Hotel Pantalon

Hotel Pantalon

Ort: Venedig

63%
3.2 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.5
Service
3.2
Umgebung
5.4
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
1.6

Bewertungen

Jana (31-35)

April 2018

Ok für einen Städtetrip

4.0/6

Schönes Hotel, welches direkt am Stadtzentrum gelegen ist. Die Zimmer sind aber recht klein und im Badezimmer muss man sich leicht verrenken.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Adelheid (70 >)

September 2017

Für 3-Tage Besichtigung von Venedig gut geeignet.

5.0/6

Das Hotel war für unseren Reisegrund sehr gut geeignet. Es liegt zentral, nahe der Haltestelle San Toma am Canale Grande. Es ist sauber und ordentlich.


Umgebung

5.0

Für Stadtbesichtigungen - den Zweck unserer Reise - liegt das Hotel günstig - man kann das meiste zu Fuß machen, wenn die Entfernungen größer sind, liegt die Haltestelle am Canale Grande ca 5 Minuten entfernt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht klein und eng - ebenso die Bäder, aber hübsch und zweckmäßig eingerichtet, mit Doppelbett, 2 Nachttischchen und Lampen, Kleiderschrank mit Minibar, Tisch mit Fernseher, 1 Kofferhocker, ein Stuhl. Die Betten sind gut - wir konnten ausgeschlafen unsere Tagestouren starten.


Service

5.0

Das Personal war in allen Bereichen sehr freundlich und hilfsbereit, die Rezeption 24 Stunden besetzt.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur gefrühstückt. Das Frühstück war ok. Leider Automaten-Kaffee.


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht vorhanden - daher unbeschreiblich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

Februar 2017

Nie wieder

1.0/6

Dreckige, zu enge Zimmer, Badezimmerbenutzung nur mit akrobatischen Verrenkungen möglich, eckelhaftes Frühstück bestehend aus Automatencafe mit ranziger Haltbarmilch und 2mm dick geschnittenen Schinken, unfreundliches teils alkoholisiertes Personal. Man könnte denken man befindet sich im Kosovo und nicht in Italien.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Februar 2017

1x Übernachtung am Bahnhof übertrifft dieses Hotel

1.0/6

Verbaute Badezimmer, Toiletten dadurch unbenutzbar. Personal wechselt von ignorant zu agressiv. Frühstück ungeniessbar. Eine Schande für Italien und Venedig im Besonderen. Expediabewertungen sind definitiv nicht zutreffend !!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Oktober 2014

Hochzeitsreise

2.0/6

Ankunft und Kommunikation beim Check In sehr mangelhaft da nicht ausreichende Sprachkenntnisse vorhanden waren.Ankunft im Zimmer "SCHOCK": viel zu klein, im Doppelzimmer standen 3 Betten, Badezimmer extrem klein,Badezimmertür ging nicht ganz auf da dann das Waschbecken kam, Badewanne gleicht einer großen Duschkabine,man kann nur in Embriostellung baden.Auf WC kann man nur seitlich sitzen, sonst hat man das Waschbecken unterm Hals. Badtür klemmte man musste von innen und aussen nur mit sehr viel Kraft öffnen. Kaffee gibt es überhaupt nicht, auch nicht wenn man ihn bezahlen möchte ausserhalb der Frühstückszeiten die von 7:30 Uhr bis 10.00 Uhr waren. Der Balkon war mindestens 1,80 hoch zugemauert und darüber waren Glassteine ca. 20 cm mal 20 cm worin sich 3 Einschusslöcher befanden. Insgesamt war der Aufenthalt eine reine Katastrophe!!! NIE WIEDER!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (56-60)

Oktober 2014

Städtereise Venedig

2.8/6

Älteres zentral gelegenes Hotel, sehr kleines und hellhöriges Zimmer. (Für eine Städtereise jedoch ausreichend.) Mit Einschränkungen könnte man es weiterempfehlen, Frühstück für ital. Verhältnisse gut, absolut nichts für Menschen mit Gehbehinderungen. Preisleistungsverhältnis war okay.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Erika (46-50)

April 2014

Never ever again.

2.5/6

Ich habe beruflich mit der Vermietung von Hotels und Ferienwohnungen zu tun und dachte, dass ich evtl. auch dieses Hotel meinen Kunden anbieten könnte: um Gottes Willen!!! Alles nur das nicht!!! Ich habe vorher noch nicht in einem dermaßen verdreckten und runtergekommenen HOtel gewohnt. Bei Bezug des Zimmers - extrem klein - konnte ich erst einmal den Dreck des scheinbar letzten Jahres zusammenkehren. Der Versuch mit einem feuchten weißen Handtuch den Boden nur ansatzweise zu reinigen, endete mit einem schwarzen Handtuch (von weiß nichts mehr zu sehen). Ich bat um eine ordentlichen Reinigung des Zimmers, was stattfand, allerdings noch lange nicht ordentlich. Bis dato habe ich mich noch nicht getraut, UNTER das Bett zu schauen. Spiegelflächen mit Fingerabdrücken der gefühlen letzten 50 Besucher, verschmiert auch der Fernseher, der Safe, defekt und allem in allen ein unmögliches Zimmer, extrem klein und laut sobald man die Fenster öffnet. Schließt man die Fenster stirbt man auch ohne Heizung den Hitzetot in diesem Zimmer. Tapeten sind zerfleddert und verdreckst, Möbel als ob Sie frisch vom Sperrmüll kommen. Der absolute Albtraum. Frühstücksraum: Putz der von der Wand bröckelt, Farbe an der Wand, die seit bestimmt 10 Jahren keinen Pinsel mehr gesehen hat, die Gardinen -nicht nur hier- laufen seit Jahren täglich vor jeder Waschmaschine mit Erfolg davon. Traurig ist, dass das Personal sich darübe absolut im Klaren ist, dass dieses Haus total verdreckt ist. Ich konnte Gespräche mitbekommen,, wo genau dieses diskutiert wurde..aber was soll das Personal machen, wenn dem Chef die Abzocke näher liegt. 80 EUR / Nacht für 3 Sterne, da sollte man zumindest etwas Sauberkeit erwarten können. Dieses HOtel ist der absolute Abschaum - bestimmt nicht wieder. Andere Gäste verabschiedeten sich beim Check-Out mit ähnlichen Worten. Unfassbar. Ich weiß leider nicht, ob es eine Stelle gibt, bei der man solche Abzocker melden kann, aber ich würde es gerne tun.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

März 2013

Mitten in Venedig!

3.8/6

... wenn man weiß, dass die Wohnflächen in Venedig sehr klein sind, wundert man sich nicht über die Größe des Zimmers und insbesondere des Bades ... Trotzdem: die zentrale Lage mitten in Venedig und ganz in der Nähe einer Vaporetto-Station machen dieses Manko wieder wett. Wir wollten schließlich Venedig sehen und nicht die Tage auf dem Zimmer verbringen! Wir würden wieder buchen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenny (19-25)

Februar 2007

Einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis

5.1/6

Der erste Eindruck vom Hotel war gleich sehr gut. Wir kamen durch eine Schwingtür hinein und standen direkt vor der kleinen, aber hübschen Rezeption. Insgesamt war das ganze Hotel recht klein. Ich weiß nicht wieviele Stockwerke es hatte, aber ich denke 3 oder 4. Insgesamt waren auf jeden Fall wenig Gäste da, was man morgens im Frühstückzimmer sehen konnte. Alles machte einen schlichten, aber gemütlichen Eindruck, von außen wie von innen.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war ok, aber nicht unbedingt optimal. Die Anreise war an sich schon sehr stressig und dann mussten wir noch ewig nach dem Hotel suchen. Jeder der schon mal in Venedig war, weiß dass man sich unheimlich leicht verläuft und die meisten Gassen in keiner Karte verzeichnet sind. Sicherlich macht das einen Teil des Charmes von Venedig aus, aber mit einem (relativ) kleinen Kind und enorm schweren Gepäck ist es einfach nur anstrengend, wenn das Hotel in einer der winzigsten Seitengas


Zimmer

5.5

Von unserem ZImmer waren wir von Anfang an absolut begeistert. Im Voucher stand, dass meine Tochter mit im Elternbett schlafen sollte, da sie auch kostenlos war (obwohl sie schon 5 ist, meistens sind kinder nur bis zum 2. Geburtstag kostenfrei). Trotzdem stand dann in unserem Zimmer noch ein drittes großes Bett, worüber wir uns wirklich gefreut haben, denn das Doppelbett bestand auch aus zwei zusammengeschobenen Betten, die leicht auseinadergerutscht sind. In der MItte hätte also gar kein Kind s


Service

6.0

Das Personal (ich vermute es handelt sich um einen Familienbetrieb, da vorallem die Frauen sich extrem ähnlich gesehen haben) war immer sehr, sehr freundlich. Die Dame, die beim Einchecken dort war konnte zu dem sehr gut Englisch sprechen, was in Italien ja einigermaßen außergewöhnlich ist. Die Zimmerreinigung war extrem gründlich. Ich war wirklich sehr beeindruckt. Bis jetzt habe ich das in noch keinem Hotel so erlebt. Besonders am ersten Tag hat unser Zimmer wirklich ausgesehen als hätte eine


Gastronomie

5.0

Es gab im Pantalon nur Frühstück und das war ganz gut. Nicht berauschend, aber für ein 3 Sterne Hotel und vorallem für Italien, war es absolut in Ordnung. Man kam gleich neben der Rezeption in den kleinen Frühstückssaal. Alles war sehr gemütlich eingerichtet und wie das ganze Hotel sehr sauber. es waren auch immer genügend Plätze frei. Zu Essen gab es das Übliche: Brötchen (vorsicht: verdienen diese Bezeihnung in Italien nicht wirklich)und Hörnchen, dazu verschiedene Marmeladensorten, Honig, Nut


Sport & Unterhaltung

Davon wurde nichts angeboten, aber braucht man ja auch nicht in einer Stadt wie Venedig, da ist ja schon genug Unterhaltung geboten. Im Zimmer gab es einen Fernseher , der aber nur über ein deutsches Programm (ARD) verfügte. Da meine Tochter früh ins Bett musste um morgens fit zu sein, waren wir gegen 8 Uhr schon immer im Zimmer und haben ferngesehen, da hätten wir uns gerne noch weitere Programme gewünscht. Aber es kamen relativ interessante Sendungen, von daher wars jetzt nicht sooo schlimm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gary (41-45)

September 2005

Licht und schatten

1.8/6

kleines haus, sehr enges treppenhaus , 2 stockwerke ohne lift, lärmbelästigung durch generator für klimaanlage , ewiges brummen. auf keinen fall behindertengerecht


Umgebung

4.0

abseits vom touristischen trampelpfad.


Zimmer

1.0

lärmbelästigung durch generator der klimaanlage , welcher in einem innenhof angebracht ist.permanentes brummen speziell in der nacht lästig.


Service

3.0

sehr unfreundliches personal im frühstücksraum. man spürt direkt die arbeitsunlust. rezeption sehr gut dagegen. zimmerreinigung war ok, dafür langsam : um 14.30 war unser zimmer noch immer nicht gereinigt


Gastronomie

1.0

und das lästigste: für das frühstück muß man sich anstellen, da umgerechnet auf die zimmeranzahl nicht genügend tische bzw. sitzplätze vorhanden sind. frühstucksbuffet spottet jeder beschreibung: für 2 personen : 2 kipferln, 2 semmeln und wasserkaffee aus einer thermoskanne


Sport & Unterhaltung

1.0

im prospekt beworben eine dachterasse: 3 liegestühle, davon waren 2 gebrochen ; ungepflegte blumen. dachterasse 3ter stock ohne lift und wie geschrieben, sehr enges stiegenhaus.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen