Hotel Villa Cipro

Hotel Villa Cipro

Ort: Venedig

99%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.8
Service
6.0
Umgebung
5.9
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
2.1

Bewertungen

Max (61-65)

Juli 2020

Sehr zufrieden

5.0/6

Das Hotel befindet sich in eine alte Villa mit bestimmte Fler ,leide für die Balkon müssten wir Extra bezahlen, aber das war wohlig in Ordnung da in Hotel nur wenige Zimmer mit Balkon gibt, 200 Meter bis zu Strand macht auch will aus. Kurze Wege zu Venedig, mehrere ziemlich gute Restaurants.Alles in einem das war gute Urlaub


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Kleine Bad


Service

Nicht bewertet

Alles gut


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mit Sicht auf Corona okay


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nana (19-25)

März 2019

Hotel Villa Cipro

5.0/6

Das Hotel ist sauber, besitzt eine schöne Lage und die Zimmer sind gemütlich. Das Personal ist freundlich. Das Frühstück ist ausreichend, aber einfach.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Korinna (41-45)

August 2016

Familiär, ruhig, gemütlich

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Einladend und familiär. Einfache Zimmer mit einfacher Ausstattung. Marmor im Bad, Fön, großer Schrank mit Tresor, Fernseher mit wenigstens 50 italienischen Sendern, Minibar mit Platz für 2 große Wasserflaschen und 4-5 Kleinigkeiten, wenn man die vom Haus reingestellten Flaschen auslagert. Zur Klimaanlage im Zimmer gab es keine Bedienungsanleitung und wir haben dann beschlossen, dass sie wohl kaputt sein muss - es kam bei keiner Schalterstellung kühle Luft. Dafür war die Klimaanlage im Frühstücksraum ziemlich kalt - also Jacke mitnehmen, wenn man direkt daneben sitzt. Zum Frühstück gab es neben Brötchen, Toast zum Selbertoasten, abgepackten Aufstrichen, Müsli jeden morgen das gleiche noch recht unreife Obst (Kiwi, Pflaumen, Nektarinen, Melone Charentais), manchmal auch nur eine Sorte - schade - im Supermarkt und auf den Märkten haben wir uns dann eingedeckt. Der Eierkocher war interessant - bei 90 Grad konnte man sein Ei selber hineinhängen und kochen lassen - Weichheitsgrad Glückssache ;-) Unser Zimmer lag im Erdgeschoß, leider sehr dicht an der "Schaltstation" der Klimaanlage des Hauses, so dass wir morgens manchmal etwas früh und unsanft vom Brummen geweckt wurden. Im Restaurant auf der gegenüberliegenden Straßenseite gab es alle 2 Tage Live-Musik bis 22 Uhr - nette Abendunterhaltung ohne Extra-Kosten. Als Übernachtungsmöglichkeit nach langer Stadterkundung mit schmerzenden Füßen gut, Lage zum Strand und zur Anlegestelle der Vaporettos genau richtig mit Kindern - Eis- und Pizza-Laden auf dem Weg. Strandschirme + 2 Liegen für 28 € (nicht verhandelbar) pro Tag am öffentlichen Strand im August 2016. Vielleicht einen eigenen Schirm mitnehmen oder dort einen kaufen. Uns hat es insgesamt gut gefallen. Venedig mit Strandurlaub ist mit Kindern recht entspannt und auch alleinerziehend durchaus erholsam. Billig ist es Last-Minute auch nicht unbedingt, aber super, dass wir dann doch noch was ruhiges für 10 Tage bekommen haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

März 2016

wir waren zufrieden aber nicht überwältigt

5.0/6

Wir hätten uns ein abwechslungsreicheres Frühstücksangebot gewünscht. Das Büfett war lieblos hergerichtet. Allerdings war das Personal freundlich und hilfsbereit und bemühte sich stets um Abhilfe bei kleineren Problemen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

CeDa (26-30)

November 2014

Für 3 Sterne gut

3.6/6

wir würden dieses hotel nicht erneut buchen. Personal bemüht sich. Waren im Zimmer 306 da wimmelte es nur von Mücken und die Klimaanlage auf dem Dach über uns bescherte uns 2 wache nächte, die letzte nacht durften wir dann zum Glück im Zimmer 202 verbringen... Ja wirklich zum Glück, denn im ersten Zimmer wollte ein Ohrenkneifer mit uns im Bett schlafen:( Frühstück geht gar nicht, Fusseln und Staub im Zimmer, Bad eher schmuddelig,...alles in allem sehr abgewohnt. Für 3 Sterne gut, aber wir werden keine 3 Sterne mehr buchen...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

April 2014

Ein Hotel mit einer sehr angenehmen Atmosphäre

5.8/6

Ein Hotel mit einer sehr angenehmen Atmosphäre und sehr freundlichem und hilfsbereiten Personal. Sehr gute Anbindung nach Venedig und die umliegenden Inseln. Sehr kurze Entfernung zum Strand.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juergen (61-65)

Mai 2013

Ein wunderschönes familienfreundliches Hotel

6.0/6

Das Hotel ist ein sehr familiäres Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück sehr gut. Die Lage auf dem Lido ist durch die gute Anbindung an das öffentiche Verkehrsnetz ausgezeichnet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lothar (46-50)

Dezember 2012

Ruhe und Entspannung von Venedigs Trouble

5.8/6

Sehr schönes Hotel, einfach, sauber mit sehr freundlichem Personal. Das Hotel befindet sich auf dem Lido zum Strand sind es nur 200-300m, Venedig ist mit dem Wasserbus ist ca 10 Minuten zu erreichen. Das Frühstücksbuffet war für Italienische Verhältnisse gut bestückt. Das Zimmer war mit allen Ausgestattet was der Urlauber braucht, es fehlte weder der Föhn noch der Safe. Einzig der Fernseher wollte kein Deutsches Programm auswerfen. ;-) Im November / Dezember ist kaum ein Tourist auf dem Lido, in den Restaurants und Geschäften hatten wir das Gefühl wie Einheimische behandelt zu werden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Dezember 2009

Einfach aber sehr empfehlenswert

4.8/6

Kleines Hotel, zentral am Lido gelegen Sehr sauber Gutes Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Das ´Hotel ist zentral am Lido di Venezia gelegen. Restaurants und Geschäfte befinden sich in nächster Nähe. Zum Strand sind es ca. 5 Minuten. Mit dem Vaporetto ist man schnell in Venedig.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr groß und sauber Wir hatten einen großen Balkon


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit Unser Zimmer wurde täglich gereinigt Wir hatten keine Klagen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffet war reichhaltig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen. (46-50)

August 2009

Kurzaufenthalt mit Abzügen

3.2/6

Für einen kurzen Städteaufenthalt bei dem der Geldbeutel nicht allzu strapaziert wird geeignet. Vor allem in Venedig, wo die Hotelkosten schnell die Urlaubskasse belasten können. Gut gefallen hat uns: - dass die Doppelzimmer auch als Einzelzimmer ohne Aufschlag buchbar sind - das hübsche Äußeres - Preis für Ü/F im Vergleich zu anderen Hotels in Venedig relativ günstig (100.- € p.P)


Umgebung

4.0

Gut gefallen hat uns: - die Lage auf dem Lido (Insel vor Venedig mit weniger "Menschenverkehr") - Nähe zum Lido Strand (ca. 10 Minuten zu Fuß) - mit Vaparetto (Fährboot) gut Anbindung an Venedig (ca. alle 15 Minuten, Fahrzeit 20 Minuten)


Zimmer

3.0

- wir konnten die Doppelzimmer als Einzelzimmer zum gleichen Preis nutzen, dennoch waren sie für eine Person sehr klein - für 2 Übernachtungen ging es, ein längerer Aufenthalt wäre anstregend - Einrichtungen zum Teil veraltet bzw. defekt


Service

2.0

Weniger gut hat uns gefallen: - dass die Verständigung an der Rezeption entgegen den Angaben auf der Homepage fast ausschließlich nur auf italienisch möglich war - auf Mängel der Zimmerausstattung (defekter Föhn) nicht eingegangen wurde - der Gast spürbar nicht als Gast, sondern eher "Durchreisender" behandelt wurde


Gastronomie

3.0

- Frühstücksraum im Souterrain - zum Teil nicht funktionierende Geräte (z.B. Toaster) - Obstauswahl nicht frisch bzw. noch nicht gereift - Frühstück-Standard Abfertigung


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen