Villa Jannis

Villa Jannis

Ort: Georgioupolis

80%
4.9 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.2
Service
5.1
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Kerstin (51-55)

Oktober 2021

familiär immer wieder ein Besuch wert

6.0/6

Es ist wie nach Hause kommen. Wir geniessen seit 6 Jahren jedesmal die Herzlichkeit des ganzen Teams, die Athmosphäre, die Sauberkeit der Zimmer usw. Wir werden immer wieder kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Oktober 2021

Gemütlich - familiär - kein 5Sterne-Bunker!

5.0/6

Gemütliches, einfaches, familiäres Hotel mit herzlicher Atmosphäre. Wer allerdings Luxus & Animation sucht, ist hier komplett falsch!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2021

Bloß nicht hin fahren!!!

1.0/6

Wir haben als Familie hier zu viert 2 Wochen im Oktober verbracht und waren rundum enttäuscht. Das einzig positive an diesem Hotel ist der wirklich sehr schöne Garten und der ansprechende Pool. Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet. Wir hatten gemauerte Betten mit steinharten Matratzen. Einen Tisch ohne Stühle und eine völlig leere Küchenzeile ohne Geschirr oder sonstige Küchenutensilien. Die Zimmer sind lieblos eingerichtet nur mit dem nötigsten und sehr dunkel. Nicht mal ein Bild hängt an der Wand. Entspricht dem Charme einer Jugendherberge. Zudem hatten wir das Pech im Erdgeschoss neben der Bar einquartiert zu sein. Jeden Abend mindestens bis 11:00 Uhr Diskobeats. Einmal als wir schon dachten, es könne nicht noch schlimmer werden gab's dann sogar noch Karaoke bis nach Mitternacht. Als wir uns am nächsten Tag beschwerten, hieß es, man könne den Gästen nicht verbieten zu feiern. Dies sei zwar kein Party- aber ein Spaßhotel und ein anders Zimmer sei nicht frei. Das Essen war absolut minderwertig. Zum Frühstück gab es 2 Wochen lang exakt den gleichen Käse und die gleichen Sorten Wurst. Die Marmelade in riesigen Behältern auf die nur immer neue draufgekippt wurde. Margarine statt Butter und in Plastikverpackung. Kein Obst oder auch nur die geringste Abwechslung. Trockenes Toastbrot und einen Minitoaster, an dem die Gäste Schlange stehen mussten. Das Abendessen war auch nicht viel besser. Es wiederholte sich alle 3-4 Tage und war meist von minderwertiger Qualität sowie extrem fettig. Das Hotel ist ständig zu 80% mit Stammgästen belegt, die sich alle kennen und hier "hoch die Tassen" feiern. Nur so kommen die vielen guten Bewertungen zustande, auf die wir leider auch rein gefallen sind. Ich kann jedem nur abraten, der nicht vor hat, eine Raki-Kur mit Diskobeats zu machen. Wir sind nicht anspruchsvoll aber das war wirklich das schlechteste Hotel, das wir je hatten. Die Beschreibung des Reiseveranstalters mit "viel Ruhe" war für uns der blanke Hohn. Was uns gut gefallen hat, waren die sehr schönen Strände und das wunderbare Meer. Es gibt viele chillige Strandbars wo man leckeres Essen nett serviert bekommt, die Sonne genießen und sich von seinem schlechten Hotel erholen kann.


Umgebung

3.0

Die Fahrt war mit dem Mietwagen 2 Stunden lang. Das Hotel liegt abseits auf einem Hügel. Zu Fuß kann man den nächsten Ort leider nicht erreichen und in der Nähe gab es nur wenige Lokale und ein paar Touriläden. Mit dem Mietwagen ist aber viel in erreichbarer Nähe. Zum Beispiel Chania eine alte Hafenstadt oder Rethymno wo man gut shoppen gehen kann.


Zimmer

1.0

Gemauerte harte Betten. Spartanische Ausstattung und kahle Wände. Keine Kücheneinrichtung leere Küchenschränke.


Service

1.0

Auf unsere Beschwerde wegen der extremen Lautstärke wurde uns lediglich gesagt, daran könne man nichts ändern, man könne den Gästen nicht verbieten zu feiern und es sei kein anderes Zimmer frei.


Gastronomie

1.0

Gruseliges Frühstück. Wir haben uns dann immer bei dem sehr guten lokalen Bäcker und im Supermarkt versorgt. Abendessen von minderer Qualität. Die Corona Regeln wurden mit Masken und Plastikhandschuhen für die Gäste vorbildlich umgesetzt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das ganze Hotel ist mit Stammgästen belegt, die sich jeden Abend an der Bar treffen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

DW (46-50)

August 2021

Sehr empfehlenswert!

5.0/6

Ein tolles familiäres Hotel. Tolle gepflegte Anlage. Es hat für uns alles gepasst. Alle Fragen wurden schnell und liebevoll beantwortet. Leider fehlte im Familienappartement eine Klimaanlage, aber dafür gab es Ventilatoren.


Umgebung

4.0

Liegt etwas entfernt vom Meer, aber es gibt einen kostenlosen Shuttleservice zu einer schönen Strandbar.


Zimmer

4.0

Leider fehlte eine Klimaanlage im Familienappartement.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (61-65)

Juli 2021

Das Hotel empfehle icht nicht weiter es ist zu spa

2.0/6

Das Hotel ist in einer schönen Lage ruhig gelegen ländlich und abgelegen es ist zu Fuß zum Strand 30 min den Hügel runter und hinauf.Der Pool und der Garten sind schön gepflegt.Es sind meistens Stammgäste im Hotel.Die werden bei der Ankunft im Hotel von der Belegschaft umarmt und Bussi Bussi in der Covit Zeit.Aber Handschuhe und Maske beim Essen holen muß man tragen.


Umgebung

3.0

Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel 2Std 30 Ausflug nach Cania mit dem Bus in der Nàhe vom Strand ist die Haltestelle.


Zimmer

2.0

Schlecht geschlafen viel zu heiß Klimaanlage kostet extra 6 Euro pro Tag. Zieht genau auf Kopf und Körper.Kein Fernseher im Zimmer sehr armselig eingerichtet.


Service

2.0

Personal war freundlich. Frühstück Geschirr selbst abräumen.und in die Küche stellen.


Gastronomie

2.0

Essen sehr sparsam zb.Fleisch Kartoffel Gemüse Salat Brot Nachtisch Melonen das ist das Buffet. Am Morgen Kaffee Tee Brot 2 SortenWurst Käse Tomaten Gurken 1 Kuchen keine Früchte . Kaffee ab 19 Uhr gibt es keinen mehr Maschiene ist schon geputzt heißt es.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nur das Pool zum Schwimmen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juli 2021

Einfach aber sehr schön

5.0/6

Die Zimmer sind einfach, eine große Auswahl beim Essen gibt es nicht, aber die Anlage ist wunderschön, die Menschen allesamt sehr herzlich und das Essen wirklich schmackhaft. Einfach toll.


Umgebung

4.0

Lange Anfahrt vom Flughafen. Strand und Einkaufsmöglichkeiten gut zu Fuß erreichbar.


Zimmer

3.0

Sehr einfach, aber okay.


Service

5.0

Freundlich und herzlich


Gastronomie

5.0

Keine Auswahl, aber sehr lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war sehr schön und die Bar und die Tische draußen waren sehr gemütlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffi (41-45)

Juli 2021

Ruhiger Urlaub in familiärer Atmosphäre

5.0/6

Sehr schönes, kleines Hotel, einfach aber sauber und sehr familiär. Auch in der Hauptsaison war es am Pool sehr ruhig. Zum Strand ist es ein Stück aber zu Fuß oder mit dem Auto gut zu erreichen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Am manchen Abenden war leider nichts für kleinere Kinder dabei, aber man konnte nachmittags erfahren was es gibt und dann zur Not für abends Pommes oder Nudeln die die Kinder bestellen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Oktober 2020

Sehr einfaches, überbewertetes Hotel mit Charme

3.0/6

Das Hotel hat einen wundervollen Aussenbereich mit einem schön angelegten Garten und tollem Pool. Schöner Weitblick auch vom Aussenbereich der Gastronomie, der ebenfalls sehr idyllisch ist. Herzerwärmend tolle Mitarbeiter und eine gute Stimmung. Viele Stammgäste. Die Zimmer erinnern an Klosterkammern, spartanisch eingerichtet und wenig gemütlich. Wenig Komfort. Das Essen sehr einfach, wenig Auswahl, aber meistens schmackhaft. Insgesamt gut für Reisende mit geringen Ansprüchen. 2 Sterne wären angemessen. So erwartet man, auch durch die vielen guten positiven Rezensionen der Stammgäste, deutlich mehr und ist enttäuscht. So erging es uns wenigstens. Und wir sind nicht anspruchsvoll.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Drees (56-60)

Oktober 2020

Weintour 2020

6.0/6

Sehr nette Besitzer, Alexandra und Elena sind sehr um die Gäste bemüht. Ironie Erika W. und die Maddls aus der Küche und vom Zimmerservice machen einen tollen Job . Wir kommen noch mal wieder. Trotz der Corona Bedingungen hatten wir eine schöne Zeit


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2020

Gern jederzeit wieder...

6.0/6

Sehr familiär, ruhig gelegen, toller Pool, super nettes Personal, toller Strand, super Strandbar (bei Marco)...gute geographische Lage um die Insel Kreta mit dem Auto zu erkunden...


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen