VAYA Zell am See

VAYA Zell am See

Ort: Zell am See

85%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.1
Service
4.9
Umgebung
5.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Berti (51-55)

März 2022

Sehr schlecht.

3.0/6

Abgewohnt, ohne Atmosphäre, schlecht geführt, Essen eine Katastrophe, schlechtes Service, einzig die Lage neben der Piste ist gut.


Umgebung

6.0

Neben der Piste - der einzige Pluspunkt.


Zimmer

3.0

Schlicht, ohne Deko und Atmosphäre, aber sauber.


Service

2.0

Unpersönlich, teilweise schlechte Deutschkenntnisse.


Gastronomie

1.0

Essen war weit unter Standard! Kuchen waren aufgetaut (schmeckte wie von Koppenrath und Wiese - also grausig), Kaiserschmarrn ein Fertiggericht, Suppe verdünnt, Salate nicht frisch, Hauptspeise zwar serviert, aber geschmacklich mies.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sauna extrem klein, ohne Ruheraum, Pool mit billigen Liegen und nur für eine Handvoll Personen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Raik Lindemann (46-50)

Februar 2022

Ein tolles, familiäres Hotel zum Wohlfühlen

6.0/6

Wir waren zum 3. Mal in diesem Hotel und kommen sehr gern wieder. Die Mitarbeiter an der Rezeption haben alles für uns möglich gemacht, um diesen Urlaub trotz Coronabeschränkungen stattfinden zu lassen- vielen Dank noch einmal dafür! Das komplette Personal ist sehr zuvorkommend, das Essen köstlich und die Zimmer sehr sauber. Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist perfekt- direkt an den Skiliften


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gemütlich und sehr sauber. Die tägliche Reinigung wurde zur vollsten Zufriedenheit von sehr netten Zimmermädchen durchgeführt.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit- es blieben keine Wünsche offen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Das Abendessen war abwechslungsreich und immer köstlich. Am Abreisetag wurden wir durch Horst mit Lunchpaketen überrascht- vielen Dank nochmal dafür! In der Bar wurden wir mit verschiedenen Cocktails verwöhnt, der Barkeeper war sehr freundlich, flink und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren zum Skifahren dort- alles perfekt, da direkt an den Skiliften gelegen. Ansonsten gibt es noch einen schönen SPA- Bereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Februar 2022

Eine weitere Chance verdient.

4.0/6

Das Hotel ist fast ! komplett renoviert ,an Sauberkeit und Zustand gibt es nichts zu bemängeln ,auch der junge Mann an der Rezeption war super bemüht. Wir hatten 1 Renoviertes und 1 altes Zimmer -beide Top bis auf die minidusche im alten Zimmer. Der Ski Keller und die Pistenanbindung -Perfekt. Essen : Gut bis sehr gut, könnte ein bisschen mehr und ein wenig heißer sein aber geschmacklich Top. wie einige meiner Vorredner drauf Achten ! Best Man : Kellner Mario. Wellness : Note 4-5 : Der Masseur in der Minikammer einfach eine Frechheit und der Pool nur Überfüllt und das auch noch in Coronazeiten!!! Zusammenfassend: Auf jeden Fall eine 2 Chance verdient


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Pistenanbindung Super , aber bis zum Ortzentrum eher weit, Entertainment 0 ,Pool viel zu überfüllt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2022

Gute Lage für Skiurlaub, seit VAYA nicht mehr 4*

3.0/6

Sehr gute Lage direkt an der Talstation der Schmittenhöhebahn. Das Hotel machte sich einen Namen als Schwebebahn bzw. Alpinresort. Seit der Übernahme durch VAYA deutliche Einbußen beim Service und der Qualität des Essens. Nicht mehr 4 Sterne.


Umgebung

6.0

Direkt an der Piste im Schmittental. Ideal zum Skifahren bzw. Wandern


Zimmer

5.0

Wir hatten eine der bereits renovierten Suiten. Gute Raumaufteilung, leider schlechte Heizungsregulierung und Zugluft durch nicht sauber schließendes Fenster. Wasserdruck und Temperatur schwankend.


Service

4.0

Rezeptionsleitung sehr erfahren, kompetent und freundlich, ansonsten sehr viele neue und teilweise ungelernte Kräfte. Sicherlich teilweise COVID-bedingt dennoch scheint VAYA hier deutlich zu sparen.


Gastronomie

2.0

Leider viel zu wenig Personal und das vorhandene Personal bis auf zwei Leute nur ungelernte, wahrscheinlich fachfremde Kräfte. Deutsch-/ Englischkenntnisse oftmals nicht vorhanden. Frühstück: Kaum Abwechslung, keine frischen Säfte, langsames Wiederauffüllen der Speisen Abendessen: Definitiv nicht einem 4Sterne Restaurant angemessen, recht eintönig, bei Buffets wenig Auswahl, nur Salatbuffet mit viel Auswahl aber wenig Abwechslung. Starker Einsatz von Convenience Produkten. Kleiderordnung beim


Sport & Unterhaltung

2.0

Schwimmbad zu kalt, Saunabereich klein, unter normalen Bedingungen ausreichend aber auch hier keine klar kommunizierte Regelungen bzgl. Max. Besucherzahl, etc.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christa (56-60)

Januar 2022

Traumhotel, Wellness, Verköstigung, Service

6.0/6

Sehr schönes Wellnesshotel für Sommer u. Winterurlaub. Ich war mit meiner Gruppe im Januar 6 Tage - jetzt im Januar - dort zum Skifahren. Wir waren bestens versorgt. Das Essen , der Wellnessbereich sowie auch das Personal waren ein Traum. Alle sind sehr bemüht, dass es den Gästen gut geht. Einfach spitzenklasse. Habe schon wieder für nächstes Jahr gebucht, weil ich mir kein idealeres Hotel vorstellen kann. Hatte auch Leute dabei, die nicht Ski fahren - es wurde Ihnen nicht langweilig, da das Hotel soviel zu bieten hat.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Oktober 2021

Einfach sehr guter Aufenthalt!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, super freundliches Personal, schöne Zimmer, leckeres Essen! Top! Wir waren wandern dort und konnten viel machen ohne das Auto zu benutzen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr gute Bedienung! Auf einen Kellner wie Mario muss man sich schauen, supernett und zuvorkommend!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2021

Leider kein 4 * Sterne Niveau.

2.0/6

Das Hotel war als Alpin-Resort bekannt und wurde kürzlich von der VAYA Hotelgruppe übernommen. Wir hatten bei FTI gebucht und waren 1 Woche vor Ort. Hier mussten wir erhebliche Mängel beim Service im Restaurant und auch Mängel beim Zimmer feststellen. Den teilweisen sehr positiven Bewertungen insbesondere für das Restaurant müssen wir widersprechen. Entweder es fehlt an der notwendigen Erfahrung Hotels realistisch zu beurteilen oder man hat eine zu positive Fake Bewertung verfasst. Wir haben schon sehr viele Urlaube in 4 * Hotels verbracht, dieses Hotel war mit Abstand das Schlechteste.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig gelegen. Da sich das Hotel etwas außerhalb oberhalb von Zell am See bei den Schmitten Seilbahnen befindet, muss man, will man nach Zell am See, per Pkw oder mit dem Bus fahren. Die Fahrten sind in der Sommercard inkludiert. Die Haltestelle befindet sich nahe dem Hotel.


Zimmer

3.0

Die Zimmereinrichtung war abgewohnt, eine Renovierung sollte erfolgen. An der Decke und an den Wänden befanden eine größere Anzahl von Mücken- und Fliegenresten. Das geht gar nicht. Diese hätte vom Reinigungspersonal entfernt werden oder mit einem neuen Anstrich versehen werden müssen. Die Ausstattung des Zimmers war ansonsten ausreichend, es fehlte allerdings ein Kosmetikspiegel. Unser Zimmer war nach der Übernahme durch VAYA wohl noch nicht renoviert.


Service

3.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren nett und hilfsbereit. Auch über die Kellner im Restaurant kann man nur Gutes sagen. Was überhaupt nicht funktionierte war der Service bei dem Küchenpersonal. Das Hotel hat hier wohl ein Mitarbeiterproblem. Es scheint hier an Personal zu fehlen. Das Personal bestand überwiegend aus Nicht-Fachkräften. Anscheinend wird beim Service und beim Essen von VAYA gespart.


Gastronomie

2.0

Es wurde Frühstück und Abendessen angeboten. Während der 7 Tagen unseres Aufenthalts gab es 4 x Büffet und 3 x Menu. Die Qualität des Frühstücks war ok, mehr aber auch nicht, die Bereitstellung war unzureichend. Als Beispiel ist hier das Frühstück und das Abendessen am 11.09.2021 zu nennen. Wir waren morgens um 8:00 Uhr im Restaurant. Tablets mit Wurst und Schinken waren leer und waren nicht nachgefüllt. es gab keinerlei Brötchen. Auf der Frage nach Brötchen und Mehrkornbrötchen wurde m


Sport & Unterhaltung

Wurde nicht genutzt. Einen Fitnessraum gab es leider nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

September 2021

Tolle Lage! Für 4* noch Luft nach oben.

4.0/6

Das Hotel liegt sehr schön über Zell am See direkt an den Bergbahnen zur Schmittenhöhe. Ein Teil des Hotels ist schon im sehr ansprechenden modernen Alpenstil renoviert. Durch die Zell am See Kaprun Card kann man die Bergbahnen, die Busse und die Schiffe kostenlos nutzen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Talstation der Bergbahnen zur Schmittenhöhe. Wir haben während unseres Aufenthalts das Auto auf dem kostenlosen Hotelparkplatz stehen lassen und die öffentlichen Busse benutzt. Die Bushaltestelle liegt an der Talstation der Bergbahnen zur Schmittenhöhe. Über einige Treppen erreicht man sie sehr schnell vom Hotel aus. Viele Ausflugsmöglichkeiten!


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber, jedoch noch nicht renoviert. Das Mobiliar ist aber noch in gutem Zustand. Ein kleiner Kühlschrank und ein Safe stehen kostenfrei zur Verfügung. Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Balkon gebucht. Enttäuscht waren wir über die Größe des Balkon. Er war so klein, dass nur Platz für die Bergstiefel war.


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war freundlich, aber manchmal überfordert. Wir hatten das Gefühl, dass auch zu wenig Personal vorhanden war. Der Barkeeper war sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr schlecht war, dass es keinerlei schriftliche Informationen zum Ablauf im Hotel gab wie z.B. Essenszeiten, WLAN Code, Öffnungszeiten des Schwimmbades, Funktion des Telefons, ……….. Man musste alles an der Rezeption erfragen und erhielt dann nicht immer eine freundliche Auskunft. So z. B. auf die Nachfr


Gastronomie

3.0

Das Essen entsprach auf keinem Fall 4 *. Das Frühstück war soweit ganz ok, es gab aber keinen frisch gepresstem Orangensaft, keinen Lachs, nur eine sehr begrenzte Anzahl von Körnerbrötchen und keine Abwechslung. Es gab an einigen Tagen Buffet und an anderen Menü. Beim Buffet musste man öfters warten bis nachgefüllt wurde. Auch gab es sehr wenig Auswahl. Es gab keine kalten Vorspeisen. Das Salatbuffet war sehr vielseitig und lecker. Das Menü war lecker aber sehr einfach. Zum Nachtisch gab es j


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war sehr schön. Man konnte direkt vom Schwimmbad auf die Liegewiese gehen, mit schönen Liegen und Sonnenschirmen. Leider funktionierten die Massagedüsen im Pool nicht. Der Saunabereich ist sehr klein. Abendunterhaltung gab es keine. Aber ein Besuch in der Bar ist sehr zu empfehlen. Sehr schönes Ambiente und sehr freundlicher, motivierter Barkeeper.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (51-55)

September 2021

Sehr schönes Hotel direkt am Berg gelegen

6.0/6

Tolles Hotel in bester Berg Lage - wir haben uns sehr wohl gefühlt - von der nebenan Gondel ist nichts zu hören - sehr schön Zimmer - alles wie beschrieben -


Umgebung

6.0

Sehr schön im Berg gelegen - zur Gondel ist es ein Katzensprung


Zimmer

6.0

Hatten eine Suite mit Blick auf die Berge - TOP


Service

6.0

Sehr freundlich, .. es hat an nichts gefehlt


Gastronomie

6.0

Essen war reichlich und sehrt lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Sauna konnte nicht durchgängig benutzt werden .- wegen defekt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2021

Keine 4-Sterne -Anlage.

3.0/6

Hotel in sehr ruhiger Lage direkt an den Gondelbahnen der Schmittenhöhe. Die Ausstattung der Zimmer ist gut, wir hatten ein schönes, geräumiges Zimmer. Leider ist die Duschkabine extrem klein, so dass schon schlanke Menschen sich sehr dünn machen müssen um bequem zu duschen. Für alle die über 80 Kg mitbringen ist die Dusche ein Graus! Der Wasserdruck entsprach dem Gesamteindruck der Kabine. Das trübt den Gesamteindruck des ansonsten wirklich tollen Zimmer sehr. Das Essen war eine Katastrophe, das hat vielleicht gerade mal 2 Sterne Niveau. Frühstück war ok, mehr aber auch nicht. Das Personal bestand überwiegend aus Nicht-Fachkräften, so wurden beispielsweise die Gläser beim Servieren dort angefasst, wo es nicht sein sollte. Die Qualität des Abendessens ist sehr schlecht, der Sparzwang schrie aus jedem Bissen der auf der Gabel war.


Umgebung

6.0

Top Lage, weit genug von der sehr lebhaften Innenstadt von Zell am See. Es fährt halbstündlich ein Bus in die Ortsmitte und wieder zurück zur Gondelstation, allerdings nur bis 23.00 Uhr. Ansonsten ist das Auto von Nöten. Parken empfehlen wir in der Rathaustiefgarage (nicht billig), Parkplatzsuche nach 20.00 Uhr kann man vergessen. Gäste des Hotels sollten gut zu Fuß sein. Selbst der kurze Weg zu den Gondelstationen, direkt gegenüber, ist über einen direkten Treppenweg oder der sehr, sehr steile


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war top. Die Betten sehr bequem mit sehr guten Matratzen. Das gilt auch für das Schlafsofa. Wir hatten einen tollen Balkon mir herrlicher Aussicht. Einziger Minuspunkt war die Dusche. Die hat das Niveau eines Billighotels und ist keinesfalls 4 Sterne würdig. Die Duschkabine ist extrem klein, so dass schon schlanke Menschen sich sehr dünn machen müssen um bequem zu duschen. Für alle die über 80 Kg mitbringen ist die Dusche ein Graus! Der Wasserdruck entsprach dem Gesamteindruck der K


Service

2.0

Kein Fachpersonal aber sie bemühten sich.


Gastronomie

2.0

Das Abendessen war Kantinenessen auf niedrigstem Niveau. Frühstück war ok, aber auch nicht der Hit. Das Abendessen wird entweder als Menüwahl oder in Buffetform serviert. Kleines Beispiel: Das steirische Backhendl mit Pommes oder Kartoffelsalat aus dem Eimer entpuppten sich als grosse Nuggets aus der Fritteuse. Das Buffet tags darauf wurde als Mediterran mit Vorspeisen aus verschiedenen Köstlichkeiten angepriesen. Ein Spagettisalat mit Majo getränkt und die übergebliebenen Würstchen vom Frühstüc


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbereich war ok, mehr haben wir nicht benutzt und können so keine Angaben machen. Bademäntel, Badeslipper und Badetücher waren auf dem Zimmer, top.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen