Sporthotel & Resort Grafenwald

Sporthotel & Resort Grafenwald

Ort: Daun

93%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
4.9
Service
5.5
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.4

Bewertungen

Sabine (51-55)

April 2022

Schönes Sporthotel mit großem Angebot

6.0/6

Ruhig gelegenes Sporthotel. Sehr schöner Ausgangspunkt um in der Vulkaneifel oder an der Mosel zu Radeln und Tennis zu spielen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig am Wald, ausreichend Parkplätze


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Ferienhaus Kastanie, was sehr sauber und gut ausgestattet war. Ein Punkt Abzug, da wir die Temperaturregelung mit den Nachtspeicheröfen als schwierig empfanden.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, auch der Brötchenservice jeden morgen hat hervorragend funktioniert.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sauber und ausreichend warme Wassertemperatur. Wellnesangebot sehr gut, modern, schöne Räumlichkeiten, nettes Personal Fitnessraum sehr gut ausgestattet und sehr sauber, auch hier das Personal sehr nett und hilfsbereit. Hervorragende Tennisschule und auch die 4 Hallenplätze sind wunderbar um auch bei nicht so gutem Wetter zu spielen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (66-70)

März 2022

Wochenendurlaub mit Enkelkindern

5.0/6

Wir waren mit unseren Enkelkindern ( 5 u. 8 Jahre ) übers Wochenende in einem Ferienhaus der Anlage, in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Kinder waren begeistert vom Pool, Abenteuerspielplatz und insbesondere dem Kids Club, dank der Mitarbeiterin Natascha. Die Anlage und das Ferienhaus waren sehr gepflegt. Gastronomie und Service waren gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Januar 2022

Umfassend glücklich

6.0/6

Das Hotel liegt wahrlich mitten im Grünen, ist sehr gut erreichbar und wartet mit einer sehr gut strukturierten Anlage auf.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Wir haben nie einen besseren, zuvor kommenderen und aufrichtig bemühten Service kennengelernt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

November 2021

Man kann immer wieder kommen, die Lage ist Top !!!

5.0/6

Ich und meine Frau - haben Ruhe gesucht, und in dem Hotel die Ruhe auch gefunden. Zum Wandern ist der Ort und die Umgebung perfekt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (41-45)

Oktober 2021

Traumhafter Familienurlaub

6.0/6

Wunderschöne Häuser mit 2 oder 3 Schlafzimmern, Küche und Bad (Bädern), für einen Urlaub unter sich, aber auch der Möglichkeit, Halbpension dazu zu buchen, anstatt zu kochen und inklusive die hervorragende Kinderbetreuung, das Schwimmbad, das Fitnesscenter etc. zu nutzen. Klasse Kombination.


Umgebung

6.0

Prima Ausflusgziele, von Freizeitparks über Dinopark, Freilichtmuseum etc... Manchmal muss man aber auch ein bisschen Fahrt in Kauf nehmen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Ganz ganz tolle, auf jedes Kind eingehende Kinderbetreuung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gastronomie

3.0

Das Abendessen ist wenig lecker....


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut augestattetes Fitnesscenter, Schwimmbad klein, aber ausreichend, gutes Beautyangebot, Kinderdisco und Nachtwanderung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (61-65)

Oktober 2021

Nächstes Jahr gerne zum 3. Mal

6.0/6

Beate: Ich besuchte das Hotel im Oktober 21 mit der Familie meiner Tochter einschließlich 2 Jungen im Alter von 4 und 7 Jahren: gute, gepflegte Unterkunft, gutes Essen, freundlicher und zuvorkommender Service, besonders der Kids Club war toll!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Oktober 2021

Der Aufenthalt hat mich nachhaltig deprimiert…

1.0/6

Ich muss gedanklich wirklich sehr weit in meinen Erlebnissen zurück gehen, um einen ähnlich deprimierenden Hotelaufenthalt zu "finden". First things first: ich bin behindert. Beim Reisen bin ich sehr umsichtig und versuche so gut wie möglich Schwierigkeiten zu vermeiden. Meistens klappt es, ich kann eigentuch quer durch die Welt reisen. Meine "Bedürfnisse" habe ich bei der Buchung dem Hotel übermittelt und ein (wenn schon nicht vollkommen barrierefreies dann zumindest) ohne Treppen zu erreichendes Zimmer angefragt. Bei der Anreise hab ich ein Zimmer im 2. OG (ohne Aufzug) zugewiesen bekommen. Auf meine Frage, ob wir da nicht etwas machen können, damit ich wenigstens im EG untergebracht werde, wurde mit einem wirklich sehr harschem "Nein" abgebügelt. Ich habe dann etwas umfänglicher kurz geschildert, warum es für mich als gehbehinderten Menschen wichtig ist. Es blieb bei einem knackigen "da können wir nichts machen". Aber bei meinem Gepäck könne man mir helfen. Ein wohlmeinender Umgang und Einfühlungsvermögen sehen wahrlich anders aus. Nach einem ersten vergeblichen Versuch in das Zimmer zu gelangen bin ich zurück zur Rezeption und habe mitgeteilt, dass ich abreisen muss. Auch hier schlug mir nur Pikiertheit entgegen. Aber (oh Wunder) es wurde ein Zimmer im EG für mich gefunden. es müsse nur eben schnell gereinigt werden. 2 Stunden (kein Scherz) musste ich auf dem Parkplatz (oder im Auto) warten. Nach einer 8 stündigen Autofahrt genau das richtige. Ich habe weder einen Platz zum Warten, noch ein Getränk oder irgendetwas angeboten bekommen. Beim ersten Aufsuchen des Konferenzraumes (ich war beruflich dort) ging das Elend weiter: Kein Aufzug. Nur Stufen. Erst nach einer wirklich großen Eskalation wurde mir der LASTENAUFZUG angeboten; irgendwo hinten in der Küche. Pragmatisch könnte man sagen: immerhin eine Lösung. Das stimmt aus einer Perspektive. Aus einer anderen könnte man meinen, ich (und in der Bewegung eingeschränkte Menschen) seien für das Hotel eine Last. Hier wird Inklusion wirklich groß geschrieben. Wenn ich daran denke, dass es sich um ein 4-Sterne-Hotel handelt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, on ich weinen oder einfach schallend lachen sollte.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

In aller Kürze zum Zimmer: Es ist wie eine Zeitreise in das Haus meiner längst verstorbenen Großmutter. Wohlmeinend ausgedrückt: nostalgisch. Ehrlich ausgedrückt: eine bodenlose Frechheit. Die Möbel waren total abgegriffen und voller "Macken", die Türen sahen aus, als hätte ihnen jemand eine richtige Abreibung verpasst und meine Matratze war (vorsichtig gesagt) etwas befleckt. Zum Internet: Nun, ich war beruflich dort und musste arbeiten. Leider war bei hart erkämpftes Erdgeschosszimmer so abg


Service

1.0

Dazu habe ich oben genug geschrieben…


Gastronomie

3.0

Es gab einige Vergabe Speisen. Ansonsten wirkte das gastronomische Angebot nicht wirklich „sportlich“.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Oktober 2021

Toll für Kinder

5.0/6

Kids Club - perfekt, Essen - perfekt, Angebote - perfekt, Unterkunft - nicht sauber, Gestank. Der Preis wäre passend wenn die Unterkunft in einem besseren Zustand wäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Kids Club war perfekt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (41-45)

Oktober 2021

Für Ruhesuchende Naturliebhaber bestens geeignet

6.0/6

Ich wollte ein 4-Sterne-Hotel, mit nettem Service, schönem Wellness-Bereich, leckerem Essen, naturnaher Umgebung und einfach nur RUHE!!!!! - Und genau DAS habe ich auch bekommen !!!!!!


Umgebung

6.0

Sehr abgelegen, in wunderschöner Eifel-Umgebung. Mit dem Auto kann man sich aber einige sehr schöne Orte in der Nähe anschauen.


Zimmer

6.0

Ich hatte das Glück das ich ein renoviertes Zimmer bekommen habe. Es war sehr toll eingerichtet und ausgestattet. Das Bad war nicht renoviert, aber ich fand es tiptop in Ordnung. Es war sauber, bzw. wurde es immer super gereinigt. Ich fand es jetzt nicht so hellhörig wie andere es hier beschrieben haben, und mein Bett war auch super.


Service

6.0

Ich fand das gesamte Service-Team sehr nett und hilfsbereit. Da es sich hier um eine weitläufige Anlage handelt, fühlte ich mich am Anfang etwas verloren (ABER DA KANN DAS HOTEL NIX FÜR !). Eine Angestellte die zufällig dort herumlief, zeigte mir bis zu meinem Ziel den Weg. Dies ist nur ein Beispiel.


Gastronomie

5.0

Zwei Sachen zu bemängeln: Manchmal fehlten die Schildchen an den einzelnen Speisen (z.B. bei den Nachtischen) und einige Gemüse-Speisen waren etwas verkocht. ABER: Der Rest war sehr gut. Große Auswahl, lecker zubereitet und abwechslungsreich. Das Frühstücks-Buffett war auch groß und lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe nur die Sauna genutzt. Die fand ich auch toll, ich konnte mich dort sehr gut erholen und entspannen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute und Gerd (66-70)

September 2021

Freude pur im Hotel Grafenwald

5.0/6

Der Komplex bestehend aus Haupthaus und Bungalows liegt mitten im Wald. Es war alles sehr sauber, ein gutes Hygeniekonzept und sehr freundliches und motiviertes Personal. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen.


Umgebung

5.0

Mitten im Wald. Man kann direkt vom Haus zu Wanderungen starten, ohne Auto würden wir die Anlage allerdings nicht buchen. Sehr schön sind die Wanderungen um die Maare, Lieser mit dem schönen Schlosshotel und seinen Wanderwegen und auch Bernkastel Kues sind nur ca. 40 Minuten mit dem Auto entfernt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein neu renoviertes ca. 35 qm großes Komfortzimmer im Haupthaus. Genügend Platz im Schrank vorhanden, Tisch mit 2 Sesseln, Schreibtisch, TV, kostenloser Mietesafe, Bad genügend Ablagefläche, Kosmetikspiegel und Föhn waren vorhanden, allerdings musste man in der Wanne duschen. Darum 1 Stern Abzug. Schnell war man an der Rezeption und dem Restaurant. Essen konnte man sowohl Innnen als auch im Außenbereich. Spa und Wellness sowie Schwimmbad war auf kurzem Weg erreichbar.


Service

6.0

Sehr freundlich, kompetent und immer bemüht den Gast zufrieden zu stellen.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiche Vor- und Hauptspeisen, Fisch und Fleisch, Suppe, Salate, hier findet jeder etwas. Wir haben erst im Grafenwald Stübchen morgens gefrühstück, alles vorhanden war das Herz begehrt, und abends im Außenbereich gegessen. Donnerstag und Freitag mussten wir aufgrund der Wettervorhersagen drinnen essen, im Hauptrestaurant war es uns viel zu laut. Für alle Mahlzeiten musste man allerdings einen Slot festlegen, passte für uns immer und war überhaupt Thema.


Sport & Unterhaltung

6.0

1 Tennisplatz außen und 3 oder sorgar 4 Hallenplätze. Moderner Fitnessraum mit guten Geräten, Sauna, Schwimmbad, alles im guten Zustand. Man mußte allerdings aufgrund Corona immer einen Slot einbuchen, war aber während unseres 5- tägigen Aufenthaltes nie ein Problem. Da wir sehr schönes, sonniges und warmes Wetter hatten, haben wir die gesamte Zeit für Wanderungen genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen