Avila Beach Hotel

Avila Beach Hotel

Ort: Willemstad

93%
5.2 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.1
Service
4.8
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Martina (51-55)

März 2020

Traumhaft schöne ruhige Hotelanlage

6.0/6

Traumhaftes Karibikfeeling im Ocean Front Blueswing-Zimmer, tolle ruhige Hotelanlage mit unterschiedlichen Gebäudeteilen in aufgelockerter Bauweise mit eigenen Badebuchten und Strand ohne Massentourismus


Umgebung

6.0

Optimale Lage, himmlische Ruhe, nicht im Zentrum, aber man kann von dort noch tagsüber zu Fuß bis in die City von Willemstad gehen (es gibt aber dorthin auch einen Hotel-Shuttleservice 2x tgl ), einige tolle Restaurants in unmittelbarer Nähe, eine Seitenstraße weiter wird es allerdings recht "einheimisch ärmlicher". Wer laute Party und Massentourismus sucht, sollte sich eher Richtung Mambo Beach orientieren, für uns ideal ruhig mit geschmackvoller Live-Musik abends


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Ocean Front Blueswing-Komplex sehen recht neu renoviert aus, sicher nicht mit europäischem 5-Sterne-Standard zu vergleichen, aber groß, 2 moderne bequeme Sessel, ein neues bequemes Boxspringbett, funktionierende Klimaanlage, modernes Bad mit Doppelwaschbecken und begehbare offene Regenwalddusche. Wegen zu geringer Schräge im Duschboden lief allerdings das Wasser nicht gut ab, sondern ins Bad (war wohl halt kein perfekter deutscher Meisterhandwerker). Außerdem fehlte ein Handtuchhal


Service

5.0

Der Service war weitgehend gut, viele Mitarbeiter besonders nett und bemüht, leider gab es auch ein paar recht unmotivierte, die uns an der Strandbar einfach übersahen. In der Bluesbar waren alle toll. Das Frühstück war gut, besonders die frische Zubereitung von Spiegeleiern und Omelett nach Wunsch, mit der Auswahl waren wir zufrieden, leider wurde manches nur schleppend nachgelegt z.B. Obst oder auch mehrere Tage keine leeren Sirupspender ersetzt. Toll fanden wir das Angebot, bei später Abreise


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war bereits eine Hauptmahlzeit für uns. Das hochpreisige Hauptrestaurant Le Pen haben wir nicht ausprobiert, waren aber gerne in der Bluesbar, die auch nette Speisen und Gegrilltes anbietet, und wo man einen schönem Blick über die Hotelanlage hat. Man konnte auch kleine Snacks an der Strandbar bekommen sowie Cocktails, die man dann am Strand genießen konnte, oft bei schöner romantischer Livemusik


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool, in dem jedoch kaum jemand schwimmt, weil die hoteleigene tolle Badebucht einen einfach zum Schwimmen dort einlädt, Fitnessraum vorhanden, haben wir aber nicht, obwohl geplant, genutzt, da wir tagsüber viel unterwegs waren und er leider schon früh schließt (wären gerne abends im Dunkeln reingegangen), zum Glück KEINE nervige Animation vorhanden, kleine Bibliothek und Computerzugang vorhanden, überall WLAN verfügbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Dezember 2019

Traumurlaub im Avila Beach

6.0/6

Sehr schönes Hotel, perfekt zum erholen und um den Alltag zu vergessen.Es gibt einen tollen hotel eigenen Strand wo man immer ein gutes Plätzchen zum verweilen findet.Das Hotel hat 3 verschiedene Restaurants wo es überall eine gute Auswahl und qualitativ hochwertiges Essen gibt.Die Service Kräfte sind alle sehr zuvorkommend und aufmerksam aber nicht aufdringlich oder wie manche hier behaupten unfreundlich.Unser Zimmer mit Blick aufs Meer war sehr modern sauber und gemütlich. Die Lage des Hotels war auch perfekt man musste nur 5 min gehen und man kam zu unzähligen coole Bars und Restaurants. Ins Zentrum von Willemstad sind es ca 20 min zu Fuß. Wir können das Avila Beach uneingeschränkt weiterempfehlen und würden jeder Zeit wieder her kommen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen 20 min Fahrzeit. Zentrum Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Ansonsten gibt es noch ein Autoverleih im Hotel.


Zimmer

6.0

Gepflegt und modern mit tollem Ausblick.


Service

6.0

Freundlich, aufmerksam und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ehr ein Hotel für ruhesuchende. Dafür hat man dort auch wirklich seine Ruhe.Toller Strand. Gut ausgestattetes Fitnessstudio mit hochwertigen Geräten vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex. (51-55)

Dezember 2019

Gerne wieder

6.0/6

aktuell wird hinter und im Hotel gebaut und dadurch ist zur Straße hin Baulärm, über den wir jedoch im Vorfeld informiert wurden. Am Stsnd selbst ost er jedoch nicht zu hören


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr sauber und modern ausgestattet. Wer unbedingt deutsches TV benötigt, wird nur die DW finden.


Service

Nicht bewertet

So manch ein anderer könnte sich hier eine Scheibe abschneiden. Beim gesamten Personal spürt man, dass sie ein Familie sind, die gerne dort arbeitet. Sehr viel Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstücksbuffet ist ein Traum! Wer nicht jeden Abend im Hotel essen will, kann in der selben Straße viele tolle Restaurants besuchen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rocco (41-45)

Dezember 2019

Dreckiges 3 Sterne Hotel in Curaçao - schlecht

3.0/6

Das Hotel liegt zentrumsnah, etwa 4 km vom Stadtzentrum Der Strand ist ein Traum Die Zimmer sind abgewohnt und dreckig Für ein Cola wurden mir 6 Dollar am Beach berechnet. Unverschämt Mitarbeiter nett Zimmer für eine Nacht ohne Frühstück kostete 150 Euro, Zimmer stand erst um 16 Uhr zur Verfügung


Umgebung

6.0

Zentrumsnah


Zimmer

1.0

Katastrophe Abgewohnt und dreckig Keine 4 Sterne, eher drei


Service

3.0

Mitarbeiter nett Am Beach super freundlich Andere Bereiche gewöhnungsbedürftig


Gastronomie

1.0

Cola 6 Dollar am Beach unverschämt


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand ist super


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

November 2019

Empfehlenswertes Hotel zum Wohlfühlen

5.0/6

Sehr attraktives Hotel mit reichhaltigen Unterhaltungsangeboten, top Hotelstrand und sehr guter Lage. Das Zentrum ist zu Fuß in 15-20 Minuten gut zu erreichen. Es gibt auch einen kostenlosen Shuttleservice vom Hotel in die City und zurück. Einen Leihwagenservice gibt es ebenfalls direkt im Hotel.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Flughafen zum Hotel dauerte ca 20 min.Vom Hotel aus ist das Zentrum sehr gut zu erreichen. Die hoteleigene Beach ist ein Traum. In der Nähe sind viele Restaurants, Minimärkte bzw. Geschäfte.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr modern ausgestattet.


Service

6.0

Der Service ist stets freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Restaurants im Objekt sind empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Angebote haben wir nicht genutzt. Ein Fitnessraum ist im Objekt. Massagen etc. weden wohl auch angeboten


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nikolaus (51-55)

Oktober 2019

Traumhaft

5.0/6

Tolle Lage, super Strand 🏖, sehr gutes Essen, zu fuss 20 min in die Stadt. Dieses Hotel hat einfach alles, w as es braucht, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Und das arrangement des Strandes ist wie auf allen Postkarten. Sehr schöne bucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Sehr leise Klimaanlage


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Excellente Qualität im le PEN Restaurant


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Oktober 2019

Avila Beach Hotel ... ein perfekter Urlaub

6.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage. Sehr gepflegt und sehr angenehm. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und freundlich. Als Gast bekommt man immer ein freundliches Lächeln geschenkt. Das Frühstück ist reichhaltig, die Küche insgesamt empfehlenswert. Wir sind nun das zweite mal hier gewesen. Und das dritte mal ist schon fest in der Planung - und natürlich wieder im Avila ....


Umgebung

5.0

Man kann zu Fuss in die innenstadt von Willemstad gehen - ca. 12 min


Zimmer

5.0

Hell, sauber, modern eingerichtet. Sehr gute Betten.


Service

6.0

Hilfsbereit, freundlich und immer ein karibisches Lächeln.... 2x täglich ein kostenfreier Shuttle nach Willemstad.


Gastronomie

6.0

Lecker, abwechselungsreich und hochwertig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein fitnessstudio, ein Pool, ein Museum. Donnerstags gibt es Live Jazz. Das Hotel hat einen eigenen Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Art (26-30)

Oktober 2019

Ein schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist schön und das Essen war exzellent. Die Umgebung ist entspannend mit zwei Stränden. Einer ist grasig und der andere ist eine Mischung aus Sand und Korallen


Umgebung


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß aber nicht so viel zu sehen. Simple aber okay. Das Bett war sehr bequem und die Klimaanlage war top


Service

3.0

Man wird nicht vom Personal nicht bemerkt, auch wenn nicht viele Leute im Restaurant sind.


Gastronomie

6.0

Das Essen war super! Ich mag das Essen aus dem Blue Restaurant und die Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Fitness-, Wellness-, und Poolanlage waren gut. Es gibt Themenabendessen, die unseren Aufenthalt sehr angenehm gemacht haben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

September 2019

Ruhig, stilvoll, angenehm - jederzeit wieder!

6.0/6

Ein gutes 4**** Hotel eher für Pärchen und Ruhesuchende. Praktisch gelegen, Zimmer ordentlich, Gastro nicht günstig aber gut, mit nur kleinen Mängeln, die man beim Service noch abstellen könnte ;-)


Umgebung

5.0

Hotel liegt ruhig, keine lauten Nachbarhotels oder sowas. Und ja, es liegt "nur" 15-20 Gehminuten entfernt vom Stadtkern Willemstad, aber es sind da auch mal 35 Grad und 75% Luftfeuchtigkeit. Gelaufen sind wir das nur EINMAL ;-) Auto macht schon Sinn. Auch der Minimarkt, der zu Fuss erreichbar ist (500m), ist so lala. Um ein bisschen mehr Auswahl und vernünftige Preise zu haben, sollte man schon ein Auto haben, und auch um die GANZE wunderbare Insel zu sehen. In direkter Umgebung (200 Meter) gib


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Belle Alliance Deluxe) war jetzt nicht wirklich "deluxe", Einrichtung war funktional, aber quasi neu und angenehm groß, so dass man auch mal zwei Meter Platz ums Bett hat. Wir haben von Nachbarn nichts gehört, obwohl unser Raum theoretisch sogar eine )natürlich verschlossene) Verbindungstür zum Nachbarzimmer hat, für mögliche Belegung für Familien (!) Wirklich sauber, Bad top: neu, Regendusche, großer Waschtisch...., Betten wunderbar, nicht zu hart nicht zu weich. Safe (Zahlenkom


Service

5.0

Loben will ich, wie freundlich das gesamte Service-Personal war. Bei den Temperaturen und dem Stress: Respekt. Frühstücksservice war bei uns immer schnell, sowohl beim Kaffee bringen, als auch abräumen. Sonderwünsche (wie Eierbecher) wurden auch ohne zu Murren schnell erfüllt. (Die könnten allerdings auch einfach mal am Buffett hingestellt werden, statt nur auf Anfrage ;-) ) Wir wünschten eine zweite Decke fürs Bett (statt nur einer für 2 Personen) - kam sofort. Einmal war unser Zimmerschloss de


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wirklich top. Keine Ahnung, was manche so meckern können, aber ich habe schon für deutlich mehr Geld deutlich schlechter gefrühstückt! Fruchtsäfte waren keine Instant-Plürre, alle Arten von Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch zubereitet von einem SEHR gut gelaunten tollen Mitarbeiter, wirklich sehr nett. Es gibt viele verschiedene Brotsorten, inklusive Vollkorn-Toast (!). viel Obst, Müsli Joghurt, alles! Auch Wurst, Schinken Käse - sicher nicht in der MEGA-Auswahl, aber vernün


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich fand die Freizeitangebote im Hotel gut, weil es keine gab :-) Keine Animation, keine laute Musik, keine nervigen Verkäufer - NIX. Ein Traum. TIPP: Unbedingt 1-2 Tage vor dem Donnerstag im BLUES-Restaurant reservieren, wenn dort Live-Jazz gespielt wird. Einmalig! Karibischer Jazz, 5 Mann die auf einer Galerie direkt über der Bar sitzen, man sitzt quasi auf offener Terrasse, der Wind bläst angenehm, lecker essen und trinken, drumherum alles nett beleuchtet... Super. Die Badebuchten, die zum


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2019

Viel Aufhebens um wenig Besonderes, 4****plus? :-(

4.0/6

Das Hotel liegt am Stadtrand von Willemstad (ca. 15 Minuten zu Fuß). Es ist der ehemalige Gouverneurssitz von Curacao. Das Hotel setzt sich aus mehreren Gebäuden zusammen und bietet je nach Geldbeutel die passende Wohnmöglichkeit. Die Anlage verfügt über 2 künstlich angelegte Badebuchten, die zum Meer hin geöffnet sind. Die Hotelanlagen sind sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist zentral. Bis in die Innenstadt von Willemstad (Ortsteil Punda) sind es nur wenige Gehminuten. Alle bekannten Ausflugsziele sind auf recht kurzem Weg (mit dem Auto) zu erreichen. Die Anmietung eines Pkw ist anzuraten, um entsprechend den eigenen Interessen mobil zu sein. Budget unterhält eine Vermietstation im Hotel. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich mehrer Lokale. Die Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel ist mit ca. 20 Minuten angenehm kurz.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind - abhängig vom gebuchten Wohnkomplex - zum Teil 2018 oder neuer renoviert worden. Sie sind geräumig und verfügen über alle Annehmlichkeiten, die man von 4* Hotels erwarten darf. Die Benutzung des Saves ist kostenlos, ebenfalls gibt es in der ganzen Anlage kostenloses WiFi in sehr guter Übertragungsgeschwindigkeit. Im Zimmer befinden sich zusätzlich noch ein Mini-Kühlschrank, Wasserkocher mit Teebeuteln und eine Kapselmaschine für Kaffee. Entsprechende Kapseln sind ebenfalls vorha


Service

3.0

Die Begrüßung im Hotel fiel professionell freundlich-distanziert aus und war somit eher ein Abspulen der üblichen Freundlichkeits-Floskeln. Echte Empathie war es nicht. Nach Abwicklung der Formalitäten hat der Empfangsmitarbeiter dann ein paar Erläuterungen auf Englisch zum Ablauf im Hotel gegeben. Diese waren jedoch sehr leise gesprochen (oder besser genuschelt) und sehr schnell "heruntergerattert", sodass sie für einen Nicht-Muttersprachler, der die Sprache auch nicht täglich im Alltagsgesch


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie war eine Sache für sich, gleich in mehrfacher Hinsicht: Man musste sich grundsätzlich zuerst am Counter beim "Kassenwart" anmelden, ehe man zu Tisch gehen konnte, da dieser die Essensberechtigung überprüfen und auf seiner Liste abhaken musste. - Beim Frühstück war grundsätzlich alles da, was man in einem Hotel ab 2** aufwärts erwarten kann. Es erfüllte alle Ansprüche und sorgte für einen guten Start in den Tag, zumal es auch das einzigste Buffet mit all you can eat am Tag war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Fitness-Center mit neuen Geräten. Habe ich jedoch nicht genutzt, gerade bei diesen Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit. Da hat Sport keine Priorität, zumal es auch ein volles Tagesprogramm gab. Außerdem gibt es im Hotel noch ein Spa mit Massage. Allerdings ist das SPA ohne Wasser (daher eigentlich kein SPA), denn der Jacuzi und die Sauna werden erst 2020 fertig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen