Dionysos Hotel & Suites

Dionysos Hotel & Suites

Ort: Chaniotis

98%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
5.9

Bewertungen

Geo (19-25)

Juli 2014

Schöner Ort und schönes Hotel

6.0/6

Mir hat das Hotel sehr gut gefallen und der Ort Chanioti ist sehr schön. Es gibt viele Ausgehmöglichkeiten und am besten schmeckt dort die PitaGyros


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

September 2008

Einmal und nie wieder

2.2/6

Das Dionysos ist ein Hotel das neben Hotelzimmer auch Studios und Apartments hat. Ca. 100 insgesamt auf 2 Stockwerke und unübersichtlich verteilt. Das Hotel ist 33 Jahre alt was man ihm auch anhand der Inneneinrichtung anmerkt. Außen gepflegt aber innen doch Renovierungsbedürftig. Wir waren die einzigen Deutschen Urlauber. Ansonsten gab es nur noch Urlauber aus Russland, Bulgarien und Rumänien. Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, d. h. wir hatten diesen 1 wöchigen Urlaub bei einem Gewinnspiel des Dortmunder Airports einschließlich Mietwagen gewonnen. Die Reise selbst wurde von Hellas Reisen in Hagen über Medhotels. de gebucht.


Umgebung

3.0

Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 200 - 500 m, je nachdem wo man sich hinlegen möchte. Nach Hanioti selbst sind es nur wenige hundert Meter und man ist im Zentrum. Die Lage des Dionysos Hotels ist gut. Man kommt in 1 Stunde vom Flughafen Thessaloniki gut dort hin. Allerdings ist es ratsam sich einen Mietwagen zu leihen um in die Umgebung zu kommen. Man kann zwar mit dem Bus fahren, was aber nicht so gut ist.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war ausreichend groß und mit zwei Einzelbetten die zu einem Doppelbett zusammen gestellt waren ausgestattet. Die Einrichtung selbst hat die besten Zeiten schon lange gesehen. Allerdings weiß ich nicht wie die Studios und Apartments aussehen. Die wurden allesamt von Russen bewohnt und hatten auch eine Klimaanlage die man selbst bedienen konnte. Unser Zimmer war an eine Zentralanlage angeschlossen, die fast ständig aus war und wir des Abends sehr oft schweißgebadet waren. Man konnte al


Service

2.0

Das Personal war, bis auf Ausnahmen, nicht gerade freundlich. Schon beim Einchecken waren wir weitestgehend auf uns alleine gestellt. Man sprach nur griechisch, russisch und englisch. Die Zimmer mußten wir uns selber suchen. Zimmerreinigung sieht bei uns anders aus.


Gastronomie

2.0

Die Einrichtung des Frühstücksraumes war schlicht, einfach und sehr eng gefasst. Man hatte manchmal schon Platzangst beim Frühstück. Die Sauberkeit war soweit OK. Das Essen selbst entsprach dem üblichen vergleichbarer Hotels. Die Poolbar haben wir nicht aufgesucht da wir tagsüber am Strand waren und Abends in den Tavernen rundum gegessen haben.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war nicht so toll, sah auch nicht so sauber aus. Wie schon gesagt lagen wir tagsüber am sehr sauberen Strand ( Sand-feiner Kiesel ).Die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet. Liegen, Auflagen und Sonnenschirm haben wir uns für 5 bzw. 7 € ( lag wohl daran das ein Imbiss dort war ) am Tag geliehen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen