Be Live Adults Only Los Cactus

Be Live Adults Only Los Cactus

Ort: Varadero

50%
3.3 / 6
Hotel
3.2
Zimmer
3.4
Service
3.7
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Diana (41-45)

Januar 2020

Schönes Hotel in dem der Strand viel wett macht.

4.0/6

Tolles Hotel mit kleineren Häusern im Bungalowstil. Wir stehen nicht so auf die großen Hotelbunker und haben uns deshalb bewusst für dieses Hotel entschieden. Herzlicher Empfang an der Rezeption. Unser Zimmer war groß, geräumig und sauber. Der Strand war ein Traum. Einziges Manko ist das Buffet Restaurant und das Essen an sich. Die Auswahl war sehr begrenzt und das Essen war nie wirklich warm. Dazu kommt das für jeden Buffetbereich immer nur eine Gabel oder Zange da war.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist toll gelegen. Mit riesigem Garten und tollem Strand. Nach Varadero sind es ca 15 min zu Fuß. Taxi vor der Tür und der Bus fuhr 100 Meter weiter ab. Es lag ruhig in einer Sackgasse abseits der Hauptstraße.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick gebucht. Das Zimmer war groß und geräumig und sauber. Es roch weder muffig noch war es abgewohnt. Die Betten waren super. Die Matratzen waren besser wie zu Hause :-) wir haben dort super geschlafen. Der Balkon war angenehm groß und der Blick traumhaft . Einzig das Bad war grenzwertig. Hier war nur oberflächlich sauber. Das hat sich in 14 Tagen auch nie geändert. Manchmal hatte man das Gefühl die Handtücher wurden nur umgetauscht mit den Zimmern. Oft muff


Service

5.0

Jeder war freundlich und hilfsbereit vom Gärtner über die Putzfrau bis zur Rezeption. Auch der Großteil der Kellner war freundlich und zuvorkommend. Es gab 2 bis 3 Kellner die im Bühnenbereich gearbeitet haben die es doch glattweg immer fertig bekommen haben einen zu ignorieren. Hier wurde nie neu eingedeckt es gab keine Getränke so das wir diesen Bereich immer versucht haben zu meiden.


Gastronomie

2.0

Das war das große Manko. Die 2 Sterne sind wirklich mit viel gutem Willen. Das Essen war nie richtig warm. Es war sehr eintönig und die Auswahl war begrenzt. Ab der 2. Woche waren Butter und Magarine aus. Der Rotwein war alle und einfachen Käse gab es auch nicht mehr. Was ich ganz groß bemängele ist die Hygiene. In jedem Bereich des Buffets gab es immer nur eine Gabel oder Zange. Diese sahen oft grauenvoll aus und wurden auch nicht mal gewechselt. Das Geschirr war oft dreckig und schmierig. Al


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Auswahl an Freizeitangeboten war groß. Tennis, Fitness, Basketball, Katamaran etc. für jeden etwas. Abends gab gab es schöne Shows die leider wöchentlich wiederholt wurden was schade war. Aber trotzdem gut anzuschauen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (51-55)

Oktober 2019

Urlaub mit Abstrichen

3.0/6

Schönes Hotel mit freundlichem Personal. Leider nur mangelhafte Gastronomie, Angebote an Sport, Animation, Pool lassen zu wünschen übrig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (19-25)

August 2019

Zimmer flop, rest naja, Strand top

3.0/6

Für Pärchen und ältere Leute gut geeignet, jedoch sehr wenige Heranwachsende. Die Hygiene und Sicherheit der Zimmer/Pool lässt zu wünschen übrig. Das Essen ist OK, aber nichts besonderes. Hervorzuheben ist ein sauberer und wunderbarer Strand, wo man seine Ruhe hat


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Janina (31-35)

Juni 2019

Schönes Land - aber wählen Sie ein anderes Hotel!

2.0/6

Erst mal alles positive: Wunderschöner, kaum besuchter Sandstrand, man kann weit ins Meer gehen und immer noch stehen. Das Meer ist sehr sauber, es sind allzeit kostenlose Liegen (am Strand sowie am Pool) inkl. Sonnenschirm und kleinem Tisch verfügbar. Am Strand kann man als all-inklusive Gast kostenlos Katamaran oder Tretboot fahren. Anlage / Bepflanzung des Hotels ist sehr weitläufig, gepflegt und bietet viele schöne Foto Motive, Bäume, Sträucher, Hängematten... Das Hotel hat einen gut sortierten Shop, in dem man zu fairen Preisen eigentlich alles (Kaffee, Zigaretten, Zigarren, Tassen, Schnapsgläser, Duschgel, Sonnenmilch, Flip Flops, Badebekleidung, Süßigkeiten usw.) kaufen kann. Leider war's das an positivem. Am Strand wird man (leider nicht übertrieben) all 5 Minuten angesprochen. Einheimische die Strohhütte oder Strandkleider verkaufen wollen, Massagen anbieten, Schnorcheltripps anbieten, usw. Die Leute sind kaum abzuwimmeln, wenn man sagt man hat kein Interesse sagen sie 20 mal Bitte, weil sie das Geld so dringend für ihre Babys brauchen.. Schlimmer ist eindeutig das Essen, um nicht zu sagen unerträglich. Es liegt daran, dass Permanent Raben (mindestens 4-5) gleichzeitig im Buffet rumpicken, die Vögel können ungestört rein und raus fliegen, da das Restaurant zwar überdacht ist zum Eingang (Pool) völlig offen ist und die Schiebetüren Hinten (Richtung Meer) immer geöffnet sind. Das Personal gibt sich keine Mühe die Raben zu verjagen, die Katzen, die unter den Tischen sitzen und betteln auch nicht. Die Raben scheißen natürlich regelmäßig auf Stühle und Tische, bringen sie sich Feuchttücher mit, vom Personal wischt das niemand ab. Alle Speisen sind kalt, außer die, die an der Pastastation frisch gemacht werden. Diese kann ich wirklich empfehlen, nur von der Käse- und Sahnesoße sollte man die Finger lassen, diese steht ungekühlt von 18.30-21.30 Uhr in einer Glasschüssel in der Sonne. Kokosnusseis ist sehr lecker, ebenso wie die frische Mango. An der Pool Bar sind fast immer die Getränke vergriffen, den ganzen Urlaub gab es keine Minze für den Mojito und der "Vorrat" an Cola hat meistens nur bis 19.30 Uhr gereicht. An der 24 Stunden Bar in der Lobby haben wir keine Engpässe erlebt, man muss sich seine Getränke dann dort holen, das Personal ist nicht in der Lage 2-3 Flaschen Cola von der einen in die andere Bar zu bringen. Wenn man nicht jeden Tag Trinkgeld gibt wird man sowieso ignoriert. Das Zimmer (Junior Suite) war sehr groß und hatte einen tollen Balkon, der mit Tisch und 2 Stühlen sowie Aschenbecher ausgestattet war. Allerdings darf man bezüglich der Sauberkeit nicht so genau schauen, das ist in Kuba aber normal. Bei Anreise war unser Kleiderschrank defekt, das wurde am nächsten Tag behoben, einige Tage später gab es nur kaltes Wasser im Bad, auch das wurde am nächsten Tag behoben. In der letzten Nacht - wir abgeholt wurden gab es einen Stromausfall, heißt keine Klimaanlagen (weder im Rezeptionsgebäude noch auf den Zimmern) und keinen Kaffee. Wir haben versucht mit Lisbeth, der Guest Relation Managerin des Hotels zu sprechen, wir haben während unseres 11 tätigen Aufenthalts 4 mal an der Rezeption nach ihr gefragt, seltsamerweise war sie nie da und hat auch nicht auf unsere Notiz mit der Bitte um ein Gespräch reagiert.


Umgebung

3.0

Bloß keinen Flug nach Havanna buchen, die Fahrzeit beträgt 2,5-3 Stunden. Varadero unweit, 10 Minuten fußläufig vom Hotel hält der Hop-on-Hop-off Doppeldecker Bus nach Varadero, leider fährt dieser nur bis 19.00 Uhr, kostet aber auch nur 5 CUC die Tageskarte. Direkt neben dem Hotel nur Baustellen, es entstehen wohl weitere Hotels, keine Geschäfte oder Restaurants oder Bars in der Nähe, erst in Varadero.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

claudia (66-70)

Juni 2019

sonne satt -schwitzen im juni

5.0/6

sehr nettes personal sehr schöne anlage wer hier nicht zurecht kommt meckert auf hohem niveau hatte eine suite-geräumig und in gutem zustand ok-wasser lief nicht so gut ab-ablage im schrank defekt aber das sind kleinigkeiten essen wie bereits oft erwähnt-streckenweise nicht so toll-zumindest das fleisch gruselig obst und fisch gut themenrestaurants sehr gut ausflüge wie überall in der karibik teuer empfehle die bootstour mit einer kleinen yacht-auf keinen fall katamaran havana premium ist auf jeden fall empfehlenswert eins sollte vielleicht erwähnt werden-der sogenannte nudelkoch war das letzte für günstig empfehlenswert-ergo auf keinen fall mehr wie 1400 für 2wochen bitte ausgeben


Umgebung

4.0

700m zur bushaltestelle 10 cuc taxi egal wo hin in varadero


Zimmer

4.0

alles da-fön- bügeleisen - kaffeemaschine ecta


Service

6.0

sehr zuvorkommend


Gastronomie

4.0

vögel und katzen beim essen wurden aber ständig weggescheucht halt offen und nicht klimatisiert


Sport & Unterhaltung

3.0

bingo abends show


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bea (51-55)

Juni 2019

Akzeptabel, für kleinen Anspruch empfehlenswert.

3.0/6

Eigentlich ne schöne Anlage. Nicht so groß und übersichtlich. Leider besteht in vielen Bereichen Renovierungsbedarf. Unser Zimmer z. B. Hatte riesige Flecken rund un die Klimaanlage. Einen Schrank konnte man das Gebilde nicht wirklich nennen. Überall an den Gebäuden platzt der aputz von den Wänden. Allerdings würde ich tippen, dass diesin vielen anderen Hotels dieses Levels nicht anders ist.


Umgebung

5.0

Fahrt zum Hotel gut 2 Stunden, da unser Flughafen Havanna war. Beim nächsten Mal würde ich besser darauf achten in Varadero zu landen, also unser Fehler. Der Strand einmalig. Ich habe schon viele Strände gesehen, vor allem in der Karibik, aber dieser ist der Traumstrand schlechthin. Ausflüge haben wir nicht wirklich gemacht. Nur zmeinmal zum Tauchen, war gut. Öfter waren wir in Varadero. Ca. 700 Meter zur Bushaltestelle. Dann für 5 CUC pro Person Tagesticket.


Zimmer

3.0

Sehr abgewohntes Zimmer. Wie schon erwähnt, große Schimmelflecken um die Klimaanlage. Sauber würde ich das auch nicht nennen. Die Matratze war zwar alt, aber man konnte noch gut darauf schlafen. Bettbezüge passten leider nicht wirklich (Laken). Kein gutes Kissen. Fernseher mit Deutscher Welle wie überall in der Karibik ok. Bügeleisen, Safe.


Service

3.0

Das Personal war teils sehr freundlich und herzlich, teils aber genau das Gegenteil. Freundlichkeit nach Trinkgeld, darauf kann ich gut verzichten. Doof war, dass an der Poolbar schon spätestens um 22 Uhr alle Getränke "leer" waren. Vieles davon auch schon vorher, wobei man das Gefühl hatte, sie verschwinden mit Zauberhand schon in den Schränken. Daher waren wir spätestens nach der Show auch nur nich an der Lobbybar zu finden, wo es auch viel leckerer schmeckte


Gastronomie

2.0

Speisesaal sehr groß wie in ner Kantine, aber Lautstärkepegel war angenehm. Mein Mann war absolut zufrieden mit dem Essen. Naja, er kann auch 14 Tage lang nur Nudeln essen. Ich leider nicht und somit war ich das Essen schon nach ein paar Tagen leid. Mein Highlight des Tages war das Frühstpck dank Sandwichmaker.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war ganz schön. Allerdings gab es rund um den Pool einige Deckel, die kaputt waren oder nicht mehr vorhanden. Die Warnhinweise waren auch nicht mehr lesbar. Zum Glück ist es ein Erwachsenenhotel. Für Kinder mit kleinen Füsschen wäre mir das zu gefährlich. Es gab mehrere Jacuzzis, einer davon etwas versteckt und romantisch gelegen. Es war sehr heiß tagsüber. Mag sein, dass man deswegen von den Animateuren den gsnzen Tag so gut wie nichts gesehen hat. Es gab 2, die regelmäßig für u


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2019

Kuba Never Ever

2.0/6

Alt,abgewohnt und in einem relativ schlechten Zustand. Außer dem Strand und dem Meer gibt es nicht viel Gutes zu berichten. Wir waren darauf vorbereitet das es eben ein Land mit einem sozialistischem System ist. Was wir jedoch vorfanden hat unsere schlimmsten Erwartungen übertroffen!!!!!!!! Am zweiten Tag ging der Fahrstuhl kaputt. Am Abreisetag immer noch! In der gesamten Hotelanlage auf den Toiletten (außerhalb der Zimmer) gab es nicht eine einzige Toilettenbürste. Jeder kann sich vorstellen wie die Klos aussahen. Geht garnicht.


Umgebung

3.0

Tja was soll ich sagen? Anfahrt zum Hotel war supi da wir in Varadero gelandet sind. Zu Fuß war nichts zu erreichen. Alles wo ein bisschen was los war war zirka 6-8 Kilometer entfernt. Also Taxi oder Bus. Kleiner Einkaufsladen im Hotel ( zu sehr stolzen Preisen) ansonsten NICHTS.


Zimmer

2.0

Alt muffig abgeranzt und das als Juniorsuite die extra kostet. EIN WITZ!! Schrank war nicht benutzbar da alle frischen Sachen sofort den muffigen Gestank angenommen haben. Bad = Katastrophe rostig kein Geruchsverschluss weder in der Wanne noch im Waschbecken. An ne normale Dusche war nicht zu denken. Steckdosen fast alle mit Wackelkontakt. ( eine funktionierte tadellos) Die Matratzen oh oh oh . Jede Feder war spürbar. Ein Schelm wer jetzt sagt es wäre Massagebett. Das Zimmermädchen hat sich al


Service

1.0

Erstmal wir reisen jedes Jahr. Wir haben noch nirgens bei unseren Reisen solch ein lustloses um nicht zu sagen faules Personal erlebt. Das war die KRÖHNUNG !!! Es begann beim Einchecken und zog sich im Prinzip durch alle Bereiche (ausgenommen Zimmermädchen). Wir wurden so manchen Abend überhaupt nicht bedient und haben uns die Getränke eben selbst geholt. Handtüchertausch nur mit Glück. Die Herrschaften hatten eben was Besseres zu tun und dann wurde eben mal zwei Stunden zu gemacht. Trotz Besch


Gastronomie

4.0

Wider Erwarten gutes Essen. Es war eigentlich für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Standart. Tennis/Billard/Volleyball/Tischtennis Der Pool recht klein und hinter dem Speisesaal (offen und nicht klimatisiert) gelegen. Es kam kaum Wind an also ser heiß. Animation sporadisch. Die haben sich der gesamten Mannschaft angepasst.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sonja & Norbert (56-60)

April 2019

Kuba und seine unvergleichlichen Traumstrände!

1.0/6

Das Hotel ist schlichtweg eine einzige Katastrophe. Das einzige positive, ein toller Sandstrand mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Die Anlage ist alt und runtergekommen. Unserer Meinung nach versagt hier das Hotelmanagement total. Aus diesem Hotel kann man grundsätzlich sehr viel rausholen damit sich der Gast wohlfühlen kann, denn die Gegebenheiten sind definitiv vorhanden. Wir hatten zum Glück eine Juniorsuite gebucht, die kann man als akzeptabel durch gehen lassen. Die Standardzimmer sind nicht zumutbar wir wurden leider für 1 Nacht in ein solches Zimmer eingebucht weil unsere Suite nicht frei war ! Das ist schon ein alsolutes no go!! Die Sanitären Einrichtungen waren bodenlos alles defekt und unzureichend, wir konnten uns nicht einmal duschen. Wir hatten enorme Geruchsbelästigung da dieses Zimmer dirket an der Küche angeschlossen war. Der Zugang zu diesem Zimmer glich einer Gosse ,Rohrleitungsverhau und pechschwarze Wände da permanent Wasser aus den Leitungen tropfte und noch dieser madige Geruch dazu! Das Zimmer ist kurz und bündig nicht zumutbar. Dieses Hotel kann ich grundsätzlich niemanden empfehlen und wir waren das erste mal im Leben froh damit der Urlaub zu Ende ging , obwohl Kuba ein Traumziel ist - wir waren vor einigen Jahren schon auf Kuba!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Standardzimmer eine einzige Katastrophe. Juniorsuiten akzeptabel.


Service

3.0

Empfang an der Rezeption sehr unfreundlich. Servicepersonal zum Teil sehr freundlich und beflissen.


Gastronomie

1.0

Qualtität der Speisen unterdurchschnittlich. Quantität der Speisen unterdurchschnittlich. Das Buffet war lieblos angerichtet und die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Das Geschirr war dreckig. Die Tische waren großteils auch nicht wirklich sauber. Das Getränkeangebot jedoch war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Abendanimation war sehenswert.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nina (51-55)

April 2019

Schönes Hotel mit Maken

4.0/6

Schöne Anlage mit tollem Garten (inkl. Mangobäume). Sauber und direkt am Strand. Die viele Kanadier haben mich nicht besonders gestört. Die sind zwar laut, aber meistens nett. Bis zur Mietwagenstation waren es 5 Min. zu Fuß und genauso weit war Bushaltestelle. wir haben bereits von Zuhause Mietwagen gebucht und haben uns selbst Ausflüge organisiert. Besonders schön fanden wir Vitales Teil. Auf der Karibik Seite haben wir Hummer gegessen (Portion mit Beilagen ? 9. Auch waren wir wieder Mal in Havanna (ca. 2 Std fahrt).


Umgebung

sehr schönes Strand mit sauberer Wasser. Mit Trinkgeld hatten wir immer 2 Sonnenschirme bekommen. Liegen gabs genug.


Zimmer

Nach dem ich vielen negative Bewertungen gelesen habe, war ich sehr Überrascht, das unser Junior Suite sehr schön war. Im Bad war alles erneuert. Wir hatten super Ausblick auf das Ocean. Einziges Nachteil war lauter Musik bis in der Nacht aus dem Nachbarnhotel.


Service

Nicht bewertet

Oft hat nicht Mal Trinkgeld geholfen. Besonders im Lobby Bar was es ganz schlimm (inkl. betrunkene Personal). Im Restaurant gabs Kellner die sehr freundlich waren und welche die sie nicht gemerkt haben (weil Trinkgeld nicht immer da war. Gewünscht war zum Frühstuck, Mittags und Abendessen). Dafür Zimmerreinigung war gut.


Gastronomie

Nicht bewertet

großes Auswahl an Speisen, die oft nicht besonders geschmeckt haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi & Markus (51-55)

April 2019

Wir fliegen auch ein 6. und 7. mal dort hin

5.0/6

Ein älteres, aber sehr schönes Hotel in traumhafter Lage . Tolles Personal und ein Traum von einem Strand. Wir waren zum 5. mal dort , es ist mittlerweile ein Gefühl als wenn man nach Hause kommt !!! Für extrem verwöhnte Menschen ist dieses Hotel wahrscheinlich nicht gut genug , aber für uns normalos absolut zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt fast mittig von Varadero , man kommt von dort aus überall mit dem Bus hin. Direkte Strandlage .


Zimmer

6.0

Wir waren bisher immer in Suiten untergebracht und hatten keine Probleme. Sicherlich könnten ein paar Dinge mal gewechselt werden, also Armaturen usw , da es halt alles recht alt ist. In zwei Blöcken wurden bereits die Suiten neu renoviert , die sind sehr schön geworden.


Service

6.0

Den Service fanden wir sehr gut. Saubere Zimmer und immer nettes Personal. Sicher wurde das unsererseits auch öfter mit einem oder zwei Cuc belohnt , aber das haben wir gerne gegeben.


Gastronomie

6.0

Das Buffet hat eine große Auswahl an verschiedenen Speisen. Für jeden ist sicher was dabei. Es wechselt nicht sehr häufig, aber es ist halt Kuba , wir hatten nie Probleme .


Sport & Unterhaltung

6.0

Über das Hotel oder auch auf eigene Faust kann man viele tolle Sachen auf Kuba erleben. Bootstouren , Städtereisen , Abenteuerreisen , wandern, Golfen , tauchen usw.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen