Ekavi Hotel

Ekavi Hotel

Ort: Sfakaki

91%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.7
Service
5.6
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Alex (56-60)

September 2022

Kleines familiäres Hotel mit guter Preis-/Leistung

5.0/6

Schöne renovierte Zimmer, freundliche Gastgeber, familiär geführtes kleines Hotel direkt am Sandstrand mit Liegen und Schirmen, auch am Pool kostenlos.


Umgebung

5.0

Abreise war wegen vieler Hotelstopps unterwegs recht lang von Heraklion aus, ca. 70-80min


Zimmer

5.0

Parterre- 200er Zimmer-Nummern sehr gut, 100er Nummern Glückssache da noch nicht alle renoviert wurden


Service

6.0

Top Service in allen Fragen


Gastronomie

6.0

Sehr leckere Taverne dabei. Der "Opa" und der Sohn, aber auch die "Oma" kochen bzw. grillen hervorragend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war toll, immer frisch und sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Flo Rafa Chris (31-35)

September 2022

Toller Service, super Lage. Gerne wieder

6.0/6

Wer einen ruhigen Urlaub machen möchte, ist hier genau richtig. Das Hotel punktet mit seiner Lage und seinem Service. Ideal geeignet für einen Badeurlaub.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einfach klasse. Rethymno ist ca 7 km vom Hotel entfernt. Mit dem Bus ist man in 15-20min dort. Andere Ziele wie Priveli beach, Palast von knossos sind leicht mit dem Auto zu erreichen. Auch ein etwas längerer Trip zum Balos Beach ist sehr zu empfehlen. Ein Auto zu mieten wäre von Vorteil. Ein sauberer Sandstrand befindet sich direkt vor der Tür.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber sehr sauber. Täglich werden die Zimmer gesäubert.


Service

6.0

Hier kann das Hotel am meisten Punkten. Die Chefin des Hotels ist stets hilfsbereit und freundlich. Haben tatsächlich sowas noch nie erlebt. Den Service sollte man explizit hervorheben.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Juli 2021

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Familiär, herzlich, sauber, super Personal und ganz viel Charme. Das Hotel hat direkte Strandlage, einen ausreichenden Pool, die Zimmer sind mit Kochzeile ausgestattet, bei Fragen und Problemen wird sofort Hilfe geleistet und es gibt Einkaufsmöglichkeiten unweit des Hotels. Mit dem Bus ist man recht schnell in Rethymno und Fahrkarten kann man direkt an der Rezeption erstehen, von da können auch Reusen zu umliegenden Inseln, Stränden und Ausflugszielen zum kleinen Preis gebucht werden. Egal welches Anliegen man hat, es wird wirklich alles getan, zeitnah eine Lösung zu finden, selbst wenn es die kurzfristige Buchung eines Shuttlebusses mit nur 36 Stunden Vorlaufzeit ist. Immer wieder gern.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

Juni 2021

Nach 30 Jahren immer wieder!!!

5.0/6

Einfaches,direkt am Meer gelegenes Famiilienhotel.Etwa 10 km entfernt vom pulsierenden Zentrum des wunderschönen,pittoresken Städtchens Rhethymnon.Dorthin gute Busverbindung,Taxii recht günstig.Idealerweise nimmt man sich ein Auto,als „Stützpunkt „für herrliche Touren in den Süden,Westen und ins. urige Hinterland liegt das Ekavi ideal. Die ganze Familie Kymionis ist sehr hilfsbereit und versucht alles Unmögliche möglich zu machen.Gute ,geradlinige kretische Küche,freundlicher ServiceEs passt einfach alles.Wohlgemerkt,wir reden hier von einem 3Sterne Hotel!


Umgebung

6.0

Anfahrt von Heraklion oder Chania ca.1Stunde.Bestenfalls nimmt man am Flughafen gleich ein Auto. Ausflugsziele in der Umgebung unbegrenzt,nur wenige km ins Hinterland,und man findet noch das ursprüngliche Kreta


Zimmer

4.0

Es gibt vom Studio mit Kochecke bis zum 3zimmer-Familienzimmer diverse Möglichkeiten.


Service

6.0

Wie schon erwähnt;was machbar ist,wird gemacht


Gastronomie

5.0

Bitte keine Halbpension buchen,individuell bestellen.oft kann man für den kommenden Tag Sonderwünsche ordern.


Sport & Unterhaltung

3.0

Super Meer,großer Pool.Wer mehr braucht,im Städtchen wird alles geboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cordula (51-55)

September 2019

Schönes, familiäres Hotel. Freundliche Besitzer.

6.0/6

Sehr freundliche Hotelbesitzer. Man wird jeden Abend mit herrlichen, typisch griechischen, Gerichten verwöhnt. Familiäres Hotel. Ist daher auch für allein reisende Personen empfehlenswert. Das Hotel liegt direkt am Meer.


Umgebung

6.0

Ich genoss es, dem Sandstrand entlang zu spazieren und mich im Meer wieder an den Ausgangspunkt zurücktreiben zu lassen. Ausflugstipps erhält man im Hotel. Die Busstation befindet sich in unmittelbarer Nähe, so dass sich z.B. Rethymnon bequem erreichen lässt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist praktisch eingerichtet. Schön auch, dass es eine kleine Küche gibt.


Service

6.0

Super nette und liebenswürdige Personen, die einem jeden Wunsch erfüllen.


Gastronomie

6.0

Die Gäste wurden jeden Abend mit typisch griechischem Essen, welches immer sehr lecker war, verwöhnt. Während dem Essen konnte man den unbeschreiblich schönen Sonnenuntergang geniessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner und sauberer Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (56-60)

September 2019

Sehr freundlich, günstig und direkt am Strand

5.0/6

Im September fahren wir zum dritten mal zum Ekavi. Es ist ein kleines Familienunternehmen, sehr persönlich, sehr freundlich. Es liegt direkt am Strand. Man braucht nur eine kurze Treppe herunter laufen und man kann im Meer schwimmen gehen. Das Frühstück ist einfach aber ausreichend. Ansonsten ist das Essen sehr lecker und günstig. Alle sind sehr freundlich und mit den unterschiedlichsten Anliegen kann man jederzeit zur Sula kommen. Sie spricht hervorragend deutsch.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mira (26-30)

August 2019

Nur empfehlenswert bei wenig bis keinen Ansprüchen

2.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer, hat eine kleine, aber schöne Poolanlage mit einigen Liegen. Das Hotel wird von einer freundlichen griechischen Familie geführt.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen. Es gibt zwar zwei kleine Supermärkte in der Nähe, die man zu Fuß erreichen kann und einen öffentlichen Bus, der in die nächsten Orte und die sehenswerte Hafenstadt Rethymno fährt, allerdings ist ohne Mietauto sonst nicht viel zu erreichen. Der uns empfohlene Supermarkt liegt auf der anderen Seite einer großen Schnellstraße. Es ist lebensgefährlich dort rüberzugehen! Es werden Ausflüge von einem örtlichen Reiseveranstalter angeboten, die aber sehr teuer sind. (Wass


Zimmer

4.0

Wir bewohnten ein Studio im Erdgeschoss. Es war geräumig und hatte eine kleine Küchenzeile mit zwei Herdplatten und Spüle. Es gab ein paar wenige Küchenutensilien, die aber defintiv nicht für die Selbstversorgung ausreichen. Es gab eine Klimaanlage im Zimmer, die aber täglich zusätzlich bezahlt hätte werden müsste. Das fand ich schon sehr frech! Da ich nicht bereit war, den Aufpreis zu zahlen, wurden die Nächte sehr unangenehm. Auch für den Safe wurde ein Aufpreis pro Tag verlangt. Genrell hatt


Service

4.0

Die Familie, die das Hotel führt ist sehr freundlich. Bei Nachfragen bezüglich des schlechten Frühstücks und der Klimaanlage wurde darauf hingewiesen, dass dies alles so im Katalog gestanden hätte. Auf meiner Buchungsseite stand allerdings nichts von diesen Informationen.


Gastronomie

1.0

Das Essen ist das Schlechteste an dem gesamten Aufenthalt gewesen. Das Frühstück ist übersichtlich. Es gibt helles und "dunkles" Brot, einen riesigen Pott Marmelade, Schokocreme und Joghurt, Müsli, weiche Butter, Honig, ggf. hart gekochte Eier, eine Sorte Käse und Wurst, ungenießbaren Zucker-Zitronensaft und Kaffee. Alles steht dort mehrere Stunden bei tropischen Temperaturen ungekühlt und wird nach dem Frühstück wieder in den Kühlschrank gestellt. Meine Begleitung und ich haben beide starke Mag


Sport & Unterhaltung

1.0

Sind nicht vorhanden!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mel (36-40)

August 2019

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Einfaches Hotel mit toller Küche, ruhiger Lage und nicht zu letzt ganz lieben Menschen! Guter Ausgangspunkt für Ausflüge, Sula hilft gerne bei der Planung und vermittelt Busreisen oder auch Mietwagen zu fairen Preisen.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage, perfekt zum entspannen. Direkt am Meer mit eigener Taverne (alles sehr lecker). Fußläufig sind weitere Tavernen, kleine Supermärkte und die Bushaltestelle erreichbar.


Zimmer

6.0

Da unser Doppelzimmer noch nicht bezugsfertig war haben wir 4 Nächte in einem Studio verbringen dürfen. Das Studio hat eine Kitchenette und ist etwas größer, würde ich für länger als eine Woche zukünftig buchen. Jedes Zimmer hat eine Klimaanlage, einen Kühlschrank (ohne Aufpreis) und einen Safe. Die Ausstattung ist einfach aber ausreichend, landestypisch eben.


Service

6.0

Alle sehr nett und zuvorkommend. Es wird versucht jeden Wunsch zu erfüllen. Keine Abzocke, im Gegenteil!


Gastronomie

6.0

Lecker, lecker, lecker! Habe mich geärgert, das ich nicht Halbpension gebucht hatte. 2x auswärts gegessen, war auch sehr gut. Frühstück ist auch landestypisch, das sollte jedem bewusst sein! Brot, 2 Sorten Wurst, Käse, Feta, Eier, Honig, Marmelade, Nutella, Joghurt, Kaffee, Tee, Cornflakes, Müsli und eine Art Saft. Haben uns selbst Saft, Tomate, Gurke oder ähnliches mitgebracht, je nach Lust und Laune. Sind immer satt geworden und heute vermisse ich das Essen schon.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zoraida Pfeil (56-60)

August 2019

Sehr schön und gute Hotel wiel Personal freundlic

6.0/6

Sehr gute Lage freundlichen Personal gute Essen 🥘 frühstück ist traditionell. Für jedermann wie Abend essen. Sogar bei Unerträglichkeit giebt etwas anderes


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

August 2019

Freundliches Familienhotel zum Entspannen - Super!

6.0/6

Das "Ekavi Beach" erfüllte unsere Erwartungen voll und ganz, in einigen Bereichen (Zimmer, Freundlichkeit, Service) wurden sie sogar noch deutlich übertroffen. Die wenigen Kritikpunkte (einfaches Frühstück, wenig los in der Umgebung) waren uns durch die Hotelbeschreibung und andere Rezensionen vor der Buchung bekannt und haben unsere Urlaubsfreude kaum geschmälert. Wer ein anonymes Viersterne-Hotel mit täglicher Kinderbespaßung und All inclusive-Stress möchte, sollte das auch buchen (und dafür dann natürlich auch deutlich mehr Geld hinlegen). Sich aus Preisgründen für das "Ekavi Beach" zu entscheiden, um dann über das einfache Frühstück oder das fehlende Animationsprogramm zu jammern, ist eher sinnlos und auch nicht besonders fair. Wer aber ein ruhiges, superfreundliches Hotel direkt am Strand mit leckeren griechischen Spezialitäten im hoteleigenen Restaurant sucht, wird hier einen Traumurlaub verbringen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt unmittelbar am Meer, sodass man vom Frühstück bis zum Abendbrot direkt in die Wellen schauen kann. Einfach traumhaft, das haben wir jeden Tag stundenlang genossen und uns zum Sonnenuntergang dann gerne eine Karaffe Wein von der Bar geholt. In der Umgebung ist zwar kein ausgedehnter Shoppingbummel möglich, aber es gibt alles, was man braucht (drei Supermärkte, mehrere Tavernen, Tankstelle, Bushaltestelle). Man kann problemlos mit dem Bus nach Rethimnon fahren (Tickets an der Reze


Zimmer

6.0

Wir hatten das große Glück, als fünfköpfige Familie statt der beiden gebuchten Doppelzimmer ein riesiges Appartement mit zwei Schlafzimmern, zwei Balkonen und einem Wohn-/Schlafzimmer mit Küchenzeile zu bekommen. Viel Platz und ein großartiger Meerblick von beiden Balkonen und Schlafzimmern aus! Die Zimmer werden täglich (außer sonntags) gereinigt und sogar gewischt.


Service

6.0

Die Hotelchefin Soula, die von früh bis spät an der Rezeption ist, erfüllt schnell und unkompliziert jeden Wunsch. Jedes Problem wird sofort behoben, man muss nur fragen. Bei ihr kann man auch Ausflugstipps und alle möglichen anderen Informationen bekommen. Durch ihre herzliche Art und die familiäre Atmosphäre haben wir uns sofort wohl gefühlt, der Urlaub begann in dem Augenblick, als wir aus dem Bus stiegen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist (der Hotelbeschreibung entsprechend) einfach, hat uns aber ausgereicht für einen guten Start in den Tag. Wer Saft oder Obst möchte, kann sich das Frühstück selbst etwas aufpeppen, da stört sich hier wirklich niemand dran. Überhaupt fanden wir die entspannte, lockere Atmosphäre äußerst angenehm. Im Gegensatz zu anderen Hotels ist es z.B. auch kein Problem, seinen Frappé zur Sonnenliege mitzunehmen oder sein Bierglas zum Strand zu entführen. Weil wir nur Frühstück gebucht hatten,


Sport & Unterhaltung

6.0

Das wichtigste Freizeitangebot war für uns das Meer, in dem wir täglich ausgiebig gebadet haben. Mal war es flach und auch für kleinere Kinder gut geeignet, mal gab es große Wellen zum Toben. Den Hotelstrand hat leider das Meer in diesem Frühjahr ziemlich weggeknabbert, aber Platz für einige Liegen im Schatten der Felsen gibt es immer noch. Wer mehr Strand möchte, kann die paar Schritte zum Nachbarhotel rübergehen und sich dort auch für wenig Geld (5 €) Liegen und Sonnenschirme mieten und zwisc


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen