Finca Son Perdiu

Finca Son Perdiu

Ort: Llucmajor / Lluchmayor

98%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.9
Service
5.1
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Josef (51-55)

Mai 2022

Fincahotel in sehr ruhiger Lage

4.0/6

Rundum war das Hotel sehr schön, uriges Haus, mallorquinischer Flair, toller Pool und Ruhe. Der einzige Minuspunkt: leider mussten wir jeden Morgen auf dem Weg zum Frühstück an den Hunden des Hauses vorbei, die im Zwinger saßen und an sehr kurzen Ketten gehalten wurden.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mathilda (56-60)

März 2022

Jederzeit zu empfehlen.

6.0/6

Ein familiär geführtes, liebevoll gestaltetes Landhotel in ruhiger Umgebung mit wunderbaren Service und hervorragenden Frühstück.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen bis zum Hotel mit dem Mietwagen ca. 30 Minuten


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nana (70 >)

März 2022

Für den Sommer geeignetes rustikales Hotel.

4.0/6

Hotel liegt einsam in der Ebene von Llucmajor, das weiß man aber von der Website. Ein Mietauto ist unbedingt erforderlich. Die zum Hotel ausgebaute Finca ist mit vielen rustikalen Details stimmungsvoll eingerichtet.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel ist es nicht sehr weit, allerdings ist der letzte halbe Kilometer nur eine schlaglochreiche Schotterpiste. Einziges Ausflugsziel in der Nähe sind die Salinen und der Naturstrand Es Trenc, was für unseren Aufenthalt im März nicht relevant war. Für die meisten Sehenswürdigkeiten musste man relativ lange mit dem Auto fahren.


Zimmer

3.0

Zimmer sind rustikal und etwas spartanisch eingerichtet. Unser Zimmer lag nicht im Haupthaus sondern separat. Man trat von außen sofort in den Raum. Es roch muffig und feucht. Nach der zweiten Nacht regnete es von der Decke direkt auf die Betten. Nach unserer sofortigen Beschwerde teilte man uns mit, dass kein anderes Zimmer zur Verfügung stünde, aber man könne ja die Betten verschieben, womit wir nicht einverstanden waren. Nach einigem hin und her war dann plötzlich doch ein Zimmer frei, das wi


Service

4.0

Der Sohn der Hotelbetreiber war freundlich und bemüht. Das Zimmer wurde von der freundlichen Reinigungskraft täglich gesäubert und die Handtücher wurden auch täglich gewechselt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffet war einfach und ausreichend Es hätte im Verlauf der Woche etwas abwechslungsreicher sein können. Abends wurde auf Bestellung gekocht. Das Essen war schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab außer einem Pool, der von uns wegen der kühlen Temperaturen nicht genutzt werden konnte, keine weiteren Angebote.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia und Jürgen (46-50)

März 2022

Ein kleines, inspirierendes Paradies

6.0/6

Ein bisschen wie in der Zeit zurück gereist, liegt diese Finca mitten in der Natur. Alles ist stimmig eingerichtet, man sieht die Liebe zum Detail. Die Familie ist sehr gastfreundlich, das Essen grandios. Wir würden jederzeit wieder kommen !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

DS (46-50)

Oktober 2021

Kleines Fincahotel mit exzellenter Küche

6.0/6

Kleines Fincahotel mit dem besonderen Flair und exzellenter Küche, in der Nähe EsTrenc. Freundliche Familiäre Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Antje (61-65)

Mai 2021

Perfekter Fincaurlaub abseits der Massen

6.0/6

kleines, familiengeführtes Fincahotel im Grünen. Wer Ruhe sucht, guten Service und eine sehr gute mallorcinische Küche zu schätzen weiß, ist hier genau richtig!


Umgebung

6.0

30 Minuten bis zum Flughafen, 15 Minuten zum Strand


Zimmer

6.0

die Suite hatte ein Wohn- und ein Schlafzimmer, Bad und Terasse. Stilsicher eingerichtet


Service

6.0

Familienbetrieb! Alle sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Die Hausherrin kocht selbst: sehr gute mallorcinische Küche, traumafte Salate und wunderbare Fischgerichte! In 17 Tagen gab es keine Wiederholung. Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischem O-Saft und Eierspeisen auf Bestellung. Wer hier keine Halbpension bucht, ist selber schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Bedingt durch die Alleinlage ist ein Mietwagen unabdingbar. Das Hotel hat einen gepflegten, kleinen Pool mit ausreichenden Liegen. die 100 Meter entfernte Dependance hat einen eigenen Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco & Elke (41-45)

März 2020

Familiengeführtes Hotel in sehr ruhiger Lage

6.0/6

Kleines familiengefuehrtes Hotel in sehr ruhiger Lage mit sensationellem Essen und sehr schoenen Zimmern. Mietwagen ist erforderlich. Wir waren zum zweiten Mal hier und hatten HP gebucht. Wir waren wieder ausgesprochen zufrieden.


Umgebung

6.0

Wie oben bereits geschrieben, ist das Hotel von der MA6014 zu erreichen. Es geht ein Feldweg, bzw. eine Schotterpiste von der Hauptstraße ab. Von Verkehrslärm ist nichts zu hören, es kräht mal ein Hahn, manchmal bellen auch Nachbars Hunde. Einkaufsmöglichkeiten gibts in Campos mehr als genug. Die Fahrstrecke beträgt ca.10-15 MIn.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Suite Nr. 5. Ein Schlafzimmer mit Doppelbett (Himmelbett), großem Schrank, kleinem Nebenzimmer und großem Bad mit Wanne und separater Dusche. Aufgrund der Jahreszeit haben wir abends mit der Klimaanlage geheizt. Der Safe liegt etwas versteckt in der Wand des Nebenzimmers. Er ist geräumiger als er von aussen aussieht. Tablet mit Spiegelreflex, Navi, die Gelbeutel ließen sich problemlos verstauen. Ein Balkon mit 2 Stühlen und kleinem Tisch war ebenfalls vorhanden. Er war sehr klei


Service

6.0

In erster Linie hat uns der Sohn der Inhaber betreut. Er war wie immer superfreundlich. Die Verständigung lief problemlos auf englisch.


Gastronomie

6.0

Wir waren wieder die einzigen Gäste mit HP, was uns unerklärlich ist. In diesem Hotel gibt es tolles und wirklich landestypisches Essen. Normalerweise buchen wir nur ÜF weil wir die regionale Küche genießen wollen. Das ist in Son Perdiu nicht nur unnötig, sondern ein Fehler. Ein anderes Paar hatte ebenfalls nur ÜF und hatte dann aber die letzten Tage abends im Hotel gegessen und war begeistert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Aussenpool mit einer Liegewiese. Den hatten wir aufgrund der Jahreszeit nicht genutzt. Ausserdem gab es auf dem Grundstück mehrere gemütliche Sitzgelegenheiten. Einen Wellness- und Sportbereich gibt es nicht, aber wir reden bei Son Perdiu auch nicht von einer Riesen-Ferienanlage, sondern von einem kleinen, gemütlichen, familiengeführten Fincahotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

August 2019

Fantastisches Hotel

6.0/6

Ein schönes , sauberes ,familiär geführtes kleines Finca Hotel. Eingab ein sehr schönes und vielfältiges Frühstück!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

April 2019

Tolle Finca in guter Lage, für ruhesuchende Paare.

6.0/6

Tolle Finca mit sehr familiären Ambiente, sehr gutem Frühstück und gemütlich eingerichteten Zimmern. Für eigene Erfahrungen am Pool war es noch zu kalt. Hervorragend zum Abschalten und sehr gut geeignet den mallorquinischen Süden und Osten zu entdecken.


Umgebung

5.0

Absolute Ruhe und das namensgebende Rebhuhn ist genauso gut vertreten wie die Kaninchen. Ca. eine halbe Stunde entfernt vom Flughafen. 650 Meter bis zur Hauptstrasse, daher auch komplett ohne Straßen- oder gar Fluglärm.


Zimmer

6.0

Das Zimmer gehabt hinter der wunderbaren Bougainvillea-Pflanzen an der Hauswand. Gemütlich und hochmodern eingerichtet.


Service

6.0

Alles war schon da oder wurde sofort erledigt.


Gastronomie

6.0

Nur Frühstück gebucht, da innerhalb einer halben Stunde sehr viele Restaurants an den Küstenorten erreichbar. Das Frühstück war reichhaltig,, mit frisch gepresstem O-Saft und lokalen Spezialitäten. Einnahme des Frühstücks in einem der Poolseite zugewandten Glasanbau, architektonisch gelungen an die 200 Jahre alte Finca. Buffet im Nachbarraum .


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote wurden nicht gesucht, aber im Sommer lockt sicher der Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

Tolles Fincahotel

6.0/6

Kleines und inhabergeführtes Fincahotel im Südosten der Insel. Auf Grund der Größe erhält man eine persönliche Betreuung. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Der Garten, der Pool und die gemütlichen Sitzmöglichkeiten laden zu einem entspannten Urlaub ein.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits von jeglichem Trubel -genau das was wir gesucht haben. Mit Mietwagen, den wir zur Erkundung der Insel sowieso benötigten, sind alle Einrichtungen (z.B. Supermärkte, Tankstelle, der Strand Es Trenc) sind schnell zu erreichen. Der Flughafen und die Hauptstadt sind ca. 25 Min. entfernt. Das Hotel ist über die MA-6014 zu erreichen. Bei KM32 führt ein Feldweg ca. 500 m zur Finca.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite (Zimmer 2) und ein Doppelzimmer (Nr. 1) im Hauptgebäude. Diese lagen genau gegenüber, was sehr praktisch war. Die Finca ist ein ursprüngliches altes Bauernhaus mit dicken Natursteinwänden. Wir waren im Oktober hier und es waren spätsommerliche Außentemperaturen, die man im Haus nicht spürte. Der Wohn- und Schlafbereich ist mit einer Klimaanlage ausgestattet.Die Zimmer sowie die Finca sind klassisch und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.


Service

6.0

Beim Check-In bekamen wir eine Getränkeliste für den im Aussenbereich befindlichen Kühlschrank mit diversen Getränken, an dem man sich bedienen kann, ausgehändigt. In dieser waren die konsumierten Getränke einzutragen. Dieses Vertrauen haben wir zu schätzen gewusst und haben sie nicht zu unseren Gunsten ausgenutzt. Die Zimmer wurden täglich von einer überaus freundlichen Mitarbeiterin gereinigt, die ab dem 3. Tag unseren Hotelrhythmus durchschaut hatte. So waren unsere Zimmer gemacht, als wir v


Gastronomie

6.0

Wir hatten Frühstück gebucht, aber auch 2 Mal das Dinnerangebot genutzt. Beim Abendessen gab es Vor-, Hauptspeise und Nachtisch. Diese wurden an den Tisch serviert. Im Vorfeld wurden wir nach Vorlieben bzw. Abneigungen/Unverträglichkeiten gefragt. Die Mutter des Hauses kocht frisch und abwechslungsreich und wirklich sehr lecker. Die Küche war typisch mallorquinisch. Genau das haben wir gesucht und genossen. Beim Frühstück gab es Kaffee, frisch gepressten O-Saft und frische Milch. Desweiteren ga


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war angemessen groß, jedoch im Oktober logischerweise ziemlich frisch. Zum Chillen am Pool war das Wetter am Pool gut genug. Es gab weitere stylische Ruhebereiche unter dem Vordach des Nebengebäudes bzw. das Bett hinter dem Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen