Hotel Miranda

Hotel Miranda

Ort: Riva di Solto

67%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
5.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Jaroslaw (61-65)

September 2019

Nettes Hotel oberhalb vom Lago Iseo mit wunderbare

5.0/6

Sehr nettes Personal, das Resteraunt ist sehr gut! Frühstück auch sehr gut, Die fantastische Lage und der Ausblick von unserer Terrasse!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (70 >)

September 2019

Die Aussicht macht nicht alles wett!

3.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes kleines Hotel mit wunderbarer Aussicht und recht beengten Räumlichkeiten mit Ausnahme der Restaurationsräume. Für die Wanderabsichten unserer Kleingruppe eher ungeeignet wegen der verkehrsreichen langen Anfahrten.


Umgebung

4.0

Liegt in mittlerer Höhe an einem relativ dicht bebauten Südhang. Zum Seeufer kommt man wohl kaum zu Fuß. Man sollte unbedingt motorisiert sein aber auch dann sind bei überall dichtem Verkehr Ausflugsziele oft nur mit viel Zeitverlust erreichbar. Das Hotel hat einen ansprechenden Garten mit Pool und eine schöne Terrasse.


Zimmer

3.0

Die Standardzimmer sind zwar renoviert, aber extrem eng, 16 m² sind wohl eher eine Wunschzahl! Größere Gepäckmengen sind kaum unterzubringen; ebenfalls sehr eng die Bäder und der Balkon, von dem immer nur eine Person die Aussicht genießen kann! Es gibt einen Mini-Schreibplatz und Mini-Fernseher. Die wenigen Superior de Luxe-Zimmer sind wohl besser. Geräumiger sind auch die Zimmer zur Straße, wenn auch nicht schöner. Über wesentliche Lärmbelästigung konnten wir hier trotz Hochzeit am Wochenende n


Service

4.0

Das Personal war im allgemeinen recht freundlich und mit den jüngeren Angestellten war eine Verständigung auf Englisch gut möglich. Wir konnten vom sehr engen Zi. mit Seeblick nach einem Tag in ein geräumigeres zur Straße wechseln. Auch die Abkürzung unseres Aufenthaltes machte keine Schwierigkeiten.


Gastronomie

4.0

Reichhaltiges, qualitativ mittelmäßiges Frühstück. Schlechter Kaffee aus viel zu kleiner Kaffeemaschine, noch schwerer hatten es die Teetrinker. Die Preise der Speisen und Weine a la carte waren ungewöhnlich hoch, unser HP-Menu bestand nur aus 2 knapp bemessenen Gängen, war aber qualitativ sehr gut. Der Tisch für unsere Gruppe wurde sehr ansprechend gedeckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht sehr großer Außenpool, der in Ordnung war, aber recht eng zwischen Nachbargrundstücken liegt. Schöner Hanggarten mit Aussicht, sonst keine Freizeitangeboten, außer mühsam erreichbaren Ausflugs- und Wanderzielen (s.o.)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Esther (46-50)

August 2019

Ein Traum, muss man gesehen und erlebt haben

6.0/6

Super freundliches, aufmerksames Personal. Das Essen vorzüglich, sind zum zweiten Mal hier und sind erneut begeistert. Die Lage, die Aussicht ein absoluter Traum


Umgebung

6.0

Es gibt sehr viele Orte und Sehenswürdigkeiten zum entdecken rund um den Iseosee. Wir empfehlen Ihnen gerne Lovere dort sind Ende August/September die Häuser angeleuchtet mit diversen Kunstwerken. Dieses Jahr von Gustav Climt


Zimmer

6.0

Das Einzige was wirklich fehlt ist eine Klimaanlage falls man darauf Wert legen würde


Service

6.0

Einfach perfekt, bei Fragen immer jemand parat


Gastronomie

6.0

Noch nie in einem Hotel so gut gegessen. Jeden Abend eine Auswahl zwischen einer von drei Vor- Indie drei Hauptspeisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Swimming Pool und Fahrräder zum mieten vor Ort. Im Ort am Porto und Umgebung weitere Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (31-35)

Juli 2017

Super Ambiente! Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

sehr freundliches personal, super ausblick auf den see, gutes essen, relativ kleines zimmer jedoch sehr sauber mit einmaligem seeblick


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

August 2016

Schöne Aussicht aber mehr auch nicht!

2.0/6

Das Hotel hat eine schöne Aussicht auf den See und die Insel. Die Zimmer sind in Ordnung. Nicht besonders groß und schon gar nicht schön und in keinster Weise in irgendeiner Art liebevoll eingerichtet. Es gibt nichteinmal etwas zum schreiben. Und der flatscreen ist auch mikroskopisch klein. Aber wenn man nicht den ganzen Tag im Zimmer verbringen möchte ist es ok. Das badezimmer ist ebenfalls lieblos und in keinster Weise schön. Besonders sauber war es auch nicht. Der See bzw. Riva di solto ist nur mit dem auto erreichbar bzw.an einer Strasse ohne Gehweg,an der man schon Angst haben muss über den Haufen gefahren zu werden. Der Pool ist gut. Klein aber ok. Keine sonnenschirme und erst am nachmittag schatten. Das Essen. Die Vorspeise besteht meistens aus Pasta,die auch relativ gut ist. Jedoch auch lieblos angerichtet. Die Hauptspeise und Beilagen, die wohl den 3. Gang darstellen sollen, sind nicht nur für italienische Verhältnisse gruselig. Es gibt hier definitiv ein 2-klassen-system und Gäste, die alla' card essen, werden bevorzugt behandelt. Das es kein Kinderhotel ist, war mir natürlich bewusst. Dennoch blieb mir kurzfristig nichts anderes übrig, als mit meinem 2-jährigen Sohn ein solches Hotel zu buchen. Das Kinder allerdings derart unerwünscht sind und man teilweise sehr unverschämt behandelt wird,hätte ich nicht für möglich gehalten. Vereinzelte Personen im Service waren jedoch freundlich. Dass mein Sohn nur einen von diesen angeblichen 3 Gängen bekommt, hat man uns beim Abendessen am ersten Tag im Restaurant so laut klar gemacht, dass die Gäste an den umliegenden Tischen dies selbstverständlich mitbekommen haben. Wenn man so etwas nicht weiß, kann man dies auch ein bisschen diskreter erklären. Ausserdem war der ausgeschriebene Spielplatz wohl eher als hundeklo gedacht. Fazit: Wenn man keinen Wert auf ein super Zimmer legt und schon gar nicht auf gutes Essen und man als Pärchen verreist oder zwischen 60 und 99 Jahre alt ist, kann man hier sicherlich eine schöne Zeit verbringen und wird auch freundlich und zuvorkommend behandelt. Als Familie mit Kind ist dieses Hotel definitiv nicht zu empfehlen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juli 2016

Stark renovierungsbedürftiges Hotel Miranda

3.0/6

Standartzimmer viel zu klein.Kein Tisch,kaum Abstellmöglichkeiten für Koffer.Badezimmer in katastrophalem Zuatand.Dringend renovierungsbedürftig.Viel zu klein und nicht sauber.Balkon: Platz gerade mal für zwei kleine Klappstühle.Man muss schon gut überlegen wer sich zuerst hinsetzt bzw. aufsteht. Essen in Ordnung, wenig Abwechslung. Jeden Tag Pommes,keine Alternative als Beilage. Frühstück wenig abwechslungsreich. Immer der gleiche Käse und nur eine Sorte. Tischdecken werden bei Halbpension nicht täglich gewechselt. Poolanlage nicht besonders ansprechend.Wird nicht täglich gesäubert.Keine Sonnenschirme, kaum Schattenplätze. Liegen haben keinen Sonnenschutz für den Kopf. Keine Mülleimer am Pool.Toiletten werden nicht täglich gereinigt. Das Personal ist sehr freundlich und höflich, immer bemüht alles zur Zufriedenheit herzurichten. Freundlichkeit und die familiäre Atmosphäre haben über vieles hinwegsehen lassen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage.Man kann von dort viel Ausflüge machen.Zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto usw.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

Juli 2016

Sehr schade, man könnte viel daraus machen...

3.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr toll und die Aussicht vom Zimmer fantastisch. Leider ist dies das einzig positive. Die Zimmer haben seit langer Zeit keine Renovierung mehr gesehen und sind abgewohnt. Das Einzelzimmer war eher eine Zumutung. Wir hatten HP gebucht und freuten uns auf leckeres, italienisches Essen, wie auf der Website angepriesen. Leider wurden Kunden mit HP eher mit lieblosem Kantinenessen abgespiesen. Wir waren froh, als wir nach 3 Tagen wieder abreisen konnten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

Juni 2016

Floating Piers

6.0/6

Die familiäre Atmosphäre ist sehr angenehm. Alles war so, wie wir es erhofft hatten. Der Blick auf den See ist eine Wucht.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt versteckt auf halber Hanghöhe oberhalb von Riva di Solto in Zorzino. Man ist auf das Auto angewiesen, um das Hotel erreichen zu können. Von Mailand aus braucht man ca. eine Stunde.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar klein, aber zweckmäßig eingerichtet. Wer Luxus und Businesschic sucht, ist hier fehl am Platz. Die Betten waren sehr bequem . Wir haben ausgezeichnet geschlafen.


Service

6.0

Die Familie spricht Englisch und hilft wo sie kann mit Rat und Tat.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet, man bekommt frische, bekömmliche Gerichte. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück vielseitig und lecker. Die Atmosphäre im Speisesaal ist einmalig schön, weil der Blick auf den See zu jeder Tageszeit überwältigend ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pollbereich ist auf dem neuesten Stand. In Gegend kann man sehr gut wandern, da der Wald praktisch vor der Tür liegt. Wer mehr erwartet, sollte lieber woanders Urlaub machen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

September 2015

Eine tolle Homepage ist nicht alles...

3.3/6

Dieses Hotel kann man nach unseren 10 tägigen Aufenthalt dort nicht empfehlen, weil; - abgelegene Lage, wenige Restaurants und Auto notwendig - kurze FR.- Zeit von 8 - 9:30 Uhr normales Angebot nicht wie oft überbewertet (hatten Vergleich mit einem 2* Hotel was deutlich besser war) - Kaffee war ein mieser löslicher und meist kalter brauner Aufguss... - Zimmer 201 bis 203 sind Morgens und am Abend der lästigen Küchenlüftung ausgesetzt, echt nervig! - man hat es nur geduldet, weil wir einen richtigen Balkon wollten und keine winzige Kammer (die meisten Zimmer sind winzig ca. 12 m² mit Mini "Balkon") - Abendessen 19-21 Uhr, Menü des Tages (17 € pro Person) war fad und geschmacklos mit kleinen Portionen, Weine gehobene Preise, der dritte Gang ist die Auswahl einer Beilage... - Gerichte von der Abendkarte sind teuer und man macht einen auf "Michelin- Stern", wers brauch - Weinpreise gehoben ab 18 € pro Flasche - Mini Fernseher nur mit DW (deutscher Welle) - vom Personal spricht niemand Deutsch, nur englisch trotz 80 % deutscher Gäste - Matratze extrem fest hart, Rücken unfreundlich, unbequem - Zimmer 201 bis 203 (unser Zimmer) ist speziell am Abend extremer Geräusch und vor allem Geruchsbelästigung durch die Küchenlüftung ausgesetzt! - wollten nur einen richtigen Balkon und mussten es somit ertragen... - diese seitlichen Zimmer sind auch dem stündlichen Glockengeläut der Kirche (auch Nachts) ausgesetzt - Kirchenuhr von Zorzino mit Fehler, d.h. schlägt kurz vor und nach der vollen Stunde, also immer doppelt, ganz toll... - Wlan Signal war "mittel" mit Codeeingabe - überhaupt hat uns die ganze Region nicht überzeugt, dazu auch wenige und (unlogisch) beschilderte Wege zum Wandern - zum Ort Riva di Solto ca. 15-20 min zu Fuß, meist an der Str. lang - an den Wochenenden kanns schon mal lauter werden, wenn Geburtstag oder eine Hochzeit ansteht - Sauberkeit im Zimmer mittel mäßig (Foto nicht gestellt!) - Fazit; der Ausblick entschädigt somit doch nicht für den Rest...


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (36-40)

Mai 2015

Dreckiges Zimmer mit Spuren der Vormieter

3.4/6

Ich habe noch nie so ein dreckiges Zimmer erlebt mit Zanpastaresten des vorherigen Gastes, mit nicht geleerten Mülleimern und dreckigen Stellen in der Duschwanne. Das gesamte Ferienwohnung war enorm dreckig und voller Haare auf dem Boden. Lediglich das Bett war frisch bezogen - nicht zu empfehlen!


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
6.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen