Park Inn by Radisson Hotel Dresden

Park Inn by Radisson Hotel Dresden

Ort: Dresden

86%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.3
Service
4.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Andreas (51-55)

Oktober 2020

Besser ein anderes Hotel in Dresden buchen.

2.0/6

Das Hotel ist gut gelegen, bietet aber nur kostenpflichtige Parkplätze. Die Rezeption ist klein und mit Wartezeiten ist daher immer zu rechnen. Das Hygienekonzept ist anstrengend. Das Treppenhaus ist nicht benutzbar, da auf der Innenseite per Knauf abgesichert, so dass man sich immer am Fahrstuhl anstellen muss.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 15 min Fußweg zum Stadtzentrum


Zimmer

3.0

Zimmer sind geräumig. Minibar fehlt


Service

1.0

Unfreundliche Rezeptionsmitarbeiter, Reinigung nicht täglich


Gastronomie

1.0

Nur Frühstück und dass nur mit kompliziertem Bestellvorgang.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine vorhanden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

September 2020

Preis-Leistung unbefriedigend

3.0/6

Auf den ersten Blick ganz hübsches Zimmer, aber wenig Stauraum, selbst für eine Person. In meinem Zimmer befand sich außerdem eine abgeschlossene Zwischentür zu einem anderen Zimmer. Mag jetzt banal klingen, aber unangenehmens Gefühl, wenn zwischen den Zimmern keine feste Wand ist. Zur Sauberkeit. Erster Eindruck war gut, allerdings beim genaueren Hinsehen dann doch Schmutz entdeckt. (Badezimmertür, Spinnenweben.) Außerdem ist für mein persönliches Empfinden das Badlicht sehr grell, es strahlt einen von zwei Seiten extrem an. Ist vielleicht "nur" in deren Standardzimern so. Was mich jedoch am meisten ärgerte ist, dass mir bei Checkout eine zu hohe Summe genannt wurde. Ich sollte das Frühstück zahlen, obwohl es gar nicht dazu gebucht war. Außerdem habe ich schon bei Buchung angegeben, dass ich als Geschäftskundin reise, trotzdem musste ich, obwohl mein Unternehmen als Rechungsandresse angegeben war, die Beherbergungssteuer zahlen. Wenn da ein Nachweis benötigt wird, muss man den Kunden sowas vorab mitteilen! Für solch ein hochpreisiges Hotel, war es alles in allem nicht wert dort zu übernachten. Ich würde also neim nächsten Mal doch wieder die Pension nehmen, in der ich ein paar Wochen zuvor schon mal war. Da war sogar der Parkplatz gratis!


Umgebung

5.0

Die Lage ist ganz gut, Parkplätze zu bekommen eher schwierig. Oder eben die Tiefgarage vom Hotel für 8 Euro pro Tag.a


Zimmer

3.0

Für ein Zimmer, was über 100 Euro nacht kostet, nicht wert!


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Kann ich nicht beurteilen, ich habe dort -wie bereits erwähnt - nicht gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (61-65)

August 2020

Für einen Kurzaufenthalt gut geeignet

5.0/6

Wir waren im Rahmen einer Städtetour in diesem Hotel. Die Umsetzung der aktuellen Hygieneregeln waren sehr gut und wir hatten ein gutes Gefühl. Die Lage für Unternehmungen ist zudem ideal.


Umgebung

6.0

sowohl Altstadt als auch die Neustadt sind gut zu Fuss erreichbar.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Umsetzung der Hygieneregel beim Frühstück war sehr gelungen. Man konnte vom Zimmer aus per Tablett eine Zeit verbindlich buchen. Das Buffett war zudem sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2020

Für einen Wochenendausflug ist es gut

6.0/6

Etwas weiter weg von der Altstadt, dennoch fussläufig zu erreichen oder mit der Straßenbahn. Waren nur über das wochen Ende hier und dafür ist dieses Hotel gut geignet


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Nur Frühstück genutzt, dieses war aber gut, wenn man die ganzen Umstände bedenkt (corona)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiner (56-60)

Juni 2020

Sehr schlecht. Corinna hin oder her

4.0/6

Schlechter Service bei bemühtem Personal. Mühe allein genügt aber nicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Total verdreckte Vorhänge. Kein Zimmerservice. Wir mussten unsere Betten selbst machen. Handtücher auf Anfrage. Das ganze ist eigentlich ein Thema für die Presse.


Service

1.0

Welchen Service. Es gab nichts was man bewerten kann. Fürchterliches Konzept das hier gefahren wird.


Gastronomie

2.0

Frühstück mit pappigen Brötchen. Kaffee wie Waschwasser. Ohne Worte


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jennifer (41-45)

Juni 2020

Für ein Wochenende ok, für länger eher nicht.

5.0/6

Zum Zimmer: Wir hatten ein Superiorzimmer in der 6. Etage gebucht. Das Zimmer (612) war soweit in Ordnung (Blick zum Innenhof). Es war renoviert, mit modernen Möbeln ausgestattet. Badezimmer ok. Es gibt sogar einen kleinen Heizlüfter unter dem Waschbecken. Dieser wird mit einer Zeitschaltuhr betrieben. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. In kurzer Entfernung liegt eine Straßenbahn Haltestelle (Rosa-Luxemburgplatz). Lage des Hotels in der Nähe des Zentrums (ca. 15 min Fußweg). Im Zimmer ist eine Klimaanlage vorhanden, die man selber regulieren kann (kalt/warm). Selbst auf kleinster Stufe ist sie sehr leise, so dass man sie nachts laufen kann, wenn gewünscht. Handtuchwechsel, Minibarauffüllung usw. erfolgte Corona bedingt mit Absprache der Rezeption. Es wurde dann ein Beutel von außen an die Zimmertür gehängt. Die Tiefgarage (gehört nicht dem Hotel) ist gut erreichbar und kostet für 24 Std. 8,-- EUR. Vorm rausfahren an der Rezeption melden, dann gibt es ein "Freiticket" und der Betrag wird auf das Zimmer geschrieben. Somit erfolgt die Abrechnung beim Check out. Im Superiorzimmer ist eine Minibar inklusive: je 2 Fl. Bier und Selter, je 1 Fl. Coca-Cola, Apfelsaft und Orangensaft. Kaffee, Tee und Kakao für die Tassimomaschine inkl. Kaffeemilch und Zucker/Süßstoff, 1 Tafel Rittersport Schokolade, 1 Tüte Erdnüsse. Zusätzlich gab es täglich 1 Fl. 0,5 ltr stilles Wasser. Das Hotel war nicht ausgebucht und somit war es sehr ruhig. nicht so gut: Leider dunkeln (wie so oft) die Vorhänge nicht vollständig ab. Im Innenhof wurden Pflanzen mit Strahlern angeleuchtet, somit wurde es nicht richtig dunkel im Zimmer. Der Kleiderschrank bietet für 2 Personen für einen längeren Aufenthalt zu wenig Ablagefläche/Platz. Im Bad ist für eine 2. Person keine Auffängung für Handtücher bzw. für das Duschtuch vorhanden (1 Aufhänger an der Badezimmertür, 1 Stange über dem WC (für 1 Duschtuch), 1 Aufhängung unterm Waschbecken (für das Handtuch). Es fand während unseres Aufenthaltes keine Zimmerreinigung statt (Corona bedingt). Da wir aber 1 Woche im Hotel waren haben wir 1x darum gebeten, das Zimmer zu säubern. Es wurde leider nur durchgesaugt (kein Staub gewischt, kein Müll entleert). Das Frühstück ist "langweilig" und dem Preis nicht gerecht. Wir kennen besseres Frühstück in dieser Hotelkategorie. Nach 4 Tagen habe ich mich schwer getan zu frühstücken, da es keine Abwechselung gab bei Wurst/Käse/Marmelade. Es gibt kein Scheibenbrot (nur Knäckebrot, abgepackt mit 2 Scheiben) und 3 Sorten Aufbackbrötchen. Der Kaffee kommt aus einem Jacobskaffeeautomaten (u.a. Kaffee, Milchkaffee, Cappuccino usw.), Tee, Selters und Säfte gibt es auch. Die Servicekräfte sind freundlich, sprechen aber leider die Gäste nicht an, wenn diese am Buffet keinen Mund-Nasenschutz tragen. Die Servicekräfte tragen Handschuhe, wie oft diese gewechselt werden, kann man als Gast nicht sehen. Es wird mit den Handschuhen der Tisch eingedeckt, es wird damit benutzes Geschirr abgeräumt, es wird damit der benutzte Tisch desinfiziert und es wird aus der Küche nachgelegt. Keine Ahnung, ob das alles mit einem Paar Handschuhe geschieht?!? Im Superiorzimmer bei Ankunft darauf achten, dass die Minibar "voll bestückt" ist. Bei uns fehlten die Snacks (1 Tafel Rittersport Schokolade und 1 Tüte Erdnüsse). Diese erhielten wir erst ab Mittwoch (Samstag angereist). Das ist jetzt jammern auf hohem Niveau, aber nach Ansprache an der Rezeption wurde es ja besser.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Februar 2020

Wohlfühlzimmer sehen anders aus

4.0/6

Wir haben das Hotel aufgrund seiner zentralen Lage im Regierungsviertel gebucht. Die Parksituation ist gut - entweder Tiefgarage für 8,-€ für 24h oder vor dem Hotel für 3,-€ parken. Für ein Park Inn ist das Hotel von der Ausstattung eher schlecht.


Umgebung

6.0

Zu Fuß in einer halben Stunde zum Zwinger - was will man mehr - schöner Spaziergang entlang der Elbe.


Zimmer

3.0

Die Zimmerausstattung ist sehr kühl - kein Bild an der Wand - nur billige Rauhfaser - für ein Park Inn schwach- Bad war besser - für 55,-€ ohne Frühstück für das DZ gerade noch akzeptabel


Service

5.0

Service der Rezeption gut - Zimmer erst 15:00 erhalten


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gabi (56-60)

Februar 2020

Zentral, preiswert, ungemütlich

4.0/6

Nicht weit zu Fuß zur Elbe und in die Innenstadt, für die Lage recht preiswert, Parkgebühren günstig, Zimmer zwar groß aber recht einfach ausgestattet


Umgebung

6.0

nur wenige Minuten zur Elbe zu Fuß, am Wochenende recht ruhig da Regierungsviertel


Zimmer

3.0

Die Gestaltung ist sehr einfach und kühl - ich habe mich nicht wohlgefühlt


Service

5.0

Rezeption sehr freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Dezember 2019

Weihnachten in Dresden

6.0/6

Zum Nikolaustag gab es für jeden Gast einen Nikolaus und für den Striezelmarkt striezeltaler. Personal war sehr freundlich und man gelangt nach ca 15 min ins Stadtzentrum.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko (51-55)

Dezember 2019

zu fiedendstellend für kurztripps

4.0/6

Gute Lage im Zentrum von Dresden ,Park- Möglichkeiten in der Tiefgarage. für einen Kurzaufenthalt okay. Restaurant sehr klein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen