Hotel Mlini

Hotel Mlini

Ort: Mlini

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Moritz (31-35)

Mai 2019

Schönes Hotel weg vom Trubel

5.0/6

15 Autominuten von Dubrovnik entfernt, ein mittelgroßes Hotel in einer schönen Bucht gelegen, sehr zu empfehlen, wenn man dem Trubel in Dubrovnik entfliehen will. Wir empfehlen das Hotel gerne weiter.


Umgebung

5.0

In einer kleinen Bucht gelegen, mit mehreren Bars und Restaurants im Umkreis. Nach Dubrovnik sind es ca 15 Minuten mit dem Auto, zum Flughafen ähnlich.


Zimmer

5.0

Zimmer sind modern und schön eingerichtet, großes Bad mit Badewanne/Dusche. Ausblick auf die Bucht und das Meer ist klasse. Es gibt 1-2 deutsche Sender im TV.


Service

5.0

Der Service ist sehr nett und zuvorkommend und außerdem schnell.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück in dem Hotel. Das Buffet ist gut, wenn auch nicht sehr groß. Leider ist der Frühstücksraum sehr klein, so dass man zu den Stoßzeiten oft auf einen Tisch warten muss.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

September 2018

Tolles modernes Hotel zum Wohlfühlen und Erholen

6.0/6

Top-Hotel in sehr guter Lage. Sehr modern ausgestattet, sehr ruhige Lage mit prima Service. Strand ist direkt vor dem Hotel. Foto bei HolidayCheck ist leider vom alten Hotel und entspricht nicht dem neuen Hotel.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 15Minuten entfernt. Dubrovnik ist mit dem Boot in 30 Minuten erreichbar, mit dem Taxi in ca. 20 Minuten. Auch Ausflüge nach Montenegro sind gut machbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick, zumal alle Zimmer in Richtung Meer ausgerichtet sind. Zimmer war sehr geräumig mit sehr viel Ablagemöglichkeiten. Auch ein Kühlschrank und Wasserkocher mit Tassen und Tee war vorhanden. Die Betten sind komfortabel. Auch das Badezimmer ist sehr geräumig mit 2 Waschbecken. Alles ist sehr modern und geschmackvoll eingerichtet.


Service

6.0

Zimmerservice war 1a. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption waren stets um den Gast bemüht.


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht, das Angebot war umfangreich. Jeden morgen gab es frische Spiegeleier. Bei gutem Wetter konnte man sehr entspannt auf der Terrasse frühstücken. Das Restaurant selbst wirkt nicht sehr gemütlich, eher wie eine Mensa. Die Pizzeria gegenüber vom Hotel und auch die Konoba Astarea in unmittelbarer Nachbarschaft sowie das Bistro am Strand gehören ebenfalls mit zum Gesamtkomplex. Gäste des Mlini bekommen hier 10% Rabatt. Das Abendessen in der Konoba Astarea , ein typisches


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Oktober 2017

Neue Anlage direkt am Kiesstrand.

4.0/6

Neue Anlage direkt am Kiesstrand. Kein eigener Pool. Etwas schwierig anzufahren. Schöne Möglichkeiten zu Strandspaziergängen.


Umgebung

5.0

Schöne Lage am Meer. Allerdings für große Busse nicht zu erreichen und deshalb 10 Minuten Fußweg zum Ein- und Aussteigen. Für Kofferservice sorgt dabei das Hotel.


Zimmer

5.0

Schönes Zimmer mit Meerblick und Balkon. Wifi o.k. und TV mit einigen deutschen Sendern.


Service

5.0

Soweit alles gut.


Gastronomie

2.0

Das "Restaurant" hat Kantinenatmosphöre und ist viel zu klein. Auf der Terrasse war es jetzt im Oktober wetterbedingt morgens und abends zu kühl. Wir mussten einmal morgens wegen zweier Busgruppen, die gleichzeitig frühstückten, unser Frühstück auf den Sesseln vor der Rezeption einnehmen. Andere standen fürs Frühstück am Tresen vor der Bar


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Verena (56-60)

August 2017

Nettes, sauberes Hotel, gutes Essen, schöne Lage.

6.0/6

Neu eröffnet, großzügige Zimmer, modern und sauber, freundliches Personal, gutes Essen, direkt am Strand, netter Ort


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2016

Schönes Hotel mit neuen Zimmern im Hafen von Mlini

5.0/6

Das Hotel Mlini ist ei neu renoviertes Hotel im Zentrum des kleinen Ortes Mlini. Der Pool wird gemeinsam mit dem Nachbarhotel Astarea benutzt und dort befindet sich auch der Parkplatz. Die früheren Bewertungen zu "Hotel Mlini" beziehen sich auf ein älteres Haus im Hafen , das jetzt als Restaurant des Hotels dient.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt schön mit Meerblick an einem kleinen Hafen von dem aus Schiffe nach Dubrovnik und auch in den nahen Ort Cavtat fahren. Aufgrund der katastrophalen Parkplatzsituation in Dubrovnik ist der Schiffstransfer sehr zu empfehlen, wenngleich die Preise nicht billig sind.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön und neu, wirklich gut, Uns wurde auch eine kleine Willkommensplatte aus Obst und Kuchen gebracht. Dagegen wirkt das andere Hotel Astarea altbacken und verstaubt.


Service

6.0

Wir können auch dazu nur Lob aussprechen. Nettes Rezeptionsteam. Am letzten Tag wurden wir mit einem Golfcar samt Gepäck zum Parkplatz gefahren und alles hat gut geklappt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück könnte noch etwas verbessert werden. Auch die Atmosphäre im Frühstücksraum ist nicht so toll.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool gehört zum Astarea. Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Der angrenzende Strand gehört nicht zum Hotel, sondern ist öffentlich und die Liegen kosten extra. Es gibt auch einen Innenpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Mai 2016

Neues Hotel mit miesem Personal

4.0/6

Nagelneues Hotel mit sehr geräumigen Zimmern. Das Hotel, die Lage und die Sauberkeit waren einwandfrei und deshalb würden wir auch wieder hin, allerdings war das Personal alles andere als freundlich und auch das Frühstück nichts was man unbedingt benötigt...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

September 2012

Unbedingt lesen

2.7/6

Wir und ein anderes deutsches Pärchen sind in der Nacht vom 18.zum 19.09.2012 während wir schliefen, in diesem Hotel ausgeraubt worden. Nach 5stündigem Aufenthalt auf der Treppe vor einer "Polizeistation" wurde uns mitgeteilt, das dies absurd sei. Das Hotelpersonal gab erst gar keine Reaktion von sich. Das gesamte Gebäude sollte bereits 2011 renoviert werden, Die Zimmer sind unsauber, nur mit einfachen Schlössern an den Türen, das Personal spricht nur deutsch, wenn man Bares zur Hand hat, Das Essen haken wir mal als "landestypisch ab. Wer mit 100 russischen Kolchosebauern und einem hocharroganten "Oberkellner" zu Abend essen möchte, sollte dorthin fahren !


Umgebung

6.0

Einfach traumhaft die Umgebung !!! Weisse Kiesstrände mit azurblauem warmen Wasser !!! Feeling wie in der Karibik ! Schnorchel und Brille nicht vergessen, es lohnt sich !!!!!!!!! Unbedingt die Alstadt von Dubrovnik besuchen, egal bei welchem Wetter, einfach phänomenal !!!


Zimmer

1.0

offene Stromkabel, kaputte Fensterscheiben, altbacken aus den 70ern ist nett umschrtieben ! Nicht für Kinder geeignet !!! Nur eine Steckdose im Zimmer. Funktionert sogar manchmal !


Service

1.0

unhöflich, oberflächlich, deutsch nur gegen bares. Wir baten darum unsere ,mit den Körpersekreten unserer Vorgänger ,verschmutzten Unterbetten zu erstezen. Nix da, wurden zusammengelegt und auf unserer Kleidung deponiert.


Gastronomie

2.0

"Landestypisch" die Kostenpauschale pro gyast macht es warscheinlich dazu, denn sie können, wenn sie wollen.


Sport & Unterhaltung

5.0

gute Möglichkeiten im Schwesterhotel "Astarea" ca. 200m entfernt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johann (41-45)

August 2011

Weiter zum empfehlen!

4.9/6

Weiter zum Emfehlen, ausreichende und abwekselende Früsctuk und Abends büffe, schöne Urlaub nehe Strand und Dubrovnik gute Animations Team, einzige ist dass keine klima einlage im Zimmer gibt


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

September 2010

Hotel wie vor 25 Jahren

2.6/6

Das Hotel ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. In unserem Badezimmer war der Duschvorhang defekt, die Aufhängung für die Brause war aus der Wand herausgebrochen. Das Waschbecken hat mehrere Risse. Unmittelbar neben der Duschaufhängung befand sich eine Stromabzweigdose. Es wurde nur oberflächlich gereinigt. Der Schmutz unserer Vormieter lag noch in den Ecken. Das Essen war durchschnittlich, wenn man aber zu spät zum Frühstück kam, zu spät meine ich um 8 Uhr, waren nur noch Reste vorhanden. Nur widerwillig wurde das Buffet aufgefüllt. Uns ist es passiert, das um 8:10 h gar nichts mehr vorhanden war. Die meisten Gäste kamen aus dem osteuropäischen Raum und plünderten das Buffet, auch als Proviant für den nächsten Tag. Der Altersdurchschnitt der Gäste war ca. 55- 60 Jahren


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Es liegt direkt an einem Strand und an der Promenade. Leider befinden sich in der näheren Umgebung keine Lebensmittelläden. Die waren ca. 20 Gehminuten entfernt. Auch zum nächsten Bankautomat waren es ca. 30 Minuten zu Fuß.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war mit altem Mobiliar ausgestattet und war ausreichend groß. Sauberkeit siehe oben Im Badezimmer befand sich Schimmel und Silberfische.


Service

1.0

Das Personal war sehr unfreundlich um nicht zu sagen abweisend. Unsere Beschwerde wurden ignoriert, das Wort "Entschuldigung" ist in dem Wortschatz des Personals nicht vorhanden. Obwohl wir über einen deutschen Reiseunternehmer gebucht haben, wollte oder konnte das Personal nicht Deutsch sprechen. Englisch ging aber. Das Zimmer wurde nur sehr oberflächlich gereinigt. Es befanden sich noch sehr viele Spinnweben in den Ecken. Es ist für Hausstauballergiker absolut nicht geeignet. Der Teppichboden


Gastronomie

5.0

Am Hafen befanden sich mehrere landestypische Restaurants und Cafes. Dort war das Personal auch sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oli (36-40)

September 2010

Gute Lage, Fkk-Bademöglichkeiten in der Nähe

3.0/6

Das Hotel Mlini ist ein älteres textiles Hotel mit nur 70 Zimmern auf 3 Stockwerken. Es gibt keinen Fahrstuhl. Der Zustand des Hotels und die Sauberkeit in der Hotelanlage ist gut. Da das Hotel zentral am kleinen Hafen im Dorf Mlini liegt, gibt es nur einen kleinen aber gepflegten Außenbereich (der Springbrunnen war jedoch zumindest zum Zeitpunkt meines Aufenthalts defekt oder abgestellt). Ich habe das Hotel im Rahmen einer Pauschalreise mit Halbpension (Frühstück und Abendessen als Buffet) gebucht. Die Gäste kamen überwiegend aus Frankreich, auch relativ viele Deutsche, wenige Briten, Kroaten, ... Es waren zu meiner Reisezeit (Nachsaison) hauptsächlich Paare, relativ wenig Familien und Einzereisende. Die Urlauber waren überwiegend ruhig mit Ausnahme einer Gruppe junger Deutscher, die sich in einer Nacht im Hotel laut verhielt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral im kleinen Dorf Mlini (ca 15 Minuten Transferzeit vom Flughafen Dubrovnik) direkt am kleinen Hafen mit Anlegestelle für Linienboote. Der nächste textile Kiesstrand befindet sich nur wenige Schritten entfernt. Weitere textile Kiesstrände befinden sich rechterhand Richtung Nachbarort Srebeno. Für Gesundheitsbewußte oder Menschen, die einfach die Sonne, das Meer, den Wind, die Natur, ... lieber natürlich (also textilfrei) genießen möchten, gibt es linkerhand (südlich) zw


Zimmer

2.0

Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht. Das Zimmer war (für ein Einzelzimmer) ausreichend groß und relativ hoch (Altbau). Es war ausgestattet mit zwei Einzelbetten (Decke ohne richtigen Bettbezug, nur Lakenüberwurf), ein Nachttisch, ein ausreichend goßer Kleiderschrank mit Kofferablage, ein Schreibtisch mit Telefon, ein Stuhl, ein recht schöner Spiegel, ein Bild, ein Abfalleimer und drei Garderobenhaken. Das Zimmer hatte keinen Balkon und auch keinen Kühlschrank. Das Mobiliar war sicherlich ält


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption ist freundlich und spricht gut deutsch. Hier ist insbesondere die Dame an der Rezeption zu loben. Das Personal im Buffetrestaurant ist dagegen eher mundfaul. Der Getränkeservice im Buffetrestaurant (nur ein Ober für das ganze Restaurant) hat zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes nicht funktioniert. Ich wurde während meines einwöchigen Aufenthaltes nie gefragt, ob ich ein Getränk haben möchte. Bei Bezug meines Zimmers fehlten die Handtücher. Der Herr an der Rezeption


Gastronomie

2.0

An Sauberkeit und Hygiene im Buffetrestaurant hatte ich nichts auszusetzen. Leider hat das Buffetrestaurant keine Außenterrasse. Das Frühstücksbuffet bot nur eine relativ begrenzte Auswahl. Mir fehlte z.B. süßes Gebäck. Außerdem gab es jeden Tag nur eine Sorte Fruchtjoghurt zur Auswahl. Beim Abendessen gab es zu meiner Reisezeit keine speziellen vegetarischen Gerichte (kann man bei zwei Sternen auch nicht erwarten). Daher kombinierte ich Beilagen mit Gemüse. Dem Gemüse fehlten jedoch Gewürze o


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt keinen Pool. Das kristallklare Meer liegt jedoch direkt vor dem Hotel. Mir ist nicht bekannt, daß das Hotel Mlini Sport- oder Unterhaltungsangebote anbietet. Man kann jedoch Angebote im Nachbarhotel Astarea (des gleichen Unternehmens) wahrnehmen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen