Hotel Melia Cayo Coco - Adults only

Hotel Melia Cayo Coco - Adults only

Ort: Cayo Coco

95%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.5
Service
5.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

MARTIN ANTON (56-60)

März 2020

Ruhiger Aufenthalt am super Sandstrand

6.0/6

Gebäude, insbesondere direkt in der Lagune, verleihen der Anlage eine richtige aussergewöhnlichen Flair. Für den ruhigen Badeurlaub sehr geeignet. Keine negativ auffallenden Gäste, gutes und insbesondere frisch zubereitetes Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Februar 2020

Möchte gern 5 Sterne Hotel.

4.0/6

Sehr Schöner Strand, ausreichend und qualitativ hochwertige Sonnen liegen am Pool und am Strand. Sehr freundliches Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Gute Matratze, großes Schlafzimmer leider ziemlich abgewohnt.


Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

Februar 2020

Das war eine unserer schönsten Urlaubsreisen.

6.0/6

Das Melia Cayo Coco bietet alles, was man von einem schönen Karibik-Urlaub erwartet. Es war unser 1. Urlaub auf Kuba und wir haben ihn sehr genießen können. Wir kamen mit mehren Gästen ins Gespräch, die schon mehrfach auf Kuba Urlaub gemacht hatten und dieses Hotel als das Beste bezeichneten. Es gab auch sehr viele Stammgäste, was für sich spricht.


Umgebung

4.0

Wie bereits oft beschrieben, ist der Transfer vom Flughafen Santa Clara zum Hotel sehr lang (4h). Entschädigt wurden wir aber mit dem wirklich sehr guten Hotel, dem sehr herzlichen und aufmerksamen Personal und dem traumhaften Strand. Ausflüge haben wir über unseren örtlichen Reisebetreuer von FTI Alejandro gebucht. Er hat sich immer sehr bemüht, alles so zu organisieren, dass kein Wunsch offen blieb. Vielen Dank dafür. Z.B. organisierte er einen Ausflug mit einem Chevrolet Bj. 1953 incl. Fahr


Zimmer

5.0

Wir haben ein Premium Lagunen Zimmer als upgrate erhalten. Diese liegen sehr ruhig, man konnte nachts bei offenem Fenster schlafen, da der Balkon über der Lagune lag. Die Einrichtung ist zweckmäßig, es gibt genügend Platz in Schränken... Die Betten waren sehr gut, hatten keinerlei Schlafbeschwerden. Sicherlich könnte einiges erneuert werden, aber es war alles gepflegt und sehr sauber. Das Zimmermädchen war oftmals 2x da, erkundigte sich auch öfter persönlich, ob wir mit ihrer Arbeit zufrieden se


Service

6.0

Die Service-Kräfte im gesamten Hotel sind einmalig. Bereits beim 2. oder 3. Mal im selben Revier eines Kellners, wurde man begrüßt, wie ein alter Freund mit Umarmung und einem herzlichen Willkommen. Sie wußten meist, was man trinken wollte, erkundigten sich mehrfach nach unserem Befinden. Hier ein herzlicher Gruß an unsere Celia im Hauptrestaurant. Auch das Personal an der Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit. Die Gärtner bastelten aus Palmenblättern kleine Figuren, die sie den Gästen


Gastronomie

5.0

Das Essen war insgesamt gut. Es gab immer zu jeder Mahlzeit eine Auswahl von mehreren Obst- und Gemüsesorten, Fleisch und Fisch, fertige Gerichte oder zum selbst zusammenstellen, wie z.B. Pastagerichte oder asiatisches Essen. Sicherlich sah das Buffet jeden Tag ähnlich aus, aber man musste ja nicht jeden Tag Pasta essen. Und es gab eine Station, die täglich etwas anderes Spezielles anbot. Man darf hier nicht vergessen, dass wir auf Kuba waren, wo die einheimische Bevölkerung noch mit Lebensmitt


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure sind unaufdringlich, gaben sich aber trotzdem sehr viel Mühe, die Gäste gut zu unterhalten. Das Animationsprogramm fand fast immer am Pool und abends in der Lobby-Bar statt. Die Pool-Unterhaltung haben wir nicht genutzt, da wir die Ruhe am Strand bevorzugten. Die Abendprogramme haben uns meistens sehr gut gefallen. Es traten sehr gute Sängerinnen und Sänger und Bands auf. Außerdem gab es öfter Tanz-Shows. Der Strand war sehr sauber (jeden Morgen sammelte ein Traktor das angeschwem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

bigo (36-40)

Januar 2020

wundervolle Anlage zum entspannen und genießen!

6.0/6

das hotel ist sehr gepflegt aber man merkt hier und da das es an Mitteln zur Instandsetzung fehlt, was aber keineswegs den urlaub gestört hat! dennoch wäre es nett, wenn man Pedro mehr Sportequipment vom hotel zur Verfügung stellen würde, da hier das meiste etwas abgenutzt ist! im Ganzen eine wunderschöne Anlage!


Umgebung

5.0

das Hotel liegt in einer nicht sehr erschlossenen Gegend. es ist quasi eine 'insel' auf die einheimische nur zum Arbeiten können, ansonsten liegen dort ein paar Hotels und ein kleinerer Ort. hierher fährt aber auch ein hopon-hopoff Bus. das sollte man vorher wissen. trotzdem zum erholen wundervoll gelegen!


Zimmer

6.0

ich kann hier die premium lagoon Zimmer empfehlen. für kubanische Verhältnisse sind diese einfach top und haben einen tolle Lage auf der hoteleigenen Lagune!


Service

6.0

alle Mitarbeiter vom Gärtner, bis zum Handwerker, Zimmermädchen und Service sind sehr nett. jeder grüßt einen. besonders im hauptrestaurant möchte ich Osvaldo erwähnen. er macht seinen Job mit Herzblut und einfach perfekt! der beste Mann im Service und so Herzensfreundlich!


Gastronomie

6.0

es gibt nicht immer alles an Lebensmitteln auf Kuba so wie in Europa. und dafür war immer eine super Auswahl dabei für jeden Geschmack. ich kann gar nichts am Essen aussetzen. man muss halt auch Bedenken wo man gerade ist bevor man am Essen meckert. das Buffet war für Kuba hervorragend!


Sport & Unterhaltung

6.0

im Hotel wird ein boxkurs mit dem Trainer Pedro angeboten! er powert einen mit Liebe zum boxen aus und es hat riesigen Spass gemacht von ihm zu lernen und mit ihm zu trainieren. unbedingt hingehen!!!!! kann ich nur empfehlen! so etwas müsste es überall geben :) danke an Pedro!!! Super Typ!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Januar 2020

OK, aber nicht mehr

5.0/6

Kann man machen, muss man aber nicht. Für Kuba wohl völlig OK, es gibt aber Locationen da bekommt man deutlich mehr für sein Geld.


Umgebung

5.0

Auf der Halbinsel Caya Coko gibt es ausschließlich Hotels und sonst nix. Der Transfer vom Flughafen in Caya Coko dauert ca. 20 Minuten wenn man als erstes Hotel angefahren wird. Der Altersdurch dürfte bei 50+ liegen und ca. 90% der Gäste kommen aus Kanada. Deutsche Gäste haben wir bei unserem Aufenthalt nicht viele getroffen, was daran liegen dürfte das Caya Coko von Deutschlad aus eher schlecht zu erreichen ist. Da bleibt entweder ein Flug über Kanada direkt nach Caya Coko, ein längerer Bust


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 1411 (B14 (siehe Bilder)) Es handelt sich hierbei um die Kategorie Deluxe Suite oder Grand Suite Lagoon View (je nach dem wo man schaut, netterweise nutzt ja jeder andere Bezeichnungen). Die Zimmer sind gut ausgestattet, die Betten und Matratzen sind sehr gut. In jedem der 6 Häuser befinden sich 2 Zimmer. Jedes Zimmer besteht aus einem großen Schlafzimmer, einem kleineren Wohnzimmer und einem Bad mit Regendusche. Das Haus B11 hat eine Besonderheit, hier ist die Terrasse b


Service

4.0

Zimmerreinigung Exzellent 6 Sterne, der Rest so la la Ansonsten … Es ist schwer zu beschreiben. Es fehlt die Herzlichkeit die ich aus anderen Anlagen kenne. Ja da werden Stammgäste mit Küsschen links und rechts begrüßt, darum geht es aber nicht Ca. 80% sind professionell freundlich, bei 10% merkt man die haben einfach keinen Bock was sie da machen und bei 10% hat man das Gefühl das sie tatsächlich herzlich sind. In den a la Card Restaurants hat man das Gefühl Kunde an einem Fließband zu sein.


Gastronomie

3.0

Das Essen bekommt von mir 1 Stern. Aufgrund der Versorgungslage in Kuba mache ich daraus 3 Sterne für die Bewertung. Das Essen war einfach richtig schlecht. Kalt und geschmacksneutral. Die Suppen haben ausnahmslos nur nach Wasser geschmeckt. Selbst die Bird Consommé beim Candle Light Dinner (Kostet 70€ wenn man es nicht im Zimmer incl. hat) war nix als nach Huhn riechendes Wasser das auch noch ranzig geschmeckt hat. Die Bewertung gilt sowohl für das Buffet, als auch für die a la card Restaurants


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

wolfgang (56-60)

Januar 2020

top hotel in kuba

5.0/6

sauberes hotel mit überwiegend älteren gästen. für kuba sehr gepflegt und gutes essen. jedoch nicht günstig.strand traumhaft.ohnr einbindung an eine siedlung oder stadt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kai (31-35)

Dezember 2019

Traumhafter Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist für einen Entspannungsurlaub Super, es wird für Unterhaltung gesorgt, man hat freundliches Personal, einen sauberen Traumhaften Strand, man sollte sich die Lage vorher anschauen, den es gibt nur zwei weitere Hotels und ein Kletterpark. Was mich gestört hat waren die Plastikbecher an der Strandbar, der Hotelmanager sagte das diese bis Februar abgeschafft werden. Bei diesem Hotel macht man absolut nichts falsch.


Umgebung

5.0

Um das Hotel herum gibt es erstmal nichts, das wussten wir ja aber schon bevor wir es gebucht hatten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer wurden jeden Tag sauber gemacht und Sie waren besser als erwartet, wir haben uns darin wohl gefühlt. (Man muss bedenken wo man hinreißt).


Service

6.0

Der Service und das Hotelpersonal sind wirklich super und zuvorkommend, man befreundet sich schnell an und Sie wissen auch schnell die Vorlieben des Gastes.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist kein Gourmet Restaurant aber es schmeckt und wird teilweise auch frisch gekocht. Man hat eine gute Auswahl und das Personal gibt sich Mühe es schön zu Präsentieren. ( Die Leute geben mehr als Sie selbst haben, wirklich toll).


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Ausflüge sind super und auch bezahlbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

November 2019

Wir haben unser Paradies gefunden 🇨🇺❤️🇨🇺

6.0/6

Superschönes Resort was sehr sauber ist. Das essen ist fantastisch und man hat die Möglichkeit auch die 3 a la Carte Restaurants zu besuchen...würden wir auf nur empfehlen. Das Personal ist mega freundlich und liest einem jeden Wunsch von den Augen ab. Wir wollten einen tollen und erholsamen Urlaub verbringen und kommen nun seit 4 Jahren immer wieder.


Umgebung

6.0

Wir sind von München nach Santa Clara geflogen ,dann nochmal 3 1/2 Std. Busfahrt. Wir fanden es nicht so lang , denn man sieht einiges vom Landesinneren . Man kann mit dem Bus nach Playa de Pilar fahren und sieht den schönsten Strand der Karibik. Nähe Moron der größeren Stadt gibt es eine Krokodilfarm und eine ehemalige Zuckerrohr Fabrik , wo man leckeren Rum probieren kann.


Zimmer

6.0

Wir haben Dank dem General Manager Juan P. ein Lagunenzimmer beziehen dürfen. Nochmal „VIELEN DANK“ Geschlafen haben wir sehr gut und die Minibar war immer gefüllt.


Service

6.0

Wir haben schon viel gesehen von der Welt , aber das war bis jetzt der beste Service... ‚Getränke , Essen Liegen an Strand ( Danke Carlos ) sowie abends in der Lobby ...TOP !!!! Yamil und Jesus Danke für den tollen Service an der Strandbar 🇨🇺😃 alles Paletti .... hervorragender Service bei dem Romantik Dinner am Strand und im Pavillon von Joel. Man brauchte nichts zu sagen, denn am 2-3 Tag wußte das Personal was wir essen oder trinken wollten.


Gastronomie

6.0

Das essen ist hervorragend von Lobster bis Süßspeisen jeglicher Art ist alles dabei . 3 a la Carte Restaurants mit europäischen Essen die super sind. Alles ist TOP !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Animationsteam Yaneisi, Maite , Ani ,Yinet , Opa und Wilmer sind ohne aufdringlich zu sein vor Ort und bieten sportliche sowie kleine Spiele an.Yoga, Kickboxen, Tennis ,Bogenschiessen ,Spanischkurs und Salsa lernen.... und vieles mehr. Das Showprogramm ist für uns jedes Jahr ein Highlight ...MEGA


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

November 2019

Resort für alte Leute, Essen war furchtbar

3.0/6

Das Resort hat uns leider ziemlich enttäuscht. Das Essen war furchtbar. Richtige Erholung kam bei uns leider nicht auf.


Umgebung

4.0

Das Resort liegt direkt am Strand von Cayo Coco neben zwei anderen Resorts. Nach Cayo Guillermo/Playa Pilar fährt ein Pendelbus, jedoch braucht dieser 1,5 Stunden oneway (!). Ansonsten gibt es in der Umgebung eigentlich nichts (außer einem Souvenir-Shopping Center). Der Strand an sich ist breit, der Sand auch schön, jedoch findet man leider eine Menge Plastik/Müll am Stand, den leider auch niemand vom Hotel aufsammelt, das war eher enttäuschend.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Grand Premium Zimmer mit Blick auf die Lagune gebucht. Unser Zimmer war mit Abstand das Beste an unserem Aufenthalt, für kubanische Verhältnisse super toll eingerichtet. Traumhaft direkt am Wasser mit eigener Terasse. Das einzige was uns etwas gestört war die Hellhörigkeit zum Nachbarzimmer - leider mir sehr lauten/nachtktiven Nachbarn.


Service

5.0

Der Checkin verlief sehr freundlich - sogar auf deutsch. Die Rezeptionsangestellten waren immer sehr hilfsbereit. Auch das Service-Personal in den Bars/Restaurants war zumeist sehr freundlich - für kubanische Verhältnisse überdurchschnittlich. An einem Tag wurde unser Zimmer leider nicht gemacht. Ein wenig ärgerlich war dass man uns bei Check-Out eine Kosumation an der Bar verrechnen wollte, die wir nicht hatten.


Gastronomie

1.0

Die Verpflegung war eine ziemliche Katastrophe. Das Frühstücksbuffet war qualitativ und von der Atmosphäre einfach nur fürchterlich. Dank unseres Melia-Status konnten wir aber im internationalen Restaurant a la Carte frühstücken, das war deutlich besser. Abends hat man die Wahl zwischen 4 Restaurants. Das Buffet (Dosengemüse, viele Speisen entweder geschmacksneutral oder ungenissbar) und das Grillrestaurant (mittags ekelhaft, abends nicht wirklich gut) am Strand war richtig schlecht. Das mediter


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strand ist schön und breit, es gibt genügend Liegen und Schirme. Ansonsten gibt es das Pauschal-typische Animationsprogramm, was aber eher auf die ältere Generation ausgerichtet war....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

November 2019

Entspannung am weißen Sandstrand! Gerne wieder!

6.0/6

Sehr schönes, weitläufiges Hotel direkt am Sandstrand gelegen. Geeignet für einen Erholungsurlaub zu zweit. Gerne wieder!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. die Umgebung auf der Insel ist fast ausschließlich von weiteren Hotels bebaut, d.h. ein Spaziergang vom Hotel aus führt fast nur an der Straße lang. Es gibt noch einen "Markt", der groß angepriesen wird, aber eher ein Souvenierhaus für Touristen ist. Lohnt nicht.


Zimmer

6.0

Groß, geräumig, sauber. Alles da, was man braucht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Die Speisen im großen Buffetrestaurant waren gut. Es gibt abwechslungsreiche Themenabende. Es ist immer genug da, auch wenn viele Urlauber meinen, es gibt nichts mehr und horten das Essen. ;-) Die Á la Carte Restaurants, die inklusive sind, sind auch gut. Hier kann man in Ruhe essen und entkommt der Hektik auch dem großen Restaurant.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen