Parkhotel St. Leonhard

Parkhotel St. Leonhard

Ort: Überlingen

86%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.1
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Ute (66-70)

Oktober 2020

30

4.0/6

Ein schönes Hotel in traumhafter Lage. Schön eingerichtet. Verschiedene Restaurants. Ich hatte ein Einzelzimmer. Sehr spartanisch eingerichtet. Der Kleiderschrank war für eine Person eigentlich zu groß, man hätte dafür besser ein kleines Sofa platziert. Es gab in einer Ecke einen kleinen Glastisch und einen kleinen Sessel in den man nicht gerade bequem sitzen konnte.


Umgebung

4.0

Ich bin mit PKW angereist. Gut zu finden. Sehr viele Ausflugsziele. Direkt vom Hotel aus konnte man eine Wanderung starten.


Zimmer

3.0

Einzelzimmer. Sehr spartanisch. Zimmergrösse ausreichend. Man hätte mehr daraus machen können. Als Einzelperson hält man sich doch etwas mehr im Zimmer auf dadurch war es mir zu ungemütlich. Bettaustattung war sehr gut.


Service

4.0

Das Personal war sehr aufmerksam. Zuvorkommend und hat jeden Wunsch erfüllt


Gastronomie

3.0

Frühstück sehr abwechslungsreich. Genügend alles da. Das Abendessen hatte keine 4 Sterne verdient. Fisch und Fleisch totgebraten .


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider wurde nichts angeboten. Sauna und Schwimmbad durch Corona geschlossen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (70 >)

Oktober 2020

Hotel in Bestlage, leider nicht auf 4* Niveau

4.0/6

Das Hotel hat schon bessere Zeiten erlebt. Nach wie vor einmalig ist der phantastische Blick über den Bodensee, insbesondere von den Zimmern der oberen Stockwerke und der großen Außenterrasse.


Umgebung

5.0

Die Aussichtslage ist beeindruckend. Dafür muss man allerdings einen weiten Weg zum Zentrum von Überlingen in Kauf nehmen. Mit dem kostenlosen Bus ist das kein Problem. Parkplätze, die ebenfalls nicht kostenpflichtig sind, stehen ausreichend zur Verfügung. Mit dem Auto erreicht man viele interessante Ziele in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Das Komfortzimmer zur Seeseite in einer oberen Etage war frisch renoviert. Die Einrichtung war zweckmäßig, aber ohne Charme. Lediglich ein großformatiges Foto an einer Wand. Das Bett bot sehr guten Schlafkomfort.


Service

4.0

Das momentane Management wirkte nicht sehr überzeugend und verhalten freundlich. Die Fluktuation scheint sehr hoch zu sein. Als Stammgast, der seit 13 Jahren dieses Haus besucht, hätte ich mir mehr Beachtung gewünscht, insbesondere was meine Wünsche bei der Buchung anbelangte. Das Servicepersonal im Restaurant war weitgehend recht freundlich und aufmerksam. Sehr gewöhnungsbedürftig ist die neue 'Uniform', blaue Strickwaren. Auch sollte das Outfit im Einklang mit der Figur stehen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksangebot (am Tisch serviert) war recht ordentlich. Extra Wünsche wurden zügig erfüllt. Die Qualität des Abendessens, das im Rahmen der Halbpension serviert wurde, war sehr durchwachsen. Manche Hauptgerichte schienen lange unter einer Wärmelampe gestanden zu haben. Die Präsentation auf dem Teller ließ z.T. zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Schwimmbad war geschlossen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marion (41-45)

Oktober 2020

Anders als gedacht.

4.0/6

Wir hatten eine Suite in der 4. Etage im Westflügel. Die Aussicht auf den See und die Schweizer Alpen von hier ist ein Traum! Die Einrichtung ist (so wie im ganzen Hotel) in die Jahre gekommen, aber alles sehr sauber und ordentlich. Sehr schönes Bad. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und zuvorkommend! Die Auswahl in der Minibar war sehr reduziert. Zur Buchung veranlasst hatte uns vor allen Dingen das auf der Homepage herausragende Hygienekonzept in Coronazeiten. Am ersten Abend im Restaurant saß dann aber am Nachbartisch mit weniger als 1,50 m Abstand neben uns eine jüngere Dame, die sich offensichtlich ohne Maske frei durch das Hotel bewegte. Auf Nachfrage erklärte man uns, dass die Dame einen ärztlichen Attest hätte. Sorry - aber für uns ein NO-GO! In diesem Hotel ist der Altersdurchschnitt eher höher (Risikopatienten). Es kann nicht sein, dass in Zeiten, wo die Infektionszahlen in Deutschland explodieren und sich der erste bayrische Landkreis wieder im LockDown befindet, alle anderen Hotelgäste wegen einer Person in Gefahr gebracht werden. Minimum sollte ein Gesichtsvisier sein. Plexiglasscheiben zwischen den Zweiertischen wäre aufgrund der kleinen Mauern dazwischen einfach umzusetzen. Was ebenfalls für uns nicht akzeptabel und unseres Erachtens auch in Baden-Württemberg gar nicht erlaubt ist, sind Servicemitarbeiter mit sog. Kinn-Visieren (war beim Frühstück der Fall). Diese bieten nachweislich keinerlei Schutz und sind nicht umsonst in den meisten Bundesländern nicht zugelassen. Wir wissen, dass Corona für Gastronomie und Hotellerie eine große Herausforderung darstellt - aber wenn ich etwas verspreche, muss ich es auch halten. Wir würden wiederkommen, allerdings nicht mehr in Coronazeiten.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

uli (61-65)

Oktober 2020

Ein schönes Hotel mit kleinen Mängeln

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön und ruhig oberhalb von Überlingen und bietet eine großartige Aussicht auf den Bodensee und bei guter Sicht auf die Berge. Es liegt in einem großen Park mit vielen alten Bäumen und man kann von dort aus schöne Wanderungen in die Umgebung unternehmen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war schön geräumig und es sah alles sehr neu aus. Auch das Bad war sehr groß mit Dusche und 2 Waschbecken und wirkte auch noch sehr neu.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war unterschiedlich. Teils sehr aufmerksam (Ivana und Rached waren die besten), teilweise musste man lange warten oder es wurde nicht das gebracht, was man bestellt hatte. Freundlich waren alle.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war gut und man hatte die Auswahl unter mehreren Eigerichten, Wurstsorten, Obstsalat, Müsli usw., da es wegen Corona kein Büffet gab. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension war gut, aber leider wiederholte sich das Angebot nach einer Woche, wobei man auch die Möglichkeit hatte, etwas aus der Tageskarte zu wählen. Man konnte auch Salat dazu bestellen oder das Dessert gegen einen Eisbecher tauschen. Auf Nachfrage ging so manches. Was uns nicht gefallen hat waren die in unseren Auge


Sport & Unterhaltung

Das Schwimmbad war wegen Corona leider geschlossen, was uns etwas enttäuscht hat. Dieses Jahr ist eben alles etwas anders als sonst.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (66-70)

September 2020

Hotel mit großen Einschränkungen

3.0/6

Das Viersterne-Hotel erscheint auf dem ersten Blick sehr ansprechend, trotz der Einschränkungen durch Corona. Der zweite Blick bringt aber dievorhandenen Mängel zum Vorschein:Das Personal ist bemüht aber nicht immer auf Ballhöhe, bei einer Beschwerde fing die Rezeptionist eine Diskussion an bevor sie die Beschwerde aufnahm, Kaffee und Kuchen konnten nicht bestellt werden, da es keine Sitzplätze mehr gab??. anscheinend braucht das Hotelzimmer den Umsatz in schwierigen Zeiten nicht. Es gibt bauliche Mängel, wie Risse in der Unterseite des Balkons und ungepflegte Holzteile auf dem Balkon. Die Reinigung der öffentlichen Bereiche lässt zu wünschen übrig, an Dechenlampen Spinnweben und die Gläser der Terrassenbeleuchtung stark verschmutzt. Viersterne-Hotel halt


Umgebung

5.0

Lage wie angegeben über dem See. Höhenunterschied ca 86 Meter. Lieber den vorhandenen Bus nehmen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war groß und vernünftig ausgestattet.


Service

5.0

Mit Einschränkung gerade gut.


Gastronomie

5.0

Durch Corona eingeschränktes Angebot an Speisen. Die Speisen waren aber lecker und können empfehlt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht angeboten bzw. geschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

September 2020

Für vier Sterne mehr erwartet

4.0/6

Grosses Hotel. Zu weit weg vom See. Radreise. Keine 4 Sterne. Man kam sich vor wie in einer Klinik. Reinigung der Zimmer nur alle zwei Tage. Hallenbad zu. Liegt sehr weit hoch in Überlingen. Frühstück wird unter einer Plastikhaube serviert. Trotz Corona überfüllt. Schlangestehen beim Frühstück.


Umgebung

2.0

Zu weit hich in Überlingen.


Zimmer

5.0

Kühlschrank Wasserkocher schöner Balkon, der aber bei der Reinigung alle zwei Tage nicht geputzt wurde


Service

3.0

Empfang nett. Frühstückspersonal super nett aber überfordert bei so vielen Gästen.


Gastronomie

3.0

Frühstückspersonal war nur am Laufen. Einweiser hat gut organisiert.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine gesehen. Hallenbad zu


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Waltraud und Karl-Heinz (66-70)

September 2020

Tolle Zeit im Parkhotel St. Leonhard.

6.0/6

Wir waren im September für sieben Tage Gast in dem Hotel. Ein geräumiges Zimmer mit super Aussicht. Rezeption und Kellner sehr nett, Corona bedingt wurden die Zimmer nur alle zwei Tage gereinigt, es gab jedes Mal frische Handtücher. Wir haben uns toll erholt, mit dem Bus, ca. 200 m bis zur Haltestelle, jede halbe Stunde bis ins Zentrum.


Umgebung

6.0

Wir sind sonntags gefahren, haben aber trotzdem 1 1/2 Stunden im Stau gestanden. Egal in welche Richtung ob Friedrichshafen oder Singen Stau, Stau und noch mal Stau, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so viel Stau Zeit gesammelt. Trotzdem die Lage des Hotels hat für alles entschädigt. Tagsüber mit dem Bus, ca. 200 m bis zur Haltestelle, jede halbe Stunde bis ins Zentrum, Abends im Stundentakt.


Zimmer

6.0

Gute Ausstattung, zusätzlich Wasserkocher für Tee- oder Kaffeezubereitung. Der Safe im Zimmer war kostenfrei.


Service

6.0

Wir fühlten uns gut aufgehoben, Fragen und Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, alles, was das Herz begehrte, konnte bestellt werden, selbst weich gekochte Eier. Das Abendessen als Dreigang Menü war abwechslungsreich, täglich jeweils Fleisch-, Fisch- und vegetarisches Gericht. Leider war die Bar geschlossen, aber man konnte Longdrinks bestellen und die Weinkarte war mit Weinen der Region gut bestückt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Bad war Corona bedingt geschlossen, aber der Spabereich war geöffnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen & Ingrid (61-65)

September 2020

Wohlfühlhotel mit Herz und besonderem Charakter

6.0/6

Wir reisen i.d.R. 4 bis 6 Monate im Jahr meist ins Ausland. Wegen Corona haben wir bisher dieses Jahr nur wenige kleine Kurzurlaube in Deutschland gemacht. Dieses Hotel hat uns im Katalog sehr gut gefallen und wurde auch von unserem Reisebüro, das unseren Geschmack seit vielen Jahren kennt, empfohlen. Das Hotel, sowie das Personal macht von Ankunft an einen hervorragenden Eindruck! Wir wollten eine ruhige Zeit in schöner Landschaft und in angenehmer Atmosphäre verbringen, was uns absolut in diesem Hotel gelungen ist.


Umgebung

6.0

Von unserem Haus in Bruchsal sind wir meist über Landstraßen zum Hotel gefahren, da wir Cabriofahrer sind und nicht auf Zeit fahren. In rd. 3,5 Stunden mit Pause haben wir das Hotel erreicht. Es gibt eine Vielzahl von schönen kleinen Städten mit Altstadt in der Nähe; Schiffstourmöglichkeiten u. v.a. mehr. Wir haben mit dem Auto wunderschöne Ausflüge im Umland gemacht und hatten ein tolles Wetter.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer ( Zimmer Nr. 403) mit Terrasse und Blick auf den See. Das Zimmer ist neu gestaltet mit einer großen , modernen Nasszelle. Alles, was man in einem Hotel dieser Kategorie erwartet ist vorhanden (z.B. TV, Kühlschrank, Safe u.v.a..). Spezielle Wünsche, z.B. bezüglich der Kissen werden problemlos erfüllt. Wir haben hervorragend geschlafen und uns sehr wohl gefühlt.


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist ausgezeichnet und beispielhaft. Der hervorragende Eindruck beginnt bei der Rezeption, z. B. bei Herrn K., der sich um alles sofort kümmert und dem Gast das Gefühl gibt angekommen zu sein. Im Restaurantservice (wir hatten Halbpension gebucht) setzt sich der positive Eindruck lückenlos fort. Ein besonderes Juwel in diesem Hotel ist Fr. Jana P., die mit ungeheuerem Engagement und Schnelligkeit ihre Gäste verwöhnt und unermüdlich um deren Wohl bemüht ist. Außergewöhn


Gastronomie

6.0

Im Rahmen der Halbpension hatten wir Frühstück und Abendessen gebucht. Beides war sowohl qualitativ und quantitativ ausgezeichnet. Das Speisenangebot bietet für jeden etwas und ist absolute Spitzenklasse. Die Atmosphäre z. B. auf der wunderschönen Terrasse mit traumhafter Aussicht war äußerst ansprechend und romantisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben viele schöne Cabriofahrten und Stadtbesichtigungen gemacht. Es gibt viele Möglichkeiten die Freizeit dort schön zu verbringen ( Fahrad- , Schiffstouren, Wanderungen u.v. mehr). Den Wellnessbereich u.a. haben wir in den 7 Tagen nicht aufgesucht, da wir bei dem Superwetter lieber unterwegs waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cäcilia (61-65)

September 2020

So schön kann Urlaub in Deutschland sein!

6.0/6

Dieses Hotel ist einfach nur zu empfehlen! Nach Jahren habe ich das erste Mal wieder in Deutschland Urlaub gemacht, und dann sofort ein Top Hotel erwischt. Und ich habe es nicht bereut. Super Anlage, sehr ruhig gelegen, grandiose Aussichten auf den Bodensee, besonders von der Terrasse aus.Die Mitarbeiter, angefangen von der Raumpflege bis hin zum Manager....alle machen zur jetzigen Zeit einen super Job. Der Service beim Frühstück...einfach nur grandios. Was die Mädels und Jungs dort leisten, ist unschlagbar. Egal wie stressig es war, alle hatten immer noch ein Lächeln im Gesicht und waren äußerst auf das Wohl der Gäste bedacht! Dafür vielen Dank 😊 Ich kann das Hotel jederzeit weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

September 2020

Tolles Hotel auch in Corona Zeiten

6.0/6

Ein sehr sauberes Hotel mit schönen Außenpark und gepflegten Grünanlagen. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend trotz ständigem tragens der Maske. Die Küche hat mit ihrem vielfältigen und schmackhaften Angebot absolut 5 Sterne verdient. Wir haben uns jederzeit sehr wohl und sicher gefühlt. Die Corona Schutzmaßnahmen waren perfekt durchdacht und organisiert. Mehr geht einfach nicht. Das Zimmer war groß mit einem tollen Ausblick. Sauberkeit und Service sind kaum zu übertreffen. Wir waren das 1 Mal dort und werden bestimmt wiederkommen. Nochmals unseren besten Danbk an das gesamte Personal und die Küche für Ihren tollen Sevice und das hervorragende Essen.


Umgebung

6.0

Oberhalb Überlingens gelegen, aber mit der tollen Busverbindung innerhalb 12 Minuten am See.


Zimmer

6.0

Tolles großes Zimmer mit tollenm Ausblick auf den Bodensee


Service

6.0

siehe Beurtrilung


Gastronomie

6.0

siehe Beurtrilung


Sport & Unterhaltung

5.0

wegen Corona nicht nutzbar, aber sehr gut was vorhanden ist


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen