LABRANDA Riviera Hotel & Spa

LABRANDA Riviera Hotel & Spa

Ort: Mellieha

84%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.9
Service
4.9
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

HAGEN und SANDRA (46-50)

August 2020

zufriedene Hotelgäste - wir kommen wieder!

5.0/6

Mit vielen positiven Bemühungen und guter Umsetzung in der Corona Zeit wieder eröffnet. Schönes Hotel mit renovierten Zimmern, einem TOP Management und super Service.


Umgebung

5.0

Gute Lage direkt am Meer, eher ruhige Umgebung. Nächste größere Ortschaft, Bars und öffentliche Restaurants ca 5km entfernt. Angenehme 40 Minuten im privat Transfer vom Flughafen. Guter Anschluss an öffentliche Buslinien.


Zimmer

5.0

Geräumiges Doppelzimmer mit Balkon, SAT-TV, Safe (gegen Gebühr), großzügiges Badezimmer mit Fön und Pflegeprodukten. Matratzen eher weich (wer es so mag...), könnten bald erneuert werden!


Service

6.0

Sehr guter Service! Vom Rezeptionpersonal über die Strandbar bis hin zur Küche waren alle sehr bemüht, hilfreich und vor allem freundlich!


Gastronomie

5.0

Es war für jeden Geschmack und Appetit was dabei. Entspannte Atmosphäre im Außenbereich sowie Inside. Dank COVID 19 räumlich alles sehr großzügig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflugs- und Motorboote, Jetski alles direkt und unmittelbar um das Labranda Riviera zu finden. Pool (Meerwasser) ausreichend Sonnenliegen und Schirme vorhanden. Badetuch-Service (gegen Kaution) ein absoluter Pluspunkt für den Badeurlaub.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pawel (46-50)

August 2020

Bestes Hotel in Malta

6.0/6

Ruhige lagę, direkt am Meer das ich perfekt finde. Wer sich erholen moechte ist hier genau richtig. Tolle lagę wenn man zu den Nachbar Inseln Gozo oder Comino moechte. Service, Essen und Mitarbeiter spitze.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2020

Schönes standard Urlaubs Hotel

5.0/6

Frisch renoviert (einige Bereiche nicht), der schöne und geräumige Zimmer. Poolanlage eher was für Familien mit Kindern. Kein eigener Strandzugang, man geht irgendwo ins Wasser. Das Essen fand ich lecker. Gute Corona Maßnahmen,habe mich sicher gefühlt. Gegenüber gibt's ein kleinen Laden für Getränke usw. und ein Boot zur blauen Lagune für 13 Euro. Es war viel los und trotzdem ruhig in meinem Zimmer. Preis Leistung top. WiFi läuft gut. Alle Angestellten waren super nett. Sauber war's auch.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

LGe (26-30)

August 2020

Essen für 4*, insbesondere Frühstück mangelhaft

3.0/6

Soweit okay.. Das Essen lässt allerdings zu wünschen übrig. Angefangen beim Frühstück wo es kaum Auswahl an Brot 🍞 gibt und das was da ist, sind trockene Brötchen und Toast, auch die Croissants schmecken nicht. Das Abendessen ist auch nicht sehr abwechslungsreich und ähnelt eher einem Kantinenessen. (Massenabfertigung). Der riesige Saal indem gegessen wird, wirkt sehr kalt und es schallt extrem da keine Raumtrenner oder Pflanzen im Raum untergebracht sind. Dadurch entsteht eine ungemütliche Atmosphäre. Es wirkt allgemein chaotisch und die Mitarbeiter wirken gestresst und überfordert. Die Zimmer sind hingegen sehr sauber.. Die Lage ist gewöhnungsbedürftig, eher abgeschieden und Valetta ist eine gute Stunde entfernt. Dafür liegt Gozo direkt gegenüber und man erreicht die Insel in einer guten halben Stunde..


Umgebung

4.0

Eine Stunde vom Flughafen, fast komplett über die Insel. Gozo und Comino mit der blauen Lagune sind direkt gegenüber und schnell zu erreichen..


Zimmer

5.0

Badezimmer relativ neu Zimmer mit Balkon und sehr sauber


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Das Essen lässt zu wünschen übrig. Angefangen beim Frühstück wo es kaum Auswahl an Brot 🍞 gibt und das was da ist, sind trockene Brötchen und Toast, auch die Croissants schmecken nicht. Das Abendessen ist auch nicht sehr abwechslungsreich und ähnelt eher einem Kantinenessen. (Massenabfertigung). Der riesige Saal indem gegessen wird, wirkt sehr kalt und es schallt extrem da keine Raumtrenner oder Pflanzen im Raum untergebracht sind. Dadurch entsteht eine ungemütliche Atmosphäre. Es wirkt allgem


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uta (51-55)

August 2020

Gutes Mittelklassehotel mit Bestlage auf Malta

5.0/6

Modern gestaltetes Hotel, offener großzügiger Eingangsbereich mit vielen Sitzgelegenheiten. Traumhaft schöne Lage.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unmittelbar am Meer, mit wunderschönem Blick auf Comino und Gozo. Kristallklares Wasser, lädt zum Schwimmen und Wassersport ein.Ausflüge nach Comino und Gozo direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Zimmer mit Meerblick , klare freundliche moderne Ausstattung.Schöner Balkon, alles sehr sauber. Sehr gut platzierte angenehme Klimaanlage, wir haben sehr gut und ruhig geschlafen.


Service

5.0

Sehr bemühtes freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Wir hatten ohne Verpflegung gebucht. Sehr gute Restaurants vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Pools, Strand/Meer . Abends teilweise Musik, Coronabedingt eingeschränkt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Delia (26-30)

Juli 2020

Absolut empfehlenswert!

6.0/6

Sehr freundliches Personal, wunderschöne Zimmer. Direkt vor dem Hotel geht die Fähre nach Gozo und Comino. Alle Restaurants haben vorzügliches Essen! Der Meeting Point hilft einem gern beim Planen von Ausflügen, teilweise sogar Deutsch sprechendes Personal.


Umgebung

5.0

Lage ist top! Einzig für Valetta eine grössere Entfernung (40min Autofahrt).


Zimmer

6.0

Doppelzimmer mit Meerblick, Regendusche, Balkon, Tv, AC


Service

6.0

Jederzeit freundliche Ansprechspersonen


Gastronomie

6.0

Mehrere Restaurants mit abwechslungsreichem Angebot, sehr vielfältig (libanesisch, italienisch, Buffet, etc.).


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (31-35)

Juli 2020

Gelungener erster Aufenthalt auf Malta

4.0/6

Habe keinen Vergleich zu anderen Hotels des Landes. Fand es insgesamt ganz gut. War ein gelungener Urlaub. Nur wer hier etwas außerhalb des Hotels erleben möchte, ist auf Auto, Roller, Bus, etc. angewiesen. Hier in der direkten Umgebung gibt es nicht wirklich etwas zu sehen.


Umgebung

3.0

+ direkt am Meer gelegen, wunderschöner Blick auf Comino und Gozo + Boote zur blauen Lagune und weiter nach Gozo legen direkt vor dem Hotel ab + Bushaltestelle in der Nähe -- kein richtiger Strand, es gibt nur den Badesteg vom benachbarten Brachclub. Sonst nur Steine, Steine, Steine. -- es gibt nur einen kleinen Supermarkt (umgebauter Wohnwagen) für das Nötigste und einen Beach Club/ Strandbar. Sonst wirklich GAR NICHTS! -- Nordspitze der Insel. Landschaftlich ein Traum, aber alle Orte,


Zimmer

5.0

+ Zimmer sind teilweise renoviert, es ist alles da was man braucht. Viele Kissen, gemütliche Betten, funktionierende Klimaanlage und viel Ruhe. -- 3,50€ pro Tag für den Safe fand ich relativ teuer. Im Badezimmer einiges an Verbesserungsbedarf: Toilette sehr wackelig, kaum Wasserdruck in der Dusche, extremer Gestank aus dem Abfluss. Im Kühlschrank ist nichts drin, nicht Mal eine Flasche Wasser.


Service

5.0

Alle freundlich und bemüht, teilweise sprechen sie komisches Englisch, was man kaum versteht.


Gastronomie

4.0

Durch Corona sehr eingeschränktes Angebot an Speisen. Wenn ich die Bilder sehe, wie das Buffet sonst aussieht, muss ich wirklich sagen, es ist kein Vergleich möglich. Die Speisen die es gibt, muss man sich beim Personal abholen. Man darf nichts selbst anfassen. Das Fleisch ist teilweise zu lange gekocht, sehr zäh oder mit ungewöhnlichen Gewürzen zubereitet (Rindfleisch mit Zimt) . Die Desserts (meistens Kuchen) sind aufgetaut und nicht frisch zubereitet. Schade. Getränke ok.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles ok


Hotel

4.0

Bewertung lesen

christina (19-25)

Juli 2020

für ein Kurztrip in Ordnung

4.0/6

Für einen Kurztrip in Ordnung. Für Gäste geeignet die ihre absolute Ruhe haben möchten. Gutes Preis- / Leistungsverhältnis


Umgebung

5.0

Ruhige Lage mit schönem Meerblick beim Essen. Hotel ist sehr abgelegen,liegt direkt an der Comino Fähre (Blue Lagoon Hin + zurück 13€) und etwa ca. 15 Gehminuten zur Gozo Fähre (Hin + zurück 4,65€). An der Zufahrtstraße zum Hotel befindet sich ein rollender Kiosk Wagen der sämtliche Lebensmittel zu einem fairen Preis anbietet ( geöffnet bis ca.23 Uhr). Die Bushaltestelle ist neben dem Hotel (einfache Fahrt 2€), nach Valletta dauert es 1,5h, da der Bus ca. 65 Stopps macht. Im Hotel bieten sie auc


Zimmer

5.0

groß,modern,minikühlschrank (unbefüllt), keine Pflegeartikel enthalten nur eine Kernseife. Safe kostet pro Tag 3,50€.


Service

5.0

Sehr freundlich und aufmerksam. Personal spricht perfekt Englisch. Hotelgäste brauchen in der gesamten Hotelanlage kein Mundschutz tragen :-).


Gastronomie

3.0

Wir hatten VP. Aufgrund der Pandemie ist zwar das Frühstück + Abendessen als Buffet aufgebaut, jedoch durfte man nicht die Speisen selber in seinen Teller schöpfen, so musste man genau erklären wie viel und was man gerne hätte. Insgesamt ist das Essen durchschnittlich eher Geschmacksneutral. Keine wirkliche Abwechslung. Frühstück: frische Eier, Omelett. Englisches Frühstück,Wurst/Käse Aufschnitt mit Gemüse. Kleine Brötchen und Toast. Marmelade und Nutella (no name) aus einer Plastiktüte. Kaff


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation fällt sehr klein aus ,tagsüber Dart oder Wassergymnastik und abends langweilige einschlafende Live Musik oder vom entertainer Musik Quiz,Bingo. Das Hotel besitzt kein eigenen Sandstrand. Der nächstgelegender künstlich angelegter Sandstrand ist der "Hola Beach" . Achtung unverschämter Preis ( 2 Liegen + 1 Schirm= 35€/Tag. Fitness und Spa Bereich hat derzeit geschlossen :-(.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jacob (26-30)

Juli 2020

Ideal für Ruhesuchende und als Ausflugsbasis.

5.0/6

Das LABRANDA Riviera ist ein gutes Mittelklassehotel, das ideal als Ausflugsbasis zur Erkundung der Inseln Malta und Gozo dient. Es gibt Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung, jedoch keinen größeren Ort. Preis- / Leistung sehr ok.


Umgebung

5.0

Das ist abhängig von den eigenen Urlaubsplänen. Es gibt keinen größeren Ort in der Nähe, dafür einen traumhaften Blick auf Maltas kleine Schwesterinseln, Gozo und Comino. Für Ruhesuchende oder als Ausflugsbasis ideal. Im Hotel gibt es neben dem Buffetrestaurant noch zwei a-la-carte Restaurants, außerdem ist der nahegelegene Beach Club (Hola Beach) sehr zu empfehlen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig, modern und zweckmäßig eingerichtet. Für meinen Geschmack war die Einrichtung jedoch etwas spartanisch, es fehlt das Auge fürs Detail. Zum Beispiel habr ich auf dem großen Balkon eine Sonnenliege vermisst. Die Sauberkeit war sehr gut, es wurde jeden Tag gereinigt.


Service

5.0

Sehr freundlich und aufmerksam, sowohl an der Rezeption wie auch in Bar & Restaurant. Auch die Gästebetreuung ist bei Fragen und Problemen immer erreichbar.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur mit Frühstück gebucht. Es ist aber schwierig, ein Hotelbuffet unter Corona-Bedingungen fair zu bewerten. Brot, Kaffee, Wurst/Käse und Salat wurden von den Service-Mitarbeitern ausgegeben. Warme Gerichte wie Eier und Speck gab es an den Showcooking-Stationen. Insgesamt sind die warmen Speisen sehr auf das englische Publikum ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein buntes Animationsprogramm mit Live-Musik am Abend. In der MePoint Lounge direkt in der Lobby kann man zahlreiche Ausflüge sowie Mietwagen direkt ab dem Hotel buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

Juli 2020

Hotel für Ortskundige

4.0/6

Leider sind wir enttäuscht. Empfang eher unpersönlich, obwohl nichts los war. Wortkarg. Die Zimmer waren sehr gut. Der 2. Lift war seit Montag außer Betrieb, Treppenaufgang ist nur Fluchtweg. Da kein eigener Strand keine Verweise auf mögliche Badestellen.


Umgebung

3.0

Wer sich ein bisschen auskennt, kommt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (sehr günstig) gut zurecht. Leider keine Shoppingmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

5.0

Sauber. Warum kostet ein Tresor mit Batterie 3,50 € pro Tag?


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Preis /Leistungsverhältnis naja. Corona-Angebot stand in keinem Verhältnis zum Nicht Corona - Preis. Das Frühstückspersonal war komplett unorganisiert. Tische standen lange mit schmutzigem Geschirr, Schmutz wurde einfach auf den Boden gewischt und mit gleichem Tuch danach die Stühle (Lehne und Sitzfläche) gewischt. MSN teilweise nein oder halb auf. Auf Nachfrage an einen Koch wurde erklärt es sei zu heiß!!!! Die Poolbar: kein MNS, kein Händewaschen. Die Bitte, die Becher bitte nicht am Trinkra


Sport & Unterhaltung

3.0

Fiel wohl Coronabedingt klein aus. Dank Internet ( übrigens gratis und im gesamten Hotel) wussten wir uns zu helfen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen