Pension Deichgraf

Pension Deichgraf

Ort: Middelhagen auf Rügen

100%
5.2 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
4.9
Service
5.5
Umgebung
3.6
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Frank (56-60)

Juli 2020

Super Pension, alles gut für Urlaub

6.0/6

Sehr schönes kleines Hotel aber mehr als Pension gedacht. Wir wollten als Hauptgrund zu Störtebeker Festspiele was leider ausfiel wegen Corona. Aber es gibt noch mehr wie das auf Rügen zu erleben.


Umgebung

5.0

Mit Auto alles gut erreichbar. Oder Fahrrad


Zimmer

5.0

Für uns vollkommend ausreichend


Service

5.0

Wünsche kann man haben und wenn geht , dann wird auch geholfen


Gastronomie

5.0

Tellerfrühstück wird am Vortag bestellt.


Sport & Unterhaltung

Wir brauchten keine


Hotel

6.0

Bewertung lesen

M. (56-60)

September 2019

Immer wieder Rügen

4.5/6

Sehr idyllisch gelegen, sehr ruhig. Kaum Netz trotz kostenlosen Wlans. Gediegene Möbelausstattung. Flachbildschirm. Zimmer direkt über dem Pool sind sehr warm. 24/7 gekühlte Getränke im Selfservice aus einem Kühlschrank, Bezahlung auf Vertrauensbasis am Ende des Aufenthalts. Beim Buffet morgens gab es jeden Tag eine andere Fischsorte. Der Gastgeber war sehr aufmerksam Insgesamt ein netter Aufenthalt dort.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (56-60)

August 2018

Eine sehr angenehme Pension mit Wiederkommgefühl

6.0/6

Eine sehr schöne Pension in Familienführung. Sehr ruhig gelegen. Wir haben es als Ausgangspunkt genutzt für Erkundungen auf der Insel Rügen.


Umgebung

5.0

Ausgangspunkt für Ausflüge


Zimmer

5.0

Gut eingerichtet , ausreichend


Service

5.0

Hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Innenpool und Sauna vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sibylle (51-55)

Oktober 2015

Ist man erstmal da, will man nicht mehr weg

4.8/6

Wenn man es erstmal gefunden hat ist man angenehm Überrascht. Zwei hintereinander stehende Häuser sind durch einen Wintergarten verbunden. Dieser dient als Eingang und Aufenthaltsraum. Hinter dem 2. Haus kommt erst der Parkplatz und durch Begrünung räumlich getrennt danach eine Teich mit Liegewiese, Liegen, einem Pavillion und Strandkörben, sowie ein Grill. Das alles läd zum verweilen ein. Im ganzen Haus war alles auf Herbst wunderschön dekoriert, hier hat man sich viel Mühe gegeben.


Umgebung

4.0

Sehr ruhig gelegen. Im Ort Retaurants und Cafe, sowie kleine Läden. Die nächsten Orte sind mit dem Auto oder Fahrrad gut zu erreichen. Auch fährt mehrmals täglich ein Bus.


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer, großes Bett, ein Tisch mit zwei Rattanstühlen, Schrankl und Flachbildfernseher mit vielen Programmen. Im Bad ist unter dem Waschbecken ein kleiner Schrank mit Fach und Schublade. Das einzige was wirklich fehlte war ein Fön. Auch an der Sauberkeit fehlte es nicht.


Service

5.0

Bei unserer Ankunft wurden wir trotz Verspätung freundlich von der Pensionswirtin begrüßt. Bei einem Rundgang durch das haus wurde uns alles zur Verfügung stehende gezeigt.


Gastronomie

5.0

Es ist eine Frühstückspension mit abwechslungsreichem kleinen Buffet. Wenn etwas zur Neige ging wurde es sofort von der Pensionswirtin aufgefüllt. Jeder Gast hatte seinen festen Tisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Haus hat ein kleines Hallenbad und eine Sauna. Beides wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Juli 2015

Mal kurz übers Wochenende raus

5.8/6

Wir fanden eine sehr gemütliche familiär geführte Pension auf der Insel Rügen. Bis zum Strand sind es nur wenige Minuten. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es ein Hallenbad direkt im Gebäude und auch für Wanderfüße ist das Gelände rund um die Pension bestens geeignet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (51-55)

Juni 2014

Nette Pension mit Retro Charme

4.2/6

Wer einen sehr ruhigen Urlaub mit viel Natur möchte, ist hier richtig. Die Frühstückspension hat ihren ganz eigenen Retro Charme. Middelhaggen ist ein kleines verschlafenes Örtchen inmitten einer tollen Landschaft. Zum nächsten langen Strand sind es mit dem Rad ca. 15 Minuten; zum Bodden ca. 3 Minuten zu Fuss. Sehr zu empfehlen ist das kleine Cafe und Brasserie " Froschkönig" mit leckeren Kuchen und einem sagenhaften Linseneintopf.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anne (51-55)

September 2011

Im Urlaub ankommen

5.4/6

Wir haben uns in dieser gut geführten Frühstückspension von der ersten Minute an wohl gefühlt. Die Zimmer sind hübsch eingerichtet und alles ist sauber. Langeweile kam zu keiner Minute auf, denn es befindet sich ein Hallenbad mit Gegenstromanlage, eine Sauna (zu festgesetzten Zeiten), Massageliegen, sowie eine Leseecke mit einer großen Anzahl an Büchern und Spielen im Haus. Im Garten standen an einem Teich Strandkörbe und ein Kneipp-Becken lud zum Wasser treten ein. Auch ist ein geräumiger Parkplatz vorhanden. Nachdem es in dieser Pension auch zwei Appartements gibt war eine Küche da mit Kühlschrank und einer Mikrowelle. Auch ein Getränkeschrank, sowie eine Schankanlage für Pils zur allgemeinen Benutzung wird angeboten.


Umgebung

6.0

Die Pension liegt fast am Ende der Dorfstraße von Middelhagen, in unmittelbarer Nähe zum Wasser. Also keine Lärmbelästigung durch Verkehr. Middelhagen ist ein kleiner Ort auf dem Mönchsgut in der Nähe von Göhren, Baabe und Sellin. Im Ortskern befindet sich das älteste Gasthaus Rügens, Die Linde, mit eigener Brauerei und sagenhaften Fischgerichten. Das Schulmuseum (unbedingt besuchen. Am Mittwoch gibt es da um 10.00 Uhr eine historische Schulstunde), die Kirche und auch die Kurverwaltung sind eb


Zimmer

6.0

Ausreichend große Zimmer mit kleiner Sitzecke, ohne Balkon, mit Dusche und WC, Telefon und Fernseher. In den Schränken sind Bügel vorhanden, aber da die Kleider hintereinander hängen, etwas gewöhnungsbedürftig. Auch fehlen Haken für Jacken. Ein Nachteil sind die engen Wendeltreppen im Nebenhaus, die für ältere oder gehbeinderte Gäste ein Problem darstellen könnten.


Service

6.0

Der Zimmerservice ist schnell, gründlich und unsichtbar. Die Hausfrau erfüllt fast alle Wünsche und hat immer ein offenes Ohr.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Nachdem diese Pension eher von der reiferen Generation bevorzugt wird, gibt es keine Animation oder Kinderdisco. Am nahen Ufer ist das Baden nicht möglich, das Gebiet gehörte den Kite- und Windsurfern. Internetzugang fehlt, ist aber bei einen Erholungsurlaub meiner Meinung nach nicht nötig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen