Villa Romantica

Villa Romantica

Ort: Quepos

50%
2.5 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.0
Service
0.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

RenH (41-45)

Juli 2019

Nur für kurze Aufenthalte

1.0/6

Das Hotel sieht auf den Bildern im Internet sehr hübsch aus. Die Bilder sind zwar echt, jedoch durch die Weitwinkel - Aufnahmen erscheinen die Zimmer viel größer als sie in der Wirklichkeit sind. Wir haben das Zimmer für 3 Personen gebucht, sie sind jedoch für 2 konzipiert (Anzahl Handtücher, Gläser, Hygieneartikel) und sie sind eindeutig eng. Ein zwei Nächte sind in Ordnung, aber nicht für mehrere Tage. Für unseren Reisegrund- Erholung nach der Rundreise - war dieser Ort nicht geeignet. Wir haben diese Unbequemlichkeit dadurch lösen wollen, dass wir für unsere Tochter noch ein Zimmer dazu gebucht haben. Unser Problem war außerdem im späteren Verlauf, dass wir Kakerlaken hatten, die wir auch gefilmt haben. Das Personal ist teils freundlich und hilfsbereit, teils unfreundlich, desinteressiert. Während unsere Rundreise hatten wir 6 Unterkünfte, stets sauber, freundliche Gastgeber, keine Ungeziefer. Wir haben hier unser Aufenthalt aus diesen Gründen abgebrochen und die letzten Tage in einem Resort verbracht. Als positiv zu erwähnen, dass der Garten sehr schön ist und die Zimmer jeden Tag geputzt wurden.


Umgebung


Zimmer

2.0

Für 3 Personen gebucht, ein Einzelbett und ein Doppelbett. Im Wandschrank Platz für 2 Koffer und Kofferinhalte, Safe, Fernseher vorhandenen . Das Bad ein bisschen in die Jahre gekommen aber sauber. Kein Kühlschrank oder Wasserkocher.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

März 2019

Gut

4.0/6

Gutes drei Sterne Hotel mit wunderschönem tropischen Garten. Herr Richter und seine süße Stellvertreterin sind in allen Belangen ansprechbar und hilfsbereit. Frühstück ist ausreichend und auch extra Wünsche werden erfüllt. Manchmal waren nervige Amis im Hotel, aber alles im allem für diesen Preis völlig okay.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

November 2018

Kein romantischer Aufenthalt

3.0/6

Zweistöckiges Gebäude mit kleinem Garten, Sitzgelegenheit im Garten, kleine Zimmer mit muffigem Geruch, Zimmer machte einen abgewohnten Eindruck


Umgebung

3.0

Am Ortsrand von Quepos, recht weit zum Nationalpark


Zimmer

2.0

Klein, Betten recht alt, Bettwäsche war dreckig, Muffiger Geruch


Service

3.0

Personal war bei Ankunft überfordert, falscher Weg zum Raum gezeigt (koffer umsonst ins Obergeschoß geschleppt).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Beatrice (26-30)

November 2018

Ruhige Unterkunft

6.0/6

Ruhige Unterkunft umgeben von der Natur in der Nähe des Ortszentrum und mit dem Bus ist der Nationalpark Manuel Antonio einfach erreichbar. Schönes Zimmer und nettes Personal


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

April 2018

Zeit zum Abschalten

5.0/6

Die Hängematte im Garten war der Hammer:) wie in einer kleinen Oase. Frühstück war ok. Nachmittags waren sogar Affen im Garten zu sehen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

April 2016

Villa Romantica ist Romantik pur!

5.0/6

Nettes kleines Hotel am Stadtrand mit schönem tropischen Garten und kleinem Pool. Supernette Rezeption! Wir waren oft die einzigen Gäste, was wir auch sehr angenehm fanden!


Umgebung

6.0

Zum Zentrum von Quepos mit seinen Restaurants (Anzahl ist überschaubar) und Läden zu Fuß maximal zehn Minuten. Der Mexikaner "Dos Locos" ist dort zu empfehlen, aber auch der Italiener nebenan (hat auch leckeres Eis!). Souvenirläden gibt es an der gleichen Straße Richtung Hafen. Bushaltestelle befindet sich neben der Villa, um zum Strand und Nationalpark zu kommen (ca. 50 Cent/Fahrt) . Alle viertel Stunde fährt ein Bus nach Manuel Antonio. Strand von Manuel Antonio ist schön (mit kontinuierlich


Zimmer

5.0

Wenn man keine hohen Ansprüche hat, völlig ausreichend. Eher klein. Aber mit (Kabel-)TV, AC und Safe. Vor der Tür Stühle und Tisch. Dabei Blick in den schönen Garten. Wir haben es neun Nächte "ausgehalten" und wären gerne noch länger geblieben.


Service

6.0

Superfreundliche junge Damen an Rezeption und beim Frühstück. Wir haben uns schon fast wie Familie gefühlt.


Gastronomie

6.0

Frühstück bot alles, was das Herz begehrt. Von Cerealien bis Wurst, Käse, Eier, Obst. Leckeren Kaffee, Saft. Uns hat nichts gefehlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist klein, aber fein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ULRICH (56-60)

April 2015

Für bescheidene Ansprüche ganz OK !

3.3/6

Die Villa Romantica liegt am Rande von Quepos an der Straße zum Manuel Antonio Nationalpark. Das Hotel hat 14 Zimmer-verteilt auf 2 Etagen und liegt relativ ruhig , umgeben von einen schönen tropischen Garten.


Umgebung

3.0

Am Ortsrand von Quepos. Der Ort selbst ist eine herbe Enttäuschung, ziemlich heruntergekommen, bietet Supermärkte und Restaurants mit unterschiedlicher-eher jedoch unterdurchschnittlicher Qualität. Bushaltestelle zum Nationalpark unmittelbar neben dem Hotel ( Bus fährt ca. alle 30 Minuten ). Bus ist oft überfüllt. Strand von Quepos ist nicht zum Baden geeignet, da muss man schon nach Manuel Antonio ausweichen !


Zimmer

3.0

Die Zimmer in der oberen Etage sind definitiv besser ( Nr. 7-12 ) In die Zimmer in der unteren Etage fällt kaum Licht, sind daher auch entsprechend stickig. Klimaanlage funktionierte zwar, war aber kurioserweise im Kleiderschrank eingebaut ! Ventilator gab es auch. Zimmer war schon abgewohnt. Dusche /WC klein aber ausreichend.


Service

4.0

Im Gegensatz zu vielen anderen Kritiken kann ich die Freundlichkeit des Personals und deutschsprachigen Rezeption nur loben. Auch der Service beim Frühstück zwar nicht umwerfend, aber auch nicht schlecht. Es stimmt allerdings, dass um 7 Uhr noch nicht das ganze Buffet aufgebaut ist- und z .B. beim Obst kaum nachgelegt wird. Also früh aufstehen ist angesagt. Die Zimmer haben generell schon bessere Zeiten gesehen- auch die Reinigung ist etwas mangelhaft.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet ist nicht überragend aber ausreichend und dem Landesniveau angepasst: Obst ( Ananas, Papaya, Bananen) 1 Sorte Käse, Schinken, Eier, Toast, Joghurt, Marmelade- Kaffee oder Tee. Wirklich gestört hat mich , dass es keine Butter gab- nur Margarine !! In allen anderen Hotels während unserer Rundreise gab es selbstverständlich Butter.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner , schön gelegener Pool mit separatem Jacuzzi. Ausreichend, ad die meisten Gäste den Tag am Strand bzw. im Manuel Antonio Nationalpark verbringen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Victoria (36-40)

Dezember 2014

Weiterempfehlung mit Einschränkung

4.4/6

Grundsätzlich handelt es sich um ein sehr schönes und gemütliches Hotel in guter Lage. 14 Zimmer, gepflegter Garten, Pool, Frühstück gibt es im überdachten Außenbereich. Aber: Der Chef war während unseres gesamten Aufenthalts auf Reisen, da tanzt so manch eine Maus gerne auf dem Tisch.


Umgebung

6.0

In der Nähe befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, von preiswert bis teuer. Der Bus hält in unmittelbarer Nähe zum Hotel und fährt zum Ortskern, zum öffentlichen Strand und zum Manuel Antonio Nationalpark.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind ehr klein aber ausreichend. Wir hatten ein bequemes Doppelbett, eine Klimaanlage, einen Safe, einen Schank, einen Tisch mit einem Stuhl, TV, leider keinen Kühlschrank. Das Bad ist in die Jahre gekommen. Das Zimmer und das Bad wurden leider nur grob geputzt, auf Details darf nicht geachtet werden. Auch wurde in zwei Wochen bei uns dreimal versäumt, frische Handtücher nachzulegen.


Service

3.0

Leider durchwachsen - es gab eine serviceorientierte Mitarbeiterin, die uns beispielsweise bei der Anmietung eines Autos behilflich war und auch sonst Telefonate für uns erledigte. Die andere haben wir nach ein paar Tagen gar nicht mehr angesprochen. Die Reinigung des Zimmers und des Bereichs davor ließ zu wünschen übrig, auch die Bettlaken könnten bei diesen Temparaturen (und zu diesem Preis!) etwas häufiger gewechselt werden.


Gastronomie

4.0

Wie gut der Service beim Frühstück war hing davon ab, welche der beiden Damen von der Rezeption Dienst hatte. Die sechs Tische à vier Personen sind sehr schön angelegt, jedoch nicht ausreichend bei voller Auslastung der 14 Zimmer. Ärgerlich ist es, wenn ein Tisch rein theoretisch frei wird und die Gäste erst mal nach dem Personal suchen müssen, damit das gebrauchte Geschirr des Vorgängers abgeräumt wird. Die Auswahl der Speisen war ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dina (26-30)

Dezember 2014

Dreckiges Zimmer (Kakerlaken) und Inkompetenz !

2.3/6

Das Hotel war sehr sehr schlecht und hat uns den Spaß an unserem Urlaub genommen. Das Personal war nicht nur unhöflich sondern auch faul - die Rezeption war mangelhaft besetzt da die Zuständigen lieber ein privates Schwätzchen gehalten haben - und wenn man sie darin gestört hat sahen sie einen nur abfällig an. Auch war das Hotel bzw. die Zimmer total verdreckt - ich weiß nicht was andere erlebt haben (ich hätte am liebsten Beweisfotos gemacht) Es war alles zentimenterdick verstaubt und der Dreck klebte in den Ecken, auch hier lag es wahrscheinlich an der Lustlosigkeit des Personals da man genau gemerkt hat, dass immer nur "drumrum" gewischt wurde ... weder wurde unterm Bett, noch auf dem Schrank noch in den Ecken je geputzt - wir haben das Personal mehrfach darauf hingewiesen , auch weil das Bad so dreckig und verkalkt war, dass man nicht wusste wo man sein Handtuch aufhängen konnte ohne es zu verkeimen und was das schlimmste war - wir hatten Kakerlaken im Zimmer. Auch hier wurden wir vom unhöflichen Personal erst gekonnt ignoriert und dann hat man sich bei uns auch noch beklagt das es doch gar nicht so schlimm sei und wie wir sie überhaupt behelligen können. Aber KAKERLAKEN beweisen alles - da braucht sich das Hotel auch nicht rausreden mit "wir sind nahe beim Dschungel" ... Hitze und Regenwald sind kein Grund für Dreck und all das!!!.... Auch das Frühstück war mehr als enttäuschend. Ich erwarte von einem Hotel bei dem das Frühstück laut eigenen Angaben von 7-10 Uhr stattfinden, dass um Punkt 7 Uhr ALLES fertig vorbereitet ist . Man konnte froh sein wenn man um 8 mal alles vorfand, auch war nie genügend da und es dauerte Ewigkeiten (man musste erst wieder bitten und betteln) bis etwas mal nachgefüllt wurde. Wir wollten immer sehr früh und schnell essen da wir viele private Touren machen wollten , wir kamen aber gerade wegen der "Unpünktlichkeit" was die Fertigstellung des Frühstücksbuffets anging praktisch nie dazu. Das essen hatte schlechte Qualität, keine Auswahl, und das Obst wurde nicht gekühlt. Auch das Geschirr war nicht sauber!!! ... Wenn Tassen Teeränder haben, werden sie nicht richtig gespült und müssen ausgetauscht werden! Das Hotel braucht sich auf diese Bewertung gar nicht erst zu rechtfertigen, da nur Ausreden kommen werden... zeigt sich bei manch anderer schlechter Bewertung auch auf anderen Seiten. Hier waren Leute der selben Meinung wie ich! Ich rate keinem "Hier" Urlaub zu machen - denn dieser wird einem hier versaut! Klimaanlagen waren auch nicht in jedem Raum vorhanden wie angekündigt. Ich möchte hiermit jeden vor diesem Fehler bewahren... und noch ein Tipp für das Management des Hotels: Ihre Gäste BEZAHLEN GELD für einen Urlaub bei Ihnen ... und daher können diese Gäste, absolute Sauberkeit, Ansprechbarkeit und Höflichkeit vom gesamten Personal erwarten und da Ihr Klientel hauptsächlich aus Deutschen und europäischen Gästen besteht - können sie sich denken das Wert auch Pünktlichkeit und Genauigkeit gelegt wird! Nie wieder!!!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uwe & Katja (46-50)

Dezember 2014

Wunderschön und empfehlenswert

5.7/6

Nettes gemütliches Hotel unter deutscher Leitung mit super Atmosphäre und kleinem Dschungelgarten.Da es am Ortsrand gelegen ist, bekamen wir öfter Besuch von Affen, die sehr gut "erzogen" sind und nicht den Frühstücksbereich aufsuchen. Die gesamte Anlage ist sauber und gepflegt. Das Hotel hebt sich durch die optisch schöne Erscheinung vom allgemeinen Ortsbild ab.


Umgebung

6.0

Am Ortsrand von Quepos in Richtung Manuel Antonio. Bushaltestelle direkt vor der Tür. Viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.


Zimmer

6.0

Geschmackvoll eingerichtet mit Safe, Klimaanlage, TV und bequemen Betten. Das Bad ist funktionell und wird täglich gereinigt. Vor den Zimmern gibt es überdacht eine kleine Sitzgelegenheit, wo man den Tag schön ausklingen lassen kann.


Service

6.0

Wir fühlten uns die ganze Zeit rundum gut versorgt. Fragen und Wünsche wurden stets beantwortet und erfüllt, es geriet nichts in Vergessenheit. Die Hotelanlage wird in der Nacht durch einen Nachtwächter bewacht und hat genügend Platz für Mietwagen. Zimmerreinigung, Handtuch- und Bettwäschetausch waren nicht zu beanstanden. Hervorzuheben ist die freundliche und hilfsbereite Art von Sophie, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand!!!


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet Die Auswahl der Speisen zum Frühstück waren gut. Es gab jeden Tag frisches Obst, abwechselnd warme Speisen (Rührei, Spiegelei, Gallo Pinto und Pancake) , Kaffee, Tee, O-Saft


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist klein, aber nett angelegt und wird jeden Tag gereinigt. Er bietet eine willkommene Abkühlung nach einem heißen Tag.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen