Hotel Nuevo Portil Golf

Hotel Nuevo Portil Golf

Ort: Cartaya

98%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.6
Service
5.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Pedro (61-65)

April 2022

Sehr schöner, erholsamer Urlaub im AC Nuevo Portil

6.0/6

Für eine Woche entspannen, optimal. Ruhiges Hotel, Abends ist es etwas lauter, da von einer Golfgruppe bis 27 Menschen aus Schweden, besetzt wird. Da kann es auch am Pool etwas lauter werden, bei dem Umtrunk. ( Haben AI )


Umgebung

6.0

Wir sind in Faro gelandet. Mietauto geholt und waren in einer guten Stunde am Hotel. Ausflugsziele gibt es sehr viele. Sevilla, gute Stunde Fahrtzeit ist zu Empfehlen.


Zimmer

6.0

DZ mit Kühlschrank, Tresor. Die Betten sind super. Man liegt auf diesen Matranzen sehr gut.


Service

6.0

Reinigung der Zimmer optimal, keine Beanstandungen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet bietet für jeden, das was er sich wünscht. Abendessen ist ein Genuss, da man zwischen 3 Vorspeisen, 3 Hauptgerichte und 3 Nachtischen wählen kann. Der da nichts findet, hat generell ein Problem. Wir haben auf der Terrasse mit Blick auf den Pool, Pinienbäume die Atmosphäre sehr genossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Golfplatz vorm Haus. Fitnissraum mit Sauna kann man in Anspruch nehmen. Chillen am Pool, was will man noch mehr. Entertainment gibt es nicht, braucht es auch nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theodora (70 >)

November 2019

Hotel mit Golfplatz in Strandnähe

4.0/6

Golfhotel in etwas abgelegener Umgebung, jedoch in Strandnähe. Interessant für Golfspieler, ansonsten ohne Leihwagen nicht zu empfehlen. Große schöne Zimmer, alles sehr gepflegt.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Faro miit dem Auto in ca. einer Stunde erreichbar. Sevilla ist in ca. einer Stunde erreichbar. In der Umgebung gibt es einige wenige Restaurants, die zu Fuß erreicht werden können. Außerhalb der Saison bieten sich ohne Auto nur wenige Möglichkeiten auswärts zu essen.


Zimmer

6.0

Schöne, große Zimmer mit Balkon oder Terrasse, TV ( deutschsprachige Programme nicht immer verfügbar) in einem Trakt neben dem Hauptgebäude. Bad ist mit Wanne und WC ausgestattet und angenehm groß.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und bemüht.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück am Buffet ist sehr in Ordnung, vielfältiges Angebot. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension wird serviert und trifft nicht immer mitteleuropäischen Geschmack, insbesondere die Fleischgerichte und Desserts. Bei Semi All Inclusive sind nur wenige lokale alkoholische Getränke auswählbar,


Sport & Unterhaltung

3.0

Abgesehen vom Golfplatz, stehen im Hauptgebäude eine kleine Sauna und eine Dampfkammer zur Verfügung, jedoch keine Bademäntel. Ein kleiner Pool befindet sich in der Außenanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

November 2019

Ruhe, Strand und gutes Essen = Gold richtig

5.0/6

Das Hotel ist ein Golfhotel. Dafür ist es optimal. Für Ausflüge in die Umgebung ist ein Fahrzeug von Vorteil. Nicht so groß und ein gutes Restaurant.


Umgebung

3.0

Von Sevilla aus benötigt man über eine Stunde. Strand, Huelva und El Rompido sind direkt zu erreichen. Andere Ziele wie die Doñana öder Rio Tinto sind mit mehr als einer Stunde Fahrzeit verbunden.


Zimmer

5.0

Wir haben sehr gut geschlafen. Die Zimmer waren recht gut schallisoliert. Bad war geräumig und das Zimmer hatte noch Sitzgelegenheiten. Das Mobiliar war schon etwas älter.


Service

5.0

Ohne Probleme - professioneller Umgang.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr gut. Wir hatten Halbpension gebucht und konnten das 3 Gänge Menü aus unterschiedlichen Vorschlägen selbst zusammenstellen. Durch die Bauweise des Restaurants war es im Speisesaal recht laut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Neben Golf gab es einen Pool, den wir nicht benutzt haben und ein Dampfbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roman (46-50)

September 2019

Schönes Hotel in ruhiger Lage, gerne wieder

6.0/6

Unglaubliches Preis-/Leistungsverhältnis im Herbst. Wir hatten ein großes, sauberes und ruhiges Zimmer zum Pool raus. Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich, frischer Saft, frisches Obst, Rührei, Spiegelei. Alles war vorhanden und wurde aufgefüllt. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, auch wenn z.T. morgens draußen noch nicht eingedeckt war kam sofort jemand, um das zu erledigen, wenn man sich draußen hinsetzen wollte. Das Greenfee für Hotelgäste mit 25 EUR nachmittags war super günstig, auch wenn der Platz besser gepflegt sein könnte. Fitnessraum und Sauna waren nur OK, in die Sauna passten gerade zwei Besucher. Und der Fitnessbereich/Aufenthaltsraum wurde Kameraüberwacht, auf das aber auch hingewiesen wurde. Tipp: ab Oktober fährt die Fähre direkt vor dem Hotel nicht mehr und auch die Restaurants und Supermärkte in Nuevo Portil haben geschlossen. Da muss man nach El Rompido fahren. Ohne Auto geht bei der Lage ja sowieso nichts.


Umgebung

6.0

Ohne Auto geht bei der Lage nichts, dafür ist es schön ruhig. Tipp: ab Oktober fährt die Fähre direkt vor dem Hotel nicht mehr und auch die Restaurants und Supermärkte in Nuevo Portil haben geschlossen. Da muss man nach El Rompido fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes, sauberes und ruhiges Zimmer zum Pool raus. Sehr leise dort.


Service

6.0

Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, auch wenn z.T. morgens draußen noch nicht eingedeckt war kam sofort jemand, um das zu erledigen, wenn man sich draußen hinsetzen wollte.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich, frischer Saft, frisches Obst, Rührei, Spiegelei. Alles war vorhanden und wurde aufgefüllt. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, auch wenn z.T. morgens draußen noch nicht eingedeckt war kam sofort jemand, um das zu erledigen, wenn man sich draußen hinsetzen wollte. Abends haben wir nur die Bar genutzt, das Essen dort war gut, wenn auch nicht so preiswert wie im Dorf. Das Restaurant oben wurde nur für Halbpensionsgäste angeboten, das war


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Greenfee für Hotelgäste mit 25 EUR nachmittags war super günstig, auch wenn der Platz besser gepflegt sein könnte. Fitnessraum und Sauna waren nur OK, in die Sauna passten gerade zwei Besucher. Und der Fitnessbereich/Aufenthaltsraum wurde Kameraüberwacht, auf das aber auch hingewiesen wurde. Tipp: ab Oktober fährt die Fähre direkt vor dem Hotel nicht mehr und auch die Restaurants und Supermärkte in Nuevo Portil haben geschlossen. Da muss man nach El Rompido fahren. Ohne Auto geht bei der Lag


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marita (46-50)

Juli 2019

Zu teuer, ohne Mietwagen Katastrophe. Es sei...

4.0/6

.... man will nur Golf spielen. Hotel ok. Alles Nichtraucherzimmer, die Balkons wurden aber von L,tur als Raucherbalkons verkauft. Ohne Auto, keine Chance. Es gibt zwar tatsächlich eine Bushaltestelle in 100m, aber ohne Fahrplan. Vielleicht kommt ja irgendwann mal Einer!!!


Umgebung

Der Strand war wie versprochen 150 m entfernt. Statt Meer- Algenlagune. Keine Liegen, keine Art von Gastronomie, kein WC ( siehe diverse Papiere in den Dünen). Nett für 2 Stunden, aber nicht was man sich unter Strand vorstellt.


Zimmer

Eigentlich sehr gut, aber Bad ohne Intimsphäre. Alles sehr edel, aber trotzdem fehlten gleichzeitig Minimumstandard ( Bsp. Klobürste).


Service

Nicht bewertet

Sehr verschieden. 2 nette Kellnerinnen, sowie ein netter Kellner. Der Rest eher unhöflich bis ignorierend, bei wenig Gästen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Bei nur Frühstückbuchung,welches wirklich sehr gut war, wird msn vom Abendessen im Restaurant ausgeschlossen. Nur Snackbar möglich. Ist ok, aber nicht für jeden Abend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juli 2019

Angenehm und schön

6.0/6

Es gibt ein Haupthaus und ein Nebenhaus, in dem die Zimmer sind. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terasse, entweder zum Garten und Pool und Haupthaus hinaus oder zum Strand hin, mit der Bundesstraße dazwischen. Hinter Straße, Pinien und Dünen sieht man ein bisschen den Atlantik. Ein Nichtraucherhotel, aber zum Frühstück wurde ein Bereich der Veranda (sogar der angenehmere, da schattig) mit Aschenbechern für Raucher markiert. Rauchen war auch nachmittags vor der Snackbar möglich. Der Stil des Hotels und die Anlage haben mir sehr gut gefallen, dunkle Holzbohlenböden auf den Terassen und darauf abgestimmte Einrichtung. Der Pool an der Rückseite des Haupthauses und im Park. Das Hotel liegt direkt an einem weitläufigen, gepflegten Golfplatz, wodurch eine parkähnliche Atmosphäre entsteht. Die verschiedenen Wellnessangebot habe ich nicht genutzt, da ich am Strand war.en


Umgebung

Das Hotel liegt an einem gepflegten grünen Golfplatz. Die Lage fussläufig innerhalb weniger Minuten zum Strand, man muss nur die Straße überqueren. Nach Puerto Novil gibt es einen schönen Fussweg durch die Dünen (Naturschutzgebiet) und man läuft etwa eine halbe Stunde bis zu einem Supermarkt. Am Flussstrand kann man lange in beide Richtungen laufen. Zum Atlantikstrand kann man mit einer kleinen Fähre überssetzen (3,50? Hin- und Rückfahrt, auch für Kinder). Der Atlantikstrand ist paradiesisch wei


Zimmer

Mein Zimmer war am Ende des Flurs, ging zur Straße hinaus und war ruhig. Das Zimmer selbst war nicht sehr hellhörig, aber die letzten beiden Tage hatte ich recht laute Nachbarn, die die Tür gleich mehrmals hintereinander zuknallten, wenn sie das Zimmer verliessen. Die Matratze war tatsächlich sehr weich (nicht durchgelegen), aber nach drei Tagen hatte ich mich daran gewöhnt. Das Zimmer wurde jeden Tag versorgt und gereinigt.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war zurückhaltend, aufmerksam und bei Bedarf hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Frühstücksbuffet war in seiner Fülle überwältigend und qualitativ sehr gut, aufmerksam betreut durch die Angestellten. Es wurde nachgelegt innerhalb der langen Frühstückszeiten (bis elf Uhr). Man konnte sich auf der Veranda draußen einen ruhigen Platz suchen mit Blick auf den grünen Golfplatz. Die Atmosphäre war ruhig und ein wenig distinguiert. Das á la carte-Restaurant öffnete abends um 20 Uhr, dort war ich nicht, da ich früh schlafen ging.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Juni 2019

Super Lage, s gt Preis-Leistung, teils abgenutzt

4.0/6

Super Lage, sehr gutes Preis-Leistung Verhältnis, teils abgenutzt und mit Einschränkungen funktionierendes Mobiliar der Zimmer; nächtlich brummendes Aggregat Zimmer Meerseite, Leihwagen unumgänglich


Umgebung

super ruhig, Lage perfekt im Pinienhain, die Golfer stören nicht, aber die brummende Bewässerungsanlage Meerseite des Hotels könnte manchen, der einen nicht so guten Schlaf hat stören/// 150-200 m zum Strand:super Aber:: Ohne Leihwagen ist man komplett isoliert daher unbedingt machen Super die Abende in Cartaya und Huelva waren 2 T in Sevilla mit Leihwagen: unbedingt machen!!


Zimmer

groß, bequem, super Lage, aber schon in die Jahre gekommen man darf sich eben nicht an leicht hängenden Schranktüren, klemmenden Schlössern oder so stören


Service

Nicht bewertet

kam sehr auf das diensthabende Personal an insgesamt Männer schlechter als Frauen (auch die Meinung meiner Partnerin!!)


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück super!! Abendessen nach2 Abenden (Halbpension gekündigt), meist lieblos gerichtet, teils ungenießbar


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Mai 2019

Schöner ruhiger Strandurlaub

6.0/6

Wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte ist hier genau richtig, als nicht Golfspieler bekommt man eher keinen Anschluss.


Umgebung

Ruhige Lage, Strand in 5 Minuten zu Fuß erreichbar (Flussmündung), zum Einkaufen, für breitere Strände direkt am Atlantik, Restaurantbesuche oder Sightseeing braucht man ein Auto. Ab und an fährt auch ein Bus am Hotel. Im Sommer kann man die Fähre auf die vorgelagerte Halbinsel nehmen.


Zimmer

Mir hat das Zimmer sehr gefallen und ich habe mich sehr wohl gefühlt, alles war sehr sauber und gepflegt. Das Bett ist weich, DZ = EZ.


Service

Nicht bewertet

Sehr aufmerksam und freundlich, manche Bedienungen im Restaurant waren etwas hektisch, obwohl es nicht sehr voll war.


Gastronomie

Nicht bewertet

Ich hatte HP, das Frühstück war ganz gut, täglich ziemlich gleich aber für jeden etwas dabei. Abendessen ist 3 Gänge- Wahlmenü, es war okay für den Preis aber das nächste Mal würde ich eher nur ÜF buchen. Ich habe immer draußen auf dem Balkon gegessen.


Sport & Unterhaltung

Am Pool waren im Mai immer Liegen verfügbar, es war angenehm ruhig. Golf und Wellness habe ich nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

April 2019

Schönes Hotel, aber lieber ohne Verpflegung buchen

5.0/6

Sehr schönes, gepflegtes Hotel. Sauber und sehr freundliches Personal . Hingegen aller negativer Bewertungen zum Golfplatz können wir nur widersprechen !!! Sehr schöne anspruchsvolle Anlage . Frühstück und HP nicht wirklich zu empfehlen, da meist alles kalt/lauwarm. Selbst die Frühstückseier und das Abendessen a la carte. Schade!


Umgebung

5.0

Top mit dem Auto kann man alles schnell erreichen


Zimmer

6.0

Super. Wir hatten eins auf zwei Etagen mit Blick auf den Golfplatz


Service

6.0

Topp


Gastronomie

2.0

Wie gesagt, essen war nicht gut, aber der Service im Clubhaus war topp. Hier haben wir nicht gegessen


Sport & Unterhaltung

6.0

Können wir nicht beurteilen, da wir nur zum golfen da waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rolf (56-60)

April 2019

jeder Zeit wieder !!!!

5.0/6

Tolles Hotel...........wollten eine Woche Golf spielen bei schönem Wetter im April.......ist uns gelungen. Alles in allem eine runde Sache !!!!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen