Hotel Rural Villa de Hermigua

Hotel Rural Villa de Hermigua

Ort: Hermigua

100%
4.7 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.5
Service
4.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
2.4

Bewertungen

Peter (41-45)

März 2013

Zum Wandern sehr gut, ansonsten Abstriche

3.5/6

Individuelles und charmantes Haus, das direkt an der Hauptstraße liegt. Die Zimmer im ersten Stock dürften deshalb alle nicht ruhig sein. Je weiter oben im Haus, desto ruhiger wird es. Sehr freundliches Personal und der Inhaber Alvaro ist äußerst zuvorkommend und hilsbereit (er ist der einzige der deutsch spricht) Service im Zimmer nicht besonders gut, hat mich aber nicht sonderlich gestört. Langweiliges Frühstück, immer das selbe, aber auch mit sowas kann ich leben. Gut ist die Lage des Hauses in Hermigua (Cafe, Bar, Apotheke, Supermarkt in der unmittelbaren Umgebung). Für mich das Beste: Man kann direkt vom Hotel aus Wandertouren starten. Restaurants sind leider nicht in Fussgehweite, d.h. abends immer noch mal Auto fahren.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gudrun (51-55)

Mai 2012

Villa de Hermigua, das etwas andere Hotel

5.0/6

Die Villa de Hermigua ist eine alte Dorfschule, die liebevoll restauriert wurde. Ein kleines Einod mit 12 Zimmern auf 3 Etagen. Der Empfang erfolgte durch den Besitzer, welcher erstaunlich gut Deutsch spricht. Da wir wegen Nebensaison die einzigen Hotelgäste waren, konnten wir unser Zimmer frei wählen und unser Frühstück alleine genießen. Neben einer kleinen Küche zum Kaffee kochen gibt es noch einen Minimarket im Mittelgeschoss, in dem man einige Dinge, insbesondere Getränke, erwerben kann, die dann bei Abreise abgerechnet werden.


Umgebung

6.0

Hermigua ist sicherlich einer der schönsten Orte der Insel. Hier gibt es einen "Natur-Meerespool", der direkt an die schroffe Küste gebaut ist und direkt durch das Meer mit immer frischem Wasser versorgt wird. Eine Insel für ausgiebige Wanderungen. Ideal für Menschen, die Ruhe und Natur suchen. Ein Mietwagen ist unbedingt zu empfehlen, auch wenn die Insel nicht allzu groß ist, denn die Orte sind alle recht weit voneinander entfernt und es lohnt sich sicherlich, alle größeren (und auch einige kle


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind recht geräumig, alle mit eigenem Balkon und Flat-TV mit einigen deutschen Programmen. Kleines Bad mit Dusche. Die Ausstattung ist landestypisch, schlicht aber schön. Wer einen 5-Sterne-Komfort erwartet, ist hier sicher falsch, denn es fehlen sowohl Aufzüge wie auch eine Klimaanlage.


Service

4.0

Leider erfolgte der Bettwäschewechsel nicht wie angegeben, und das Zimmer selbst wurde auch nicht geputzt, sondern nur hie und da gefegt, lag wohl daran, dass wir uns das oberste Zimmer ausgesucht hatten. Das Bad war jedoch immer gesäubert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rebekka (51-55)

Dezember 2011

Der schönste Urlaub meines Lebens!

5.7/6

Das schönste Hotel meines Lebens, weil super gelungen die Ursprungsform der Schule neben der canarischen Architektur zu erhalten, insbesondere die höher gelegenen Zimmer teilweise in den Felsen gebaut sind ein Traum! Jedes Zimmer oben hat seine eigene kleine Terrasse, also viel Raum für Individualität! Dazu eine sehr große sehr hübsch ausgestattete Terrasse um sich untereinander zu begegnen, auch mit Internetanschluss, jederzeit verfügbar. Für körperlich schwer Behinderte wg. Treppen nicht geeignet. Verkehrsanbindungen: es gibt Busverbindungen, habe ich aber wg. mietetem Auto nicht ausprobiert. Ausflugsmöglichkeiten sind auf der ganzen Insel super viele - habe wg. der kurzen Zeit (2 Wochen) längst nicht alles gesehen. Werde daher für den Sommer meine Rückkehr für 4 Wochen mit meinen Jungs buchen. Frühstück: super tolle Angebote an Säften und Obst, immer frisch und sehr lecker! Einziger Nachteil: die Kaffeemaschine bietet leider keinen Cafe con leche, Latte macchiato o.ä. aber in der kleinen Küche oben habe ich mir dank einer kleinen cafetera mir einen Espresso machen können. Alvaro, der Hotelbesitzer, war stets bemüht, meinen Fragen nachzukommen und hat mich auch bei Buchungen von Touren sehr gut unterstützt!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (26-30)

September 2011

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Zimmer: groß, Balkon mit Aussicht auf das etwas weiter entfernte Meer, schöner Blick auf die kleine im Tal gelegene Ortschaft. Sauberkeit: sehr sauber und sehr nettes Personal Leistungen: wir hatten nur Frühstück dabei, dieses enthielt Kaffee (Filter), Milch, Marmeladen, Schinken/Salami u. Käse. Frisches Baguette. An manchen Tagen gab es frische Bananenmilch, manchmal Ei. Gästestruktur: Es waren Franzosen anwesend, aber eine Woche lang waren wir alleine im Hotel.


Umgebung

6.0

Die Lage war für La Gomera sehr gut finde ich jedenfalls. La Gomera ist ja zum entspannen und wandern da daher ist die Möglichkeit zum Baden eher auf bestimmte Strände beschränkt. Zum Meer sind es mit dem Auto ungefähr fünf Minuten. Der Strand vor Hermingua ist leider nicht zum Baden geeignet. Deshalb muss man leider längere Strecken, (kurvig u. steile Straßen) in Kauf nehmen, was aber auch viel Spaß macht. Zum Empfehlen von den Stränden sind Playa de Santiago, San Sebastian u. Valle Gran Rey. A


Zimmer

6.0

super Zimmer. Balkon, mit sich zum Meer. Ruhige Lage. Schönes Bad.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Sehr zuvorkommend. Fremdsprachenkenntnisse vorhanden. Zimmer waren sauber und wurden auch immer gereinigt. Es gab keine Beschwerden von unserer Seite.


Gastronomie

6.0

In Hermingua gibt es ungefähr fünf Restaurants die alle zum Empfehlen sind und Bars gibt es auch genug. Es wird halt sehr viel Fisch angeboten. Wer auf Kaninchen und Ziege steht kommt auch nicht zu kurz. Die Preise sind in Ordnung besonders der Alkohol ist sehr günstig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Des ist kein All inclusive Urlaub und daher ist diese Frage für unseren Urlaub nicht wirklich geeignet. Wir waren sehr zufrieden. Das Meer ist sauber und die Temperatur des Wasser ist angenehm. Wandern kann man den ganzen Tag. Es besteht auch die Möglichkeit Bootsausflüge (Whale Watching, Los Organos) zu machen. Seekrank darf man nicht sein. Kann ganz schön ruppige See sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

Oktober 2010

Gemütliches, stilvolles, kleines Hotel

5.0/6

Man tritt von der Straße in einen kleinen Innenhof, der sehr viel Charme und Atmosphäre ausstrahlt. Die Zimmer sind auf mehrere Ebenen am Hang hoch. Der Frühstückraum ist klein und gemütlich. Die Anlage sehr sauber und gepflegt. Für alle Gäste gibt es eine kleine Gästeküche mit einem Kühlschrank, einer Kochplatte und Geschirr. Man kann sich selber kleine Mahlzeiten zubereiten


Umgebung

6.0

Hermigua ist ein sehr ursprünglicher Ort. Vom Hotel aus kann man sowohl zum Wasser als auch in die Berge schauen. Das Hotel ist verkehrsgünstig gelegen. Die Post ist ca. 50 m weit entfernt, kleine Supermärkte, die Apotheke, Bäckereien, Bars und Restaurants und die Touristeninformation sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

einfaches, großes Zimmer mit Balkon und TV, die Möbel sind neu, die Matratzen angenehm hart, die Zimmer und das Bad sind sehr sauber Das schönste Zimmer ist das Zimmer Palmero


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich. Auf die Wünsche wird sofort eingegangen.


Gastronomie

5.0

Ein einfaches, aber leckeres Frühstück mit landestypisches und deutschen Spreisen und Getränken, täglich frische Brötchen vom Bäcker,


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt keine Freizeitangebote und auch keinen Pool oder Kinderbetreuung. Das Hotel ist mit 11 Zimmern sehr klein. Ein Traum jedoch ist die für alle zugängliche Terrasse mit gemütlicher überdachter Sitzecke, Büchern, Spielen,... und dem großen zusätzlichen Tisch. Von der Terrasse hat man eine schöne Aussicht auf das Tal und den Ort.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

März 2008

Gute Frühstückspension gehobener Art

4.3/6

Ordentliches und sehr sauber geführtes Hotel mit eigenem Stil. Zentral gelegen an verkehrsreicher Durchgangsstraße, aber nachts durchaus akzeptable Lärmbelastung. Gute Verkehrsanbindung von Vorteil. Frühstücksangebot könnte abwechslungsreicher sein, aber ansonsten n Ordnung.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen