Hotel Balneario Pozo de la Salud

Hotel Balneario Pozo de la Salud

Ort: Sabinosa

100%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.3
Service
5.2
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Siegfried (61-65)

November 2019

rundum gelungenen Urlaub

6.0/6

Kleines gemütliches Hotel. Liebevoll ausgestaltet. Direkt am Meer gelegen. Sehr freundliches Personal. Sehr gute Matratzen. Für Wanderer sehr gut geeignet.


Umgebung

6.0

Da die Insel klein ist, waren von hier aus alle Wanderziele gut zu erreichen. Liegt direkt am Meer. Zum Einkaufen und Tanken muss man ca. 10 km fahren. Das haben wir immer auf der Anfahrt zu den Wanderungen erledigt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist stilvoll eingerichtet und geräumig. Wir waren im 1. Stock zu Meerseite. Hier hört man das Meer deutlich. Bei geschlossenem Fenster hört man fast nichts mehr. Wir haben trotzdem bei offenem Fenster geschlafen.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Das Zimmer war immer sauber. Obwohl es das Frühstück normalerweise erst um 8.30 gibt, wurde für uns am Abreisetag der Frühstücksraum um 6.30 geöffnet und wir hatten ein fast vollständiges Angebot - Eier gab es halt an diesem Morgen nicht, aber das ist ja kein Problem.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gab es frische helle Brötchen, Toast (auch Vollkorn) , viel frisches Obst, Müsli, viele süße Sachen, Eier und natürlich Wurst, Käse und Marmelade. Der Kaffee war sehr gut. Zum Abendessen gab es alle 2 Tage eine neue Karte. Man konnte jeweils zwischen 5 Vorspeise und Hauptgerichten auswählen. Nur beim Nachtisch gab es immer die selben 4 Angebote. Eis war dabei, hier konnte man dann auch verschiedene Geschmacksrichtungen wählen. Und uns hat es sehr gut geschmeckt und wir sind immer


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

November 2018

Hotel Im Bann der Urgewalt des Meeres

4.0/6

Die Weiterempfehlung erfolgt nur auf Grund wahrscheinlich fehlender Hotelalternativen auf der Insel. Die Hotelanlage Balneario Pozo de la Salud, Sabinosa, El Hierro (Spanien) liegt ca. 22 Km Luftlinie vom Aeropuerto El Hierro (Flughafen-GPS – ohne Gewähr- : 27.81484°, -17.88705°) entfernt im Golf Tal. Die Inselhauptstadt Villa de Valverde ist ca. 20 Km Luftlinie vom Hotel entfernt. Das Hotel wurde direkt an der Atlantikküste erbaut. Das schäumende Meer klatschte mit seinem enormen Wellengang fast ununterbrochen wild und laut an die Steilküste (Partikel der Gischt schlagen sich dadurch zwangsläufig auf den meerseitigen Fenstern nieder und erschweren manchmal die Durchsicht) und sorgte mit dem Wind für ein permanentes lautes Geräusch (25 bis 70 dB um 02 Uhr bzw. 06.Uhr morgens einmal bei geschlossenen Fenster mit einer Smartphone App gemessen). Am 17.11.18 wehte in den Morgenstunden ein so starker Nord-Wind (laut einem Wetterdienst Südwind??) vom Atlantik, dass die Kunststoff Tür-Fenster-Konstruktion fast nach innen aus der Laibung bzw. Flügelrahmung gedrückt wurde. Unten drang Regen in den Raum. ALSO:Natur Pur! Wer eine Phobie gegen das laute tosende Meer oder Angst vor der Urgewalt der Elemente hat, sollte hier besser nicht hinfahren und schon gar nicht den nahegelegenen Wanderweg SL-Eh 2 ( KÜSTENWANDERUNG ARENAS BLANCAS - LA Puente) beschreiten, da dort wellenmässig selbst bei fast Windstille schon die Post abgeht. Wir haben vor allem deutsche und spanische Hotelgäste angetroffen mit geschätzte Alter 50+.Das Hotel hat 2 Etagen in Galeriebauweise (Construcción de la galería) . Doppelte aufeinanderstossende U-Form mit überdachtem mittigen Atrium. Wenn man das Zimmer verlässt, blickt man auf den sehr schönen mittig angelegten vollüberdachten botanischen Innenhofgarten. Auch dort sind die Brandungsgeräusche des Meeres allgegenwärtig.


Umgebung

6.0

El Hierro ist als erdgeschichtlich junge Vulkaninsel ein Biosphärenreservat/Geopark der UNESCO und kann als menschenarm bei ca. 40 Einwohnern je km² (BRD: ca. 230 Einwohner je km²) bezeichnet werden. Man legt dort Wert auf die Entwicklung und Förderung regenerativer Energien und möchte so schnell wie möglich unabhängig von fossilen Energiequellen werden. So gibt es hotelnah schon eine Ladestation für E-Fahrzeuge (Estación de carga para vehículos eléctricos). Gut erschlossenes Straßennetz, welche


Zimmer

4.0

- Badezimmer: Wannenduschkombination, WC, Föhn, üblicher Körperpflegeschnickschnack der Hotelbetriebe, 2 Handtücher. 2 Badetücher. - Wohnraum: Ein bodentiefes Fenster zur Meerseite hin. 180 Grad unvererbauter Meerblick. Das tosenden Meer (Steilküste) ist ca. 20 Meter Luftlinie entfernt gewesen. Flachbildfernseher (habe nur ein deutsches Programm gefunden) , Kühlschrank bzw. bescheiden wirkende MINIBAR, Klimaanlage, Telefon, Wasserkocher mit verschiedenen Teesorten. Kostenloses WLAN, mit auf


Service

4.0

-Rezeption: Englische Sprachkenntnisse waren beim freundlichen Personal vorhanden. Freundlicher Empfang an der Rezeption mit schnellen Check in. Reklamationen wurden sofort bearbeitet.


Gastronomie

3.0

Frühstück 08:30 bis 11:30 Uhr Mittagessen 13:00 bis 15:00 Uhr Abendessen 19:00 bis 21:30 Uhr Bei Halbpension konnte man Mittagessen und Abendessen individuell angeblich tauschen. Bodenständige, endemische, (z. B. u. a. Calamares in Erbsensuppe - so würde ich das mir dargereichte seltsame Produkt subjektiv beschreiben) gefühlt einheimische Küche wurde angeboten. Die kulinarischen Geheimnisse und Angebote des Frühstücks musste ich mir erst erforschen. Wenn man ein Frühstücksei bestellte, kam es


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna, Spa & Wellness Center, Massagen, Kinderspielplatz. Der Aussenpool war anscheinend gesperrt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

August 2018

Ruhe finden vom Alltag am Ende der alten Welt!

6.0/6

Zum abschalten vom Alltag ist dieses Hotel optimal. Die Welt an diesem Ort ist eine andere. Die Lage und die sich daraus ergebenden Ausblicke auf die Insel sind traumhaft.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am westlichen Ausgang des Golftales. Es ist dort sehr einsam. In Sabinosa findet man eine kleines Geschäft und eine Poststation die Dienstag & Mittwoch vormittag geöffnet hat. Die Arenas Blancas ist ca. 1,5 km westlich vom Hotel zu finden. Die Küstenwanderung hat mich sehr an Timanfaya erinnert, nur mit mehr Steintoren. Der rote Strand von Varodal ist auch nicht mehr weit. Bitte nur ins Wasser gehen, wenn die Einheimischen auch baden gehen! Für Wanderer wie uns, ist das Hotel se


Zimmer

5.0

Wir wohnten die 10 Tage im Zimmer 102. Die Zimmer 101 bis 105 sind alle mit Meerblick und mit einem kleinen Balkon ausgestattet. Das einzige was mir fehlte war des WLAN auf den Zimmern. Im großen Innenhof musste man sich die vier Sitzplätze mit spielsüchtigen Kindern teilen.


Service

6.0

Sehr freundliches Hotelpersonal im ganzen Hotel, was immer bemüht war einen den Aufenthalt im Haus, zum Erlebnis zu machen.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes drei Gängemenü am Abend, was sehr abwechlungsreich gestalte ist. Die Kellner sind sehr freundlich und spechen spanisch und englisch. Wir mit einfachen Worten spanisch sprechenden Besucher wurden beim lernen der Sprache von Ihnen unterstützt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel wird ein Kurprogramm angeboten, auf das es bei gebuchter Halbpension bis zu 30% Rabat gibt. Wie lernten im Hotel den Reiseverkerhskaufmann Frank H. kennen. Er nahm uns beide mehrfach mit, über seine Traumpfade der Insel. Die Botanik - Wanderung an Dienstag ist besonders zu empfelen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

März 2018

Ein hotel zum entspannen und entschleunigen

5.0/6

Ich war im märz mit einer reisegruppe in diesem hotel.es war genau wie ich es mir vorgestellt habe. Sehr schön und abseits gelegen.nur das meer und der wind.toll.zimmer sauber,service okay.essen auch gut.massage entspannent und gut.saunabereich auch okay.also es war ein schöner Aufenthaltsort.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (66-70)

Februar 2018

fast frei von Tourismusindustrie

5.0/6

herrliche ruhige Küstenlage am "Ende der Welt" (nur Meeresrauschen). Etwas kühles Ambiente, einfache Zimmer, sauber. Gutes, bemühtes Service. Lokale Speisen mit Schwerpunkt Fisch aus nächster Nähe, ausgezeichnet, allerdings Wiederholungsgefahr bei Aufenthalten von mehr als 7 Tagen.


Umgebung

6.0

Gute Lage für Ausflüge. Mietauto ist auf El Hierro sowieso notwendig.


Zimmer

5.0

Service

5.0

nettes Personal, ein paar Spanischbrocken sind hilfreich


Gastronomie

6.0

3 gängige reichliche Menus, professionelle Küche. Ideal für Fischliebhaber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna, Whirlpool relativ teuer, bei Nutzung der Kurmöglichkeiten detto. Zum Glück kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reiner (70 >)

Februar 2018

Abends freut sich der Wanderer auf das Hotel

5.0/6

Außergewöhnliches Hotel am Ende des Golfo-Tals. Freundliches und sehr sauberes Hotel. Als Standort für Wanderungen und Entdeckungen sehr gut geeignet. Sehr einsam.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war im Februar noch zu kalt. Wellnesabteilung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (66-70)

Oktober 2017

Kurhotel direkt am Meer – einsam auf den Klippen

5.0/6

5 Tage Inselerkundung im Kleinbus - für unsere 8-köpfige Reisegruppe war das Hotel angenehmer Ausgangspunkt und gleichsam erholsamer Ort nach abwechslungsreichen Tagestouren. Einladender, überdachter Innenhof - üppig bepflanzt mit tropischen Gewächsen - von dort Zugang zu den Zimmern, zu weiteren Zimmer gelangt man von der Galerie im 1.Stock (kein Lift). Alle Zimmer im Erdgeschoss haben möblierte Terrassen – Meerblick oder Poolblick.


Umgebung

4.0

Natur und Ruhe pur, in der Umgebung nur vereinzelt Ferienhäuser. Ohne fahrbaren Untersatz nicht empfehlenswert, Bus fährt dort keiner hin. Die nächste Siedlung ist etwa 4 km entfernt, die Inselhauptstadt Valverde 29 km.


Zimmer

6.0

22 Doppelzimmer auf 2 Etagen. Angenehme Grösse, bequeme Betten, viel Ablagefläche, Schreibtisch, Sitzgelegenheiten. Geräumiger Schrank, Minibar, Wasserkocher samt Kaffe/Teebeutel, LG-TV. Dusche in der Badewanne mit Glaswand. Pflegeprodukte und Bademantel waren vorhanden. Obwohl ebenerdig, habe ich bei offenem Fenster geschlafen. Das Meeresrauschen war gerade angenehm (durch die erhöhte Lage auf einer Klippe mit Promenade dazwischen auch nicht so laut).


Service

5.0

Freundlich bis herzlich, jedenfalls aufmerksam. Schöner Pool, eigene Heilwasserquelle, diverse Kuranwendungen, Beauty- und Wellnessangebote. Wlan funktionierte nur zeitweise, aber nie im Zimmer.


Gastronomie

6.0

Übersichtliches Frühstücksbuffet – das übliche halt, viele süsse Teilchen, guter Kaffee. Erheblich aufgewertet durch ein grosses Angebot an frischen, einheimischen Früchten – Ananas, Mango, Papaya, Bananen & mehr. Ausgezeichnetes Abendessen – da waren sich alle in der Gruppe einig. Menüwahl – jeweils 4-5 Vorspeisen und Hauptgerichte, 2-3 Nachspeisen (appetitlich vorgerichtete Ananas war immer dabei). Fantasievolle vegetarische Kreationen, die nicht nur die 2 Veggies der Gruppe bestellt haben


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

April 2016

Ruhe finden

5.0/6

ein wunderschöner Platz um Ruhe, sich selbst zu finden, zu wandern usw. . Ein wirklich letzter beschaulicher Platz in Europa


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Dezember 2015

Tolle Alleinlage! Freundliches Personal!

4.8/6

Ich hatte für einen Tag Zimmer 104, ebenerdig mit Terrasse und Meerblick und war sehr zufrieden. Das Zimmer war gut ausgestattet, ruhig und mit fantastischem Meerblick, allerdings auch recht kalt ohne Heizung Ende Dezember. Warme Kleidung sollte einkalkuliert werden. Das Personal war sehr freundlich, die Behandlungen im Kur- und Beautybereich professionell und gut; das Abendessen mit kaltem Fischfilet und m. E. in der Mikrowelle zubereiteten Pellkartoffeln als Hauptgericht allerdings denkbar schlecht.


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jutta (61-65)

September 2013

Wellness und Ausruhen

5.3/6

Bei einem 3 tägigen Ausflug von Teneriffa nach El Hierro haben wir 2 Nächte im Pozo de la Salud verbracht : wunderschönes Hotel, total abgelegen und ruhig, Zimmer nicht sehr groß aber sehr gut ausgestattet, nichts hat gefehlt... Läden und Restaurants gibts aber nur in Frontera also besser Halbpension buchen. Strand ca. 5 km entfernt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen