Hotel Sol Costa Daurada

Hotel Sol Costa Daurada

Ort: Salou

100%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Angi (46-50)

Dezember 2019

Für Vergnügungsparksüchtige

4.0/6

Um eine paar Tage den Freizeitpark Port Aventura World zu besuchen, war dieses Hotel in guter Fußnähe zu erreichen. Über ein Pauschalangebot gab es ein günstiges Angebot inkl. Flughafentransfer von Barcelona aus. Auch im Dezember ist das Klima recht mild und es gibt viel Sonne.


Umgebung

5.0

Ein 4* Hotel in der Nähe (fussläufig ca. 15 min.) von Port Aventura World. Richtung Strand sind es zu Fuß ca. 20 min. und zum Hafen ca. 30 min. Also, alles für einen netten Spaziergang geeignet. Zum Frühstück & Abendessen bin ich immer in die Stadt gelaufen. Dort gibt es ein paar richtig gute Restaurants (La Morera, Deliranto, Dog G...). MIt dem Taxi vom Flughafen Barcelona braucht man eine gute Studen und zahlt ca. 195 € (inkl. Maut- und Flughafengebühr). Günstiger ist da der Zug / Bus (über


Zimmer

4.0

Die Einrichtung etwas veraltet und nicht wirklich ansprechend. Alles war aber sauber und zweckmässig. Im recht großen Bad gab es eine Badewanne mit Duschwand, Fön und Duschgelspender. Das Doppelbett bestand aus 2 Betten, welche recht waklig waren. Im Zimmer gab es einen großen Kleiderschrank, Kühlschrank, Schreibtisch und Sessel. Alles nicht so ganz mein Geschmack, aber für die Tage ausreichend. Die Gäste waren auf den Gängen abends und morgens recht laut (Ohropax helfen da etwas).


Service

4.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich und kümmerten sich um alle Anliegen (z.B. Taxiruf).


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Hotel mit vielen Kindern und einem dementsprechenden Abendprogramm, was ich nicht wahrgenommen habe. In der Nähe befinden sich die Themenparks PortAventura World mit Ferrari Land und einem Wasserrutschenpark. Am besten einen 3-Tagesparkpass online kaufen, dann kann man jeden Tag Achterbahn fahren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nathalie (31-35)

Oktober 2018

Schönes modernes Hotel

5.0/6

Hotel sehr sauber u modern. Saubere Zimmer ,sehr freundliches Personal. Öffnungszeiten von spa Bereich leider etwas kurz. Kinderclub war super meine Tochter 8 Jahre sehr begeistert! Essen lecker u genug Auswahl


Umgebung

Leider etwas weit vom Strand entfernt.. Dafür nah am Freizeitpark


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juni 2018

Modernes Hotel mit Pool in guter Lage

5.0/6

Modernes und sehr sauberes Hotel mit freundlichem Service. Mit seiner guten Lage und dem Poolbereich eignet es sich für einen erholsamen Urlaub.


Umgebung

5.0

Die Freizeitparks Ferrari Land und Port Aventura sind zu Fuß gut erreichbar, ebenso das Ortszentrum und der Strand.


Zimmer

4.0

Kühlschrank, Fernseher, Klimaanlage und Balkon sind vorhanden, allerdings fehlt die Möglichkeit Kaffee oder auch nur Wasser heiß zu machen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Gutes und abwechslungsreiches Buffet zum Frühstück und zum Abendbrot


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

April 2016

Essen und Gäste keine 4 Sterne

5.3/6

Das Hotel orientiert sich nicht am deutschsprachigen Markt.Es eignet sich für einen Kurzaufenthalt gerade für Bahnfahrer und Familien mit Kindern für einen Port Aventura-Besuch.Für einen Badeurlaub gibt es zahlreiche Alternativen in Strandnähe.Das Essen ist in den letzen Jahren deutlich schlichter geworden.Butter in Plastik mit 8 Gramm Inhalt machen nur unnötig Müll.Die Sauberkeit ist top und die Nebenkosten sind niedrig.z.B. 0,33 ltr.Wasser beim Essen mit Kohlensäure 1 Euro.Es gibt auf -2 Getränkeautomaten und in den leeren Kühlschrank passen auch grosse Getränkeflaschen.Nächster Supermarkt in 5 Minuten Entfernung durch den Hinterausgang am Pool.TV-Sender der RTL-Gruppe und kostenloser w-lan Empfang.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Oktober 2015

Besser nicht am Wochenende

4.9/6

Das Hotel ist 10 Minuten von der Bahnstation Port Adventura entfernt und daher gut erreichbar von Barcelona.Bahnfahrt nach Tarragona dauert nur 10 Minuten,allerdings fährt nur alle 1 bis 2 Stunden ein Zug.Im Oktober waren es grosse Gruppen von Schülern und Rentnern in der Woche.Am Wochenende waren es auch viele spanische Familien.DeAusnahme.Daher Verständigung hauptsächlich auf Englisch.Trotz kalter Nächte wurde aus Sparsamkeit die Klimaanlage nicht auf Heizung umgestellt.Nur durch meinen Platinum Status erhielt ich einen Heizlüfter.Die deutschen TV-Programme waren häufig gestört.W-lan immer gut.Das Essen ist eher Standart bei immerhin grosser Auswahl.Bis Ende Oktober Shuttlebus (35 Plätze) zum Strand und nach Port Adventura.Die Weiterempfehlung gilt nicht für das trubelige Wochenende.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

August 2015

Nicht nochmal !!!!

3.5/6

Wir haben eindeutig für den Preis mehr erwartet und wurden enttäuscht. Das Hotel ist ein reines Familienhotel und für Familien mit Kindern sicherlich gut geeignet, für Paare leider nicht. Jedoch wurde in der Info nirgends erwähnt, dass sich dort fast nur Familien mit Kindern aufhalten. Unser Zimmer war nicht ganz sauber und im Bettlacken war ein großes Loch. Auch die Teller und Gläser beim Essen waren oftmals nicht sauber. Das Frühstück war in Ordnung und es gab reichlich Auswahl, jedoch musste man manchmal an einer langen Schlange anstehen um in den Speißesaal zu gelangen. Das Abendessen war meistens lauwarm und von der Qualität nicht so gut. Schockierend war außerdem dass teilweise das Personal kein Englisch konnte und nicht mal die einfachsten Wörter verstand! Jeden Abend wurde bis 12 Nachts Animation und sehr sehr laute Musik gespielt. Das Programm war jedoch mehr auf die Kinder ausgerichtet. Der Fitnessraum ist die reinste Katastrophe und bietet so gut wie keine Trainingsmöglichkeiten! Insgesamt war es ein sehr lauter Urlaub und nicht sehr erholsam.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juli 2015

Mittelmäßig schlechtes 4-Sterne Hotel

3.4/6

Das Hotel ist in 2 Gebäude geteilt - beide zu erreichen durch die Lobby. Viele Urlauber kommen aus England oder Osteuropa. Der ganze Urlaubsort (Geschäfte, Bars usw) ist somit eher auf diese Reisenden ausgerichtet. Für uns war das aber kein Problem. Zimmer: Die Räume haben (guten) WLAN Empfang und von der Größe ausreichend. Die Zimmer mit Poolblick sind für Familien mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen, da das allabendliche Unterhaltungsprogramm im Poolbereich ziemlich laut ist. Wir hatten so ein Zimmer und haben es nach der ersten Nacht getauscht. Danach war Ruhe. Restaurant: Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen war gut. Bei den Auswahlmöglichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Räumlichkeiten erinnern an eine Bahnhofshalle und der Lautstärkepegel ist immens. Auf den Automatensaft zum Frühstück sollte man verzichten - es sei denn man möchte sich eine Zuckerschock holen. Service: Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich und hilfsbereit, aber Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich. Sowohl im Hotel, als auch in der Urlaubsregion wird wenig Deutsch gesprochen. Leider hat uns ein Missgeschick der Hotelangestellten einen Urlaubstag verhagelt: Wir hatten ein Zimmer incl. Eintrittskarten in den Freizeitpark "Port Aventura" gebucht. Diesen Voucher wollten wir an der Rezeption einlösen (was diese eigentlich schon beim check-in ohne Rückfragen hätte machen sollen). Man sagte uns aber, wir müssten mit diesem Voucher zum Park, dort bekämen wir dann die Eintrittskarten. Wird gingen also zum Park (ca. 20 Minuten zu Fuß). An der Kasse konnte man aber den Voucher nicht einlösen und wir wurden zur Park-Information geschickt. Dort erfuhren wir dann nach einer Stunde Hin und Her, dass man den Voucher tatsächlich im Hotel eintauschen muss. Ich habe dann noch im Park einen Mitarbeiter des Reiseveranstalters angerufen, um Klarheit zu bekommen. Dieser hat dann im Hotel angrufen und sich danach direkt wieder bei mir gemeldet. Der Voucher musste tatsächlich an der Hotelrezeption eingelöst werden. Wir mussten also wieder zum Hotel zurück, was unsere 8 Jahre alte Tochter nicht so gut fand. Die Karten hätte uns ein Hotelangestellter auch eben zum Parkeingang bringen können, aber das wollte man nicht. Wieder am Hotel angekommen, gab es dann noch nicht mal eine Entschuldigung oder vielleicht ein Eis für die Kleine. Das halte für ein 4-Sterne Hotel für sehr unterdurchschnittlich. Diese kurze Geschichte schreibe ich deswegen auf, weil mich so ein Verhalten auch mit einigem Abstand immer noch sehr ärgert. Daher würde ich bei einem weiteren Urlaub in Salou definitiv ein anderes Hotel buchen.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen in Barcelone fahren Busse bis nach Salou. wir haben uns einen Mietwagen genommen und sind eine knappe Stunde bis zum Hotel gefahren. Bis zum Strand, als auch zum (phantastischen) Freizeitpark sind es ca. 20 Minuten zu Fuß. Vor dem Hotel ist ein Haltestelle, an der eine Bimmelbahn alle ca 20 Minuten hält.


Zimmer

4.0

Die Räume haben (guten) WLAN Empfang und von der Größe ausreichend. Die Zimmer mit Poolblick sind für Familien mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen, da das allabendliche Unterhaltungsprogramm im Poolbereich ziemlich laut ist. Wir hatten so ein Zimmer und haben es nach der ersten Nacht getauscht. Danach war Ruhe.


Service

3.0

Keine/wenig Deuschkenntisse Zimmerwechsel war kein Problem Weiteres siehe allgemeine Beschreibung


Gastronomie

3.0

Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen war gut. Bei den Auswahlmöglichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Räumlichkeiten erinnern an eine Bahnhofshalle und der Lautstärkepegel ist immens. Auf den Automatensaft zum Frühstück sollte man verzichten - es sei denn man möchte sich eine Zuckerschock holen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Oktober 2014

Leider wurden wir enttäuscht

3.2/6

Leider wurden unsere Erwartungen enttäuscht, da das Hotel nicht auf deutsche Gäste eingestellt ist, weder in der Sprache von Seiten des Personal oder auch Schriftlich es keine Hinweise gibt. Die Freundlichkeit des Personals war bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht sehr groß. Was uns am meisten zu schaffen machte, war die Rücksichtslosigkeit der anderen Gäste, die in der Nacht sehr laut waren. Türen schlagen, auf dem Balkon feiern mit entsprechender Lautstärke. Die Gäste waren überwiegend aus Spanien,Frankreich,Russland und England. Das Hotel befindet sich an einer lebhaften Straße an der auch in nächster Nähe die Bahnline verläuft. Hier gehen die verschieden Züge Tag und Nacht vorbei. Das Hotel verfügt über 800 Plätze und dazu ist das Außenschwimmbad zu klein. Die Anlage und das Hotel wirken sehr nüchtern, ohne entsprechende Gemütlichkeit.Leider kann ich mir dort keinen Urlaub mehr vorstellen.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Pixie (31-35)

September 2014

Gutes Hotel abseits vom lauten Stadtzentrum

4.8/6

Wir waren bereits 4 mal in Salou. Dies ist eines der besseren Hotels in einer ruhigen Umgebung abseits des Trubels. Mit der Lage und dem Shuttlebus die wohl beste Alternative zu den Port Aventura Hotels! Gäste vorwiegend aus Spanien und England.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Port Aventura und dem Stadzentrum/Strand von Salou. Zum Eingang von Port Aventura läuft man ca. 15min und zum Strand und ins Zentrum zwischen 10 und 20min, je nachdem wo man hin möchte. Perfekt, wenn man kein Auto vor Ort hat und eine ruhigere Umgebung bevorzugt. Durch den Hintereingang am Pool erreicht man nach 5min einen Supermarkt. Zum Bahnhof von Port Aventura 5min Fußweg, von dort fährt ein Zug direkt nach Barcelona.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war ausreichend groß, modern und freundlich eingerichtet und immer absolut super! Das Bad wirkte wie neu. Auf dem Balkon waren ein kleiner Tisch und 2 Stühle vorhanden. Einziger kleiner Minuspunkt: Das Doppelbett bestand aus zwei nebeneinander stehenden Einzelbetten, die leicht auseinander gerutscht sind. Matratzen waren aber sehr bequem.


Service

5.0

Personal war immer sehr freundlich. An der Rezeption waren alle sehr hilfsbereit und wir haben dort alle benötigten Auskünfte erhalten (Zugfahrplan nach Barcelona, Öffnungszeiten Port Aventura, usw.) Deutsch hat dort allerdings niemand gesprochen, Englisch war aber kein Problem. Zimmer wurde jedenTag tip top sauber gemacht. Es gab ca. 3-4 mal am Tag einen hoteleigenen und kostenfreien Shuttlebus nach Port Aventura zu festen Zeiten. Einziger kleiner Kritikpunkt: Es war noch Hauptsaison und der Pa


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht, also eigentlich Frühstück und Abendessen. Wir konnten aber jeden Tag spontan selbst wählen, ob wir neben dem Frühstück lieber Mittag- oder Abendessen wollten. Das war ein super Service und haben wir so in noch keinem anderen Hotel erlebt! Am ersten Tag waren wir von dem Buffet absolut begeistert, was dann aber leider in den folgenden Tagen etwas nachgelassen hat. Über die Auswahl konnte man sich nicht beschweren, weder beim Frühstück, noch beim Mittag- oder Abende


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Abend gab es eine Kinderdisco und eine Show am Pool. Da wir aber immer im Port Aventura oder in Salou waren, können wir das nicht bewerten. Den Pool haben wir auch nur 2mal für ein paar Stunden genutzt. Es war kein Problem, gegen Mittag eine Liege zu bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (36-40)

Juni 2014

Toller Urlaub mit Schönheitsfehlern

5.0/6

Unser Fazit: Dieses Hotel werden WIR wohl nicht mehr besuchen! Ich hab vor dem Urlaub geschwärmt... Ach ich werde mich jeeeeeeeeeden Tag mit frischem Obst vollstopfen, mit allem was es bei uns nicht gibt ;-) Aber... es gab leider nur Orangen, Pfirsiche und Äpfel... schade eigentlich, denn wenn man schon im Süden ist... Schade fand ich auch, dass es keine frischen Säfte gab, sondern nur Chemie aus dem Automaten, so schmeckte es dann auch... genau wie der Kaffee... nicht genießbar (dann lieber in ein Café im Ort). 70% russische Mitbürger, 20% Engländer und 10% Spanier, soll heißen, das Essen war sehr deren Geschmack angepasst... dennoch war es ok und vielfältig. Zum Frühstück gab es Brötchen, Toastbrot und Weißbrot, dass man sich toasten konnte. Alle Eier-Variationen, gebratenen Speck und und und... es war für jeden was dabei. Abends ein riesiges Buffet mit allem was man sich nur wünschen kann... frische Salate, Pommes, Kartoffeln, Reis, Fleisch- und Fisch-Variationen... Nachtisch gab es auch immer in kleinen Portionen zum naschen und versuchen. Wir hatten unser Zimmer zum Pool ausgerichtet, von der Aussicht her super... jedoch ab 21 Uhr war Animation angesagt, das hieß, es war selbst mit geschlossener Tür so dermaßen laut, dass erst ab 24 Uhr an Schlaf zu denken war. Und natürlich (den Gästen entsprechend) in englisch und spanisch. Das Personal war spanisch- und englischsprachig, ich wäre ohne meinen Mann aufgeschmissen gewesen, weil ich weder das eine noch das andere kann. Noch ein wichtiger Tipp!!!!! NIEMALS mit offener Tür schlafen!!! Wir haben den Fehler gemacht. Wir sind am letzten Abend erst nach 24 Uhr ins Hotel gekommen, waren froh, dass wir endlich mal die Tür auflassen können und hatten innerhalb 1 Stunde sieben riesige Stechmücken im Zimmer, verstochene Arme und Beine :-( Wer mit seinen Kindern einen Cluburlaub sucht ist hier wirklich richtig, denn es waren viele Familien da und auch für Kinder gab es Animation. Urlaubern, die Ruhe und Besinnung suchen sind hier absolut falsch und es wäre ärgerlich dies nicht zu wissen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen