Sandy Haven Resort

Sandy Haven Resort

Ort: Negril

35%
3.5 / 6
Hotel
3.4
Zimmer
4.8
Service
2.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Chris (31-35)

April 2022

Vorsicht - Bargeld-Diebstahl aus verschlossenem Sa

1.0/6

TOP: Lage, Ausstattung, Ambiente, Sauberkeit / FLOP: Bargeld-Diebstahl aus verschlossenem Safe. Terrassentüre (EG) über mehrere Tage nicht verschließbar, somit war das Zimmer mehrere Tage nicht abschließbar.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (19-25)

März 2022

Schöne Anlage, Frühstück lohnt nicht

5.0/6

Von der Unterkunft 45 Minuten Fusweg bis zum nächsten Supermarkt. Begrenzte Auswahl wenn man nicht nur einen Hotelurlaub geplant hat.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schönes Zimmer


Service

Nicht bewertet

Hilfsbereit


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wenig Auswahl, jeden Tag das gleiche Frühstück: Obstteller, 1,5 Scheiben Toastbrot und einen Muffin. Kein Aufschnitt, keine Eier


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht genutzt


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

März 2022

Schön gelegenes Hotel mit großen Mängeln

3.0/6

Sehr schön direkt am Strand gelegenes, nicht so großes Hotel mit katastrophalem Frühstücksservice. Zimmer der oberen Etagen buchen.


Umgebung

5.0

Je nach Verkehrssituation mindestens 1 1/2 Stunden vom Flughafen Montego Bay entfernt. Wir haben auf der Hinfahrt allerdings fünf Stunden gebraucht!


Zimmer

5.0

Unbedingt darauf achten, ein Zimmer in den oberen Etagen zu buchen! Hier gibt es zum Teil einen sehr schönen Ausblick entweder seitlich Richtung Meer oder auf die üppige Vegetation. Das Erdgeschoss ist durch das morgendliche, relativ laute Putzpersonal und die fehlende Privatsphäre der Terrasse absolut nicht zu empfehlen. Die zentral nach vorne ausgerichteten Zimmer sind unserer Meinung nach den Mehrpreis nicht wert, da der Restaurantbereich direkt davor liegt.


Service

1.0

Beim Frühstück kann man nicht von einem "Service" sprechen. Die Tische werden nicht abgeputzt. Man wartet ewig auf die Bedienung, obwohl mehr als ausreichend Personal vorhanden ist. Bei Nachfragen reagieren die Mitarbeiterinnen aggressiv, abweisend bis unverschämt. So etwas haben wir in jahrzehntelanger Reisepraxis noch nirgendwo erlebt!!! Drei andere Paare aus Deutschland berichteten auf unsere Nachfrage von ähnlichen Erlebnissen. Der schöne Ausblick von der Restaurantterrasse haben uns dafür


Gastronomie

2.0

Die angebotenen Speisen beim Frühstück entsprechen schlechtem Fast Food. Es gibt zwei labbrige getoastete Weißbrotscheiben, Muffins, etwas Butter und "Marmelade", einen Kaffee und immerhin etwas frisches Obst. Jede zusätzliche Kaffeetasse muss extra bezahlt werden, ebenso die Eierspeisen. An einigen Tagen waren die Eier bzw. Butter ausgegangen. Völlig inakzeptabel bei dem Hotelpreis!! Das Essen auf Jamaika ist insgesamt trotz "Jerk Chicken" auf die US-amerikanischen Touristen ausgerichtet. Wer


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Februar 2022

Toller Strand, das Hotel hat sehr viel Luft nach o

4.0/6

Es wäre so viel mehr möglich für dieses Hotel in dieser traumhaften Lage an einem der schönsten Strände der Karibik! Das Management ist, gelinde gesagt, uninteressiert und es gibt scheinbar keine wirklichen Führungskräfte. Das Personal ist zu 80% absolut unmotiviert. Das Essen allerhöchstens mittelmäßig. Unbedingt beachten, dass die Zimmer der Superior Ozeanblick Zimmer keinen Meerblick haben, sie liegen zum Nachbargebäude hin und das Meer ist in der Ferne schräg hinter Bäumen zu erahnen. Das gilt zumindest für die Zimmer im 1. Stock. Uneingeschränkten Meerblick haben ausschließlich die Deluxe Oceanview Zimmer und davon auch nur die oberen 4 (2. Stock) und eines im 1. Stock. Alle anderen gucken entweder auf Bäume oder (im Erdgeschoss) auf die Frühstücksterrasse und die Liegen davor.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war gut und sehr sauber.


Service

Nicht bewertet

Einige sind sehr bemüht, viele am Gast absolut uninteressiert. Die Qualität der Cocktails, verglichen mit anderen Hotels in der Karibik und auf den Malediven, ist unterirdísch.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir haben drei Mal im Hotel Lunch/Dinner gehabt. Durchschnittlich bis weniger gut....


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht einladend


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (51-55)

Februar 2020

Empfehlenswertes "only adults* Hotel

6.0/6

Ein schönes Hotel mit tollen Angestellten und "nur" 35 Zimmern. Ein eigener Strandabschnitt mit teilweise sehr gemütlichen Liegen gehört dazu. Es hat auch eine Strandbar, an welcher es immer gute Drinks gibt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ziemlich in der Mitte des 7-Mile Beach. Links und rechts gibt es weitere Bars und Restaurants, welche am Abend Tische am Strand aufstellen, wo man sich gut verpflegen kann.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Zimmer 322. Es war eigentlich mehr eine 2-Zimmerwohnung. Sehr grosses Wohnzimmer und Schlafzimmer sowie ein eigenes Ankleidezimmer. Das Bad ist auch sehr ansprechend. Jedoch hat es keinen Balkon und keine schöne Aussicht.


Service

6.0

Wir hatten mit allen Angestellten einen sehr guten Kontakt und haben die Freundlichkeit sehr geschätzt.


Gastronomie

5.0

Das eigene Hotel Restaurant, Namens Bongo, hat ein gutes, aber etwas kostspieliges, Angebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es hat einen kleinen Pool. Auch gibt es zwischendurch Themenabende für das Nachtessen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (56-60)

Januar 2020

Für Ruhesuchende geeignet

4.0/6

Nettes kleines Hotel.Wer Ruhe sucht ist hier richtig.Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber sauber.Der Strand ist klein,aber schön und man findet immer eine Liege.Preis/Leistungsverhältnis ist nicht gerechtfertigt


Umgebung

5.0

Vom Airport Montego Bay etwa 1,5Stunden Fahrt.Hotel liegt zentral...


Zimmer

4.0

Sauber und ordentlich. Der Kühlschrank funktioniert, wird aber nicht aufgefüllt.Die Betten waren okay.Das Zimmer wurde jeden Tag gründlich gereinigt.


Service

4.0

Bei Beanstandungen wurde schnell reagiert. Wenn z.B. kein Kaffee im Zimmer war,wurde umgehend Kaffee gebracht.Die Damen an der Rezeption könnten etwas freundlicher sein....


Gastronomie

4.0

Wer kein AI gebucht hat ,kann mit erheblichen Nebenkosten rechnen.Es ist dann nur ein Continental Frühstück inkludiert. Ein paar Scheiben Obst und 2 Scheiben Toast,Butter und Marmelade.Für Eier,Speck,Omelett etc muss dann kräftig draufgelegt werden.Die Speisekarte für Frühstück, Lunch und Dinner ist immer die Gleiche. Nach einer Woche wird es langweilig. Aber das Essen war immer gut.Auch wenn es mit dem servieren immer etwas gedauert hat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gibt es keine.Massagen kann man buchen,aber für eine Massage ca 130 $ finde ich zu teuer.Der Whirlpool liegt versteckt und nicht gerade ansprechend in einer Ecke.Der Pool ist sehr klein und nicht immer sauber.Wir haben den Pool nicht genutzt .Entertainment gibt es nicht....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid Vienna (51-55)

Oktober 2018

Hotel und Strand einfach top

5.0/6

Das Hotel liegt top. Zimmer schön und rein. Das Frühstück (welches inkludiert ist) ist leider nicht der Hit. Strand einfach spitze. Auch die Strandbar ist top. Aufs Pool sollte man allerdings nicht setzen - aber das ist dort auch nicht notwendig - und ich bin normal kein "Meer - geher" - aber dort hats Spass gemacht.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nils (26-30)

November 2017

Das Resort hat den Zusatz "Luxury" nicht verdient!

3.0/6

Entspannung am Strand wird geboten und das Hotel liegt an einem idealen Punkt, um viele Unternehmungen zu machen oder den Strand zu erkunden! Vom Personal waren wir vereinzelt leider sehr enttäuscht!


Umgebung

6.0

Mitten im 7Mile Beach gelegen, bietet es eine gute Ausgangslage, um alles in Negril zu erkunden. Ein Gang zu Fuß am Strand in die beschauliche Ortschaft Negril ist problemlos möglich (ca. 30-40 Min)


Zimmer

3.0

Der Zusatz "Luxury" hat beim Anblick der Zimmer leider nichts verloren. Die Möbel sehen auf den ersten Blick schön und gehoben aus, auf den zweiten näheren dann leider doch extrem abgenutzt und nicht gepflegt. Das Bad war in Ordnung, aber nichts super berauschendes. Die Matratze war tendenziell weich, aber dennoch ok. Die Eingangstür liegt mitten im Raum und lässt gewissen Schall durch, was einige Male den Schlaf in der Nacht unterbrochen hat! Dafür gibt es einen Safe, der kostenfrei ist un


Service

3.0

Am ersten Tag war etwas am Toilettensitz und dem Wasserfluss am Waschbecken zu bemängeln. Innerhalb 1 Stunde wurden die Störungen behoben, was sehr positiv war! Das Servicepersonal am Eingang wurde natürlich durchgewechselt. Zwei Personen, die augenscheinlich zum Management gehörten, schauten angespannt, super ernst und haben Gäste etwa in der Lobby oder am Tresen der Rezeption komplett ignoriert. Es stehen die fetten Schlitten in der Hoteleinfahrt und für Jedermann sichtbar, was "Luxury" wo


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist ein Witz! Es besteht aus 2 Toastbrotscheiben, einem Früchteteller und Kaffee/Tee + Saft. Für mehr als 12 USD, für Selbstzahler ist das eine Frechheit! Die Snacks an der Bar und zum Mittag waren ok, aber nichts besonderes. Das Abendessen hingegen war äußerst gut und hat positiv beeindruckt. Zu allen Zeite sei gesagt, dass es durchaus sehr lange dauern kann bis das Essen serviert wird. Den einen morgen beim Frühstück haben wir 45 Min gewaretet und an einem Abend das Restaur


Sport & Unterhaltung

2.0

Überteuerte Ausflugsangebote. Im Hotel selbst gab es außer dem Zugang zum Traumstrand nichts nennenswertes an Attraktionen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

November 2017

Trotz der Aufmachung leider keine Spitzenklasse!

3.0/6

Gute Lage am beliebstesten Strandabschnitt Jamaikas bei lustigen Menschen an der Beachbar, jedoch teils schrecklichem Service in der Gastro und teils unfreundlichen Mitarbeitern am Empfang. Luxury hat im Namenszusatz leider nichts verloren, dazu fehlt den Mitarbeitern noch der nötige Spirit und dem Hotel das vollständige Konzept!


Umgebung

6.0

Direkt am beliebten Seven-Mile Beach gelegen!


Zimmer

3.0

Überholungsbedürftig an einigen Ecken! Ansonsten ganz nett!


Service

2.0

Gastronomie

4.0

Wartezeiten von fast 2 Stunden bis im leeren Dinner-Salon das Essen serviert wird, ist kein Luxury! Wenn das Essen dann kam, war es sehr gut und hat geschmeckt! Wenn die Leute den Service beherrschten, war der Service dann auch zuvorkommend und der SmallTalk überaus freundlich und witzig! Freundlich und respektvoll wurden wir dennoch leider nicht von jedem Mitarebiter behandelt und man hatte das Gefüh dass die Leute kaum Spaß an der Arbeit oder am Umgang mit Menschen hatten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Oktober 2017

Sehr schöner Urlaub in schönem Hotel!

5.0/6

Es ist ein schönes und gepflegtes Hotel mit eigenem, gepflegtem Strandabschnitt. Das Personal war freundlich. Die Cocktails waren sehr lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Gut ausgestattete Zimmer, mit bequemen Bett und vielen Handtüchern und Kissen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war wegen der Regenzeit geschlossen. Es gab eine kleines Fitnessstudio.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen