Upstalsboom Seehotel

Upstalsboom Seehotel

Ort: Borkum

50%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.0
Service
3.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Michael (36-40)

August 2020

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Wir hatten einen wirklich tollen Aufenthalt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und wenn noch was fehlt, kann man alles nachbekommen. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Sehr Zentral und nah am Strand


Zimmer

6.0

Für uns groß genug, sauber und alles da was man benötigt.


Service

6.0

Wir wurden herzlich empfangen, extra Wünsche wurden berücksichtigt.


Gastronomie

6.0

Frühstück TOP.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

Juni 2020

Von der Lage her immer wieder, mehr nicht

3.0/6

Gute Lage, in die Jahre gekommen, Service ok, Personal könnte freundlicher und hilfsbereiter sein. Aufzug defekt, Koffer in 2 Etage tragen, keine Hilfe! Rückenprobleme werden da zum Problem, nicht flexibel. Schade


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Juli 2019

160 Euro pro Nacht für bessere Jugendherberge

2.0/6

Das Frühstücksbuffet war OK. Lobenswert war, dass weitesgehend auf unnötiges Plastik verzichtet wurde. Das Personal war sehr freundlich und es gibt einen schönen Aufenthaltsraum. Die Lage am Leuchtturm in unmittelbarer Nähe zum Meer ist top. Wir waren mit der Familie unterwegs hatten 4 Zimmer gebucht. Die Zimmer haben unterschiedliche Größe und sind überwiegend renovierungsbedürftig. Ein Zimmer hatte ein renoviertes Badezimmer. Die Matratze in unserem 1,40 Bett war komplett durchgelegen und muss ausgetauscht werden. Auch die anderen berichteten von komplett durchgelegen Matratzen. Zudem stand das kleine Bett an der Wand, so dass eine Person immer von vorne "reinkrabbeln" musste. Für uns jüngeren Menschen war das in Ordnung, für ältere wäre dieses Zimmer jedoch nicht geeignet gewesen. Der Fernseher stand hinter der Tür, sodass man aus dem Bett kein Fernsehen schauen konnte. Das Badezimmer war sehr sehr klein, alt und einfach eingerichtet. Das Hotel wirbt offensiv damit auf das Wechseln von Handtüchern zu Gunsten der umwelt zu verzichten, was grundsätzlich natürlich sehr lobenswert ist. Dazu passt jedoch gar nicht, das im Badezimmer ein Batteriebetriebener Seifenspender aufgestellt ist ein solches Teil ist eine enorme Energieverschwendung und hat in einem Hotel, welches angeblich einen besonderen Stellenwert auf den Schutz der Umwelt legt nichts verloren. Zusammengefasst kann gesagt werden, Dass die Zimmer teilweisen einen "Jugendherbergscharakter" haben und insbesondere im Hinblick auf den sehr ambitionierten Preis kann keine Weiterempfehlung ausgesprochen werden.


Umgebung

5.0

Ideale Lage an Stand und Leuchtturm.


Zimmer

1.0

Zimmer nicht dem ambitionierten Preis angemessen.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

Oktober 2018

Ein kompletter Alptraum

1.0/6

Das Allerletzte, was uns hier passiert ist, es macht uns komplett sprachlos. Nach einer 7-stündigen Anreise sagte der Mitarbeiter der Rezeption, dass er keine Reservierung für hätte und eigentlich seit 10 Minuten Feierabend hat (es war 18;10 und die Rezeption ist nur bis 18 Uhr besetzt, wer sich verspätet hat Pech gehabt und steht vor verschlossener Tür!) und wir überhaupt froh sein können, dass er noch da ist. Dann erfuhren wir, dass die Praktikantin unser Zimmer versehentlich storniert hatte. Die Praktikantin arbeite jedoch nicht mehr dort und die Upstalsboom Philosophie sei, dass jeder für seine eigenen Fehler verantwortlich sei, er könne also nichts dafür und nichts machen. Unser bestätigtes Zimmer mit Leuchtturmblick war also ausgebucht. Er müsse er mal schauen, ob überhaupt noch irgendein Zimmer frei wäre und die Putzfrau hat auch schon Feierabend, wenn die nicht geputzt sind hätten wir also Pech. Es waren noch zwei Zimmer zum Hinterhof frei. Wir haben also eine Höllennacht in diesem Zimmer verbracht und am nächsten Tag informierte uns die Hotelmanagerin, die es nicht mal für nötig empfand trotz Hinweis des Kollegen am Vorabend morgens pünktlich zu erscheinen, dass das Hotel komplett überbucht sei und sie für die nächsten Tage gar kein Zimmer mehr frei hat. Wir haben also gepackt und sind wieder nach Hause gefahren. Über 1000 Kilometer sinnlose Anreise, plus Fährtickets im Wert von über 60 Euro. Ein kompletter Alptraum! Statt sich zu entschuldigen, war die Hotelchefin noch extrem pampig und hat uns die Schuld gegeben und uns mit Inkassoeintreibern gedroht, wenn wir nicht den Aufpreis fürs Leuchtturmzimmer bezahlen. Ich kann nur alle vor diesem Hotel warnen!


Umgebung

5.0

Direkt am Leuchtturm, in Strandnähe


Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Erika (51-55)

September 2018

Mädelswochenende auf Borkum...

5.0/6

Wir sind mit 6 Personen für ein Wochenende angereist und waren aufgrund der Bewertungen sehr skeptisch. Unsere Bedenken haben sich in kleinster Art und Weise erfüllt. Ja,das Gebäude ist alt, aber gut renoviert und sehr sauber.


Umgebung

6.0

Optimale Lage...Strand und Restaurants können schnell erreicht werden.


Zimmer

4.0

Wir hatten 2Doppel-und 2 Einzelzimmer gebucht. Bei den Doppelzimmern war alles bestens, die Einzelzimmer waren sehr klein ,die Badezimmer dunkel und eng mit Minidusche.


Service

6.0

Eine unserer Mitreisenden hatte Samstags Geburtstag,nach telefonischer Nachfrage wurde ein Blumenstrauß organisiert und das Frühstück wurde im Wohnzimmer an einem toll dekorierten Tisch für uns eingedeckt. Hier möchten wir besonders die freundliche herzerwärmende Hilfsbereitschaft von der Perle des Hauses Dana herausstellen. Hierfür nochmals Danke. Das Personal welches wir getroffen haben war ausnahmslos freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.Die Möglichkeit im Wohnzimmer zu verweilen fanden wir sehr gut. Die Idee in einem Hotel soetwas einzurichten ist genial.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Wohnzimmer stehen Bücher und Spiele zur Verfügung...Freizeit auf Borkum ist Sonne,Strand und Wind.....


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sanne (51-55)

Juli 2018

Unser Stammhotel auf Borkum

6.0/6

Wir fahren seit 5 Jahren in dieses Hotel, da es für uns die perfekte Lage hat. Genau zwischen Strand und "Stadt" gelegen. Man erreicht das Meer sehr schnell, aber auch die meisten Restaurants sind sehr nah gelegen. Es liegt sehr ruhig direkt "neben" dem Leuchtturm.


Umgebung

6.0

Für uns die perfekte Lage, direkt "neben" dem Leuchtturm. Man ist in gefühlten 2 Minuten am Meer bzw. an der Strandpromenade mit Restaurants und Geschäften, und auch die meisten Restaurants oder Geschäfte auf Borkum sind sehr nah. Wir sind überall gut zu Fuß hingekommen. Auch die Sehenswürdigkeiten, wie z.B: der alte Leuchtturm, das Heimatmuseum, das Aquarium usw. haben wir gut zu Fuß erreichen können. Vom Inselbahnhof ist man in gefühlt 5 Minuten zu Fuß im Hotel.


Zimmer

6.0

Wir haben immer ein Erkerzimmer gebucht und waren immer sehr zufrieden. Die Zimmer sind groß und haben viel Platz. Entweder stehen 2 Sessel oder ein Sessel und ein Sofa im Zimmer, plus großes Bett, Schreibtisch, Schrank, Kühlschrank. Die Badezimmer (die alten, als auch die modernen, behindertengerechten) sind sehr groß und wir haben überhaupt nichts vermisst. Die Einrichtung mutet etwas altmodisch an, aber wir finden, das passt sehr gut zum Ambiente des Hotels und wir möchten es auch gar nicht a


Service

6.0

Wir waren mit dem Service im Hotel, egal ob an der Rezeption oder im Frühstücksraum immer sehr zufrieden. Dieses Jahr war es allerdings manchmal schwierig, im Frühstücksraum dort zu sitzen, wo man es gerne möchte. Ich weiß nicht, ob es an der Anzahl der Gäste lag oder was der Grund war, aber man wurde sehr deutlich gebeten, in dem anderen Raum (Es gibt 2 Frühstücksräume, einen mit dem Buffet und gleich nebenan der größere Speiseraum) Platz zu nehmen, der uns persönlich aber zu laut (zu viele Tis


Gastronomie

6.0

Es gibt "nur" Frühstück, aber das ist sehr lecker und es gibt alles, was für uns zu einem guten Frühstück dazu gehört, Rührei, gekochte Eier, Würstchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Fisch, Brot, Brötchen, Kuchen, verschiedene Joghurt, selbstgemachtes Müsli, Tee, Saft, Kaffee - wir freuen uns immer wieder auf das Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

April 2018

Auf jeden Fall weiterzuempfehlen

4.0/6

schöne moderne zimmer mit allem was man braucht,bad neu kühlschrank vorhanden, frühstücksbuffet geht besser kaffee nicht heiß genug


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ronald (56-60)

August 2017

Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis

2.0/6

Das Seehotel ist ein altes Haus. Teilweise renoviert, aber die DZ zu klein. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier nicht. Man zahlt 149 Eur für eine Unterkunft die auf dem Festland höchstens 65 Eur kosten würde.


Umgebung

5.0

Nicht weit vom Strand direkt im Zentrum


Zimmer

2.0

Sehr klein für zwei Personen. In der Dusche kann man sich nicht einmal drehen.


Service

2.0

Das gebuchte DZ war nur als EZ vorbereitet. Es fehlte die zweite Bettdecke, Kopfkissen, Handtuch, etc.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine direkt im Hotel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

August 2017

Im Ausland ist uns sowas nicht passiert

2.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Der erste Eindruck ist sehr gut. Bei näherem Hinsehen waren doch viele Ecken, die einer Renovierung unterzogen werden sollten.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Wir hatten über booking.com gebucht. Die Personen mit Alter waren klar angegeben. Wir haben bei der Bestätigung übersehen, dass zwei Einzelzimmer für zwei Erwachsene und zwei Jugendliche gebucht wurde. Der Preis war dadurch sehr günstig. Leider hat keiner es für möglich gehalten, uns darüber zu informieren. Die Überraschung kam am Ankunftstag. Es gab dann in jedem Zimmer eine Matratze auf den Boden für die zwei Wochen! Die Kosten der Unterkunft haben sich für uns dann etwa verdoppelt.


Service

4.0

Zimmerservice und die Damen am Frühstücksbüffet waren sehr freundlich. An der Rezeption war es sehr unterschiedlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war gut. Im Aufenthaltsraum gab es Tee und Getränke zur Selbstbedienung. Für den Tee wurde auch etwas verlangt. Zum Teil mussten wir das Wasser selbst in den Samowar füllen. Der Service sollte bei den Zimmerpreisen drin sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Selbstorganisiert kann man ganz viel erleben. Infos dazu liegen im Hotel aus.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

André (46-50)

Juli 2017

Völlig überteuert

2.0/6

In die Jahre gekommen.., trifft es wohl.. Fliesen im Eingangsbereich gebrochen, Fahrstuhlwand schlimme Gebrauchsspuren, alte Teppiche, Vertäfelung Zimmerflur demontiert, Ausstattung uralt, Zusammengefasst, für den Preis, trotz Insel, eine Katastrophe.....


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen