Hotel Jetwing Lagoon

Hotel Jetwing Lagoon

Ort: Negombo

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Christopher (31-35)

Dezember 2019

Schönes Hotel mit sehr schönem Pool

5.0/6

Das Hotel ist gepflegt, Zimmer sauber und die Aussenbäder natürlich ein tolles Erlebnis. Der Pool ist sensationell und riesig. Für meinen Geschmack etwas überteuert.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (56-60)

Dezember 2018

Gutes Hotel nicht weit zum Flughafen

5.0/6

Ideales Hotel für direkt nach Ankunft oder für vor dem Abflug. Nicht weit vom Flughafen am Meer. Interessante Bauweise.


Umgebung

4.0

Ideal zum Flughafen. Das Meer ist nicht zum Schwimmen geeignet. Dreckiger Strand Abschnitt.


Zimmer

5.0

Sehr schöne Zimmer in interessanter Bauweise


Service

5.0

Alle sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück und abends auch ein sehr gutes Menü.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der 100 Meter lange Pool ist,ein Paradies für Bahnenschwimmet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2018

tolles Hotel in Negombo

5.0/6

tolles Hotel mit einer tollen Anlage, super leckeres Essen, sehr gerne wieder, war ein Traumurlaub, großartige Poolanlage


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sajinkumar (26-30)

Oktober 2018

tolles Hotel auf Sri Lanka

5.0/6

Tolles luxuriöses Resort in Negombo, Zimmer und Anlage haben uns sehr gefallen. Gerne wieder, Tolles Frühstücksbüffet. Klare Weiterempfehlung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

März 2018

Tolles Hotel mit 100 Meter langem Pool

6.0/6

Aufenthalt eine Nacht als Zwischenstation auf einer Rundreise. Toller Pool (100 Meter lang!), hervorragendes Buffet, sehr freundliches Personal, sehr großes Zimmer mit Freiluft-Bad und -Dusche (natürlich überdacht).


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

Januar 2018

Für einen kurzen Zwischenstopp perfekt geeignet

6.0/6

Super schöne grüne Hotelanlage mit 100m langem Pool und beeindruckenden Zimmern, direkt am Meer und der Lagune gelegen, mit sehr leckerem Essen. Hier werden Service, Freundlichkeit, Nachhaltigkeit und Sauberkeit groß geschrieben.


Umgebung

5.0

Gute Lage in Bezug auf Flughafennähe, Strandabschnitt jedoch nicht zum Baden geeignet, da das Baden zumindest zu unserer Zeit verboten war. Zum Entspannen super, viel zu entdecken gibt es in direkter Nähe nicht.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susen (46-50)

April 2017

Prima für einen kurzen Stopp geeignet

5.0/6

Tolles Hotel von Geoffry Bawa konzipiert. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Trotz des Alters ist es tiptop in Schuss. Allerdings nicht für einen Strandurlaub geeignet. Der Pool entschädigt dies!


Umgebung

4.0

Der Strand ist nicht schön und nicht zum Baden geeignet. Ansonsten hat es aufgrund der Flughafennähe eine perfekte Lage für den Anfang oder das Ende einer Rundreise.


Zimmer

6.0

großzügig, sauber und schick eingerichtet.


Service

5.0

guter Service, gelegentlich etwas träge


Gastronomie

5.0

gute Vielfalt und Qualität


Sport & Unterhaltung

6.0

100 m langer toller, warmer Pool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Februar 2017

Chices Hotel für Ruhesuchende

5.0/6

Chices stylisches Hotel direkt an der Lagune mit grossem Pool, gutem Restaurant und diversen Spa Angeboten. Baden im Meer ist leider nicht möglich. Insofern ist das Hotel eher für Durcheisende zu empfehlen. Ich nutzte es für die letzten zwei Tage vor dem Heimflug wegen der Nähe zum Airport. Wer Strandfeeling sucht, sollte die anderen Jetwing Hotels in Negombo vorziehen. Dort ist ein toller langer Sandstrand direkt vor der Tür.


Umgebung

4.0

Auf einer schmalen Landzunge zwischen Lagune und Meer liegt das chice Hotel im Jetwing Stil. So toll das Hotel selbst ist, so wenig gibt die Umgebung her. Man muss eigentlich für alles mit dem Tuktuk losziehen und selbst Strandspaziergänge sind kein Vergnügen. Eigentlich könnte man am Meer entlang bis Negombo gehen, doch da man meist auf dem Riff unterwegs ist, geht das nur mit Schuhen und über Hindernisse. Unterwegs trifft man eher auf einheimische Muschelsucher als auf Touristen.


Zimmer

5.0

Mein Gartenzimmer bot so ziemlich alles was das Herz begehrt. Gutes Bett mit weicher Matratze, Sitzgelegenheiten mit Blick in den Garten, Teamaking facility, riesiges Outdoor Badezimmer mit Pflegemitteln. Nur die Terrasse wirkte lieblos mit zwei harten Holzstühlen vor dem Fenster, ohne Privacy.


Service

6.0

Aufmerksam, pünktlich, so wie man das in einem solchen Haus erwartet.


Gastronomie

6.0

Ich hatte Halbpension gebucht, das war Büffet am Morgen, und am Samstagabend. Ansonsten gab es abends ein Mehrgangdinner. Die Speisen frisch und vielfältig, zum Teil vor Ort frisch zubereitet. Das Restaurant liegt ruhig und idyllisch mit Blick auf die Lagune. Eigentlich blieben keine Wünsche offen. Die Bar war sehr versteckt und wenig frequentiert, dafür konnte man auch an der Poolbar Getränke und Snacks erhalten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein riesiger Pool lud zum Schwimmen ein. Unter den hohen Palmen fanden sich Liegen sowohl im Schatten als auch in der Sonne. Ein zweiter Pool am Strand war wenig besucht, da meist zu heiss. Wenn man eh nicht im Meer schwimmen kann, dann bietet die Poolanlage am Hotel mehr Abwechslung. Im Spa waren auch kurzfristig noch Behandlungstermine zu bekommen. Die Massage war äusserst relaxing. Weitere Freizeitangebote konnte ich nicht entdecken.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erik (36-40)

Oktober 2016

nur kurz auszuhalten

4.0/6

Auf den ersten Blick ist das Jetwing Lagoon ein sehr schönes Hotel mit großem Pool. Leider ist es nur sehr eingeschränkt für einen längeren Urlaub geeignet: 1. Sauberkeit: Leider sind die Böden das Sauberste, was das Hotel zu bieten hat. Im Restaurant sind die Tische nicht einmal innerhalb der 12 Tage, in welchen wir dort waren, feucht gewischt worden. Auch die Waschräume sind nicht unbedingt sauber. 2. Strand: das Gute vorweg: es gibt einen, aber: weder ist dieser gepflegt, noch zum Baden geeignet. Hier ist Baden aufgrund der großen Felsen lebensgefährlich und offiziell verboten. 3. Pool: das Highlight soll der 100m-Pool darstellen, leider ist dieser auch an allen Ecken reparaturbedürftig. Auch die Auflagen am Pool sind stark angeschmutzt. Zum Schluss bleibt zu sagen, das zwar das Personal wirklich lieb und sehr bemüht ist, aber dank fehlender Führung durch das Management ist das Hotel renovierungsbedürftig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Oktober 2016

Für einen Stopover immer wieder, länger eher nicht

6.0/6

Für einen Stopover (egal ob auf Hin- oder Rückflug) absolut zu empfehlen. Für längere Aufenthalte würde ich lieber ein anderes Hotel wählen. Wetter am 09. und 10. Oktober sehr warm, kein Regen in Sicht.


Umgebung

6.0

Wir hatten das Hotel für 1 Nacht nach unserer Ankunft in Sri Lanka gebucht, da unsere Rundreise von dort startete am nächsten Tag. Man fährt mit dem Auto ca. 25-30min vom Flughafen, geht relativ fix für die Straßenverhältnisse dort. Das Hotel an sich gefiel uns jedoch von der Bauart her nicht, wir mögen das "klinische" und "puristische" nicht so. Da fehlte uns jeglicher asiatischer Flair, den viele andere Hotels noch innehaben. Aber da es für 1 Nacht war, fanden wir es trotzdem insgesamt super.


Zimmer

6.0

Zimmer sind riesig. Es war alles da, was man benötigt, auch Badartikel wie Shampoo, Duschgel und Bodylotion (finde ich immer super, wenn versucht wird, den Müll zu reduzieren, indem man den Kunden so etwas anbietet). Geschlafen haben wir nach der Anreise wie die Engel, Betten sind groß und sehr bequem. Man hat mehrere Kissen zur Auswahl. Das Bad war teilweise openair, aber sehr schön gemacht mit begrünten Streifen innen (ist trotzdem überdacht). Bademäntel, Moskitokerzen und Bügelbrett war ebens


Service

6.0

Service unproblematisch, gibt es nichts zu meckern. Sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant oder Pool. Als unser Fahrer nicht pünktlich 8 Uhr erschien, fragte man uns sofort, ob man anrufen soll. Zu diesem Zeitpunkt war selbst ich noch nicht aufgeregt, weil ich weiß, dass man in Sri Lanka nicht auf die Minute genau planen kann. Aber die lieben Damen an der Rezeption kümmerten sich darum. Und 3min später war auch unser Auto da.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension inkludiert, das bedeutete, dass wir abends ein 5- Gänge- Menü serviert bekamen. Speisen waren lecker, wenn auch nicht herausragend. Servieren ging zügig nacheinander. Frühstück war reichhaltig, die Auswahl war immens und für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen