San Valentin & Terraflor Park

San Valentin & Terraflor Park

Ort: Playa del Ingles

81%
4.7 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.3
Service
4.8
Umgebung
5.1
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Mirko (51-55)

Dezember 2020

Herzliche Bungalowanlage

5.0/6

Auf Grund der Situation sehr ruhig, dafür sehr erholsam. Man merkt, wie sich das gesamte Personal der Anlagen sowie der Gastronomie auf der Insel sich selbst über die paar Urlauber freuen und wir hoffen, dass sich die Lage bald wieder ändert! Trotz Ausgangssperre und Maskenplicht haben wir den Urlaub sehr genossen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Top, wie gewohnt!


Gastronomie

6.0

nur Übernachtung


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edi (46-50)

August 2020

Als Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub doch gut.

4.0/6

Wir waren Mitte August 2020. vor der Reisewarnung hier. Die Bungalow-Anlage ist zweck-entsprechend, Luxus kann man keinen erwarten, dafür paßt der Preis wirklich. Die Gartenanlage sieht gepflegt aus und wirkt einladend. Da wir den Bungalow in Corona-Zeiten ausschließlich als Selbstversorger und nur zum Übernachten benutzt haben können wir nicht viel mehr berichten. Der Pool ist ausreichend, Liegen sind kostenfrei vorhanden. Der Bungalow und die Außenanlagen wurden gepflegt und regelmäßig gereinigt. Ob man sich hier gut den ganzen Tag aufhalten kann, würde ich bezweifeln, wir haben nur Abends die Terasse und Nachts das Bett genutzt ;-) Die Küchen-Ausstattung im Bungalow ist spartanisch. Je nur 3 Gabeln, Messer und Löffel, eine Bratpfanne, 2 Töpfe und je 3 kleine und große Teller. Ansonsten alles vorhanden was man braucht (2 Kochstellen, Spüle und Kaffeemaschine), einzig einen Backofen hätten wir uns gewünscht. Dafür war eine großer vollwertiger Kühlschrank mit extra Tiefkühlteil vorhanden. Alles in allem eine tolle Möglichkeit auf Gran Canaria zu übernachten um seinen Aktiv-Urlaub zu machen (Wandern ect). Playa del Ingles ist nicht unser Geschmack und für uns grausig. Zum Strand kommt man von hier aus in einem 20 minütigen Fußmarsch über die Straßen der Stadt. Wer in Playa del Ingles bucht, weiß worauf er sich einläßt. Parkplätze sind zu normalen Urlaubszeiten faktisch nicht vorhanden, also besetzt.


Umgebung

2.0

Playa del Ingles ist ein anbsoluter Graus in unseren Augen. Die Bungalow-Anlage selbst vermittelt davon zum Glück wenig, in der Anlage bekommt vom Drum-her-rum wenig mit.


Zimmer

4.0

Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet. Nicht besonders hübsch, aber ausreichend. Das man hier kein durchsaniertes Ambiente erwarten darf ist klar. Uns störte es nicht. Die Matratzen empfanden wir als gut. Die Terrasse vor dem Bungalow ist doch toll und mit Tisch, Stühlen und Liegen versehen.


Service

5.0

Zu Corona-Zeiten kann man wenig zum Service sagen, da wir fast allein auf der Anlage waren. Die Rezeption war meißtens zu, bei unserer Abreise wurden wir zur Nachbar-Rezeption geführt. Hätten man früher wissen müßen, dass die unterschiedlichen Bereiche des Parks zusammenarbeiten. Die junge Frau bei unserer Ankunft in der Rezeption war sehr lieb und zuvorkommend. Der Room-Service war auch aufmerksam. Vielen Dank dafür.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

Januar 2020

Gerne wieder

5.0/6

Preis/Leistung Top! Zentrale Lage, ruhig und sehr freundliches Personal. War bereits mehrmals in dieser Bungalow Anlage.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirko (51-55)

Januar 2020

Mit Frühstück als Verpflegung prima.

5.0/6

Zentral, aber ruhig gelegen, leider mit teilweiser lauter Animation des Nachbarhotels, Netter Service, gern wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Frühstück ok, Abendessen nach Jahren nicht wieder gebucht. Betreiber wohl wieder gewechselt. Abendbrot in der Pauschalbuchung sehr günstig, aber vor Ort zu € 25,- pro Person überhaupt nicht wettbewerbsfähig, daher verzichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedel (66-70)

Dezember 2019

Überleg Dir die Buchung genau, informiere Dich vor

3.0/6

Die Anlage ist vor 40 oder 50 Jahren modern gewesen, nun doch renovierungsbedürftig. Dies gilt besonders für den Bereich Terraflor. Wir wurden im Bungalow 157 einquartiert, wirklich renovierungsbedürftig. Alle Fenster und Türen vergittert (Gefängnisaufenthalt kommt einem da in den Kopf), über dem Kopfende am Bett ein Brett, darunter zwei Leuchtstoffröhren, das ist das Leselicht. Der Tresor zwischen den Betten ist dann der Nachtschrank. Eine nervende (weil zu laute, Geschmack ist ja eine andere Frage) Entertainermusik (Kinderdisco und auch Lifeauftritte) nervt am Abend. Wir baten um ein anderes Zimmer, bekamen Bungalow 132, war vermutlich schon mal renoviert worden vor 20 Jahren. Fliesen im Wohnzimmer waren z.B. weiß übergestrichen worden, sah auch freundlicher aus als die bunte Variante in dem Zimmer vorher. Die Eingangstür hatte nun auch kein Metallgitter mehr, der Rest wieder Gefängniseindruck. Schlafzimmer auch eine Stufe freundlicher und die nervige Musik in größerer Entfernung.


Umgebung

Zum Strand etwas über 1 km, gut zu laufen.


Zimmer

Siehe oben, Eindrücke schon geschildert.


Service

Nicht bewertet

Bis auf den Zimmertausch nicht genutzt. Personal durchaus freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstücksbuffet hinsichtlich Auswahl gut. Kaffeeservice mangelhaft, die Kaffeemaschinen sind sehr langsam, eine öfter außer Betrieb, fast immer schlange stehen beim Kaffee holen.


Sport & Unterhaltung

Nervige Musik, Pool nicht genutzt. Entertainment für wenige belästigt und stört andere.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herwig (46-50)

November 2019

Besser nur mit Frühstück

3.0/6

Gute Lage, Glückssache welchen Bungalow man bekommt, sehr hellhörig, Abendessen schlecht, Frühstück ist ok.......


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Björn (41-45)

November 2019

Einfache Anlage mit Verbesserungsmöglichkeiten

3.0/6

schon ältere Bungalows, die aber ihren Charme haben. Lange Laufwege, zu unserem Bungalow von der Rezeption aus Luftlinie ca. 180m!


Umgebung

4.0

recht ruhige Lage, obwohl Nähe Jumbo-Center. Kompliziert gebautes Gelände durch zusammen gewürfeltes Hotel. Gelände mehr Schein als Sein! Wo auf den ersten Blick grüner Rasen ist, stellt er sich als Kunstrasen heraus. Zwischentüren zwischen den "Gebieten" des Hotels quietschten, waren teilweise "bewusst" wie eine Wand als optische Trennung zwischen den neuen, "gehobenen" und den alten Gebieten gebaut.


Zimmer

4.0

rustikal eingerichtet. Betten sind Betonblock mit Matratzen drauf. Kleiderschrank klapprig, kaum zu öffnen und schließen. Im Bad hat der Toilettendeckel auch bessere Zeiten gesehen, Spiegel fällt bald auseinander. Fugen recht ordentlich. An Badezimmertür Griff gerade noch funktionabel. Der Wasserboiler war zu klein, zwei Personen können nur hintereinander duschen, wenn sich beide "beeilen". Sonnenliegen vor der Tür, jedoch keine Matten, auch liegen keine Strandtücher für die Liegen bereit. Tre


Service

5.0

Auf den Handtuchservice für Strandtücher (für die 1 Woche 5 EUR Gebühr + 5 EUR Pfand) wurde nicht hingewiesen und musste erst kompliziert erfragt und gebucht werden. Ansonsten haben wir wenig Service benötigt.


Gastronomie

3.0

Frühstück und Abendessen waren lecker und boten auch viel Auswahl. Der Raum mit den Speisen wurde schön hergerichtet, der zusätzliche Essensraum, der vor kurzem fertig wurde und später zusätzlich geöffnet wurde, sah ordentlich aus, aber auch an einigen Stellen billig. Das Warmhalten von Speisen funktioniert leider sehr schlecht, teilweise waren die Essen kalt. Geschmacklich war es aber meist recht gut, Qualität aber meist mittelmäßig. Beim Frühstück gab es zwei Kaffeevollautomaten, die mehr od


Sport & Unterhaltung

3.0

Je nach Gebiet in der Anlage, den man sich aussuchte, gab es neue Liegen (Sanom Beach) und auch Sonnenbetten, in anderen Bereichen uralte, durchgelegene und teilweise notdürftig geflickte Liegen (wenn überhaupt repariert). Pools sauber, Tennisplätze sahen nicht gepflegt aus und wurden bestimmt seit Jahren nicht mehr genutzt. Der ehemalige Minigolfplatz wurde zum Sanom Beach Club, welcher moderner aber auch unpersönlicher aussah.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans-Joachim (56-60)

November 2019

Kleine feine Anlage

6.0/6

Freundliches Personal sehr sauber zentrale Lage aber ruhig Preis Leistung sehr gut kommen dieses Jahr wieder wenn es geht


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

September 2019

alles was man für den urlaub braucht

4.0/6

in die jahre gekommen, aber gemütlich. zentral gelegen. da bekannt, ankommen und urlaub geniessen.alle nett und freuntlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

September 2019

Schöne saubere Anlage in Playa del ingles

5.0/6

Zum zweiten Mal diesen Jahres im Terraflor wie immer alles Top auch unsere Bungalow nebeneinander bekommen inkl einer Willkommens Flasche Wein und einer Karte darüber freuen wir uns immer sehr. Die Bungalows sind super eingerichtet alles was man braucht und es wird jeden Tag gereinigt und Badetücher gewechselt. An der Reception hat es eine grosse Auswahl an Getränken und grossen Kanister Wasser somit muss man die nicht vom Supermarkt ins Bungalow tragen preislich auch ok. Lage auch super nur 3 min vom Yumbo entfernt mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Generell Anlage immer sauber und ruhig. Kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer Kategorie: Bungalow mit 1Sep Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen