Hotel Bahia Flamingo

Hotel Bahia Flamingo

Ort: Playa de la Arena

91%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.2
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Steffen (41-45)

November 2021

Schönes Hotel. Top

6.0/6

Tolles sauberes Hotel. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Ruhige Umgebung und ein gigantischen Blick auf das Meer und die Umgebung. Wer in Luxus baden möchte bucht 5 Sterne. Für uns das 3 Sterne Hotel Total ausreichend. Wir hatten Halbpension und sind mehr als satt geworden.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage ohne Hotelhochburgen. Meerblick und Blick auf die Berge


Zimmer

6.0

Saubere, groß und geräumige Zimmer mit Balkon. Matratzen etwas zu hart aber konnten trotzdem ruhig schlafen.


Service

6.0

Rezeption immer hilfsbereit. Im Restaurant der Service war immer auf zack und freundlich.


Gastronomie

6.0

Essen ausreichend, abwechslungsreich und lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

November 2021

Kleines Hotel mit tollem Meerblick!

4.0/6

Es ist ein relativ kleines Hotel mit einer tollen Aussicht über das Meer bis zur Insel La Gomera von unserem Zimmer aus (225) und von der erhöhten Terrasse an der Poolbar. Auch wenn die Lage des Hotels nicht optimal ist, haben wir uns dort wohl gefühlt.


Umgebung

4.0

Wir haben das Hotel mit einem Mietwagen vom Flughafen aus in ca. 30 Minuten erreicht, und für Touren sowohl in den Norden als auch in den Süden der Insel ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt (jedenfalls mit dem PKW, wie es mit öffentlichen Verkehrsmitteln aussieht, weiß ich nicht). In der Nähe (zu Fuß ca. 10 Minuten) befindet sich die kleine, aber feine Playa de la Arena, eine nette Badebucht mit sehr feinem, dunklen Sand. Was uns ein wenig fehlte war eine schöne Promenade, um abends noch zu la


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß und zweckmäßig ausgestattet, ebenso wie das Badezimmer mit Badewanne. Es ist nicht zu übersehen, dass das Hotel schon einige Jahre auf dem Buckel hat (z.B. an den Armaturen im Bad), aber es war sauber und wir haben gut geschlafen, und da wir uns nur zum Schlafen im Zimmer aufgehalten haben, war das o.k..


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit (Wir kamen freitags am Hotel an, und Angestellte aus dem Service, die das Hotel gerade verließen, teilten uns mit, dass das Hotel noch bis montags geschlossen sei. Man ließ uns jetzt aber keineswegs mit unserem Schrecken alleine, sondern bemühte sich sofort, uns zu helfen, indem einer der Angestellten den Direktor des Hotels kontaktierte. Das fanden wir nicht selbstverständlich, man hätte uns auch einfach stehen lassen können, um ins wohlverdiente Woch


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut, auch wenn die Brotauswahl mit jeweils zwei Sorten Brötchen und Toast nicht gerade sehr groß war. Dafür war die angebotene Wurst- und Käseauswahl wirklich schmackhaft (was in spanischen Hotels nach meinem Geschmack bisher eher nicht der Fall war). Die Auswahl an Speisen beim Abendessen war ebenfalls nicht üppig, aber in der Regel gut zubereitet und lecker. Es gab jeden Abend mindestens zwei Fisch- und zwei bis drei Fleischgerichte mit verschiedenen Beilagen und Gemüse sow


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeitangebot beschränkt sich im Bahia Flamingo auf den Außenpool - es gibt weder tagsüber Animation noch Abendveranstaltungen, was von uns aber auch nicht gewünscht wurde.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2020

Guter Ausgangspunkt für Ausflüge

4.0/6

Einfaches drei Sterne Hotel, schöne Lage, mit Blick auf Gomera, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Bushaltestelle ca. 100m entfernt.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Februar 2020

Empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, lediglich eingeschränkte Ablagemöglichkeiten, Essen abwechslungsreich, gute Lage um andere Ziele auf der Insel zu erreichen. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen z. B. Tamaimo, Masca etc.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer mit Kühlschrank und Balkon zum Meer und Pool.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang und Helga (61-65)

Dezember 2019

Preis Leistung Top

5.0/6

Freundliches und gutgehaltenes Hotel ,freundliches Personal ….passt gut in das Umfeld immer wieder ...Zimmer (Apartment )sauber und großzügig … sehr günstige Wege zum Strand und anderen Gastlichkeiten ...sehr gute Privatsphäre haben uns Zuhause gefühlt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Dezember 2019

3 Sterne bezahlt, 3 Sterne bekommen

4.0/6

Einfaches 3 Sterne Hotel in guter Lage, nicht mehr u. nicht weniger. Preis-Leistung ist ok, wenn man nicht anspruchsvoll ist. Beim nächsten Teneriffa Urlaub werden wir mind. 4 Sterne buchen.


Umgebung

4.0

Lage für uns sehr gut. Wir sind extrem viel gegangen u. gewandert, auch für Ausflüge mit d. Mietwagen gute Ausgangsbasis.


Zimmer

3.0

Hatten grosses Zimmer, geschmacklos eingerichtet, keine Bilder an d. Wand, extrem weiche Matratzen, mini uralt Fernseher, kein W-Lan = auch für 3 Sterne nicht mehr zeitgemäß! Aber wir haben auch nicht mehr bezahlt - somit nicht jammern.


Service

4.0

Alle sehr bemüht u. freundlich.


Gastronomie

4.0

3 Sterne bezahlt u. bekommen. Es gab immer frisches Obst u. Gemüse, bis auf d. Kanarische Buffet am Freitag war immer etwas dabei, das geschmeckt hat. Frühstück phantasielos u. keine Abwechslung, aber man wird immer satt. Frühstücksraum wie die Zimmer unattraktiv eingerichtet. Negativ: ich konnte bis jetzt immer in jedem Hotel weltweit meine Radtrinkflaschen mit Wasser beim Frühstück auffüllen, nach 3 Tagen wurde mir das vom "Oberkellner" in diesem Hotel verboten!!?? Ergebnis: mehr Plastikmüll!


Sport & Unterhaltung

4.0

Mini Animation vorhanden, wurde von uns nicht genutzt. Pool kalt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Oktober 2019

Enttäuschung

2.0/6

Sehr liebloses Hotel - den Preis nicht wert. Bisher hat uns unser l\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'tur-Berater stets gute Vorschläge gemacht oder uns vor Reinfällen bewahrt - dieses Mal sind wir schwer enttäuscht worden.


Umgebung

Ohne Auto geht hier nichts. Der Sandstrand La Arena ist in etwa 10 minuten zu Fuß erreichbar, an einer befahrenen Straße entlang, den Berg rauf und runter.


Zimmer

In der Buchung stand zwar tatsächlich Economy Room, aber dass das automatisch ein Erdgeschosszimmer zum Pool hin bedeutet, wurde aus den Unterlagen nicht deutlich. Das Zimmer hatte außer der Terrassentür zum Pool keinerlei Fenster oder Lüftungsmöglichkeiten, daher war es durchgehend heiß im Zimmer - unerträglich zum Schlafen. Somit haben wir über nacht trotz Unbehagen die terrassentüre offen lassen müssen. Auch das brachte nicht viel Kühlung, da der Blickdichte Vorhang eine Art Plane war und kei


Service

Nicht bewertet

All-Inclusive-Gäste müssen sich ihre Getränke selbst holen (und beim Essen aus Maschinen abzapfen), während andere Gäste bedient werden. Die TV-Fernbedienung kostet Kaution, und der Safe kostet pro Tag Geld.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Frühstücksbuffet war ganz okay. Alles wurde immer relativ zügig nachgelegt, wenn es leer war. Die Auswahl an Aufschnitt war extrem klein, der künstliche so genannte Saft aus der Maschine ungenießbar. Die anderen Buffet-Mahlzeiten waren extrem langweilig und lieblos. Die berühmten kanarischen Mojo-Soßen (ja, doppelt gemoppelt) waren extrem schlecht, obwohl man sie gerade in gastronoimischen Mengen sehr einfach in guter Qualität selbst herstellen kann. Gemüse war fast immer zerkocht, Fleisch


Sport & Unterhaltung

Die Animation im Hotel ist lieblos, kurz und amateurhaft, immer von derselben Mitarbeiterin. Aber das kann man ja auch ignorieren, dafür haben wir nicht gebucht... Wer allerdings Spiel ewie Darts, Bocchia, Volleyball oder andere Gemeinschaftsangebote sucht, ist hier fehl am Platz. Es gibt einen Pool.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (56-60)

September 2019

sehr zu empfehlen

5.0/6

Gute Lage, etwas abseits der Touristenzentren. Modern und sauber, freundliches Personal. Gutes Essen, grosser Pool. Negativ: eine Steckdose im ganzen Zimmer, 20 EURO für Safe/Woche, 20 EURO für WLAN/Woche


Umgebung

4.0

Gute Lage aber lange Anfahrt vom Flughafen (gefühlt 2 Stunden). Gute Erreichbarkeit der Ausflugsziele, welche sich im Süden der Insel befinden (Whale watching), relativ lange Anreise für Loro-Park, Teide, etc.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

ANGELIKA (56-60)

September 2019

Nie mehr wieder! Da bleibe ich lieber zu Hause

2.0/6

Nie wieder, kein Lift, niemand der mir mit dem Koffer geholfen hat. Klimaanlage nur um Restaurant, dafür aber dann sehr kalt. Durch die Pleite von Bucher, sollte ich erneut bezahlen. Nach Verweigerung wurde ich als allein reisende Frau einfach auf die Straße gesetzt, obwohl ich angeboten habe, die Rechnung, falls rechtens im.Nachhinein zu bezahlen. Meine Erholung gleich null. Essen kalt, Kaffee dünn, Animation mit lauter Trillerpfeife wie auf einem Kasernenhof. In deutscher Sprache hätte man sich nur über die Reiseleiter verständlich machen können, da die durch die Pleite nicht mehr vorort waren, war auch ein Gespräch nur in sehr gebrochenen Englisch möglich. Einziges Highlight schöner Blick vom Balkon. Pool war immer zum Teil abgesperrt, weil einzeln unter Wasser Fliesen angeklebt wurden.


Umgebung

3.0

Ca. 1 Stunde Fahrt vom Flughafen. Ausser dem Los Gigantes keine Ausflugsziele in der Nähe. Ins Meer konnte man auch nur an zwei Tagen, da ansonsten die Wellen so hoch waren, das man nicht durfte.


Zimmer

2.0

Zimmer sehr klein, ich war allein in einem Doppelzimmer und habe mich ständig an den sehr eng stehenden Möbel gestoßen. Wo eine zweite Person ihre Sachen hätte unterbringen sollen, ist mir ein Rätsel. Nur der Balkon war schön, leider nur mit zwei Plastikstühlen ausgestattet, sehr unbequem.


Service

3.0

Das Personal, bis auf die Rezeptionistin, waren eigentlich immer freundlich. Konnten aber kein deutsch, sodass Beschwerden natürlich nicht geäußert werden konnten, bzw.nicht verstanden wurden. Auch bei meinem Rauswurf, wurde niemand gerufen, der mich auch nur annähernd verstand, daher war auch keine Einigung möglich. Vom Chef nichts zu sehen.


Gastronomie

1.0

Man wurde zwar satt, aber nur wenn man alles isst, was es gibt. Kaum Auswahl, nach drei Tagen wiederholt sich das Angebot. Kaffee war eher Tee, wenn man Allinclusiv gebucht hatte, musste man ständig Schlange stehen, weil immer nur einer zuständig war und dieser erstmal wichtige andere Dinge tun musste.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation begann vormittags mit Wassergymnastig und sehr lauter Musik und falls irgenjemand noch nicht genervt genug war, wurde das ganze mit einer Trillerpfeife pro Bewegung untermalt. (Kaserneninnenhof). Abends kamen dann “Sängerinnen“ die alles konnten, jedoch nicht singen. Einmal gabe es Bauchtanz ich weiss zwar nicht was der in Spanien zu suchen hatte, aber der war zu mindest gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

September 2019

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Mit diesem Hotel erfüllten wir genau unseren Urlaubswunsch und das war: Strandnähe, Meerblick, alles inclusive und im Ortszentrum. So richtig zum abschalten.


Umgebung

6.0

Schöner gemütlicher Ort in Strandnähe und ca. 40-Minuten vom Flughafen entfernt,


Zimmer

5.0

Zugängige Steckdosen fehlten auf unserem Zimmer. Für uns sehr gute feste Matratzen. Zimmer etwas hellhörig, aber ab ca. 23:00Uhr war es sehr ruhig im Hotel.


Service

6.0

Immer ansprechbares und freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Für unsere Bedürfnisse war das gebotene Essen von morgens bis abends sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Angebote waren ausreichend vorhanden und auch genügend Animation, sowie Abendunterhaltung. Wir mieteten 3-Tage ein Fahrzeug und fuhren auf eigene Faust zur Erkundung der Insel.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen