Apartamentos Playa Ferrera

Apartamentos Playa Ferrera

Ort: Cala Ferrera

75%
4.3 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
4.2
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Heimo (56-60)

Juni 2019

Massentourismus pur...nie wieder!

1.0/6

Sehr dicht verbaut, sehr laut rund um die Uhr, Zimmer viel zu klein, Frühstück ab 3. Tag fad weil keine Abwechslung, alle Unterkünfte in die Jahre gekommen....


Umgebung

1.0

Sehr laut weil direkt vor dem Haus Tag und Nacht stark befahrene Strasse (Busse & LKW & PKW & Motorräder), Baustelle am / im Nebengebäude (Schneiden und Bohren den ganze Tag, auch am WE!), Zwei Hähne in unmittelbarer Umgebung die Tag und Nacht laut krähen, Anreise und Abreise im ganzen Haus 24 Stunden / Tag hörbar, Pools sehr laut weil viele schreiende Kinder, Sehr dicht verbaut


Zimmer

1.0

Zimmer viel zu klein (unter 20m²), Waschbecken im BZ nur für Katzenwäsche geeignet, kein Kleiderkasten nur Garderobe mit ein paar Kleiderbügeln, Reinigung und neue Handtücher nur jeden 3. Tag, Safe und W-Lan extra zu bezahlen, Kaution für TV-Fernbedienungen und Safeschlüssel zu hinterlegen,


Service

4.0

Beim Frühstück OK


Gastronomie

4.0

OK


Sport & Unterhaltung

Gebühr am Meeresstrand für 2 Liegen und 1 Schirm € 14.- / Tag, sonst alles was Mallorca bietet wenn man ein Mietauto hat...


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

Juni 2019

Schönes Hotel mit wenig Luxus

4.0/6

Im Gesamten war das Hotel gut und lag voll im Preis-Leistungsrahmen. Leider hatten wir Pech mit unserem Zimmer, weswegen wir noch mal umziehen mussten. Bei ohnehin nur 6 Tagen Aufenthalt war das etwas ärgerlich. Wenn das Hotel fertig renoviert ist, sind die Zimmer auch schön und dann ja auch ohne Baulärm. An den Details kann das Hotel noch arbeiten, z.B. hatten wir im Zimmer nicht eine Schublade oder einen Schrank mit Tür. Haken zum Aufhängen der Handtücher gab es leider auch keine. Dafür war die Küche aber recht gut ausgestattet und es gab auch einen Wäscheständer.


Umgebung

Schöne Stadtrandlage. 2 Buchten in kurzer Distanz erreichbar. Ins Zentrum läuft man ca. 15-20 Minuten, wobei auf dem Weg schon Bars, Restaurant, Unterhaltung etc. ist.


Zimmer

Leider wurden die 3 Zimmer über uns renoviert. Das heißt es war sehr laut und die Terrasse des Zimmer war tagsüber nicht nutzbar, wegen der Bauabfälle.


Service

Nicht bewertet

Beim Frühstück oft überfordert mit abräumen und Tische wieder sauber machen. In der ganzen Woche wurde bei uns nur 1x gereinigt und das nur, weil wir Glück hatten und selbst nachgefragt haben. Wir mussten während unseres Urlaubs 1x umziehen. Dabei haben wir ein Ladekabel in dem alten Zimmer vergessen. Auf Nachfrage sagte man uns, es wurde nichts gefunden.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Schöner Pool, vor allem für Kinder!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hermann (51-55)

Mai 2019

In der Nebensaison ein sehr gutes Reiseziel

5.0/6

Zwei Hotelanlagen, die ineinander übergehen, merkt man daran, dass an der einen Poolbar nicht auf das Zimmer gebucht werden kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Oktober 2018

Gutes Hotel zu günstigem Preis, gute Lage...

5.0/6

Nahe an den Buchten Cala Ferrera oder Cala Serena...5 Minuten zu Fuss. Mehrere Pools... Läden in der Nähe. Ruhig, für Familien geeignet


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilic (51-55)

September 2018

Auf jeden Fall weiter zu empfehlen

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage ,nettes Personal, Frühstück war auch okay außer der Schrank beim Doppelzimmer ist zu klein aber an sonsten reichte das Zimmer völlig aus


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hajo (51-55)

August 2018

Überbucht

3.0/6

Am Tag der Anreise wurde uns mitgeteilt, dass das unser gebuchtes Apartment überbucht ist und wir erst 4 Tage später es beziehen können. Wir wurden dann für eine Nacht in zwei Apartments aufgeteilt. Danach wechselten wir für vier Tage in ein nicht renoviertes Apartment. Weil uns der Straßenlärm am Morgen störte und wir hofften in unser eigentlich gebuchtes Apartment zu ziehen, gingen wir zur Rezeption um noch einmal zu wechseln. Doch dies war auch ein Irrtum. Wir zogen ein weiteres Apartment, welches auch nicht modern eingerichtet war. Hätten wir dieses nicht genommen, drohte man uns mit Hausverweis. Am Abreisetag erinnerte man sich nicht mehr an die Zusage uns 20% Nachlass auf den Buchungspreis zu erstattet und bot uns stattdessen 5 % an. Wir übernachteten bis auf den ersten Tag nicht in den modernisierten Apartments und sollten den gleichen Preis zahlen. Das ist schon mehr als dreist.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

August 2018

Nie war es schöner, wieder nach Hause zu kommen!

1.0/6

17. Bei der Ankunft gab es mit der Dame an der Rezeption Streit um die Verpflegung. Sie hätten sich nichts mit Alltours zu tun, da diese hier lediglich Zimmer buchen würden. Wir waren der Ansicht, dass bei HP die Getränke mit im Preis enthalten sind (wir wissen jetzt, da dies unter „HP Plus“ läuft!). Nach einer hitzigen Diskussion verwies man und des Hotels und sagte, dass wir hier nicht erwünscht wären. Auch bei einem Anruf bei alltours sagte man uns, dass man nichts machen könne, da das Hotel nicht einlenken würde und diese Hausrecht hätten. Wie waren zusätzlich dermaßen dehydriert, dass wir die Polizei rufen wollten, aber alltours sagte uns, dass dort zur Zeit ein Bergfest gefeiert wird und dass die Polizei wohl besser zu tun hätte. Erst als ich mich für mein mir vorgeworfenes unhöfliches Verhalten entschuldigte, gestattete man uns, - es war bereits 22 Uhr abends -, unser Appartment zu betreten. Zuvor warf die Dame an der Rezeption noch ein, dass ich mich ja nur entschuldigen würde, da mir alltours auch mein Geld nicht zurückzahlen würde, da ich diese „Kündigung“ selbst verschuldet hätte. Und als ich sagte, dass wir von Deutschland bereits 12 Stunden unterwegs seien und nichts zu trinken haben, lachte sie nur und tat so, als ob wir einen besonderen Anspruch geltend machen wollen, da wir ja aus dem gelobten Deutschland kommen würden. Zu Essen und Trinken haben wir nichts bekommen. Nachdem ich nun flehend darum bat uns Zutritt zu gewähren, sagte sie uns, dass wir bis zum nächsten Morgen um 8 Uhr dort bleiben dürften, dann wurde man nochmals mit uns reden. An diesem Punkt müssten wir erwähnen, dass wir ein minderjähriges und ein schwerbehindertes Kind dabei hatten. Am nächsten Morgen fragte sie uns dann, wie wir geschlafen hätten und dass es gestern ja schon sehr spät war, alle müde waren und das Hotel voll ausgebucht ist. Sie wollten keinen weiteren Ärger. Ich musste dann ein Schriftstück unterzeichnen, dass ich den Ärger verursachte hätte, ich keinen weiteren Ärger machen würde und auch keine Ansprüche gegen den Hotelbetreiber geltend machen würde.


Umgebung

1.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte knapp 3-4 Stunden, da noch mehre Hotels vorher angefahren bzw. Gäste abgeliefert wurden. Die Ferienanlage fungiert wie eine Hitzeinsel, da alles zubetoniert ist. Geht man in den Abendstunden ein paar Straßen von der Ferienanlage weg, wie es merklich kühler. Es gibt hier mehrere kleine Buchten, jedoch wenig Sandstrand, welcher gnadenlos überfüllt ist und man nirgendwo Schatten findet. 12. Wir haben uns hier Sonnenschirm gekauft, da man pro Tag Schirm (3,- €) und Liege


Zimmer

2.0

1. Fensteröffnung nicht möglich, da Lärm und Hitze eintreten 2. Klimagerät von der unteren Etage hängt direkt unter dem Fenster vom Schlafraum 3. Müll wird morgens um 6 Uhr von dem örtlichen Entsorgungsunternehmen abgeholt. Sehr angenehm wenn man ausschlafen möchte. 4. Zimmerreinigung und Handtuch Wechsel 3-tägig 5. Müll aus dem Appartement selbst zum Container gebracht 6. Gebucht wurde ein Appartement für 5 Personen der Kategorie C mit 3 Schlafräumen. Erhalten haben wir ein Appartement der


Service

1.0

Bei der Ankunft gab es mit der Dame an der Rezeption Streit um die Verpflegung. Sie hätten sich nichts mit Alltours zu tun, da diese hier lediglich Zimmer buchen würden. Wir waren der Ansicht, dass bei HP die Getränke mit im Preis enthalten sind (wir wissen jetzt, da dies unter „HP Plus“ läuft!). Nach einer hitzigen Diskussion verwies man und des Hotels und sagte, dass wir hier nicht erwünscht wären. Auch bei einem Anruf bei alltours sagte man uns, dass man nichts machen könne, da das Hotel nic


Gastronomie

3.0

1. Die Bewirtung im Restaurant war im Wechsel zwischen absoluter Unhöflichkeit (auf Fragen erhielt man ein "Häh?", so dass man versuchen musste, in verschiedenen Sprachen zu reden) und amateurhafter Bewirtung (ketterauchende, tättowierte Mitarbeiter). Generell wurde einem zu verstehen gegeben, dass man als Tourist hier unerwünscht sei. 2. Die auftretenden Folklore-Truppen (Flamenco oder so) in der Gaststätte hatten sich allen Anschein nach ein Beispiel an dem Verhalten von Amy Winehouse genomme


Sport & Unterhaltung

1.0

Alles sehr, sehr teuer!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Boris (41-45)

Juli 2018

Schöner Urlaub - Für den Preis empfehlenswert

4.0/6

Apartmentanlage mit mehreren Gebäuden, Pools und Restaurants. Wir haben das Hotel auf Grund des günstigen Preises für einen spontanen Kurzurlaub gebucht. Da wir tagsüber meistens unterwegs waren und das Apartment nur zum Übernachten und Frühstücken genutzt haben, war es vollkommen ausreichend. Wir haben das Apartment mit Schlafzimmer und Wohnzimmer (2 Schlafsofas) mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern genutzt. Alles in allem ist die Anlage empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern oder wenn man viel unterwegs ist.


Umgebung

5.0

Direkt an der Cala Ferrera. Cala d'Or zu Fuß erreichbar. Alle schönen Buchten und Strände an der Ostküste sehr schnell erreichbar.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein renoviertes Appartment gebucht, allerdings war die Küchenzeile nicht erneuert worden. Auch die Ausstattung der Küche lässt zu wünschen übrig. Zum Frühstücken ausreichend. Außerdem hat es im Zimmer etwas muffelig gerochen, was wohl auf das Klima zurückzuführen ist.


Service

4.0

In den 6 Tagen unseres Aufenthalts ist unser Apartment zweimal gereinigt worden und Handtücher sowie Bettwäsche gewechselt worden. WLAN etwas schwierig und kostet 12€ extra pro Gerät für eine Woche. Nicht alle unsere Geräte sind ins WLAN gekommen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

- Mehrere Pools - Billard - Tischtennis


Hotel

4.0

Bewertung lesen

sash (41-45)

Juli 2018

Unterkunft, Ort und Verpflegung hui - Flug über E

4.0/6

Wir haben das Playa Ferrera nicht als Hotel wahrgenommen, sondern eher als eine Ansammlung mehrerer verteilter Komplexe in einem Viertel von Cala D'Or. Das war anfangs etwas irritierend, da wir davon ausgegangen sind (so ist es auch auf der Seite von 1-2-Fly dargestellt), dass es sich um eine Hotelanlage handelt, wo alles an einem Ort ist. Man gewöhnt sich allerdings schnell an die zurückzulegenden Strecken und wenn man das Viertel durchblickt hat, ist es dann doch recht kompakt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juni 2018

Super Urlaub mit Kindern!!

6.0/6

Super Hotel für den Urlaub mit Kindern! Der kinderpool war perfekt für uns mit 2 Kindern im Alter von fast 1 und fast 3. Zu dem Zeitpunkt waren viele Engländer dort, was aber sehr angenehm war nicht nur deutsche (wie sonst immer auf Mallorca) zu haben. Ich war positiv überrascht von unserem Appartement. Groß, sauber, schöner Balkon, perfekt für 4 Leute. Die Ausstattung war klasse, der Service echt gut (zb unsere Herplatte war kaputt, es wurde sofort für Ersatz gesorgt.) Zum Essen können wir nichts sagen, waren komplett Selbstversorger. Der Supermarkt ist dort ziemlich teuer, aber was erwartet man. Mit dem Auto kamen wir schnell zum „normalen“ Supermarkt in Nachbarort. Es ist natürlich kein Luxus Hotel, aber eine klasse Möglichkeit, wenn man eine schöne Ferienwohnung mit toller Poolmöglichkeit sucht. Die Buchten in der nahen Umgebung waren wunderschön und super fussläufig zu erreichen. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen