Rebecca Park

Rebecca Park

Ort: Playa del Ingles

53%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.1
Service
3.6
Umgebung
4.1
Gastronomie
1.2
Sport und Unterhaltung
1.2

Bewertungen

Rainer (51-55)

Oktober 2018

Nie mehr Rebecca Park, eine Erfahrung reicher

1.0/6

Herrunter gekommmen unfreundliches Perosnal, alle 2 Tage Handtuchtausch, Karkalaken kamen aus Dusche, Essen saumässig, keine Auswahl


Umgebung

2.0

Mit eigenen PKW 40 Min.


Zimmer

1.0

Kein Kommentar


Service

1.0

nicht vorhanden


Gastronomie

1.0

Mangelware, sorgte für Magenumdrehungen


Sport & Unterhaltung

1.0

keine in der Anlage


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

Oktober 2018

Mehr bekommen als erwartet,waren sehr zufrieden

5.0/6

Wir haben uns als Selbstverpfleger 3 Wochen in dieser Anlage sehr wohl gefühlt.Checkin freundlich und problemlos.Checkout bis 12Uhr,wir durften nach Nachfrage länger im Bunghi bleiben ohne Zusatzkosten.Bunghalow mit extra Schlafzimmer und grosser Terrasse.Reinung tgl .ausser So.Handtuchwechsel jeden 2.Tag. Die 3 Service-Damen waren sehr nett und reinigten die Bunghis zusammen.Auch ein Kissenaustausch war kein Problem.Die Einrichtung war nicht mehr die Neuste aber es war sauber und vollkommen ausreichend.Wir haben sogar nach Nachfrage einen grösseren Fernseher bekommen,welchen wir allerdings nie genutzt haben.Abendsonne hatten wir auf der Terasse bis 19.30.Keine Lärmbelästigung von anderen Gäste in der Anlage.Der Pool war ausreichend gross.Täglich wurde die Wasserqualität gemessen.Der Gärtner war immer im Einsatz und die Grünanlagen werden im Moment verschönert.Es waren zu unserer Zeit wenige Gäste aus Russland,England und Spanien in der Anlage,alle sehr ruhig und angenehm.Auch wir hatten eine Kakerlake,was in südlichen Länder nunmal vorkommt,und man in dieser Anlage ebenerdig wohnt,können die sich schon mal verlaufen,welche wir nach Draussen befördert haben.Für 2 Sterne fanden wir die Anlage super und werden bestimmt nochmal dort buchen.Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.Spaziergang nach San Fernando zum Tappas Essen,unbedingt zu empfehlen.Für Fussballfans ist das Kölsche Eck zu empfehlen.Lecker Essen kann man überall,deshalb machen wir nur Selbstverpfleger damit auch die Gastronomie überleben kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Holger (36-40)

Oktober 2014

Preis-Leistung supi

4.2/6

Ein einfaches aber sauberes Hotel mit freundlichen Personal!! Für einen Urlaub ohne zu großen Ansprüche top. Man hat auf jedenfall seine Ruhe ist allerdings in kurze im Nacht und Partyleben !! Restaurants sind auch mehr als genügend vorhanden und der weg zum Strand ist etwas weiter aber für uns im Urlaub ein schöner Spaziergang !!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (41-45)

Februar 2014

Unterschätzte Hotelanlage

4.9/6

Neu renovierte tolle Anlage, super freundliches Personal, spricht allerdings kein deutsch, tolle Gartenanlagen, zentrumsnah, Strand ca. 1,5 km entfernt. Bis auf die Betten und das sehr kleine Badezimmer sind das tolle Zimmer. Mehr Ablageflächen wären nötig. Wir kommen sicherlich mal wieder!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (66-70)

Januar 2012

Ich habe mich im Hotel besser als Hause gefühlt

4.6/6

Ich war schon in vergangenen Jahren 3-mal in dieser Bungalowanlage. Ihre Zentrale Lage, die dort herrschende Ruhe und Unabhängigkeit vom Tagesablauf des Hotels sowie die freundliche und hilfsbereite Personal gibt mir immer wieder Zufriedenheit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Februar 2011

Schöne kleine saubere Anlage in der Nähe vom Jumbo

4.6/6

Die Anlage ist klein, aber sauber. Kleine Bungalows mit etwas veralteter Ausstattung, doch alles sehr sauber. Der Pool ist klein und nicht beheitzt, im Winter nur für harte, da das Wasser so 16°C hat, die Liegen haben leider keine Auflagen. Die Anlage wird viel von Skandinavier und Engländern gebucht.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt in der Nähe vom Einkaufscenter Gran Chaparral, dort kann man gut und günstig essen. Ein Pint Bier kostet in der Britannia 1,50€. Bis zum Strand ist es ca. 1,3km zu Fuß ca 20min. Zum Einkaufszentrum Jumbo 5min, zur Cita 10min.


Zimmer

5.0

Kleine Bungalows für 2 Erwachsene, sauber aber alles etwas älter. Wer nur etwas zum schlfen braucht ist das genug.


Service

5.0

nettes Personal shr hilfsbereit


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist klein und nicht beheitzt, im Winter nur für harte, da das Wasser so 16°C hat, die Liegen haben leider keine Auflagen. Die Anlage wird viel von Skandinavier und Engländern gebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Januar 2011

Abgewohnt und wenig erholsam

2.8/6

Die Anlage ermöglicht schon aufgrund ihrer Bauweise kaum einen erholsamen Urlaub. Die Wohneinheiten sind ebenerdig in Reihen Wand-an-Wand angeordnet und sehr hellhörig. Auf der Rückseite unseres Appartements befand sich ein Stacheldrahtzaun und gleich dahinter eine Straße, auf der Vorderseite verläuft der Durchgangsweg direkt an der Terasse vorbei, Privatsphäre in der Sonne gibts hier keine. Dazu sind die Bungalows sehr spartanisch ausgestattet und sehr abgewohnt. Unser Appartement wurde fast täglich gereinigt, jedoch nur oberflächlich. Auf den Essens-Lieferservice haben wir lieber verzichtet. Die Gästestruktur ist gemischt, überwiegend älter und nachts auch in der Nebensaison teilweise recht laut.


Umgebung

3.0

Die Lage an sich ist etwas außerhalb und deshalb gar nicht so schlecht. In wenigen Gehminuten erreicht man das Zentrum, zum Strand nimmt man lieber ein Taxi oder ein Mietauto (positiv: viele kostenlose Parkplätze vorhanden). Absolut unangenehm ist jedoch der Lärm der Straße, die direkt an der Anlage vorbeiführt. Auch die Straßenbeleuchtung nervt nachts, da sich das Schlafzimmerfenster nicht ordentlich verdunkeln lässt.


Zimmer

2.0

Unser "Bungalow" bestand aus einem Zimmer mit Kochzeile, einem Bad mit Badewanne, WC und Waschbecken und aus einem Schlafzimmer. Die Ausstattung ist spartanisch. Das Geschirr reicht gerade so, keinesfalls jedoch für einen längeren Aufenthalt. Positiv: Kühlschrank und Wasserkocher. Negativ: TV nur gegen Geldeinwurf. Eine Klimaanlage gabs nur in der Hotelbeschreibung, zu finden war keine. Die alten Federkernmatrazen waren durchgelegen, die wenigen Möbel abgewohnt und die ganze Ausstattung erinn


Service

4.0

Hier können wir wenig sagen, da wir außer beim Check In und Check out keinen Kontakt mit Personal hatten. Die defekte Außeneleuchtung wurde am Ende unserer Urlaubswoche unaufgefordert repariert, die defekte Nachttischlampe nach einer kurzen Info auch sofort ausgetauscht.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war das einzige nennenswerte Highlight der ganzen Anlage: Groß genug für ein paar Schwimmzüge und direkt vor dem "Bungalow". Da der Park aber eingeschoßig ist, fegt der beständige Wind hier fast ungebremst durch, sodass Relaxen auf den Liegen am Pool während unserer Woche praktisch ausgeschlossen war - auch die Briten brauchten etliche Dosen Bier, um das auszuhalten... Sonstige Angebote: 2 Billardtische, 2 PCs, ein paar Bücher und eine Bar o.ä. - insgsamt also "eher schlecht".


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Dezember 2010

Soweit so gut

4.1/6

Haben nach Weihnachten 8 Tage dort verbracht. Die Zimmer sind soweit in Ordnung. Die Einrichtung ist nie die neueste aber zweckmässig. Sauberkeit war ok. Schön fanden wir die Terasse die jedes Apartment hat und es gibt gratis Liegen, Stühle und einen Tisch. Das Restaurant ist leider inakzeptabel - Wir hatten Halbpension gebucht aber nur 1x Abendessen und 1x Frühstück versucht - absolut bescheiden... Deshalb haben wir uns Frühstück im nahegelegenen Supermarkt organisiert und Abendessen Möglichkeiten sind unzählig vorhanden. Würde wieder dort Urlaub machen aber OHNE Verpflegung seitens des Anbieters. Alles in allem war es gut dort und bezüglich Unterbringung ok. Man sollte keine "Wunder" erwarten. Die Anlage war ruhig und sauber - das Personal sehr nett und hilfsbereit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2009

Laute Nachbarn

3.8/6

Wir waren allerdings ausschließlich abends dort. Gebucht war nur Übernachtung, die Küche ist sehr sporadisch eingerichtet, was jedoch für spanische Verhältnisse normal ist. Allerdings waren wir die einzigsten deutschen Gäste dort. Ansonsten Engländer und Spanier. Diese waren, vor allem am Wochenende, extrem laut. Trotz Wachpersonal wurde nicht auf das Einhalten von Ruhezeiten geachtet. Die Anlage ist abgesperrt, Zugang nur mit einem Codeschlüssel erreichbar, von daher guter Einbruchsschutz, wir hatten trotzdem einen Mietsafe. Negativ zu bewerten ist, zumindest im August, die extreme Lautstärke der spanischen Nachbarn, die sich an keine Ruhezeiten halten und gerade nachts einen beachtlichen Lärmpegel entwickeln, der störend ist.


Umgebung

5.0

Gute zentrale Lage, ziemlich nah am Yumbo Zentrum, Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Nähe. Der Weg zum Strand ist mit ca. 20 Minuten Fußweg oder Taxi zu erreichen. Allerdings trotz zentraler Lage ruhig. Die Bushaltestation ist direkt am Yumbo Zentrum, gute Verbindung nach Las Palmas und anderen Orten.


Zimmer

3.0

Dringender Renovierungsbedarf, keine Gitter, von daher mussten die Fenster nachts geschlossen werden. Dies führte dann zu extrem schlechten Schlafbedingungen wegen der Hitze. Küche ist sporadisch eingerichtet, keine Tür für das seperate Schlafzimmer vorhanden.


Service

6.0

Sehr netter Empfang, eine Flasche Wein zur Begrüßung, Sauberkeit ist in Ordnung durch regelmäßige Zimmerreinigung. Bei Beschwerden wurde zeitnah reagiert. Allerdings wurde der nächtliche Lärm akzeptiert und nicht auf die Nachtruhe geachtet. So hatten wir z.B. an beiden Wochenenden spanische Nachbarn, die lautstark gesprochen und entsprechend Radio gehört haben. Dies ging bis ca. 3.00 Uhr, zum Teil noch länger.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war überfüllt, ist zu klein für die Anlage, genug Liegen vorhanden, jedoch Sonnenschirme nur auf Anfrage. Allerdings kann man sich gut auf der Terrasse sonnen, Liegen vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Evelina (26-30)

März 2004

Eine Anlage, in der sich in den letzte 20 Jahren nichts geta

1.6/6

Große Bungalowanlage mit 3 Pools (laut Katalog), von denen wir nur zwei gefunden haben! Eng zusammenstehende Bungalows, mit zum Teil kleinen vergitterten Fenstern. Innenaustattung veraltet, mit 25er Fernseher, der sich nur gegen Bares anschalten lässt. Die Sauberkeit in den Zimmern ist ok aber nicht überzeugend. Das Essen war eine Katastrophe!! Die Mehrzahl der Gäste sind über 60Jahre alt und Stammgäste, die seit Jahren dort hinkommen, sich selbst versorgen und die Beete hegen und pflegen. Die Anlage wirkt wie ausgestorben. Nach zwei Nächten folgte unser Umzug in ein anderes Hotel.


Umgebung

3.0

Zentrale Lage. Zum Strand, sowie Einkaufsmöglichkeiten sind es jeweil ca 15 Gehminuten.


Zimmer

1.5

Sehr dunkles Zimmer, mit einer uralten Einrichtung. Die Fenster waren klein und vergittert, im Bad gab es gar kein Fenster. Zudem waren die Zimmer sehr hellhörig, so dass man die ganze Nacht den schnarchenden Nachbarn ertragen musste. Nach zwei Tagen des Nicht-schlafen-könnens wechselten wir das Hotel!! Das Positive war, dass die Reinigungskraft sehr darum bemüht war, alles liebevoll herzurichten. Auch den Fön, der laut Katalog im Zimmer enthalten sein sollte, hatte sie uns besorgt und gebracht


Service

1.0

Der Service in der Anlage ist mit Ausnahme der Reinigungskräfte mangelhaft. Schon bei der Anreise gab es keine Einweisung über Zeiten der Mahlzeiten oder die Aufteilung der Anlage. Somit brauchten wir 10 Minuten, um das Restaurant zu finden! Man wurde nicht angesprochen, sondern herangepfiffen, um mit unseren Kofern in Richtung Zimmer zu folgen. Der deutschen Sprache war nur eine Mitarbeiterin der Rezeption mächtig. Die Rezeption war zudem nur zwischen 08:00 Uhr und 21:00 Uhr geöffnet. Danach ga


Gastronomie

1.0

Das Essen war einfach mangelhaft!! Der Raum, in dem gegessen wurde ist klein, nicht belüftet und wirk wie eine uralte Kantine. Zudem muss man darauf hoffen, dass ein Platz frei ist, ansonsten muss man draußen warten. Tische und Stühle wirken wahllos zusammengestellt. Da ist kein Tisch so hoch wie der andere. Zum Trinken gab es nur etwas, wenn man sich an einer Durchreiche anstellte und Gedult hatte. Denn der Angestellte, der abräumte, die Gläser abtrocknete und erneut deckte, musste auch die Get


Sport & Unterhaltung

1.5

Wie schon erwähnt fanden wir zwei Pools, die zum Baden eindeutig zu kalt waren. Einige Liegen um die kleinen Poolanlagen, keine Schirme. Animation gab es gar nicht. Der Eisautomat am Poll war die einzige Möglichkeit der Erfischung!!


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen