Catalonia Gran Dominicus

Catalonia Gran Dominicus

Ort: Bayahibe

76%
4.7 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.3
Service
4.7
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Rick (41-45)

September 2021

Traumhafter Karibikurlaub… Erholung pur…

6.0/6

Das Catalonia ist ohne Frage eines der besten Hotels in Bayahibe, was mitunter auch dem schönem Strandabschnitt geschuldet ist, welcher von unzähligen Palmen eingerahmt wird. Neben Strand, Palmen, türkisblauen Meer, hat das Hotel einen tollen Pool mit SwimUp Bar (Neu), gutes Essen und einen guten Service zu bieten. Ohne Frage ist nicht alles Perfekt, und wer nach Fehlern sucht, findet welche. Aber alle die meinen meckern zu müssen sei gesagt: Wir sind hier in der DomRep und nicht in Europa oder Dubai. Also einfach mal die Auszeit hier genießen und sich nicht an Kleinigkeiten stören. Wir können jedenfalls diverse schlechte Bewertungen nicht nachvollziehen oder teilen, da wir abermals nicht enttäuscht wurden sind, und uns schon jetzt auf den nächsten Urlaub im Catalonia freuen.


Umgebung

6.0

Tolles Hotel an einem der schönsten Strandabschnitte von Bayahibe. Viele Palmen, und ausreichend Sonnenschirme bieten reichlich Schutz vor der Sonne. Gerade die vor Jahren versenkten Glocken im Meer (ca. 100m vom Strand entfernt) geben ein bisschen Gelegenheit zum Schnorcheln. Außerhalb der Anlage gibt es nicht viel zu erkunden, außer ein paar kleineren Läden. Für uns war das nicht so wichtig, aber wer gerne raus aus der Anlage möchte, müsste dann schon eher nach La Romana fahren.


Zimmer

5.0

Das Hotel teilt sich in verschiedene Arten von Zimmern auf. Den Privilege Bereich, welchen wir ebenfalls immer nutzen, da man ein paar mehr Vorzüge dadurch in diesem Hotel hat (Nutzung Beachbar + Restaurant), und der Großteil der Zimmer sind hier mittlerweile renoviert. Wirklich schön und geräumig. Und Standard, was jetzt bitte nicht abwertend klingen soll. Hier sind die Zimmer eben noch nicht alle renoviert, aber von der Größe identisch mit denen des Privilege. Bettentechnisch sind die Zimme


Service

5.0

Für uns war der Service absolut in Ordnung. Natürlich läuft noch nicht alles so wie man es vielleicht vor Corona kannte. Aber alle waren sehr bemüht und freundlich. Und Ja, über ein kleines Trinkgeld freut sich jeder und deswegen überrascht es auch nicht das dann einige noch freundlicher werden. Mal nen Dollar hier und da, tut denen die Urlaub hier machen bestimmt nicht weh. Uns jedenfalls nicht. Jeder mag Wertschätzung seiner Arbeit. Was man merkt ist, das viel vom Personal auch neu ist, leide


Gastronomie

5.0

Unterm Strich ist das Essen zu jeder Tageszeit in Ordnung, und für jeden wird etwas dabei sein. Und Ja es wird anders gewürzt und Ja es kann manchmal nicht perfekt sein, aber wichtig ist doch das man nicht verhungert. Wir fanden es wie immer super: Omelette, Pasta, Pizza, Wok oder auch mal Sushi gehen doch immer. Okay, Kaffee ist nicht gleich Kaffee, also hier dann lieber den Cappuccino am Strandrestaurant. Wer neben Buffet auch mal anders Essen möchte, nutzt einfach die Alacarte Restaurants.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot ist überschaubar. Es gibt ein kleines Fitnessstudio, Beachvolleyball, Kajaks etc. , aber jetzt somit auch nicht übermäßig viel. Neben dem tollen Strand, das Meer, Pool zum entspannen, wird man sicherlich genug Abwechslung finden. Entweder im Spa oder auf einen der vielen möglichen Ausflüge. Wer aber hier lange Strandläufe oder ähnliches plant, dem sei gesagt dass man dann ein paar mal am gleichen Hotel vorbeilaufen muss. Schmunzel…


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annika (41-45)

August 2021

Traumurlaub in der Heimat ❤

6.0/6

Ein wirklich super schönes Hotel und freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen und leckere Cocktails. Kommen gerne wieder


Umgebung

6.0

Liegt an einem traumhaften Strand von Bayahibe. Bis zum Zentrum sind es ca 3,5km. Dort findet man Supermarkt, kleine Shops, Friseur.


Zimmer

6.0

Hatten das Comfortzimmer gebucht und waren mehr als zufrieden. Groß und geräumig, 2 große Kingsize Betten, Terrasse. Die Betten waren bequem, wurden jeden Tag bezogen und frische Handtücher..ab und an gab es auch kleine Überraschungen aus Handtücher.


Service

6.0

Egal wo...Rezeption, Restaurant, Bar oder Animation, alle sehr freundlich und hilfsbereit. Am Wochenende wenn die Einheimischen da waren, war die Wartezeit an der Bar etwas länger, aber verdursten musste niemand.


Gastronomie

6.0

Im Hauptrestaurant gab es immer landestypisches Essen..abwechslungsreich und sehr lecker. Frühstücksbuffet ist unglaublich vielfältig, wer hier nichts findet ist selbst Schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation hat viel angeboten (Volleyball, Boggia, Tischtennis, Wassergymnastik, Zumba und Tanzkurse) genutzt leider nichts, da Kleinkinder dabei waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi und Michael (56-60)

Juni 2021

Traumhafter Karibik Urlaub

5.0/6

Wir waren in diesem Hotel im Juni 2021, fast 2 Wochen Strandurlaub. Die Gartenanlage ein Traum, das Meer türkis blau, einfach traumhaft.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Punta Cana zum Hotel ca. 90 Minuten.


Zimmer

5.0

TV, Minibar, Kaffeemaschine, Bügeleisen und Bügelbrett, Fön, Dusche, geräumiger Schrank,


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und 3 a la carte Restaurants (spanisch, italienisch, Steakhouse) die wir besucht haben. Die Restaurants waren gut, es gab sehr viel Auswahl an Speisen. Am Strand gab es mittags Crêpes und ein Restaurant mit Hamburger und Pizza. Eine Bar mit frischgepressten Säften.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellnesshotel und Fitness haben wir nicht besucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2021

Warum Positiv ?

4.0/6

Wir sind ganz Zufrieden gewesen. Aber es gibt viele kleine Dinge die einfach nicht passen und eines ,egal wie viele Sterne Hotels nicht würdig sind. Als allererstes ist dabei die Arroganz vieler Angestellter zu nennen und als Störfaktor die Animation. Die vermutliche Chefin der Animation ist eine Schande für diesen Beruf und scheint dies durch extreme Lautstärke ihrer Stimme sowie der Musik kompensieren zu wollen. Den Ganzen Tag Spanische Volksmusik und Schlager in voller Lautstärke , machen ein Gespräch unmöglich. Die Tatsache das dort nur Spanisch gesprochen wird , steht im totalen Wiederspruch zu den Angaben des Hotels. Dieses behauptet ja : Spanisch , Englisch ,Italienisch, Französisch zu Sprechen. Manches mal hat man den Eindruck, dass selbst Spanisch eine Fremdsprache ist. Ich habe zum Bsp. vier Getränke bestellt Quarto klar das wurde auch nach mehrmaligem wiederholen nicht verstanden . Dann zeigte ich vier mit den Fingern und der Kellner darauf : ah Quarto . Ich mus dazu sagen das ich einige Zeit in Spanien gelebt habe und durchaus in der Lage bin etwas Spanisch zu sprechen. Die Arroganz zeigt sich ,indem sie sich selber Feiern wie gut und schön sie doch sind , Ausländische Touristen zu ihrer Unterhaltung zum Gespött machen und sich dann wieder daran erfreuen das der Tourist es nicht merkt. So Geschehen mit Schweizern , Bulgaren und Ungaren. Ansonsten hatten wir ein wirklich schönes Zimmer , welches unseren Ansprüchen genügt hat. In anderen Hotels wäre es ein Superior Zimmer. Gleich beim Check Inn wollte man uns für 560 Dollar ein Upgrade verkaufen für ein Privilege Room. Dazu muss ich sagen das wir glücklich waren dieses nicht genommen zu haben, da dieses von der Lage her einer Dauerbeschallung durch die Animation unterlag.


Umgebung

1.0

Es ist nichts Drumherum


Zimmer

5.0

Sauberkeit Größe alles ok


Service

3.0

Als Gast hat man das Gefühl zu Stören. Einheimische werden in jeder Hinsicht bevorzugt. Um einen Aschenbecher im Raucherbereich zu bekommen muss man förmlich betteln und dann wird dieser auch sofort wieder abgeräumt. Mit sehr viel Trinkgeld konnte ich dann die letzten zwei Tage so etwas wie eine leichte Veränderung feststellen, nachdem auf den Dollarnoten die ich ihnen zuschob nicht mehr eine eins oder Fünf stand sondern eine Zehn. Da bekamen wir sogar mal ein Getränk, welches nicht auf der Kart


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Gutes ausreichendes Angebot. Leider ist dieses aber immer Kalt und Geschmacklich zweifelhaft. In den Event Restaurants gleicht das essen einer ... Darf ich hier nicht schreiben. Auf jeden Fall Schlecht und sehr Wenig. Das Personal Unfreundlich und Arrogant.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Angebote, aber da diese von der Animation durchgeführt werden haben wir sie lieber gemieden,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Mai 2021

Ein wunderschöner Urlaub

6.0/6

Wir waren vom 30.05 bis 13.06 vor Ort. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt, Alle Angestellten nett. Sehr schönes Hotel, essen gut Allerdings würde ich Privilige empfehlen. Die Animation an der Poolbar ist nervig, einfach furchtbar diese Dame, viel zu laut keine Unterhatung möglich, unterm Strich aber dennoch zu empfehlen. Wer gern am Pool liegt wird am Wochenende viele Einheimische dort vorfinden. Was uns nicht gestört hat, da wir den Pool nicht genutzt haben


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

April 2021

Zum entschleunigen hotel und Garten ein traum

4.0/6

leider werden einheimische bevorzugt, bei der Animation fehlt jeder kontakt zu allen Touristen es wird sich auf spanisch über die anderen lächerlich gemacht, so daß man sich schon diskriminiert füllt. Die Lautstärke der Musik ist sehr hoch. a la carte essen ist nicht zu empfehlen auch hier stört der Gast und du musst hinterher im bufettrestaurant essen die Portionen sind wie im 5sterne Restaurant der Geschmack eher schlechte Kantine.sollte die Geschäftsleitung Antworten wäre es mal angebracht nicht nur eine standardisierte Antwort zu geben sondern bezogen auf die Bemerkungen. Übrigens die Gärtner sind sehr nett und pflücken dir schon mal eine frische Kokosnuss und 3 Kellner bemühen sich auch intensiv um dein Wohlergehen.


Umgebung

3.0

sehr ruhig nur sonne Strand und meer


Zimmer

5.0

die Zimmer sind sauber und groß, bequeme Betten


Service

3.0

das Personal macht seine Arbeit doch Gastfreundschaft sieht in vielen Ländern anders aus, oft hat man das Gefühl der Tourist stört. bei Beschwerden kann keiner mehr englisch und daher muss man die reiseleitung informieren.


Gastronomie

4.0

immer das selbe kalt nicht gewürzt


Sport & Unterhaltung

5.0

durch corona eingeschränkt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helga (66-70)

März 2021

Gutes Hotel

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Mit viel Liebe angelegten Garten, der ständig gepflegt wird. Die Zimmer sind in 2 Etagen mit jeweils 8 Räumen aufgeteilt. Man hat eine Privatsphäre ohne aufeinander zu hocken.


Umgebung

3.0

Außerhalb des Hotels keine Abwechslung


Zimmer

5.0

Sauber und zweckmäßig, aber es ist alles vorhanden was man braucht


Service

6.0

Sehr aufmerksam und freundlich


Gastronomie

5.0

Reichlich, schmackhaft und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation ist zu laut,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd Michael (56-60)

März 2021

Traumurlaub trotz Corana

6.0/6

Sehr schöne gepflegte grüne Anlage. Der Strand ein Traum. Leider können wir die schlechten Bewertungen nicht verstehen, da wir schon zum fünften Mal hier sind und immer noch sehr zufrieden sind. Das alleine spricht doch schon für dieses Hotel. Dem Corana geschuldet waren nicht viel Gäste im Hotel. Daher war das sonst üppige Angebot nicht wie erwartet, was auch zu verstehen war. Wir haben uns hier sehr sicher gefühlt, da alles getan wird dass sich die Gäste trotz Corana sich wohl fühlen Alle Hygiene und Abstandsregeln wurden eingehalten und durchgesetzt. W-LAN auf der gesamten Anlage und kostenfrei. Ein großes Lob und Dank an das Hotel denn wir haben wieder einen sehr schönen unbeschwerten Urlaub bei euch verbracht und wir kommen nächstes Jahr wieder. Wir schreiben hier eine ehrliche Bewertung und wurden auch nicht bestochen wie manche hier berichten. Wir wurden auch nicht darauf angesprochen.


Umgebung

6.0

Traumhafter sauberer Strand. türkisblaues Meer und feinsandiger Strand. Das Hotel liegt am kleinen Ort Bayahibe.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein ein sehr schönes großes renoviertes Standartzimmer mit Dusche. In den Betten konnte man sehr gut schlafen. Kühlschrank wurde täglich aufgefüllt mit Getränke. Es gibt eine Kaffeemaschine und Bügelbrett im Zimmer. Großer Stauraum in den Schränken. Tägliche sehr gute Reinigung Handtuchwechsel. Alle technische Geräte funktionsfähig.


Service

6.0

Alle Hotelmitarbeiter waren sehr bemüht und freundlich auch ohne Trinkgeld!!!!!!!!! sei es an der Rezeption. Gästeservice, alle Restaurants, Poolbar und Strandbar. Danke an die Animation die uns sehr gut unterhalten hat.


Gastronomie

6.0

Das sonst so üppige Angebot an Speisen wurde wegen der weniger Gäste reduziert. Es gab trotzdem genügend Auswahl. Es ist auch Live Cooking zu jeder Mahlzeit gewesen. Morgens frische Omelette, Spiegel- und Rühreier. Mittags und Abends frischen Fisch oder Fleisch. Sehr vielseitiges Salatbüfett, Dessert Kuchen, frisches Obst und Eis. Das Rodeo Steakhaus ist sehr zu empfehlen. Auch das italienische Restaurant. Egal wo wir gegessen haben, uns hat alles sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Volleyball, Aerobic im Meer oder Pool. Tischtennis. kostenloses Kanufahren, Fitnesscenter im Hotel, Am Abend gab es Für Kinder Mini Disco, Jeden Tag ein anderes Unterhaltungsprogramm. Man kann auch Ausflüge buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

März 2021

Traum Urlaub an einem traumhaften Ort

6.0/6

Super Hotel wir hatten Previlegd gebucht und hatten ein tolles Zimmer sehr sauber und das Personal sehr höflich und hilfsbereit. Super Service


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Punta Carna dauerte knapp 1 Std. Ausflugsziele in der Nähe ausser Bayahibe selbst eher weniger, jedoch konnte man schöne Ausflüge dazu buchen zu einem moderaten Preis.


Zimmer

6.0

Da wird previled gebucht hatten war unser Zimmer top


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Top für jeden Geschmack was dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Waren vorhanden haben wir aber bis auf die Ausflüge nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

patrick (46-50)

Januar 2021

kein zustand für ein hotel

1.0/6

ich bin zurzeit gast in diesem hotel. ich habe viel geld bezahlt für zwei wochen urlaub als privileg gast. das ganze hat schon am ersten tag mit dem chekin begonnen, wo man von einer sehr schlecht gelaunten dame empfangen wurde. ich musste diverse schlecht kopierte formulare ausfüllen und konnte froh sein, dass ich irgenwann die zimmerschlüssel erhalten hatte. im zimmer angekommen, musste ich zu meinem bedauern feststellen, dass das gebuchte kinderbett nicht vorhanden war. auch fehlten sämtliche badetücher die dem privileg gast versprochen wurde. auch die sauberkeit des zimmer lies zu wünschen übrig. ich bin keine heikle person, doch wenn die ablagen und lampen im zimmer mit staub und haaren bedeckt sind, sind das keine zustände für ein 4 sterne hotel. also erst einmal meldung an die rezeption gemacht und auch nochmals das fehlende kinderbett bestellt. nach fast 20 stunden auf den beinen haben wir unsere kleine tochter ins bett genommen und haben erst einmal geschlafen. als wir uns am nächsten morgen mit viel freude auf den weg zum frühstück machten, da hat es uns fast die sprache verschlagen. die auswahl an speisen entsprach niemals einem 4 sterne hotel. das halbe buffet war leer und die hygenischen zustände unhaltbar. also kurz ein stück brot gegessen, einen kaffee getrunken und ab an den strand. das mittsgessen liesen wir ausfallen und freuten uns auf ein ausgiebiges nachtessen. aber das wahr wohl ein wunschdenken von uns, das hotel hat zurzeit wirklich nicht viele gäste und doch wurde uns der einlass in den speisesaal zunächst verwehrt, da es keinen freien platz mehr hatte. also hies es ca. 10 minuten warten bis wir an einen tisch konnten. die grosse überraschung kam dann erst, hungrig zum buffet und dann das. fast alles war bereits leer, die letzten erbärmlichen pizzastücke lagen noch kalt auf den platten und die platten mit den heissen speisen glichen eher einem schweinetrog. also wieder hungrig zurück ins zimmer und was sehen wir, es ist immer noch kein kinderbett vorhanden. also machte ich mich wütend auf den weg zur reception und beschwerte mich über alles. kurz darauf wurde dann das kinderbett geliefert. am nächsten tag liesen wir das frühstück und mittagessen ausfallen da wir unsere familie im lande besuchten. wir reservierten jedoch noch für den abend einen platz im a la carte restaurant am strand, mit der hoffnung das dies ja gut sein sollte. aber eben sollte, es gab gerade einmal zwei menu zur auswahl, das bestellte essen war kalt und ungeniessbar. und obendrauf durften wir mitansehen wie der liebe direktor des hotels zwei gäste persönlich bedienten. nun war es genug, ich sprach den direktor an, machte ihn auf die misstände in seinem hotel aufmerksam und zeigte ihm auch sämtliche bilder. er war sehr überrascht und versprach eine sofortige besserung. diese kleine verbesserung hat man am nächsten tag bemerkt, die auswahl der speisen wurde besser und das personal bemühte sich um die sauberkeit. aber wie es so ist, das ganze dauerte einen ganzen tag. danach war es noch schlimmer als zuvor. wir schauen nun mit unserem veranstalter, damit wir dieses schreckliche hotel so schnell wie möglich verlassen können. ich habe schon einige hotels in der dominikanischen republik gesehen und keines war so schlecht wie das hotel catalonia gran dominicus.


Umgebung

4.0

die lage und das karibische meer ist schön


Zimmer

1.0

am anfang sehr schmutzig


Service

1.0

Gastronomie

1.0

kurz vor dem brechreiz


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen