Thermenhotel Viktoria

Thermenhotel Viktoria

Ort: Bad Griesbach im Rottal

85%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.0
Service
5.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Johann (56-60)

Juli 2020

Wahrscheinlich nie wieder........

3.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel. Im Gastbereich (Restaurant und Bar) gibt es insgesamt 4-5 Angestellte die unter Aufsicht eines kleinwüchsigen funktionslosen Pächters den Laden am Laufen halten müssen. Katastrophal. Chat


Umgebung

4.0

Durchwachsen am Ortsbeginn.


Zimmer

4.0

Katastrophale durchgelegene Betten, ansonsten war das Zimmer gut. Zimmer wurde jeden Tag zu unserer Zufriedenheit gerichtet.


Service

4.0

Kann nicht besser sein da zu wenig Personal in diesem Bereich. Hinweis an den Pächter es besteht derzeit Coronavirus und daher müssenmehr Angestellte her, wenn die Gäste bedient werden müssen Aber das haben sie bislang nicht kapiert bzw. wollen es nicht kapieren, wie wir die Woche über mitbekommen haben. Die Angestellten sind psychisch und physisch bereits am Ende. Schade, schlichtweg Ausbeutung der Angestellten gleicht einer Modernen Sklaverei. Auf Grund der Anzahl der Gäste müsste mindestens


Gastronomie

3.0

Höchstens 2 Sterne.


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Aussenpool bröckelt der Putz von der Wand. Ansonsten gut, genügend Liegen sind vorhanden. SchönerAussenbereich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2020

Sehr schönes Hotel und tolles Personal

6.0/6

Das Hotel ist wirklich sehr schön und auch die Zimmer sind sehr bequem. Es ist auch alles sauber und es wird täglich geputzt. Trotz Einschränkungen durch Corona, hatten wir einen sehr angenehmen Aufenthalt hier, auch ohne die Thermenangebote nutzen zu dürfen.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Stadt und viele Orte zu besuchen, die es in der Nähe gibt


Zimmer

5.0

Bequemes und gemütliches Zimmer.


Service

6.0

Das Personal ist sehr nett. Besonders die Kellnerin Celeste loben wir. Sie ist so ein toller und aufgeschlossener Mensch, die sich immer danach erkundigt hat wie es einem geht und bei ihr das Wohl der Geste an erster Stelle steht. Wenn sie nächstes Jahr noch da sein wird, kommen wir nächstes Jahr sehr sehr gerne wieder !! Wir sind mit 3 Familien verreist, und alle waren begeisterst von ihr.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Malle (61-65)

Juni 2020

Habe nicht mehr erwartet - so lala

4.0/6

Wir haben das Hotel gebucht, da wir ein wenig Wellness genießen wollten und etwas entspannen wollten. Bei unserer Buchung war AI-light dabei. Während unseres Urlaubes haben sich 3 Familien an unterschiedlichen Tagen beschwert. Einmal war sogar der Senior-Chef hierzu mit angetreten. Für uns gab es keinen sichtlichen Grund, den wir hatten nicht mehr für das Geld erwartet. > Lieber Hotelier: Ich brauche kein Feedback Ihrerseits zu meiner Bewertung. Bitte bedenken Sie einfach nur, dass Sie viel mehr aus der Anlage machen könnten.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einer Straße und in der Nähe von Zentrum (5-10min zu Fuß). Die Therme selber ist einige Kilometer entfernt. Wir fragten uns, für was wir Kurtaxe bezahlt haben, da die Stadt nicht gepflegt war und wenig für normale Touristen gegeben war. Ausschilderungen von Zielen oder gar Wanderungen waren ganz wenig vorhanden. So was kennnen wir in Deutschlands-Kurorten ganz anders. Aber dies hat ja auch nichts mit dem Hotel zu tun.


Zimmer

2.0

Im Hotel und unseren Zimmer waren fast überall Teppiche verlegt. Die Teppiche und das möbilär war deutlich in die Jahre gekommen. Die Teppiche in den Zimmern (sagten auch andere Urlauber) hatten einige Felcken. Die Vorhänge hatten viele Stellen und waren teile angerissen. So was muss man einfach sehen! Alles in allem wirkt das Hotel sehr verlebt. Es sind wenig Schönheitsreperaturen zu erkennen. Überall gibt es stellen mit abfallenden Putz, Flecken an den Wändern, Rolläden mit abplätternter Farb


Service

5.0

Es gibt nette Kellner, die sich auch trotz Corona richtg engagieren. Bei denen haben wir uns Wohl gefüllt. Eine Bardame und die ältere Empfangsdame reisen den Schnitt auf 5 Sterne runter, denn die gehen gar nicht. Aber hier gab es ja zuhauf Beschwerden.


Gastronomie

4.0

Frühstück war gut und wegen Cororna aufwendig. Das 4-Gang Menü abends war okay - mehr aber auch nicht. Habe hierzu für den Preis aber auch nicht mehr erwartet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für die Nicht-Nutzung der Wellness-Anlage kann ja das Hotel nichts, sondern nur das Virus bzw. die staatliche Regelung. Schlechte Bewertung, da alles sehr unschön aussah und ansonsten nichts mehr geboten wurde.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Juni 2020

Einfach alles super

6.0/6

Das Hotel ist sehr gut gelegen, von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Die Zimmer sind schön eingerichtet und haben eine gute Ausstattung. Ganz besonders ist uns die liebevolle; freundliche und zuvorkommende Frau Celeste aus dem Restaurant aufgefallen. Mit all unseren Wünschen, stand sie uns immer zur Seite. Sie hat halt eine liebenswerte Art, auf die Gäste einzugehen. Dem gesamten Personal natürlich auch ein großes Lob und Anerkennung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Wie schon zu Eingangs beschriebenen, großes Lob an Frau Celeste aus dem Restaurant.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kim (26-30)

Juni 2020

Sehr erholsamer Urlaub.

6.0/6

Ein tolles Hotel mit sehr netten Mitarbeitern. Trotz der aktuellen Situation (Corona - Pandemie) und leider keine Spabereich Nutzung, war der Aufenthalt sehr schön und erholsam. Das Essen ist sehr empfehlenswert und war immer sehr köstlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tatjana (51-55)

Juni 2020

Durchaus empfehlenswert mit Abstrichen

5.0/6

Das Hotel entspricht den veröffentlichten Bildern. Es ist sauber, gepflegt und von sehr geschmackvollem Ambiente. Ausreichend kostenlose Parkplätze waren vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Viktoria befindet sich inmitten Hügeln und Tälern mit schöner Aussicht, auch "bayerische Toskana" genannt. In der Nähe gibt es z.b. ein Schnapsmuseum zu besichtigen. In Pocking befindet sich der "Sternenhof" ein Gnadenhof für in Not geratene Tiere, denen es dort sehr gut geht. Es ist auch für Menschen ein idyllischer, friedvoller Ort. Im selben Ort kann ein Badesee mit separatem Fkk-Bereich besucht werden. Außerdem kann eine günstige Kombikarte für den Wild-und Vogelpark in Ortenburg erwor


Zimmer

5.0

Unser Doppelzimmer war renoviert, mit Blick auf den Park und wie alle Zimmer mit mittelgroßem Balkon. Es war sauber, mit separatem WC und mit Laminat ausgestattet. Ein Schreibtisch, Flachbildfernseher, ein großes Gemälde über dem Bett und zwei Korbsessel rundeten es ab. Das Bett war ganz ok. Es befand sich im Gartenhaus, so daß der Weg zur Bar und in den Speiseraum etwas umständlich und kompliziert war. Man mußte erst mittels Aufzug oder Treppe in den Keller fahren und dann zwei Stockwerke nac


Service

2.0

Die zwei Sterne beziehen sich nur auf die erlebte Frühstückssituation, mittags und abends funktionierte alles effizienter und angenehmer. Wegen der aktuellen Covid-19 Situation gab es leider kein Frühstücksbuffet, was uns das Leben aufgrund der nachfolgend geschilderten Umstände doch deutlich erleichtert hätte: Das Personal war zwar freundlich und bemüht, jedoch sehr unprofessionell und schnell überfordert mit dem Servieren. Schon das erste Frühstück im wirklich schönen, harmonisch eingerichtet


Gastronomie

5.0

Morgens wurde reichhaltiges Früstück serviert, es fehlte an nichts. Die Backwaren schmeckten uns nicht besonders. Wenn wir nicht einmal zwei Portionen altes Rührei und Kartoffelpüree, der ohne jeden Zweifel aus der Packung bestand serviert bekommen hätten, könnten wir ohne weiteres sechs Sonnen für die all inclusive Verpflegung vergeben! Mittags gab es einen kleinen Snack, wie vom Hotel beschrieben, etwas Gulaschsuppe oder Curryreis mit Pute. Wir nahmen ihn nur zwei Male in Anspruch, weil wir s


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Geräte im Fitneßraum machten einen qualitativ guten Eindruck und es wurde einiges an Auswahl geboten. Allerdings hätte ich für meinen Teil, die ich 3-4 Mal pro Woche in einem Gym trainiere, sie dennoch nicht benutzen wollen, weil der Kellerraum für mich persönlich zu stickig war. (Trotz eines geöffneten Fensters). Der Pool war sauber, die Liegen schon ziemlich in die Jahre gekommen.Es gab eine große Grasfläche, auf der ebenfalls Liegen standen und einen Kinderspielplatz. Der Wellnessberei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hamdi (36-40)

Juni 2020

Essen und Natur genießen

6.0/6

Schöne familiäre Aufenthalt. Entspannnung, Natur, sehr gutes Essen. Trotz Corona-Einschränkungen, hat uns die Aufenthalt sehr gut gefallen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Einschränkung durch Corona


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

Juni 2020

Zum gut Schlafen gehört auch gutes Essen. Zumutung

3.0/6

Die Hotelzimmer sind in Ordnung. Das Hotel selbst bräuchte außen dringend eine Renovierung. Man darf nicht hinter die Kulissen schauen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Doppelzimmer. Betten eher weich, Kopfkissen nicht gut. (Hatte in weiser Voraussicht mein eigenes dabei. Geschlafen habe ich gut, wenn nicht um 7.15 morgens der Hausmeister (oder evtl. Der Koch) sich nicht lautstark am Pool mit einem interessierten Gast über die Funktion des Poolroboters unterhalten hätte. Sonst war das Zimmer und vor allen Dingen der Balkon i.O.


Service

2.0

Die junge Dame an der Rezeption ahnungslos.


Gastronomie

1.0

Ich habe in meinem Leben noch nie so schlecht gegessen. 1. Abend Suppe mit Klößchen. (Aus dem Päckchen?) Habe Fisch bestellt, es kamen Chicken Mc Nuggets. Konnte erst nicht feststellen ob es Huhn oder Fisch ist. Dann zurück und Fisch. Vom Regen in die Traufe. Fisch auch aus dem Tiefkühlpack totgebraten mit Kartoffelsalat. Nachspreise Schokopudding. Am nächsten Tag das gleiche Fiasko. Ich habe es gegessen weil ich Hunger hatte, normalerweise wäre alles zurückgegangen. Grausam!!!!! Atmosphäre wär


Sport & Unterhaltung

3.0

Relativ kleiner Pool. Kosmetik und Massage sind am Samstag nicht möglich. Dafür mußten wir in einem anderen Hotel buchen. Kein Entertainment.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Pamela (41-45)

Juni 2020

Ganz nett, aber schlechtes Essen!

5.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel, dass meiner Meinung nach keine vier Sterne verdient! Fensterläden Farbe abgeblättert, Teppiche mit Flecken, Anlage um das Hotel (Rückseite) ungepflegt. Zimmer waren jedoch schön, aber etwas altmodisch. Außenanlage gepflegt und schön. Das Essen war eine Frechheit!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Zimmer waren schön und groß mit Balkon, auf dem man angenehm sitzen konnte. Bad war schön. In der Minibar gab es leider nur Mineralwasser und Apfelsaft.


Service

5.0

Das Personal war durchweg sehr nett und bemüht!


Gastronomie

2.0

Das Abendessen war unterirdisch. Krankenhauskost mit keinerlei Geschmack und Konsistenz! Für ein vier Sterne Haus mit Wellnessurlaubern einfach unfassbar. Das kann auch Corona nicht entschuldigen! Das Frühstück war ganz passabel.


Sport & Unterhaltung

4.0

In die Jahre gekommen... Der Gartenbereich ist sehr schön!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Juni 2020

Fragwürdige Art der Kundengewinnung...

1.0/6

Mein Plan war mich im Juli für 1 Woche in der Naturheilpraxis von Sabine Linek, welche direkt im Thermenhotel Victoria eingegliedert ist behandeln zu lassen. Über die praktische und angenehme Möglichkeit direkt im Hotel zu wohnen habe ich mich gefreut. Die Chefrezeptionistin des Hotels hat es allerdings geschafft mir meine Freude nicht nur zu nehmen sondern auch dafür gesorgt, dass ich nun in einem anderen Hotel wohnen werde. Nachdem ich mehrmals auf Band gesprochen und um einen Rückruf gebeten habe, kam dieser dann auch. Begrüßt wurde ich mit der Aussage, dass es meine Schuld sei, wenn ich nicht zurückgerufen werde, da ich meine Telefonnummer nicht langsam genug angesagt habe. Soweit so gut haben wir uns darauf geeinigt, dass ich für meine geplante Woche folgenden Preis erhalte: Corona Package _ 2 Übernachtungen zum Preis von 99,- / die restlichen 5 Nächte zum Zimmerpreis Linek. Ich habe gesagt, dass ich es mir gerne bis zum nächsten Tag überlegen möchte und mich dann wieder melden werde. Sie hat eingewilligt und meine Daten verlangt unter dem Vorwand, dass sie alles vorbereiten wird für ihre Kollegin am nächsten Tag... damit es im Falle einer Buchung schneller geht. Ein paar Stunden später am selben Tag landete eine Reservierungsbestätigung in meinem Postfach mit der Aufforderung eine Anzahlung im Voraus zu leisten. Verrechnet wurde der Linek Preis für die volle Woche... vom vereinbarten Corona Package war keine Rede mehr. Bei meinem ersten Anruf am darauffolgenden Tag hat sie nicht abgehoben. Ein paar Minuten später ging sie doch ans Telefon und begrüßte mich bereits genauso unfreundlich wie am Tag zuvor mit meinem Namen. Dann hatte sie noch die Frechheit mit einer Überzeugung zu behaupten, dass wir das so vereinbart haben wie es passiert ist. Nachdem ich ihr ungefähr dreimal sehr bestimmt erklärt habe was wir tatsächlich vereinbart hatten, gab sie mit den Worten "Gut, dann nehme ich die Buchung wieder raus" w.o. und legte ohne Verabschiedung auf. Es ist mir ein Rätsel wie man so eine Persönlichkeit an so eine Position setzen kann und damit auch noch erfolgreich ist. Für mich kam es nicht mehr in Frage in diesem Hotel zu übernachten und glücklicherweise habe ich eine sehr nette Alternative gefunden und freue mich nun doch wieder auf meinen geplanten Aufenthalt in ein paar Wochen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen