IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

Ort: Schöneck

77%
4.5 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.2
Service
4.6
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Marion (66-70)

Juli 2020

Trotz Corona schöne Ferientage

5.0/6

5 Tage Urlaub mit den Enkelkindern wie im Vorjahr und doch anders - Corona! Hotel, Bad, Umgebung und Wetter machten den Aufenthalt trotzdem schön. Vieles war verständlicherweise geschlossen. Die Gastronomie war leider der Schwachpunkt - das Angebot von 7 Hauptgerichten/ 3 Kindergerichte war immer gleich. Optisch lecker, geschmacklich weit weniger, die Atmosphäre duch die Abstandsregel ungemütlich und das Personal teilweise gestresst und reserviert. Die Außenanlagen brauchten dringend Pflege (Spielplatz).


Umgebung

6.0

Man kann besonders mit Kindern in der näheren Umgebung sehr viel unternehmen.


Zimmer

5.0

Bis auf das unbequeme Schlafsofa alles ok.


Service

4.0

Freundliches Personal bis auf einige Kellner.


Gastronomie

4.0

Mit Rücksicht auf Corona akzeptabel, geschmacklich verbesserungswürdig. Die Büfetts letztes Jahr waren um vieles besser.


Sport & Unterhaltung

5.0

Bad spitze, Animation beginnend


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Béa (41-45)

Juli 2020

Sommerferien mit Landung auf dem Planteten IFA!

6.0/6

Wunderschönes Hotel auf dem Balkon des Vogtlandes. Es ist alles vorhanden, was man für einen entspannten Familienurlaub benötigt. Freizeitaktivitäten drinnen wie draussen sind reichlich vorhanden und lassen keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage mit tollem Ausblick über das Vogtland. Da die Bahnstation direkt am Ferienpark liegt, ist die Anreise per Bahn unkompliziert und man erreicht auch viele Ausflugsziele damit. Weiterhin fährt vor dem Hotel mehrmals täglich ein kleiner Bus, mit dem man viele Orte erreichen kann, wenn man kein Auto zur Verfügung hat.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und großzügig geschnitten, WLAN ab und an etwas schwach.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren sehr freundlich und jederzeit bemüht (trotz Corona und vielen Hygieneauflagen) den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.


Gastronomie

5.0

Bei uns gab es noch kein Büffet, was nicht weiter schlimm war, nur leider spielte die Technik des Servicepersonals nicht immer mit, so dass es öfter zu längeren Wartezeiten bei der Essenbestellung kam. Auf Anfragen bzw. mit Kritik konnte gut umgegangen werden und wenn die Technik funktioniert hat, hat auch alles reibungslos geklappt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben so ziemlich alles genutzt was möglich war. Kegeln, Schwimmen, Klettern im Kletterwald, Basteln im Kinderclub. Das Super-Sommer-Ferienprogramm - dieses Jahr unter dem Motto "Planet IFA" war, wie auch schon in den letzten Jahren absolut Spitze!! Vielen Dank an Jens und sein Animationsteam, das trotz der derzeitigen Lage, soviel auf die Beine gestellt hat. Die Kinder schwärmen jetzt noch davon und wären am liebsten noch eine Woche geblieben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Juli 2020

Urlaub Pur zum Empfehlen.

6.0/6

Wir,2Kinder 2 Eltern , waren nun schon das 8.mal in wunderschönen Schöneck. Nomen est Omen . Trotz der Corona -Einschränkungen war es wieder Top. Man hätte pro Tag 36 Stunden zur Verfügung haben müssen, um alle Angebote und Möglichkeiten nutzen zu können.Vor Allem der Animationsbereich tat wirklich ALLES , um die Kinder UND Erwachsenen kurzweilig zu beschäftigen. Das Team um JENS , das wieder alles gab, und auch wieder Locci und Selma waren schon mal das Geld wert. Der Parkplatz mit 1,- pro Tag war sehr günstig. Wir sind uns jedenfalls sicher : 2021 wird das 9.mal werden. Spätestens !!!! Danke an das gesamte Team .


Umgebung

6.0

Wir kamen aus Berlin und waren 3,5 std mit dem Auto unterwegs. Die ersten Male sind wir mit der Bahn angereist und die Fahrt war kurzweilig und schön. Mit der Vogtland -Bahn durch wunderbare Gegend.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und sehr sauber. Wir haben geschlafen , wie Dornröschen.


Service

5.0

Die Service-Kräfte waren durchweg freundlich und bemüht , jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Man hat im Gastro- Bereich das Beste aus der Situation gemacht. Das Essen hat geschmeckt und es war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Leider gab es weder Fitness- noch Wellnessangebote , Aufgrund der Virus- Einschränkungen. Im Poolbereich war alles beim Alten im positiven Sinne. Ich / wir wünschten uns allerdings ein kleines Snack/ Getränkeangebot im Außenbereich des Bades. Auch die untere Hütte hätten wir gerne mal während des Tages aufgesucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juni 2020

Superhotel

6.0/6

Sehr gutes Familienhotel. Sauberkeit hervorragend. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Haben unseren Kurzurlaub anstandlos verlängern können


Umgebung

6.0

Direkt am Hotel Kletterwald und Mountainbikestrecke. Im Winter Ski-und Rodelberg vorhanden.


Zimmer

6.0

Sehr gut geschlafen. Ausgestattet mit Dusche. Fernseher und WLAN


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Mit Kritik konnte das Personal gut umgehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kegelbahn und Boiling vorhanden. Das Schwimmparadies nicht genutzt wegen corona


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (31-35)

März 2020

Für den Preis Top.

5.0/6

Ich hatte erst bedecken, aber ich war positiv überrascht. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Ja, das Möbeliar des Hotels ist in die Jahre gekommen. Aber die Zimmer war sehr sauber und zweckmäßig gut durchdacht. Es war alles vorhanden (Handtuchhalter, Wasserkocher, Schmutzschale für Schuhe).


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen war top, frisch und lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

Februar 2020

Der Balkon des Vogtlandes ruft Euch hierher...

5.0/6

Oberhalb von Schöneck gelegen, der Balkon des Vogtlandes genannte Ausblick ermöglicht fantastische Fernsichten. Die tschechische Grenze sowie die Vogtlandarena ist nah. Auch wenn mal nicht genug Schnee liegt, ist einem nie langweilig. Zimmer & Kulinarik sind top!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Januar 2020

enttäuschender Kurzurlaub

2.0/6

Älteres Gebäude welches umfassend saniert werden sollte. Das Personal wirkte teilweise sehr unmotiviert. Gebuchte Leistungen wie die Nutzung der "Trendsporthalle" nicht möglich.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Altes Mobiliar und abgewohnt. W-LAN auf dem Zimmer sehr schlecht.


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Leider nicht wie beschrieben da vieles wegen Baumaßnahme oder ohne Angabe von Gründen geschlossen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Janet (31-35)

Januar 2020

Nie wieder dieses Hotel

3.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage, es befindet sich auf einem Berg. Wir hatten das Hotel gebucht, um uns wintersportlich zu betätigen und Freizeitangebote im Indoorbereich zu nutzen. Vor dem Hotel befinden sich eine Kinderskischule, ein Rodelhang mit Zauberteppich und ein Skilift. Das Hotel sieht von außen nett aus, doch ist es in die Jahre gekommen und bräuchte mal eine Grunderneuerung.


Umgebung

5.0

Rund um das Hotel gibt es viele Ausflugsziele und das Hotel stellt dazu einiges an Infomaterial zur Verfügung. Für Kinder und Erwachsene ist was dabei.


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Appartment gebucht. Das Bad ist recht klein. Die Dusche an sich war auch klein und zudem noch mit einem Duschvorhang ausgestattet. Bei der Toilettenbürsten waren noch Spuren von den Vorgästen zu sehen. Die Duschwanne hatte schon demolierte Stellen und offensichtliche reparierte Stellen. Die Ausstattung des Zimmer ist eher in die Jahre gekommen und bräuchte mal eine Rundumerneuerung. Leider hatte unser Zimmer keinen Balkon, sodass die nasse Wäsche immer in dem kleinen Wohnzimmer g


Service

2.0

Von der Rezeptionsdame wurden wir sehr nett empfangen und allgemein waren die Mitarbeiter der Rezeption sehr freundlich. Was man leider vom Service im Buffetrestaurant nicht behaupten kann. Die Kellner waren schnell da, aber nicht besonderlich freundlich, wirkten teils eher genervt. Haben halt ihren Job erledigt und den Gästen die Getränke gebracht. Wir mussten leider auch eine unschöne Erfahrung mit der Empfangsdame machen. Wir hatten die Essenszeit, lt Rezeptionsdame, von 18:00-19:30. in dem


Gastronomie

4.0

Das Essen hat gut geschmeckt. Es gab immer Themenabende. Jeder dürfte was finden, was ihm schmeckt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir hatten uns ein Familienhotel mit Freizeitangeboten rausgesucht. Der Freizeitbereich, mit Bowling- und Kegelbahn, der Kleinkinderindoorspielplatz und die Spielautomaten, haben am Wochenende nur ein paar Stunden und zudem nur bis 17 Uhr geöffnet. Das hat für mich nichts mit Familienfreundlichkeit und Freizeitangebot zu tun. Selbst das Spacecenter wurde geschlossen und ist nicht mehr in Betrieb. Es gibt ein Spaßbad mit Wellenbad und 2 Rutschen. Das war ganz nett. Ich finde es aber eher unpass


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cindy (31-35)

Januar 2020

Immer wieder gerne!

6.0/6

Wir sind bereits seit Jahren Stammgäste in diesem Hotel und immer wieder total begeistert. Sicherlich gibt es aktuell Einschränkungen aufgrund der Auflagen bzgl des Brandschutzes, aber dennoch versucht das Hotel allen Anforderungen gerecht zu werden.


Umgebung

6.0

Ideal gelegen, im Winter hat man den Skihang direkt vorm Haus, genauso wie ein Rodelhang. Die Gegend lädt zum Wandern ein mit sehr vielen attraktiven Zielen, wie z. B. die Meilerhütte.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein 2-Raum- Appartement und waren super zufrieden. Sehr sauber und gepflegt. Die Möbel sind älter aber alles in bester Ordnung.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. Schnelle Bedienung. Sehr freundliche Rezeption.


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreiches Essen, welches geschmacklich sehr gut ist. Für jeden Geschmack auf alle Fälle was vorhanden. Personal sorgt stets dafür, dass immer ausreichend Essen da ist. Buffett sehr sauber Für Kinder gibt es ein extra Buffett und eine Malecke. Jeden Abend verschiedene Themenabende.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schönes Erlebnisbad für klein und groß. Die Freizeitlandschaft ist aktuell nur begrenzt benutzbar, aber man kann sie nutzen, nur muss man sich an die Öffnungszeiten anpassen. Sehr kinderfreundliche Mitarbeiter dort vor Ort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

Januar 2020

Abgewohnt und ohne gemütlichen Abendausklang.

3.0/6

Es sollte ein verlängertes Geburtstagswochenende für meine Frau werden. Der erste Eindruck war durch die wunderschöne Lage mit traumhaftem Ausblick aufs Vogtland sehr gut. Bei Schnee ist auch der Skilift direkt am Hotel ein Traum für Wintersportler. Die "Ernüchterung" kam in dem zwar sauberen, aber enorm abgewohnten Zimmer; ein Studio mit Kochecke, in dem es vom Vormieter am ganzen Wochenende nach Essen roch, eine Sitzecke, die ihre besten Jahre hinter sich hatte und einer kleinen Dusche mit Vorhang. Die Matratzen und Lattenroste waren so durchgelegen, dass wir nach einer fast schlaflosen Nacht zumindest für das schlechtere Bett eine neue Matratze beanspruchten. Das wiederum wurde umgehend erledigt, es gab eine nagelneue Matratze und eine neue Latte für Lattenrost. Meine telefonische Anfrage im Vorfeld, ob der Frühstückstisch am Geburtstag meiner Frau etwas festlich geschmückt werden kann, wurde mit selbstverständlich bejaht. Alles was wir vorfanden, war ein klitzerndes Stoffband und ein Ausdruck mit Glückwünschen vom Haus. Nicht einmal ein Teelicht, geschweige denn eine Kerze, waren vorhanden. Das Bufett war am ersten Tag mehr als überschaubar, am zweiten etwas besser. Von den auf Ihrer Webseite und dem hauseigenen TV- Kanal genannten zahlreichen Restaurants, die den ganzen Tag kulinarische Wünsche erfüllen, hatten nur zwei geöffnet. Davon eins nur zum Frühstück. Das andere, PPS- Restautant mit Wintergarten, war zwar ganztägig geöffnet, von den bestellten Pizzen gaben wir jedoch die Hälfte zurück und hatten den Rest des Tages Magendruck und Sodbrennen. Das angepriesene Beer- & Whisky- Kontor, was zum Tagesausklang mit über 30 verschiedenen Bieren und Whiskys warb, war die ganze Zeit geschlossen, lt Kellner sogar schon 1/2 Jahr ! Trotzdem wirbt man mit diesen Restaurants !!! Für den Sauna- und Erlebnisbadbereich muss man auch als Hotelgast nochmal zwischen 14 und 17 € zahlen. Trotzdem hatten wir drei Highlights, die man unbedingt weiterempfehlen kann. Das waren das "König Albert Theater" und die "Soletherme" in Bad Elster und die Erlebnisgaststätte "Brauschänke" im rustikalen Keller in Schöneck.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen