InterCityHotel Freiburg

InterCityHotel Freiburg

Ort: Freiburg im Breisgau

93%
4.9 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.6
Service
4.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Katja (41-45)

November 2021

Sehr freundliches Personal und gute Lage

5.0/6

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Die Zimmer und das Bad sind sauber. Der Duscheinstieg ist nur etwas sehr hoch. Menschen mit Problemen kommen schwer bis gar nicht in die Dusche und es besteht erhöhte Rutschgefahr beim Aussteigen aus der Dusch. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Ein sehr angenehmer Aufenthalt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (41-45)

September 2021

Überteuerte Übernachtungsmöglichkeit

3.0/6

Überteuerte Preise, 180€ ohne Frühstück, mini kleines Bad, kleine Zimmer. Sehr laut, weil man nachts die Züge und Durchsagen vom Bahnhof hört.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Als ich gestern ankam war ein sehr un freundlicher Portier an der Rezeption, der mir nicht weiterhelfen wollte. Ich hatte fälschlicherweise die Nacht vom 19. auf den 20.9. gebucht und für diese Buchung von booking. Com keine Bestätigung ail erhalten, weshalb ich die Stornierung nicht machen konnte. Anstatt mir zu helfen, hat mich der Rezeption ist sehr unfreundlich angefahren und vor den anderen Gästen bloßgestellt. Ich hatte eine schlaflose Nacht wegen der nicht gelungenen Stornierung, was mein


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

August 2021

Zentrale Lage, für Städtereisende zu empfehlen.

5.0/6

Da wir den ÖPNV nutzen wollten, war das Hotel für uns ideal, denn der Hotelausweis ermöglichte die kostenlose Nutzung. Wir konnten mit Bus und Bahn viele Ausflugsziele erreichen!


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel war etwas langwierig wg. der vielen Baustellen und einem Unfall auf der Autobahn. Das Hotel liegt schön zentral und man kann von ihm aus viele Sehenswürdigkeiten gut erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hatte eine ausreichende Größe für uns, lediglich das Bad war etwas beengt. Es gab schalldichte Fenster, wie versprochen und auch eine Klimaanlage, die bei 30-32 Grad Außentemperatur sehr hilfreich war.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich, allerdings wurde dem Wunsch nach einen 2. Kopfkissen erst nach nochmaligem Nachfragen, erst am späten Abend entsprochen. Im Zimmer erwartete uns eine Flasche Wasser, leider hatte man vergessen auch Gläser hinzustellen, so dass wir erst danach fragen mussten. Das Angebot des täglichen Zimmeraufräumens, was uns beim Einchecken gemacht wurde, haben wir gerne angenommen und wurde durch das Personal auch zufriedenstellend erledigt.


Gastronomie

5.0

Leider konnte man, wohl wg. Corona, nur das Frühstück im Hotel einnehmen. Dieses war im Buffett appetitlich angerichtet und wurde regelmäßig nachgefüllt. Wir haben aber in der Stadt Freiburg fast immer eine passende Gaststätte für Mittag und Abendessen gefunden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es im Hotel nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Plopps (46-50)

August 2021

Für Zugreisende / Zwischenübernachtende super

2.0/6

für Zugreisende perfekt, man fällt quasi aus dem Bett auf den Bahnsteig. Da der Bahnhof und somit auch das Hotel zentral liegt, befand man sich in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

hässlich, laut und ungemütlich


Service

3.0

Frühstücksservice war toll


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

Dezember 2020

Für eine Nacht OK; bitte keinen Service erwarten

3.0/6

mir ist klar das in Zeiten von Corona nicht mit dem üblichen Service in Hotels zu rechnen ist aber ein Minimum darf wohl zu erwarten sein, bei meiner Reservierung hatte ich angegeben das ich Bettwaren ohne Federn benötige, was leider überhaupt nicht geklappt hat den aus einem Kissen schaute sogar eine Feder heraus, als ich dieses an Rezeption bemängelte, sagte die Dame von der Rezeption das Ihr Kollege überprüft hätte das die Bettwaren ausgetauscht wurden, (was OFFENSICHTLICH NICHT geklappt hat), da ich aber eh noch was zu erledigen hatte gab ich dem Housekeeping 1 Std. Zeit die Bettwaren auszutauschen, was dann auch geklappt hat, ein weiteres NO GO war das das Zimmer a.... kalt war, selbst auf dem Flur war es wärmer, es ist ja OK wenn z.Z. nicht alle Zimmer aufgeheizt werden, aber wenn ein Gast reserviert hat kann man wohl durchaus erwarten das die Heizung aufgedreht wird!


Umgebung

5.0

Direkt neben dem Hauptbahnhof und somit sehr zentral


Zimmer

4.0

Die Sauberkeit war wirklich TOP, der Rest war normaler Durchschnit un OK


Service

2.0

wie oben beschrieben kann man den Service in diesem Hotel wohl nicht als solchen bezeichnen


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karl - Heinz (61-65)

August 2020

Das Hotel ist für Zwischenstopp in Ordnung. Ü

4.0/6

Das Hotel ist in Ordnung. Frühstück ist sehr lecker. Wir waren Mitte August im Hotel bei Temperaturen über 35 Grad im Zimmer an der Südwestseite konnte man kaum schlafen eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Wenn man die Fenster nachts geöffnet hat, konnte man infolge des Lärms am Bahnhof nicht schlafen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (46-50)

August 2020

Zentral gelegenes Mittelklasse-Hotell

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Bahnhof. Die Zimmer sind schallisoliert. Personal ist nett und Frühstück in Ordnung. Ticket für den Stadtverkehr ist inklusive.


Umgebung

5.0

Sehr zentral, direkt am Bhf gelegen. Wenige Minuten Fußweg bis zur Innenstadt. Südbadenbus ist gleich nebenan. Leihfahrräder und Leihautos sind auch in der Nähe.


Zimmer

5.0

Standard-Hotelzimmer mit TV und Kühlschrank. Bad war eher klein, aber ausreichend. Dort zeigten sich an den Armaturen einige Abnutzungserscheinungen.


Service

5.0

Nettes Personal beim Check-Inn und Frühstück. Wegen Corona war das Frühstücksbuffet eingeschränkt, aber ausreichend.


Gastronomie

5.0

Siehe Service


Sport & Unterhaltung

4.0

I'm Hotel gibt es mehrere Konferenzräume. Ansonsten kein Freizeitangebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

März 2020

InterCityHotel Freiburg - zentrumsnah

5.0/6

Das InterCityHotel Freiburg liegt direkt am Bahnhof und nur zwei Haltestellen zur Innenstadt, die Strecke ist auch gut fussläufig erreichbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer sind funktional ausgestattet. Ein großer Fernseher steht zur Verfügung.


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption sowie abends an der bar war sehr freundlich und entgegenkommend.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr lecker, bietet neben frischem Obst auch Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (70 >)

März 2020

Gutes Hotel aber Kommunikation schwach

5.0/6

Gutes Hotel aber Kommunikation schwach Ich wollte an einer Tagung in Freiburg teilnehmen und habe mich über das Internet einmal umgesehen, was da in Frage käme. Dabei bin ich auf das Intercityhotel gestoßen, das in der Nähe vom Bahnhof liegt. Ich habe dann eine Mail dorthin geschrieben und ein paar Fragen gestellt. Die Antworten waren fast alle positiv. Nur die Antwort auf meine Frage, wie man das Hotel vom Bahnhof aus erreicht, war etwas dürftig. Sie lautete: „Unser Haus liegt sehr zentral zur Innenstadt/Altstadt, dass Sie fußläufig in 10-12 Minuten erreichen können.“ Über diese Antwort habe ich mich erst mal gewundert, denn 10 – 12 Minuten vom Bahnhof zum laufen ist für mich viel. Ich habe dann deswegen nachgefragt und um einen Plan gebeten. Die Antwort lautete jetzt: „Wenn Sie austeigen müssen Sie den "Altstadt" Ausgang folgen und wenn Sie an der Straße (Bismarckallee) sind, kurz rechts 1 Minute laufen.“ Es war außerdem ein Stadtplan in virtueller Form beigelegen. Was sollte ich denn damit ? Ich habe mich dann daraufhin geschlagen gegeben, aber in einer weiteren Mail doch meine Verwunderung darüber ausgedrückt, daß man nicht in der Lage ist, mir einen Plan zu schicken, in dem der Weg vom Bahnhof zu dem Hotel markiert ist. Darauf hin habe ich dann etwas bekommen, von dem ich gedacht habe, daß das hilfreich ist. Leider hat sich später herausgestellt, daß alles ganz anders war !!! Als ich dann in Freiburg angekommen bin, habe ich am Bahnsteig gefragt, wo denn ein Aufzug ist. Der Mann kannte sich aus und informierte mich, daß sich dieser ganz am Ende des Bahnsteigs befindet. Ich laufe und laufe und frage nochmal nach. Die Antwort war wieder „ganz dahinten“. Ich laufe weiter und sehe den dann auch. Aber der Aufzug führte zu einer Brücke, auf der dann eine Straßenbahn gefahren ist und auch eine Straßenbahnhaltestelle war. Durch eine dort stehende Straßenbahn habe ich auch nicht auf die andere Straßenseite sehen können. Am Ende der Straßenbahn hatte ich einen freien Blick auf den Bahnhof und gleich hinter dem Bahnhof befand sich das Intercityhotel. Aber wie komme ich jetzt dahin ? Ich sehe eine Rolltreppe, aber als ich näher komme sehe ich, die Rolltreppe befördert Leute von unten nach oben. Aber ich wollte ja runter. Ich sehe in Richtung Stadt eine weitere Treppe, aber da war keine Rolltreppe. Da ich später aus meinem Hotelzimmerfenster diesen Teil des Bahngeländes überblicken kann, glaube ich daß es auf der Höhe wirklich keine Treppe mit Rolltreppe zu geben scheint, die ich hätte nützen können. Komisch. Wenn meine Beobachtung richtig ist, hatte ich also nur die Alternative, die Straße in Richtung Stadtinneres zu laufen und danach wieder in Richtung Hotel. Ich habe es dann vorgezogen, den schweren Koffer lieber Stufe für Stufe die Treppe runterzuschleppen. Auf die letzten Meter hat mir dann noch ein Mann geholfen. Jetzt frage ich mich, warum informiert das Hotel seine Gäste nicht, daß man am Bahnsteig lieber eine Rolltreppe nehmen soll und keinesfalls den Aufzug !! Ich verstehe das jedenfalls nicht. Die Tagung an der ich teilnehmen wollte, war wegen des Virus inzwischen abgesagt . Da ich aber schon Fahrkarte und Hotel bezahlt habe, hatte ich mich entschlossen, trotzdem nach Freiburg zu kommen. Als ich dann an der Rezeption war und freundlich empfangen wurde, sagte man mir, daß die Gäste seit heute ein Blatt ausfüllen müssen, in der man darüber Auskunft geben mußte, ob der Zweck des Besuches touristischer oder beruflicher Natur sei. Da ich befürchtet habe wieder heimgeschickt zu werden, habe ich „berufliche Gründe“ angegeben. Auch da verstehe ich nicht, warum man darüber nicht vorher per Mail oder per Anruf in Kenntnis darüber gesetzt wird. Ich wäre ja nicht gezwungen gewesen, nach Freiburg zu kommen. Ansonsten war alles perfekt. Das Zimmer war nicht allzugroß, aber zweckmäßig eingerichtet. Es gab eine Minibar, wo zwar keine Getränke drin waren, wo ich aber meine kühl zu lagernden Medikamente einlagern konnte. Meine Kühlelemente wurden bereitwillig ins Gefrierfach gelegt. Es gibt im Zimmer kostenloses WLAN, einen Safe, schönes Bett und einen ganz tollen Fernsehapperat mit vielen Programmen, auch Radio. Ich habe mir aber von einem Hotelmitarbeiter sagen lassen, daß man die Möglichkeiten die der tolle Fernsehapperat hat, momentan noch nicht ausnützen kann. Das geht erst dann, wenn das Routernetz alles umgebaut bzw. renoviert ist und das soll in Kürze auch gemacht werden. Aus dem Fenster im Zimmer – das ich auch öffnen konnte - hatte ich einen tollen Ausblick zum Bahnhof, also ich war da ich richtig glücklich. Das Frühstücksangebot war wegen der wenigen Gäste eingeschränkt, aber für mich ausreichend. Das einzig was mich gestört hat, war das stumpfe Messer. Aber das Problem trifft man ja in Hotels öfter. Die Bediensteten des Hotels waren alle freundlich. Mein Zimmer hatte keine Klimaanlage, ich habe mir sagen lassen, daß es derzeit eine solche nur ab dem 5. Stock gibt. In der Zeit in der ich dort war, war das Wetter tagsüber warm aber abends kalt. Für mich ideal. Aber wenn man im Sommer bei einer Hitzewelle dorthin kommt und das Zimmer zum Bahnhof liegt, würde ich ein Zimmer mit Kühlanlage bevorzugen. Denn dann kann es auch nachts im Zimmer richtig warm werden. Zusammengefaßt kann ich das Hotel also reinen Herzens empfehlen. Man sollte nur am Bahnsteig die Rolltreppe nehmen – auch wenn man schweres Gepäck dabei hat – und nicht den Aufzug. Rollstuhlfahrer sollten wissen, daß das Hotel nicht schnell zu erreichen ist, außer der Zug kommt am Gleis 1 an !!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Die Mitarbeiter waren alle freundlich zu mir. Wenn man per Mail erbetene Informationen wie man das Hotel vom Bahnhof , sprich vom Bahnsteig aus , erreichen kann, auch zum Service zählt, dann müßte ich eine schlechtere Note geben !!


Gastronomie

6.0

Frühstück war zwar wegen Virus eingeschränkt, aber für mich einwandfrei. Geradezu liebevolle Betreuung !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Januar 2020

Zentrale Lage, behindertengerecht

5.0/6

Für Behinderte (meine Partnerin vorübergehend im Rollstuhl) durchaus empfehlenswert Freundlicher Empfang, guter Service


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen