Allegro Palma Real

Allegro Palma Real

Ort: Varadero

16%
2.4 / 6
Hotel
2.3
Zimmer
3.3
Service
2.9
Umgebung
4.1
Gastronomie
2.5
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Gottfried (66-70)

Februar 2020

Hotel für Angeheiterte bis Besoffene

2.0/6

Lage ok,das war auch das Einzige, sonst wirklich alles unter aller Zumutbarkeit, obwohl das Zimmer getauscht wurde xx keine Verbesserung.


Umgebung

4.0

Flughafen Varadero,ca.1 Stunde Anfahrt mit Taxi.wenn man tagelang Zeit hat, gibt es Möglichkeiten.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Joe (46-50)

August 2019

Nur der Strandabschnitt rettete den Urlaub!

2.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel, hatte es vor 16 Jahren mal gebucht und war damals noch sehr zufrieden. Dieses Jahr jedoch vieles bereits reparaturbedürftig. Fahrstuhl fiel mehrfach täglich aus. Auf Nachfrage ging er dann doch plötzlich. Stromausfall keine Seltenheit, gilt aber auch für andere Hotels in VRA. Freundliches Personal, jedoch laute Einheimische. Der Strandabschnitt hier in VRA ist allerbest! War schon mehrfach auf Kuba, hier jedoch keine Algen, sehr klares und warmes Wasser und sauberer Strandabschitt, keine Liegenreservierung!!! Selbst ab 09 Uhr problemlos unbelegte Liegen zu bekommen. Deshalb war ich auch hier.


Umgebung

4.0

Etwas ab vom Strand, ca. 250m über 2 Straßen zum Strand. Dafür gute Unterhaltung (Calle 62, Comparsita) in direkter Umgebung.


Zimmer

4.0

Zimmer sehr sauber, Service freundlich.


Service

3.0

Wenn der Tipp über den Tresen geht, klappt es auch schneller. Fahrstuhl ist mehrfach täglich ausgefallen, wer wie ich im 5. Stock untergebracht war, musste statt Fahrstuhl den kubanischen Elevator (Treppe) nutzen.


Gastronomie

2.0

Sehr wenig Abwechslung im Restaurant, für ein 4-Sterne Hotel sehr magere Auswahl! Service dennoch bemüht, schnell Getränke an den Tisch zu bringen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Billiardtisch vorhanden, wenig ansprechende Athmosphäre.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2018

Hotel nicht zu empfehlen

1.0/6

4 Sterne hatte es mal vielleicht vor Jahren! 3 Sterne ist schon übertrieben. Wir hatten ein Zimmer im mehrstöckigem Hotelkomplex. Der Fahrstuhl war schon mehrere Wochen kaputt und sollte auch nicht so bald wieder funktionieren. Unser Zimmer war im 4.Stock! Die Zimmer sauber, aber abgewohnt. Wir sollten 14.00Uhr unser Zimmer beziehen, konnten aber erst 16.00Uhr rein und die Zimmer waren noch nicht gereinigt und neu bezogen. Ein Pool war gesperrt, der andere Pool zur Benutzung überfüllt und die Fließen haben sich an der Umrandung schon gelöst. Der hoteleigene Strand war schnell zu erreichen, über die Straße gehen. War leider auch immer gut besucht, aber irgendwo waren dann doch eine oder zwei freie Liegen. Am Strand war eine Hotelbar, Getränke gab es immer, Essen nur Burger und Chips, die Küche war auch mal den ganzen Tag geschlossen. Das Buffet im Hotel war zwar reichhaltig, aber für meinen Geschmack und den der Kinder nicht wirklich gut. Sie hatten einen Grill im Buffet, der war immer gut besucht und es waren immer lange Schlangen. Das Dessert war gut, das Eis schnell vergriffen. Nur an der Lobby Bar gab es am Abend Getränke. Dort war immer viel Betrieb. Nur 1 oder 2 Kellnerinnen und viele Gäste die etwas zu trinken haben wollten. Von 4 Tagen hatten wir 2 Tage kein warmes Wasser zum Duschen. Kalt duschen war zwar bei der Hitze für mich angenehm, für die Kinder (2 und 10 Jahre) nicht so lustig. Also von mir keine Empfehlung. Ich hatte vor Ort im Reisebüro spontan 2 Zimmer gebucht, wir waren 4 Erwachsene und 2 Kinder. Durch die 4 Vollzahler konnten die Kinder kostenfrei übernachten. Der Preis für 4 Tage (3 Übernachtungen, mit All inklusive) waren 528CUC. Vom Preis her Top, vom Ambiente Flop. Die Gäste waren international, viele Russen und Kubaner.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

April 2018

Absolut Abzuraten es waren 3 Tage Hölle in allen P

1.0/6

Es ist ein total herunter gekommenes dreckiges unfreundlich es Ballermann Hotel. Wer nur Party machen möchte und morgens um 7 schon literweise Rum trinken möchte ist hier wohl gut aufgehoben. Aber Urlaub Erholung Entspannung gleich null. Schlechtes Essen kaputte Klotüren wenn überhaupt vorhanden. Menschen die morgens um 6 stink besoffen in den Pool pinkeln all das ist an der Tages Ordnung. Wir haben nach 3 Tagen das Hotel gewechselt da es gar nicht mehr zu ertragen war Schlechtes essen unfreundliches Personal dreckig und kaputt egal Wo man hinschaut


Umgebung

1.0

3 Stunden Bus Transfer von Havanna Flughafen nach Varadero Eine Havanna History Tour war zu empfehlen sehr Interessant


Zimmer

1.0

Zimmer schlicht aber gutes Bett da wir am Ende des Flures unser Zimmer hatten war es Nachts ruhig was in den anderen Zimmern nicht war da Dauer Party


Service

1.0

Personal ist indiskret und hat einem betrunkenen gesagt wo wir untergebracht werden da er sie direkt fragte. Bei Frage nach einem Wasserkocher und Handtüchern wurde gesagt bringen wir was aber nie passierte Strandtücher waren nur wenig vorhanden und wir bekamen die Antwort heute haben wir keine morgen vielleicht besser kaufen. Das mussten wir dann auch tun für 18 CUC also knapp 18 € ein absolut minderwertiges Strandtuch gekauft


Gastronomie

1.0

Essen wurde einmal in Buffetform aufgebaut und wenn was weg war dann gab es halt nix mehr. Speisesaal hat bestialisch nach verdorbenen Fleisch gerochen. Personal unfreundlich und unsauber. Rührei war noch fast flüssig. Frühstück war gut Mittag und Abend sehr schlecht wir sind aussehalb essen gegangen um uns zu ernähren


Sport & Unterhaltung

1.0

Ballermann Party von morgens bis Nachts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alba (31-35)

September 2017

Nicht gut

3.0/6

Das Wasser im Pool hatte so viel Chemikalien, dass es weiß weiß Die Mosaiken in der Wanne hatten Schimmel Es gab Müll auf den Boden des Poolbereichs und am Strand und nicht genug Sonnenschirm Das Essen Geschmacklos


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Daniel (19-25)

März 2017

Toller Spring Break

4.0/6

Mit deutschen Standards konnte das Hotel natürlich nicht mithalten, aber für einen Spring Break war es absolut ausreichend. Auch wenn die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig lies, hat sich das Hotel viel Mühe gegeben. All Inclusive und ein tolles Abendprogramm kompensierten die Schwachpunkte


Umgebung

5.0

Zum Strand ist es ein kurzer Fußweg von 5min wenn nicht sogar weniger. In unmittelbarer Nähe gibt es eine Disco wo auch viele Einheimische hingingen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren Alt und die Matratzen durchgelegen. Bei der Abreise bekamen wir eine Flasche Rum geschenkt, mussten daraufhin aber eine spanischen Verzichterklärung unterschreiben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Essen war in Ordnung, für frischen Fisch musste man etwas länger anstehen


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends gab es ein reiches Program an Music und Tanz Shows. Die Schwimmbäder auf dem Gelände waren alt und es lohnte sich eher zum Strand zu spazieren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (51-55)

Januar 2017

Gerne wieder!

5.0/6

Das Zimmer war gepflegt und sauber. Die sehr grosse Hotelanlage ist sehr gepflegt. Ausserdem befindet sich das Hotel in Meer- und Zentrumsnähe. Das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

September 2016

Sehr schlechtes Hotel für Deutsche Gäste auch mit

1.0/6

Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.Wir haben nicht viel erwartet aber das war echt das schlechteste Hotel das wir jeher hatten.Wir hatten keine Toilettenspülung 4 Tage kein heißes Wasser.Von den Krappwltieren im Bad und Bett will man garnicht reden.Auser der Strand und das Wetter war toll.Aber Kuba ist immer wieder eine Reise wert.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ingeburg (66-70)

April 2016

Keine Empfehlung für deutsche Touristen

4.1/6

Für deutsche Touristen ist dieses Hotel nicht mehr zu empfehlen. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und haben ein Doppelzimmer mit einer zusätzlichen Liege erhalten. Sind am Dienstag angereist und den Reiseleiter vor Ort haben wir erst am Freitag sprechen können,seine priv. Tel.-Nr. wurde uns über die Reception mitgeteilt. In diesem Hotel ist keine Reiseleitung vor Ort, diese befindet sich in einem anderen Hotel. Deutsch wird in diesem Hotel erst nach Gabe von reichlichem Trinkgeld verstanden. Personal war eigentlich freundlich. Das Hotel wird fast nur von kanadischen Touristen besucht, welche den " kubanischen Ballermann " einführen wollen. Man hat noch früh die betrunkenen Touristen auf allen möglichen Liegeflächen - mit allerlei Unrat - gesehen. Die Freiflächen des Hotels sind sehr sauber und gepflegt, aber das Niveau des Hotels läßt sehr zu wünschen übrig.Die Zimmer sind sehr abgewohnt, die Wände schmutzig, allgemeiner Zustand sehr schlecht. Wir waren bereits 2002 in Kuba und können viele Vergleiche anstellen. Unser Fazit: Große Enttäuschung


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

November 2015

Das schlimmste Hotel in das wir je waren

2.0/6

Das Hotel besteht aus drei Bettenhäusern mit etwa 470 Zimmern. Auf Sauberkeit in den Zimmer wird nicht so geachtet. Die Außenenlage ist dafür ordentlich und gepflegt Verpflegung ist dort AI. WIFI gibt es dort nicht. Wir waren die einzigen aus Deutschland. Einige Gäste aus Kanada und Italien. 80% Russen.


Umgebung

5.0

Hotel ist liegt sehr Zentral und man ist gleich in Varadero. Fahrt vom Flughafen etwa 30 min, der Strand ca. 300m. Geschäfte, Bank, Bus, Restaurants und Nightlife alles in der Nähe.


Zimmer

1.0

Größe der Zimmer sind okay. Das Inventar ist abgewohnt, defekt, oder nicht vorhanden oder es läuft Wasser die Wand runter.Richtig sauber wird da nicht gemacht. Überall finden sich Haare der Putzfrauen wieder. Man sollte es vermeiden, dass Laken abzuziehen um sich die Matratze anzuschauen. Wir haben uns fünf Zimmer angeschaut und mussten zweimal Wechseln.


Service

1.0

Absolut unfreundlich...von der Rezeption bis zu den Servicekräften. Wer Spanisch kann ist im Vorteil. Teilweise wird auch Englisch gesprochen. Bei Beschwerden wird man gern abgewimmelt. Null Sonnen!!!!


Gastronomie

1.0

Es git drei Bar's und eine Poolbar. Getränke lieblos aus Plastebechern. Leider auch in der Lobbybar. Nur gegen Trinkgeld gab es mal ein echtes Glas. Das essen war jeden Tag gleich, schmeckte nach nichts....Teller waren schmutzig, Besteck teilweise auch. Das Bufett ist lieblos hingestellt...gegen Trinkgelder wurde man sogar bedient...meist muss man aber sein Tisch selber decken..


Sport & Unterhaltung

3.0

Am Strand gab es jeden Tag Volleyball und einmal in der Woche einen kurzen Salsakurs. Die Abendvorstellungen wiederholten sich nach einer Woche schon und waren auch nicht gerade Toll. Der Strand und das Meer sind super. Um einen Liegestuhl mit Sonnenschrirm zu bekommen ist frühes Aufstehen notwendig. Ab 7:00 Uhr liegen überall schon Handtücher. Am Wochenende die Sonnenliegen noch von den Bademeistern für Einheimische freigehalten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen