Oxygen Lifestyle

Oxygen Lifestyle

Ort: Rimini

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Silke (51-55)

Juni 2019

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

sehr gute Strandlage,supernettes Personal, schönes Zimmer(Familienzimmer),sauber supergutes Essen!! Strand sehr gepflegt


Umgebung

5.0

Rimini, sehr schöne Altstadt,schöner,grosser Markt Samstags,mit Bus ab Hotel erreichbar Riccione, super zum Einkaufen! gut erreichbar mit Auto Ravenna ,tolle Stadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten, mit Auto in 1 Std.erreichbar


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

tolles Büffet Frühstücksbüffet frisch , werden Omelette frisch zubereitet Abend geniales Büffet, abwechslungsreich, viele Fisch/Meeresfrüchte viele Leute mit Kindern, nettes Personal freundliche Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

haben wir nicht genutzt Animation vorhanden Pool da, ein bisschen klein


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Familie (26-30)

September 2018

Wir werden nicht wieder kommen

4.0/6

Das Hotel liegt wenige Kilometer von Rimini entfernt, direkt am Strand. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Für uns als Familie ganz gut.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, direkt am Strand. Im September war im Ort direkt leider nicht viel los.


Zimmer

5.0

Wir haben für unsere Familie ein Upgrade auf eine Suite bekommen. Die 2 Räume waren perfekt für uns. Die Dusche ist gross und begehbar. Die Möbel leider etwas veraltet, das Zimmer sieht auf dem zweiten Blick etwas abgewohnt aus. (Holzfugen im Bad quillen auf, Sofa ist abgenutzt, Design veraltet)


Service

5.0

Super Zimmerreinigung Nette Kellner Sehr kinderfreundlich


Gastronomie

4.0

Frisches Essen Leider für uns sehr eintönig Das Frühstück ist immer das gleiche, auch das Abendessen sehr wiederholend und monoton Wir waren froh, dass wir nur Abendessen gebucht hatten, kein Mittagessen. Trotz Auskunft über ein Kinderbuffet, war dieses nie vorhanden. Es stehen einzig HIPP Gläschen mit Fleisch zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ende September war nichts los Von Seitens der Rezeption kamen auch keine Vorschläge Der Pool ist verwahrlost, voller Blätter und mit vergilbter Folie, sodass wir hier nicht schwimmen wollten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Magnus (41-45)

Juli 2018

Für uns leider nicht das Passende

3.0/6

Im Folgenden möchte ich auf Unsere Erfahrungen mit dem Hotel während unseres Aufenthalts im Juli ´18 eingehen und Informationen liefern, die für uns im Vorfeld relevant gewesen wären. Auf die bereits in anderen Bewertungen ausführlich besprochenen Punkte werde ich wenn überhaupt nur am Rande eingehen. Wir hatten die bestmögliche Zimmerkategorie (Suite mit Balkon), Vollpension und das "Lifestyle"-Paket. Parken: es konnte uns trotz Buchungsbestätigung kein (für ein Fahrzeug in Passat-Größe) passender Parkplatz zur Verfügung gestellt werden. Die freien Parkplätze waren durch Bäume in ihrer Länge so begrenzt, dass es nicht gepasst hat. Der dann seitlich zugewiesene Parkplatz war sehr eng und knapp an der Ausfahrt - zum Glück wurde der Wagen nicht beschädigt. Dafür wurde er aber durch im darübergehenden Baum durch Vögel und herunterfallende Beren etc. komplett verdreckt. Die Parksituation ist also ungenügend, der Umgang mit diesem direkt am Anfang aufkommenden Problem war wenig befriedigend. Pool: der Pool ist sehr klein und entspricht vom Standard her eher einem Gartenteich (nicht gefliest sondern mit Folie ausgeschlagen, wackelige Treppe, nachmittags bereits sehr verschmutzt, sehr klein). Die Öffnungszeiten sind sehr eingeschränkt, in der Regel ist um 19 Uhr Schluß. Die Liegen sind unbequem. Strand: der Strand ist zu Fuß gut zu erreichen und besteht aus sehr feinem, hellen Sand. Der gesamte Strand wird "bewirtschaftet", d.h. man muss sich einen Liegestuhl mieten. In unserem Paket waren zwei Liegen enthalten. Das Wasser ist warm und ziemlich trüb/schmutzig, auch riecht es sehr streng, Abduschen nach dem Baden ist Pflicht. Insgesamt waren wir vom Urlaub im Oxygen enttäuscht. Beschreibung, Bilder und nicht zuletzt die Bewertungen haben bei uns eine Erwartung geschaffen, die das Hotel bei Weitem nicht einhalten konnte. Es ist ein 3-Sterne-Hotel das auch keinen 4-Sterne Standard erfüllt.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Zimmer: Unsere Suite bestand aus zwei Zimmern, die durch eine Tür voneinander getrennt waren. Beide Zimmer waren extrem klein. Sowas als Suite zu bezeichnen ist nicht angemessen. Die Ausstattung ist gut und noch fast neuwertig (z.B. Bad mit großer Dusche, Badewanne und Bidet). Die Räume untereinander und zum Gang hin sind sehr hellhörig, jedes noch so kleine Geräusch z.B. aus dem Bad, ist in den anderen Räumen ungefiltert zu hören. Auch wenn sich auf dem Gang Leute unterhalten war dies sehr stör


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Essen: das Essen entspricht südländischem Standard (also Einbußen beim Frühstück gg. "kontinentalem" Standard) und ist sehr auf Fisch und Meeresfrüchte ausgelegt. Die Qualität ist OK aber nicht wie hier teilweise geschrieben "sehr gut" bis "Überragend". Wir würden keine VP mehr buchen, lieber mal auswärts essen gehen. Die Auswahl war OK, allerdings ab etwa einer Stunde vor Ende der Essenszeit bereits deutlich eingeschränkt. Die Atmosphäre und insbesondere die Akustik des klimatisierten Essensrau


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Conni (56-60)

Mai 2018

Ein Hotel, dass eine gute Bewertung verdient

6.0/6

Wir haben das Hotel im Mai 2018 besucht,um eine Woche auszuspannen,was auch in allen Bereichen gelungen ist. Alles hat gepasst.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in direkter Umgebung,trotzdem ruhig. Sichere hoteleigene Parkmöglichkeiten vorhanden.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr modern eingerichtetes Zimmer mit Balkon. Das Zimmer war sehr groß für zwei Personen,mit seperater Schlafcouch ,Fernseher und Schminkkommode und Spiegel..Das Bad auch modern eingerichtet mit einer großen Dusche .Die Matratzen waren sehr gut und Nachts haben wir nichts von den anderen Gästen gehört,obwohl viele Kinder im Hotel waren.Safe im Zimmer war kostenlos


Service

6.0

Wir haben noch nie einen so freundlichen Service erlebt. Verreisen seit Jahren mindestens zweimal im Jahr. Wirklich kein Mitarbeiter,der nicht freundlich war. Zimmerwunsch wurde erfüllt, Fragen freundlich beantwortet und als z.B.der Safe nicht zu öffnen war kam sofort ein Angestellter ins Zimmer. Zimmerreinigung gründlich.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Vollpension,Wein und Wasser gab es beim Essen gratis dazu. Die Auswahl des Essens ,wie auch der Geschmack war sehr sehr gut. Sehr viel Fisch zu den Hauptmahlzeiten, aber natürlich auch Fleisch.Immer zwei Nudelgerichte.Viele leckere Kleinigkeiten,warm wie auch kalt. Salate.Reichlich Nachspeisen.Frühstück auch sehr reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Mai 2018

Gute, bewusste Ernährung, Top-Service, modern !

6.0/6

Das Hotel ist frisch renoviert und strahlt sachlich, funktionale Moderne aus. Die Bilder sprechen ja für sich. Der Hotelmanager teilte mir auf Anfrage mit, dass das Hotel drei Sterne hätte, es ihnen aber am Wichtigsten sei, dass jeder sich wohlfühlt, nichts zu klagen habe und seinen Urlaub genießen kann. Genau diese Philosophie setzt das Hotel von den Zimmermädchen bis zur Chefetage um. Jegliche Anfrage und Wünsche wurden angenommen und umgesetzt. Ja, man hatte das Gefühl, man wird richtig ernst genommen und rundum versorgt. Wir gehören zu denen, die selten einen Ort das zweite Mal besuchen, aber hier werden wir sicher schwach werden, sollten unsere Reisepläne mal wieder in die Gegend führen. Außergewöhnlich ist das Speisenangebot: Der Speiseraum und die -ausgabe ist stets ordentlich, aufgeräumt und appetitlich arrangiert. Vegan, Vegetarisch oder Inteloreanzen... alles kein Problem, für jeden ist was da. Sämtliche Speisen werden täglich frisch zubereitet, womit sich die Auswahl natürlich red


Umgebung

6.0

Viserbella liegt ca. 5 KM nördlich von Rimini. Wir waren in der Vorsaison, in welcher die Läden noch nicht alle geöffnet hatten, es noch sehr ruhig war und auch die Bars/Bistros noch ein wenig auf Sparflamme liefen. Wer es ruhiger will, ist hier goldrichtig und Rimini lässt sich im Handumdrehen mit dem Auto, Bus oder Taxi erreichen. Beim Strand ist auffällig, dass die Schirme nicht so eng stehen wie in Rimini/Ricchione und teilweise richtig großzügig Platz zwischen den Reihen ist. Der Strand wa


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern, funktional gradlinig eingerichtet; erinnert ein wenig an IKEA. Eine Minibar, die kurzfristig, die während des Urlaubs auch als Kühlschrank nutzbar ist (Inhalt so lange darunter abstellen). Hier gibt es keine Hinweise, man dürfe die Minibar nicht "zweckentfremden". Wir glauben, auch an der Bestückung der Minibar, dass dies nur dem absoluten Notfall dient. Nach entfernen der Einlageböden der Minibar, passen da sechs 1,5l Wasserflaschen rein und oben drauf ist auch noch ein


Service

6.0

Zimmermädchen, Restaurantpersonal, Rezeption, der Poolboy, die Handwerker oder auch der Hotelmanager, den wir öfters sahen und sprachen, hatten stets ein Lächeln übrig und waren durchgängig freundlich und zuvorkommend. Besser geht es nicht. Wer hier als Gast was auszusetzen hat, sollte sich untersuchen lassen.


Gastronomie

6.0

Neben dem Service die zweite stärkste Säule des Oxygen. Täglich frisch. Regional. Nachhaltig. Kein Firlefanz. Kleinere, aber um so feinere Auswahl und täglich wechselnd. Hauptgericht einmal Fisch und einmal Fleisch und täglich eine vegetarische Alternative (Pasta). Die nicht alkoholischen Getränke sowie Rot- und Weisswein waren inklusive ! Ein Schankbalken mit drei verschiedenen Wässern, Rotwein, Weißwein und Perlwein - alles vom "Fass" und topgekühlt. Hier konnte man sich seine Getränke in form


Sport & Unterhaltung

3.0

Nun, was soll man sagen: Wenn einer sportsüchtig ist, kann er sich maximal die Seele aus dem Leib rennen oder das Meer durchschwimmen, aber ansonsten sind die Freizeitangebote in unmittelbarer Nähe des Hotels, außer Strand und die Spielplätze dort, eher bescheiden. Was ich sehr nett fand, dass das Hotel in der Bar einen Salsa-Kurs anbot und im chilligen Aussenbereich Meditation und Yoga unter Anleitung war. Ich denke, die Angebote von Hotelseite werden in der Hauptsaison noch größer Der Pool war


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

September 2017

Super strandnahes Hotel zum super Preis

6.0/6

Super, aufgeräumtes Hotel zum günstigen Preis. Wir würden wiederkommen - also absolut weiterempfehlenswert. Gäste vorwiegend italienisch, deutsch, englisch (bei unserem Besuch). Das Hotel außen könnte mal einen Anstrich verdienen - aber innen: 1a - TOP!


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Strandnähe. Nur etwa 2min entfernt.


Zimmer

5.0

Zimmer relativ klein. Wenn möglich, ein Eckzimmer buchen. Dort hat man 2 Balkone und entsprechend Durchzug, wenn es draußen heiß ist. TV groß - Deutsche Programme OK. Wer einen Amazon-FireTV-Stick hat, sollte diesen mitnehmen... ;)


Service

6.0

Super Service. Hilfsbereit. Zimmer war ruckzuck und immer super sauber! Top! WLAN gibts im gesamten Hotel gratis mit guter DL-Rate! Das Signal reicht teilweise sogar bis zum Strand.


Gastronomie

5.0

Am Angebot und dem Essen war eigentlich nix auszusetzen. Salate, Fleisch, Fisch und natürlich Pizza und Pasta. Die Nachtische sind echt krass lecker! Leider war das Essen an allen Tagen nur leicht warm. Das ist aber auch das Einzeigste, was hier auszusetzen ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (51-55)

September 2017

Nettes Hotel

6.0/6

Geräumige Zimmer, sehr sauber, sehr nettes Personal, gutes Essen, reichlich, guter Tischwein, reichlich. Genial auch der Wellnessbereich, nur für Paare, ungestört.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juli 2017

Modernes Hotel

5.0/6

Schönes, modernes Hotel in zentralere Lage. Der Strand ist in 2 Minuten Fußweg erreicht. Viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylvie (46-50)

Juni 2017

Unser Lieblingshotel

6.0/6

Ein tolles Hotel. Wunderschöne Zimmer, geschmackvolles Ambiente, engagiertes Personal. Wir kommen immer wieder gerne.


Umgebung

6.0

tolle Strandlage


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (46-50)

Juni 2017

Top und immer wieder

6.0/6

Das Hotel ist , wie soll ich sagen unser Ding, konfortabel, dennoch ungezwungen. Wir sind schon zum 4 x da, und eigentlich wird es immer besser. Wir werden mindest 2 x im Jahr hierher kommen, 2017 sogar 2 x .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Ideal für Strandurlaub zum Entspannen, für Besichtigungswütige eher nicht zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen