Hotel Ariadne

Hotel Ariadne

Ort: Agia Galini

92%
5.2 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.4
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Sandra (41-45)

Juli 2021

Top FamiliäreAppartementhotel ....

6.0/6

Familiär geführtes Hotel! Sehr freundliches Personal,sehr bemüht bei Fragen und hilfsbereit! Ausserdem wird auf Sauberkeit geachtet!


Umgebung

4.0

Sehr langer Transfair...nach dem Flug noch über 2 Stunden Busfahrt ist sehr unangenehm....würde beim nächsten Mal ein Auto nehmen und auf den Transfair verzichten! Generell ist ein Mietwagen eher vom Vorteil,allerdings sollte man Höhebunterschiede und Kurven fahren können...kleines Auto ist definitiv vom Vorteil! MATALA IST ALS Ausflugsziel zu empfehlen


Zimmer

6.0

Obwohl nur ein separates.Schlafzimmer gebucht wurde uns ein Zimmer mit 2 Schlafzimmer gegeben! Traumhafte Terasse inklusive! Zimmer ist völlig ausreichend eingerichtet!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

In der Hoteleigenen Taverne kann man sehr gut essen und das PreisLeistungsverhälnis ist top


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand ist zufuss einige Meter entfernt....man läuft ca 10 min....Aufstieg nach dem Strandbesuch ist jedoch sehr anstrengend!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

madeleine (56-60)

August 2020

Einfach schön,wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Wir waren eine Woche zu Gast im Ariadne und haben dort eine tolle Zeit verbracht. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

6.0

Das Appartementhotel liegt an einem Hang am höchsten Punkt des Ortes. Die Aussicht vom Balkon ist einfach wunderbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Appartement mit zwei Schafzimmern und einem schönen großen Balkon mit toller Aussicht auf das Meer und den Hafen.


Service

6.0

Guter Service,tägliche Zimmerreinigung. Die Gastgeberfamilie ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist sehr sauber und gepflegt. Es sind ausreichend Liegen vorhanden. Nikos vermietet Autos zu fairen Preisen und gibt hilfreiche Tipps für Ausflüge in der näheren Umgebung. Wir hatten für 5 Tage einen Fiat Panda.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Juli 2020

Sehr schöne, freundlich geführte Anlage.

6.0/6

Schön und ruhig gelegene Apartment-/Studio-Anlage mit super Ausblick über Stadt und Bucht Agia Galini. Sehr nette Hotelwirtsleute, guter Service und große Freundlichkeit.


Umgebung

6.0

1,5 Autostunden vom Flughafen entfernt. Schöner Ort. Hotel liegt am fast höchsten Punkt des Ortes. Daher super Ausblick auf Meeresbucht, Hafen, Stadt.


Zimmer

6.0

Moderne und sehr saubere Einrichtung des Apartments. Großes Badezimmer mit Dusche. Küchenzeile mit Kühlschrank, Herd und Spüle. Alles da zum Kochen Gute WLAN-Anbindung.


Service

6.0

Sehr regelmäßige Reinigung etc. auf Wunsch nur nach Bedarf.


Gastronomie

6.0

Viele gute Restaurants in Laufnähe im Ort. Von einfachster griechischer Tagesküche bis zu Restaurants mit gehobenem Niveau. Überall sehr freundliche Bedienung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nach bedarf sind viele Freizeitangebote nutzbar (Radfahren, Surfen, etc.).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Oktober 2019

Traumhaft schöner Urlaub in Agia Galini

5.0/6

Kleines familiäre Appartements. Sauber und mit wunderschönen Blick aufs Meer oberhalb von einem schönen kleinen Ort.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel war über eine Stunde und so bekamm man einen guten Überblick von der Insel. Es gab schöne Ausflugsziele nach Matala, Festos, Prevelli, Spili und vieles mehr. Ganz besonders schön war Kommos beach.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Apartment mit kleiner Küchenecke. Die Matratzen waren ziemlich durch und es war sehr hellhörig


Service

6.0

Der Chef ist sympathisch und sehr hilfsbereit. Top. Alle anderen waren auch sehr nett. Nach der Frage wie man nach Matala kommt bekamen wir sofort ein Auto für den nächsten Tag


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr lecker und die Auswahl gut. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Der Blick beim Frühstück aufs Meer, traumhaft. Sehr schöne Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es stand ein schöner Pool mit Liegen zur Verfügung, den wir nicht genutzt haben, da wir entweder unterwegs oder am Meer waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

Oktober 2019

Achtung! Nichts für ruhesuchende Pauschalreisende!

2.0/6

Meine Frau und ich (beide 60 Jahre) waren 2018 und 2019 im Oktober mit einem Pauschalreiseangebot in diesem Appartementhotel. Die Anlage besteht aus zwei Gebäuden mit Appartements einem neueren und einem älteren Gebäude. Dazwischen befindet sich die Taverne des Besitzers, vor der sich auch der Swimmingpool befindet. 2018 haben wir im „neuen“ und 2019 im älteren Gebäude ein Appartement bewohnt. Unser Eindruck ist, dass Pauschaltouristen als Gäste zweiter Klasse behandelt werden. Ihnen wird offensichtlich ein Appartement im neueren Gebäude (Nr. 201) neben der Dorfschule zugewiesen. Die Schule und das Appartementhaus liegen an einem steilen Hang. Morgens ab halb sieben wird man von den hochtourig rangierenden Eltern geweckt, die die Kinder zur Schule bringen. Die Kinder ballern unverzüglich ihren Fußball gegen das blecherne Eingangstor. Auf dem Balkon kann man nicht frühstücken, da er keinen ausreichenden Sonnenschutz hat. Abends sitzt man dort im Lärm und Küchendunst der Taverne. Der Abzugsschornstein ist genau auf gleicher Höhe. Gerne unterhält der Besitzer seine Gäste in der Taverne lautstark mit Gemeinplätzen. 2019 wollte uns der Besitzer wieder im Appartement 201 unterbringen. Wir hatte bei der Buchung um ein Appartement abseits der Schule gebeten. Wir intervenierten und bekamen ein Appartement im älteren Teil (Appartement 12). Dieses Gebäude ist landestypisch sehr hellhörig (geflieste Böden). Den Balkon teilt man sich mit anderen Bewohnern. Der Besitzer brachte nach ein paar Tagen eine Familie mit zwei quirligen Kleinkindern neben uns unter, obwohl auch andere Appartements leer standen. Damit war es erneut aus mit der Ruhe. Wir fanden das sehr unfreundlich von dem Besitzer und wollten aber nicht noch einmal umziehen. Unsere frühere Abreise bezahlten wir mit 200 Euro.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an einem sehr steilen Hang. Höchster Punkt des an einem Steilhang liegenden Dorfes. Fußgänger geraten, beim Anstieg in Luftnot. Dafür ist die Aussicht aus genial, wenn man im älteren Gebäudeteil ein Appartement bewohnt. Dorthin kommen aber wohl nur Privatreisende.


Zimmer

3.0

Auf keinen Fall im neuen Gebäudeteil das Zimmer 201 beziehen. Hier ist man extrem dem Lärm der nahen Dorfschule ausgesetzt. Schöner sind die Appartements im älteren Gebäudeteil. Hier hat man einen grandiosen Blick auf das Dorf und den Hafen. Den Balkon mit Trennwänden aus Drahtglas teilt man sich allerdings mit anderen Bewohnern. Wir wurden sehr vom Zigarren- und Zigarettenqualm unserer Nachbarn belästigt. Wenn die Nachbarn abends lange aufbleiben und sich unterhalten, muss man die Fenster schli


Service

2.0

Wir empfanden den Besitzer und auch seine Mutter als unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen. In der Taverne gibt es erst ab 18:00 Uhr warmes Essen. Das war uns zu spät. Die Aussicht ist auch langweilig. Man schaut auf den leeren Swimmingpool. Am Hafen und am Strand kann man in wunderbaren Tavernen sitzen und sehr gut essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool liegt unterhalb der Taverne. Man kommt sich vor, wie ein Karpfen im Teich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerhard (41-45)

August 2019

Top

6.0/6

Sauber, ruhig, freundlich, einfach gut! Guter Standort für Ausflüge. Sauberer, ruhiger Pool. Keine lauten Partys. Top Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Noel+Elisabeth (36-40)

August 2019

Klein-Ruhig-Sauber-Lecker

5.0/6

Netter kleiner Familienbetrieb mit guter Küche. Eigener Autoverleih. Gut zu Fuß muß man sein. Aber nach dem Aufstieg kann man sich im Pool wieder abkühlen.


Umgebung

10 min. zum Strand ( sehr steile Wege+Treppen) Ruhig am obersten Ortsrand gelegen.


Zimmer

5.0

Sauber mit kleiner Küche und schönem Balkon. Sehr warm in der Nacht (Klimaanlage 6,- pro Tag)


Service

5.0

Zimmerservice leider fast jeden Tag im Zimmer gestanden bevor wir zum Frühstück sind (ca.9:30h) es gibt keine Türschilder zum raushängen! Sonst alle sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück sehr gut für Griechenland, leider Instant-Kaffee und O-Saft. Frischgepresster Saft und Espresso gegen Aufpreis.


Gastronomie

6.0

Im Hotelrestaurant wird ganztägig frisch und gut gekocht. Im Ort und am Strand gibt es viele gute Bars und Restaurants mit schönen Aussichtsterrassen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (14-18)

Juli 2019

Weiterzuempfehlen N

5.0/6

Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen! Unser Appartement war schön, die Hausbesitzer sehr freundlich und die Lage ist optimal, um einfach mal zu entspannen und Abstand vom Alltag zu nehmen. Der Strand ist gut zu erreichen und insgesamt liegt das Hotel in einer wunderschönen Gegend. Deshalb können wir ist es definitiv weiterempfehlen :)


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juli 2019

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Eine sehr schöne und saubere Anlage. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wunderbar erholt. Danke an Nikos und seine Frau


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ganz oben. Durch die Lage hat man einen unglaublichen Ausblick, unbeschreiblich schön. Der Weg dort hoch ist natürlich dementsprechend anstrengend


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gepflegt. Wir hatten ein Appartement im Neubau. Die Einrichtung war ziemlich neuwertg, wir hatten erholsame Nächte in bequemen Betten. Handtuch und Bettwäsche wurden regelmäßig gewechselt. Die Küchenutensilien sind ausreichend. Wir haben nur unser Frühstück zubereitet und haben ansonsten Auswärts gegessen


Service

6.0

Nikos und seine Frau sind sehr nette und herzliche Gastgeber, und stehen bei Fragen zu Ausflügen ec. immer hilfreich zur Verfügung Wir haben uns willkommen gefühlt. Nikos vermietet auch Autos zu sehr günstigen Preisen


Gastronomie

6.0

Prima, wir haben öfter in der Taverne gegessen mit wunderbaren Blick aufs Meer und den Pool. Die griechischen Spezialitäten waren mega lecker. Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis und gemütliche Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist eine Apartment- Anlage mit Pool. Das wussten wir auch. Völlig ausreichend. Im Ort gibt es jede Menge Tavernen und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Wir hatten die ganze Zeit einen Leihwagen und haben die Gegend erkundet. Sehr schön. Das einzige was uns nicht so gut gefallen hat, waren die Strände, sehr steinig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Armin (51-55)

Juli 2019

Schöner Familienurlaub

5.0/6

Es handelt sich um einen netten Familienbetrieb hoch oben in Agia Galini gelegen. Es gibt zwei Gebäude mit Appartements, einen "alten" Teil und einen Neubau, wo wir gewohnt hatten. Unser Appartement hatte zwei Schlafzimmer, einen Wohnraum, DU/WC und eine sehr schöne Terrasse mit Meerblick. Zwischen beiden Appartementhäusern liegt die Taverne und auch der Pool. Alles ist sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Die Südküste hatten wir deshalb gewählt, weil wir es ruhig haben wollten und das haben wir in Agia Galini und Umgebung auch gefunden. Dennoch kann man jede Menge Ausflüge in die Umgebung machen; man wohnt nicht total abseits vom Schuss.


Zimmer

5.0

Sehr gute Aufteilung, sauber und geflegt. Das hintere Schlafzimmer im untersten Geschoß des neuen Appartementhauses hat kein Fenster, da es im Hang liegt. Dies hat uns jedoch nicht gestört; im Gegenteil, ich glaube auch deshalb hat sich die Wohnung nicht allzu sehr aufgeheizt in der griechischen Sommerhitze. Die Appartementanlage hat zwar auf dem Papier nur 2 Sterne, für uns hat sie aber alles was sie braucht. Angefangen von der ruhigen Lage oberhalb des Meeres, einem schönen Pool (niemand rese


Service

5.0

Die Gastgeberfamilie ist freundlich und hilfsbereit. Die Klimaanlage hatte einmal einen kleinen Defekt und es wurde sofort von Nikos behoben. Nikos vermietet auch Autos zu fairen Preisen. Wir hatten 12 Tage einen Fiat Panda.


Gastronomie

5.0

Zur Halbpension: Morgens gab es ein Frühstückbuffet mit allem was man braucht (Wurst, Käse, Marmelade, Eierspeisen, Mehlspeisen, Müsli, Kaffee, Milch und Saft...), mehr als ausreichend. Die Mutter von Nikos und seine Patentante kochen sehr gut! Wir haben immer gut gegessen. Die Portionen sind riesig und nicht immer zu schaffen. Man setzt sich abends an den Tisch der Taverne (auch mit Meerblick) und weiß nicht, was serviert wird. Für uns drei ist das überhaupt kein Problem, da wir alles essen und


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen