Novum Hotel Graf Moltke Hamburg

Novum Hotel Graf Moltke Hamburg

Ort: Hamburg

70%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.9
Service
4.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Nursy (51-55)

August 2020

nur teilweise empfehlenswert

3.0/6

Schlechte Wohngegend. Sehr alt und ziemlich renovierungsbedürftig. Positiv - direkt neben einer U Bahn Station. Man war ziemlich schnell im Einkaufsviertel. Auto muss ins Parkhaus, dieses ist auch in der Nähe.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

war ok für 3 Personen. Bad zu klein und warum man im Hotelzimmer eine Badewanne braucht !?! für ältere Urlauber nicht zu empfehlen, da der Rand viel zu hoch war.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war freundlich konnte aber an den gegebenen Umständen nichts ändern


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

unterste Schublade !!!!!! Es wäre von Vorteil gewesen wenn man vorher darüber unterrichtet worden wäre , daß es kein Frühstücksbuffet gibt.Dann hätte man ausserhalb frühstücken können Ich verstehe Coronaeinschränkungen und Vorrschriften, aber dieses Angebot das allerletzte. Jeden morgen Salami/Käsebrötchen, Müsliriegel, Apfel/Banane, furztrockenes Croissant/Franz Brötchen, Kaffee/Tee to go, O Saft/Multsaft war ok. Alles in die Papiertüte und ab im Zimmer frühstücken.Im Zimmer 2 Sessel für drei P


Sport & Unterhaltung

gab es nicht


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (51-55)

August 2020

Hamburg

2.0/6

Zentrale Lage, aber im Stadtteil St. Georg nicht gerade schön. Sehr viel Obdachlose und Ausländer vor dem Hotel. Die Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr ist sehr gut, da das Hotel direkt gegenüber vom Hauptbahnhof ist.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es war zum Übernachten okay.


Service

Nicht bewertet

Nicht gut.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das war nach Schulnoten eine Sechs. Abgepacktes Essen. Brötchen entweder mit Salami oder Käse belegt oder es gab Sandwiches mit Mayonaise drunter die ungekühlt mehrere Stunden im Speisesaal lagen. Wenn in Coronazeiten auch noch kein Buffet gemacht werden darf, kann man das Frühstück abwechslungsreicher gestalten. Wir haben ausserhalb des Hotels gefrühstückt.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nicht vorhanden.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (61-65)

August 2020

Würde das Hotel nicht weiterempfehlen

3.0/6

Wir waren im August 2020 für 5 Nächte in diesem Hotel. Nie wieder! Wir hatten Zimmer mit Frühstücksbuffet gebucht und bezahlt! Bekommen haben wir zum Frühstück abgepackte, pampige Sandwiches, Müsliriegel, Knäckebrot , Kaffee oder Tee. Jeden Tag das gleiche. Diese reichhaltige Frühstück musste man dann im Zimmer (auf dem Bett sitzend) konsumieren. Ich verstehe schon, dass man in Covid-Zeiten kein normales Buffet anbieten kann, aber man könnte es anders handhaben. Es gibt auch abgepackte Butter, Marmelade, usw. Aber das war eine Frechheit! Ich empfehle dieses Hotel niemanden !


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ramona (26-30)

Juli 2020

NIE WIEDER!!!

1.0/6

Der reinste Reinfall! Wir waren 1 Woche in diesem Hotel und waren sehr enttäuscht. Punkt 1: Corona hin oder her aber für ein Frühstück was pro Person 9 € kostet darf man wohl mehr erwarten als ein ,,Lunchpaket" welches aus 1 Brötchen Käse oder Salami sowie einem Franzbrötchen welche definitiv nicht frisch waren, O-Saft aus Plastikbechern, Äpfel die einzeln in Frischhaltefolie verpackt sind, 1Müsliriegel und Kaffee aus dem Pappbecher. Das sogenannte Frühstück sollte auf dem Zimmer eingenommen werden , voraussgesetzt es ist alles heil oben angekommen ( Saft,Kaffee) da man zwischen den Etagen schwere Türen hatte und das meiste von dem flüssigen Inhalt auf dem Teppischboden gelandet ist. Zudem Frage ich mich wie das Hotel es sich vorstellt in einem Zimmer zu Frühstücken wo es gerade mal einen kleinen Tisch gibt wo gerade ein kleiner Fernseher drauf passt und KEINE Sitzgelegenheit hat außer das Bett?! Wir haben das Frühstück storniert und sind dann auswärts frühstücken gegangen. Bei Abreise wollten wir eine Rechnung. Dies war nicht möglich die würde sofort nach Abreise per Mail an uns kommen. Nach 2 Tagen war diese immer noch nicht im Postfach . Nach telefonischer Nachfrage sagt mir eine ,,äußerst nette" Mitarbeiterin ( Achtung Ironie) das dies ans Reisebüro geschickt wird. Was jedoch auch nicht der Fall war. Punkt 2: Gebucht wurde ein Zimmer mit Queensize Bett. Das Bett war wesentlich kleiner als ein normales Doppelbett so das man aufpassen musste das man nicht rausfällt wenn der Bettnachbar sich im Schlaf dreht ! Außerdem war das Zimmer allgemein sehr sehr klein. Auf den Fotos kann man ja zum Glück mit der Größe dank Weitwinkelaufnahme schummeln das böse erwachen kommt dann bei Ankunft! Punkt 3: Kurtaxe war bei uns im Preis laut Reiseunternehmen schon enthalten ( Beleg lag vor) , das Hotel hat es uns trotzdem wieder abgezogen. Auf Nachfrage sofort beim Check in versicherte man uns, sich umgehend darum zu kümmern. Allerdings war auch nach mehrmaligem Nachfragen keine Lösung parat und man bekam nur zu hören ,,das ist eben so!" Das Personal allgemein war sehr unfreundlich. Fazit: Hamburg immer wieder gerne, dieses Hotel NIE WIEDER! Das Hotel zockt seine Gäste ganz dreist ab. Auf Emails werden überhaupt nicht reagiert und um dieses Hotel telefonisch zu erreichen braucht man einen seeeeehr langen Atem, hat man dann jemand in der Leitung wird man extremst angefahren und für dumm gehalten! Gerade in solchen Zeiten sollten Hotesl froh sein das Gäste kommen und sie nicht zu behandeln. Für uns inst klar wir werden dieses Hotel definitiv nicht weiter empfehlen!!


Umgebung

5.0

Direkt neben U-Bahn,S-Bahn,Hauptbahnhof, Bushaltestelle


Zimmer

1.0

sehr sehr klein! Zimmer sind nicht wie beschrieben!!!


Service

1.0

ganz schlechter Service!


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juni 2020

Unterirdisch, unverschämt, sein Geld nicht wert!

3.0/6

Saubere aber kleine Zimmer, gute Lage nahe am Bahnhof und alles was man braucht ist in der Nähe. Dabei nicht all zu überteuert.


Umgebung

4.0

Zentral am Bahnhof gelegen, fussläufig sind viele schöne Ecken Hamburgs zu erreichen.


Zimmer

3.0

Sehr saubere Zimmer, eher klein geschnitten. Gebäude relativ frisch renoviert. Insgesamt sehr hellhörig und die Zimmer zur Straße hin sind laut und heizen sich im Sommer unglaublich schnell auf. Keine Klimaanlage.


Service

1.0

Wir hatten über ein Portal gebucht und per Vorkasse bezahlt. Zuerst war die Buchung Dann bei Ankunft nicht auffindbar. Nach 30min Wartezeit gab es dann doch ein Zimmer. Dann sollten wir bei Abreise nochmal den vollen Zimmer-Preis bezahlen, da das Hotel vom Reiseanbieter kein Geld erhalten habe. Nicht mein Problem und ein absolutes NoGo!! Wir haben 30min diskutiert und man wollte die Polizei dazu rufen (Personalien und persönliche Daten lagen dem Hotel wohlgemerkt bereits vor!). Beschwerden ander


Gastronomie

1.0

Es gab immerhin Frühstück, dafür ein Stern. Aber nun ja: Unterirdisches Frühstück (ja, Corona entschuldigt viel, aber nicht alles). Das wenige Angebot war auch - naja - etwas gewöhnungsbedürftig (um nicht zu sagen schäbig).


Sport & Unterhaltung

4.0

Nix da, Außer nem Fernseher ... und der hat funktioniert. Hatten wir aber auch nicht erwartet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Juni 2020

Nur für Geschäftsreisen zu empfehlen. Katastrophal

2.0/6

bsolut unschöne Lage. Wir wurden sehr kurzfristig vom Novum am HBF zu diesem Hotel umgebucht (Am Anreisetag). Das Frühstück musste wegen Corona im Zimmer eingenommen werden, nur gab es gar nicht wirklich einen Tisch. Am schlimmsten ist aber die Lage des Hotels.


Umgebung

1.0

Direkt am Eingang ist ein Treffpunkt für wenig vertrauenswürdige Personen. Um die Ecke dann sehr multikulti. Das muss man mögen.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr beengt, ohne Kühlschrank. Der Verdunkelungsvorhang ist auh eher ungenügend.


Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juni 2020

Lautes Hotel mitten im Zentrum, für uns nicht mehr

2.0/6

Das Hotel liegt sehr Zentral, direkt am Bahnhof. Das muss man mögen, da es nicht wirklich ruhig ist. Wir wurden kurzfristig in dieses Hotel umgebucht, wollten eigentlich in einem ruhigeren Viertel ein Hotel.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt sehr Verkehrsgünstig. Wir sind sehr kurzfristig in dieses Hotel umgebucht worden. Vor dem Hotel sitzen und liegen viele zwielichtige Personen rum, was sehr unangenehm ist, das Personal tut nichts dagegen auch wenn die Personen den Eingang blockieren.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein sauberes allerdings sehr kleines Zimmer. Zum schlafen reichte es. Die Verdunklungsvorhänge haben ihren Dienst einigermaßen erledigt.


Service

2.0

Wir wollten beim Check in Information über das Frühstück, zur Antwort Gabe es nur das wir es an der Rezeption abholen können und auf dem Zimmer essen. Sonst war das Personal freundlich


Gastronomie

1.0

Morgens wollten wir unser Frühstück holen, dachten wir bekommen ein Tablett und nehmen das mit aufs Zimmer !! Weit gefehlt: Es gab abgepackte Sandwiches, Müsliriegel und Joghurt. Alles zum in eine Papiertüte packen und mit hoch nehmen!!! Mir ist bewusst das es kein Buffet gibt wegen Corona, aber das entschuldigt dieses Frühstück nicht!!!! Für jemanden der gerne Marmelade oder Honig zum Frühstück möchte war das Frühstück nichts.( Marmelade und Honig so wie Butter gibt es auch einzeln verpackt zu


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2020

Einmal und nie wieder!

1.0/6

Eine voll Katastrophe!!! Weder telefonisch noch über E-Mail jemand zu erreichen. Wegen Umbuchungsanfrage habe ich nach 3 Wochen eine Absage bekommen. Aber ein Tag vor Anreise habe ich eine Email bekommen das mein gebuchtes Hotel geschlossen hat und ich in dieses Umbuchen kann oder stornieren kann...leider konnte ich den Flug nicht mehr stornieren.


Umgebung

3.0

Positiv und negativ war, das es direkt gegenüber dem Hauptbahnhof lag und es für Gäste die viel mit der Bahn fahren, praktisch ist. Aber durch die Lage, war wahnsinnig viel los, 90% Ausländer, Schwarze, Junkies, Obdachlose... Allein als Frau oder gar mit Kind, absolut nicht zu empfehlen!!!


Zimmer

2.0

Sehr kleine Zimmer, sehr kleines Bad. Es gab keine Klima oder Lüftung, bei geöffnetem Fenster nicht auszuhalten, sehr laut, bei geschlossenem Fenster bekam man fast keine Luft. Draußen nur 22 Grad aber alles staute sich im Zimmer. Zwei Sterne für die guten Matratzen.


Service

1.0

Alles wird auf Corona geschoben mit einem Lächeln und blöder Gestik. Zimmer wurden nur auf Bestellung gereinigt. Essen sollte man im Bett, wird aber nicht frisch bezogen. Da auch aus anderen Hotels, das Frühstück im Graf Moltke abgeholt wurde, kam es zu Menschenauflauf und Wartezeiten bis zu 30 Minuten.


Gastronomie

1.0

Eine Frechheit!!! Das trifft es glaube ich ganz gut. 10 Tage lang das selbe Frühstück. Jeden Tag den gleichen Joghurt, einen Apfel, ein gummeliges Brötchen mit Pute oder Käse (wow, was für eine Auswahl, keine Marmelade, Butter, oder Ei oder sonstiges), 0,2 ml O-Saft im Pack, immer den gleichen Müslirigel! Und das für ca. 9 € pro Tag/Person. Das ist ein NO GO!!!!! Essen im Zimmer aber leider kein Platz zum Essen. Zwei Personen ein Stuhl. Man hätte das Frühstück schöner gestalten können, mit versc


Sport & Unterhaltung

Keine.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Paula (61-65)

Januar 2020

Gutes, zentrales Hotel für einen Kurzaufenthalt

5.0/6

Zentrale Lage am Hauptbahnhof, ideal für einen Kurzaufenthalt. Die Rezeption ist eher in die Jahre gekommen, das Zimmer war einwandfrei, wie auch das Frühstück. Würde es jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Safe war im Zimmer, hat aber nicht funktioniert. Auf Nachfrage in der Rezeption erhielten wir einen Safeschlüssel bei einem Deposit von 20 €. Sollte bei Buchung oder spätestens beim Check-in mitgeteilt werden.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anton (66-70)

Januar 2020

Zentrale Lage, sehr sauberer Haus; gutes Frühstück

5.0/6

Für Bahnreisende bestens geeignet (liegt direkt vor dem Hauptbahnhof). Dir direkte Umgebung ist sicher nicht die beste von Hamburg, aber für einen Kurzaufenthalt mehr als adäquat. Zimmer blitzblank; Reception scheint etwas veraltet


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen