Hotel Bara

Hotel Bara

Ort: Budapest

26%
2.1 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.7
Service
4.9
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
1.2

Bewertungen

Tatiana (51-55)

August 2018

Eine wünderschöne Stadt und ein schlechtes Hotel

1.0/6

Das Hotel war eine Zumutung! Wir mussten uns beschweren, weil das Zimmer, was wir bekommen haben, war sehr klein, das Bad war winzig, das Klodeckel kaputt. Nachdem wir uns beschwert haben, bekamen wir ein größeres Zimmer.


Umgebung

Zum Hotel kommt man sehr bequem mit dem Bus. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind super!


Zimmer

Wir haben ein sehr schlechtes Zimmer bekommen,was für zwei Erwachsene winzig war. Das Bad etwas größer als Besenkammer. Die Matratzen sehr alt


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Frühstück war ausreichend


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Siglinde (61-65)

Februar 2018

Hygienemängel

1.0/6

Neben z.T. unfreundlichen Angestellten, gab es wenig Informationen über Ausflüge etc. Das Frühstück ließ auch zu wünschen übrig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (41-45)

Juli 2017

Preisgünstiges Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt außerhalb des Stadtzentrums, aber eine Haltestelle für den ÖPNV befidet sich in direkter Nähe. Mit dem Bus ist man schnell im Stadtzentrum, man kann aber auch laufen. Für tägliche Entdeckungstouren ist es gut geeignet. Das Frühstück ist etwas dürftig, aber noch ausreichend.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

April 2017

Naja...

2.0/6

Das Personal im Bara ist größtenteils sehr freundlich und hilfsbereit, auch kann man über das Preis- Leistungsverhältnis nicht meckern. Aber: Das Hotel ist extrem hellhörig, besonders zum Flur. Wird oben die Toilettenspülung betätigt, erwartet man darunter fast schon die Flutwelle. Während unseres Aufenthaltes wurde in dem Hotel eine größere Gruppe Jugendlicher für ein paar Tage einquartiert. Bei ihrer Rückkehr um zwei Uhr nachts war dann richtig Leben in der Bude - und wir mittendrin, da auf derselben Etage. Das Zimmer selbst war sauber und geräumig, es wäre noch genügend Platz gewesen für mindestens eine Kofferablage und einen zweiten Stuhl. Den Föhn für's Bad bekommt man an der Rezeption. Außerdem werden kleinere Beschädigungen der Einrichtung ignoriert, solange sie nicht in Richtung Totalschaden tendieren. Die Kühlung der Minibar hat ausgezeichnet funktioniert, welche aber zur Eigenbefüllung gedacht war. Der Zimmerservice könnte die frischen Handtücher vor Ausliefern kurz auf Sauberkeit überprüfen. Diese sind schon mal fleckig, werden aber nach Reklamation problemlos ausgetauscht. Im übrigen ist das kostenlose Wlan nicht immer verfügbar. Es gibt auch ein hoteleigenes (?) Restaurant, Allerdings ist dieses entweder für geschlossene Gesellschaften geöffnet - oder geschlossen. Am Ankunftstag konnten wir nachmittags dort zufällig noch eine Kleinigkeit speisen - es war ausgezeichnet und lecker. Und das war's dann. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Nicht nur Wurst- und Käseaufschnitt sind im Angebot, auch verschiedene Arten von Brötchen, Hörnchen und selbstgemachte Joghurts. Rührei und Würstchen gibt es, wobei Salat, Nudeln in Tomatensoße und gedünstete Zwiebeln in Öl zum Frühstück ein wenig gewöhnungsbedürftig sind. Das Auffüllen klappt normalerweise bei Nachfrage. Im Grunde war das Frühstück in Ordnung, nur macht man sich wegen einer fehlenden Wurst- oder Käsesorte nicht die Mühe, diese gleich nachzuliefern. Obwohl die Damen manchmal recht untätig herumstanden. Und wegen zwei Fleckchen extra die Tischdecke zu wechseln - das reicht noch bis zum normalen Wechselturnus. Die Lage des Bara ist nicht schlecht, eine Bushaltestelle mit Verbindungen zum Stadtzentrum befindet sich etwa 50m rechts (beim Verlassen des Hotels) von der Haustür. Rechts schräg gegenüber steht das Hotel Charles mit dem Restaurant Janos. Dort speist man recht gut - mit Blick in die Küche. Links die Straße hinunter nach etwa 300m findet sich der Pub "Aranyhill" - oder so. Hier kann man ausgezeichnet essen - und das zu ausgesprochen moderaten Preisen. Dieses Lokal wird auch von Einheimischen frequentiert. Fazit: Zum Übernachten ist das Hotel ok, bis auf eine kleine Bar wurde aber auch nicht mehr angeboten. Wir hätten uns ein geöffnetes Restaurant im Hause gewünscht, wie in der Hotelbeschreibung erwähnt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Oleg (41-45)

August 2016

Einfaches Hotel in der Nähe des Stadtzentrums

5.0/6

Ein einfaches Hotel nahe dem Zentrum von Budapest, 3 Stationen mit dem Bus (es gibt auch einen Nachtbus). Das Zimmer ist einfach, bequeme Betten, Fernseher, Dusche und WC. Gute WiFi-Signal in den Raum. Sehr gutes Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Oktober 2014

Nicht zu empfehlen.!

2.5/6

Das Zimmer war eine Katastrophe(305). Es gab keinen Safe, einen TV ohne Fernbedienung und kaputten Bedienknöpfen. Die Vorhänge waren vor Jahren vielleicht mal weiß, der Holzboden sowie die Wände sehr renovierungsbedürftig. Die Toilettenschüssel war defekt, das Bad insgesamt schmutzig. Die Geräuschkulisse war immens. Egal mit was die Nachbarn sich Beschäftigten man nahm daran teil


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Oktober 2014

LOW BUDGET HOTEL

3.2/6

Für den kleinen Geldbeutel mit geringen Ansprüchen zum alleinigen Übernachten geeignet. Mehr nicht ! Die Einrichtung war alt und nicht wirklich schön, aber sauber. Gleiches gilt für das Bad, welches dann auch keine Lüftung hatte und sehr klein war.. Die Reisenden sollten also schon sehr vertraut miteinander sein, oder aber einer sollte zu gewissen Zeiten das Zimmer verlassen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Fast jeder spricht Englisch, so dass die Kommunikation keine Problem war. Insgesamt war ich enttäuscht, da die Bilder des Hauses die Realität nicht annähernd wiedergegeben haben. Woher die 3 Sterne kommen ist mir ein Rätsel, auch unter der Berücksichtigung, dass im Ausland etwas anders bewertet wird. Bei zukünftigen Buchungen werde ich wohl lieber einen Euro mehr investieren.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2013

Städtereisetipp: Hotel Bara Budapest

4.8/6

Würde bei einer Reise nach Budapest wieder dort buchen, da alle Aktivitäten in der Stadt von dort aus sehr gut zu erledigen waren und das Hotel eine sehr angenehme Stimmung vermittelte.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kaveh (31-35)

Juni 2013

Gutes Mittelklassehotel in Budapest

4.0/6

Dieses Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums, welches jedoch fußläufig in etwa 20 Minuten, oder per kurzer Taxifahrt leicht erreichbar ist. Das Hotel verfügt über eine eigene Tiefgarage, und ist von der Autobahn gut erreichbar. Die Zimmer sind für ein 3-Sterne-Hotel großzügig und sauber, jedoch einwenig in die Jahre gekommen. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, könnte vielleicht einwenig vielfältiger in der Auswahl sein, ist jedoch für den Zimmerpreis gut. Fazit: Wer ein preiswertes Hotel sucht, und nicht im Zentrum übernachten möchte ist hier richtig!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Juni 2011

Freiwillig nicht noch einmal

2.7/6

Das Hotel ist insgesamt stark renovierungsbedürftig. Die räumliche Aufteilung ist extrem ungünstig. Zu den Zimmern konnten wir nquasi icht einmal einen Aufzug nutzen, Nach vielen Stufen und langen Gängen gab es dann für die letzten Stufen einen Aufzug.


Umgebung

4.0

Man kommt schnell mit dem Bus in die Innenstadt. Zu Fuß kann man zb. die Citadelle gut erreichen. Ein kleiner Supermarkt, als auch zwei Restaurants befinden sich in nächster Nähe.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war extrem renovierungsbedürftig und unkomfortabel: rostige Wasserhähne, Schimmel in den Fugen, eine dreckige Duschwanne, und ein leckendes WC. Der Balkon war vergittert (ebenfalls rostig) und ungepflegt. Durch die hellhörigen Wände konnte man jeden Laut aus den Nachbbarräumen hören,... EIn Fernseher mit ganzen drei Programmen in ungarischer Sprache. Auf den ersten Blick wirkte es sauber, wenn man aber in die Ecken schaute, fiel schnell auf, dass dort anscheinen dselten gründlich


Service

2.0

Leider muss ich hier extrem negativ bewerten, da eine Beschwerde (austretendes Wasser am WC im Bad) erst innherhalb von 3 Tagen mehr oder weniger behoben wurde. Laut Hotelbeschreibung sollten Haartrockner auf Anfrage verfügbar sein. Da das ganze Hotel einen Haartrockner besitzt, war quasi nie einer verfügbar.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war soweit in Ordnung. Div. Sorten Käse und Wurst, Müsli, Marmelade, Kuchenteilchen, Brot, Brötchen, warme Speisen, Kaffee, Tee, etc., waren verfügbar. Negativ hier, dass dreckige Tischdecken prinzipiell erstmal nicht gewechselt wurden, das Personal nicht freundlich war und zb. der angebotene Salat schon braun war ( an 4 von 5 Tagen!).


Sport & Unterhaltung

3.0

ein kostenloser Internetplatz war verfügbar


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen