Maritim Crystals Beach Hotel Mauritius

Maritim Crystals Beach Hotel Mauritius

Ort: Belle Mare

90%
5.2 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Janine (19-25)

November 2021

Ein klares Nein

2.0/6

Das Hotel benötigt eine Rundumerneuerung - „ein wenig in die Jahre gekommen“ ist hier definitiv die falsche Wortwahl. Personal freundlich aber ungeschult und überfordert in so manchen Dingen.


Umgebung

3.0

Fahrt zum Hotel hat ca 1h gedauert, an der Ostküste Mauritius entlang. An der Ostküste reihen sich mehrere Hotels. Der Strand war sehr schön und tolles Meer, allerdings wurde die Algen nur sporadisch entfernt und häuften sich von Tag zu Tag an.


Zimmer

1.0

Aus unserem gebuchten Zimmer sind wir nach Ankunft direkt geflohen, das Bett war kaputt, es war dreckig und verkalkt. Der erste Fleck begrüßte uns schon an der Tür. Nach unserer Beschwerde an der Rezeption wurde uns alternativ eine Junior Suite angeboten, allerdings nur gegen Aufpreis. Selbst dieses Zimmer war nicht einem 4 Sterne Standart entsprechend, da wir aber auf keinen Fall in dem ersten Zimmer schlafen konnten, haben wir hier den Aufpreis in Kauf genommen. Das Zimmer wurde sogar noc


Service

2.0

Empfangen wurde wir von einer eher demotivierten Mitarbeiterin der Rezeption, ihre Lustlosigkeit konnte man auch mit Maske erkennen. Wir wurden gebeten Platz zu nehmen und danach haben wir keine weiteren Infos erhalten. Leider wurden bei der Rückgabe unsere Pässe und Impfnachweise sogar vertauscht, sodass wir auf einmal einen pass von einem wildfremden in der Hand hielten. Nach dem eher sporadischen Corona Test wurden wir dann aufs Zimmer begleitet. Auf Fragen und Beschwerden gab es ke


Gastronomie

2.0

Laut Hotel gibt es mehrere Restaurants, allerdings hat hier nicht alles geöffnet. Buffet war unhygienisch und nicht sauber. Darstellung der Speisen eine Qual - indisches, afrikanisches, … Buffet Themen wiederholen sich jede Woche. Die a la carte Restaurant waren meist schon im Voraus ausgebucht und selbst hier könnte man Kleinigkeiten verbessern. Speisekarten hatten teilweise verschiedene Schriftarten? Die Servicekräfte waren leider teilweise total überfordert und ungeschult. Auf eine Frage


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt ein Wochenprogramm mit verschiedensten Aktivitäten. Jeden Abend wird Musik gespielt - wer Ballermann Atmosphäre wünscht ist hier richtig. Deine Lautstärke teilweise so doll, dass das man denkt die Boxen stehen direkt am Bett. Schluss war meistens hier zwischem 23-24 Uhr. Hotel bietet einen Aqua Park mit 5 Rutschen, sowie ein Bootshaus mit verschiedensten Aktivitäten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

November 2021

Hotel in schöner, tropischer Anlage

5.0/6

Das Hotel besticht durch seine schöne, tropische Anlage und das superfreundliche Personal! Nachdem wir in Grand Baie waren, wollten wir nun auch mal Belle Mare sehen. Zwar ist das Hotel schon etwas älter, aber top in Schuss. Im Zimmer sieht man die "Altersspuren" in der Dusche, ansonsten nicht der Rede wert. Und man muß auch sagen, daß dieses Hotel im Vergleich zu vielen anderen in Belle Mare noch bezahlbar ist und einen super Strand hat. Als ziemlich störend empfanden wir die vielen deutschen Touristen (sind wir auch), die nicht in der Lage sind, ein paar Wörter auf englisch zu sagen, nein, sie reden die Servicemitarbeiter komplett auf deutsch an, kennen kein Danke und kein Bitte, Fremdschämen pur! Solche Leute sollten an der Ostsee urlauben, aber dafür kann das Hotel nichts....Um das Hotel herum ist eigentlich gar nichts, aber das wussten wir und wollten hier nur viele Ausflüge machen, da wir bis auf den Südosten fast alles aus vorherigen Urlauben kennen. Ca. 300m entfert ist ein angenehmes, einheimisches Restaurants, "Seasons", dort man in Ruhe sitzen und gut essen. Im nahegelegenden "Ort" Belle Mare gibts es kleine Supermärkte und einen Western Union zum wechseln, der Kurs im Hotel war aber auch völlig o.k. Am Strand gibt es zeitweise viel zu wenig Liegen, vorallem wenn die schrecklichen Handtuchreservierer kommen, stundenlang abwesend sind und dann mal kurz auftauchen, echt unmöglich! Übrigens fanden wir es von den meisten Gästen unmöglich, keine Masken zu tragen! Da ist das Personal leider nicht hinterher, da die Gäste es "nicht wollen", so gehts aber nicht!


Umgebung

5.0

Strandlage ist top, drumherum ist nichts. Der Strand ist schön breit, feinsandig und viele Palmen vervollständigen das Tropische, herrlich! Fahrt zum Flughafen ca. 1 Std.


Zimmer

6.0

Auch wenn hier und da das Alter etwas sichtbar ist, sind die Zimmer klasse, riesengroß und ein noch riesigeres Bad! Es wurde auch immer sehr gut geputzt. Der übliche Handtuch- und Bettwäschewechsel. Auch das Bett ist riesig, obwohl nur eine Matratze, merkt man nichts beim Bewegen des "Bettnachbarn" ;-). Minibar im AI enthalten. Wasserkocher, Kaffee- und Teezubehör. Schränke sind ausreichend vorhanden, genauso wie Ablageflächen. Da fehlte es an nichts! Auf dem Balkon stehen zwei große Korbsessel


Service

6.0

Herausragendes Personal in allen Bereichen, man wurde von jedem gegrüßt, nach dem Befinden befragt usw., top! Beschwerden hatten wir keine. Manchmal war es beim Tisch eindecken zum Frühstück etwas sehr langsam, aber es ist ja auch heiss....Ganz besonders reizend war immer zum Frühstück LAURIANNE, sehr aufmerksam und extrem freundlich. Am Barbereich und an der Strandbar ging es alles sehr flott. An der Strandbar zeichnete sich HAJJ durch absolute Professionalität aus und war dazu ganz reizend.


Gastronomie

5.0

Bei den Mahlzeiten fehlten mir ehrlich gesagt immer irgendwelche, einfachen Dinge. Das kenne ich sonst nicht von 4*Hotels. Zum Frühstück gab es nie Bacon, ein Unding, teilweise nur lappiges Toast und süße Brötchen. Dann zumindest endlich mal Baguette, aber Roggen und meist mit Körnern, nicht jedermanns Ding. Auch das Gemüseangebot war merkwürdig, wer isst zum Frühstück Kohlrabi? Dafür fehlten fast immer Zwiebeln und Salatgurke, auch oft zum Abendbrot. Abends war die Auswahl immer ausgezeichnet,


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (51-55)

November 2021

Entspannungsurlaub mit Freundin, top Hotel

6.0/6

super Hotel in bester Strandlage. Sauber und gepflegt in allen Bereichen. toller Allgemeinservice. Wunderschöner Wellnessbereich mit tollem, netten Personal. kleinere Shops auf dem Hotelgelände für Souveniers und dies und das


Umgebung

5.0

super Strandlage. Zur Umgebung kann ich nicht wirklich was sagen. Wir haben nur einen Ausflug gemacht, ansonsten war es ein Entspannungsurlaub :))


Zimmer

6.0

Fantastisch, grosse Zimmer mit wundervollem Bad, Badewanne, Doppelwaschbecken, sehr geräumig. Grosse Betten, super bequem. schöner Balkon. Ein Zimmer zum Wohlfühlen :))


Service

6.0

Toller Service in allen Bereichen mit super nettem Personal. Jeder Wunsch wurde sofort erfüllt. Keine Beanstandungen


Gastronomie

6.0

Grosses Restaurant für den All-In-Service mit Innen und Aussenbereich, Buffet vielseitig und abwechslungsreich, Personal sehr zuvorkommend, freundlich und schnell


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbereich sehr ordentlich und sauber. Haben wir wenig genutzt, waren meistens am Strand. Fitness nicht genutzt, aber Wellnessbereich. Auch dort sehr greundliches Personal, grosszügige, preiswerte Angebote. Entertainment jeden Abend, auch abwechslungreich und sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Oktober 2021

Urlaub im Paradies

5.0/6

Schönes Hotel mit aufmerksamen und äußerst zuvorkommenden Angestellten und ruhiger Lage an der Ostküste. Gepflegter Strand, wird täglich von Seegras gereinigt, im Vergleich zur Westküste kaum Seeigel oder Seegurken.


Umgebung

4.0

Ca. 1,5 h im Berufsverkehr entlang einer schönen Küstenstraße.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Wellnessanlage mit vielen Angeboten, 2 Pools, 1 neu eröffneter Wasserpark. Entertainment nach Programm ohne aufdringliche Werbung oder Aufforderung zum Mitmachen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (36-40)

Oktober 2021

Ein Traumhafter Urlaub

5.0/6

Eine sehr schöne Anlage mit sehr netten Servicekräften. Die Lage ist unbeschreiblich. Wegen Covid hatten wir das Hotel fast ganz für uns :)


Umgebung

6.0

Zimmer mit Meerblick ist einfach ein Traum


Zimmer

5.0

Eigentlich schöne Zimmer, leider etwas renovierungsbedürftig


Service

6.0

Urvashi im Restaurant ist einfach unbeschreiblich. Super nett, merkt sich die Namen sehr hilfsbereit so wie das ganze Maritim Team


Gastronomie

4.0

Essen ist nach Tagesthema aufgebaut, leider treffen die Themen nicht immer das Essen was serviert wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Oktober 2021

Ein unvergessliches Erlebnis auf Mauritius

6.0/6

Ein unvergesslicher Urlaub, wir hatten den Strand und die Anlage fast für uns alleine. Die Corona Maßnahmen wurden gut umgesetzt und wir haben uns immer sicher gefühlt. Vielen Dank an das gesamte Hotel-Team egal aus welchem Bereich, alle waren immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (46-50)

Oktober 2021

Unvergessliche Flitterwochen im Paradies!!!

5.0/6

Schön gestaltetes, nicht mehr ganz neues Hotel mit absolut freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern. Ruhig gelegen, an einem der schönsten Strandabschnitte der Insel. Herzlichen Dank an den Manager des Hotels! Denn trotz der bei Buchung über Holiday Check angegebenen Bemerkung >Honeymooner< ist dies nicht ans Hotel weitergegeben worden! Nach der Info darüber wurden wir von Doppelzimmer / teilw. Meerblick / 2. Etage upgegradet auf Junior Suite / Meerblick / Erdgeschoss und bekamen im Verlauf unseres Aufenthaltes ein "Romantik Dinner" spendiert!!!


Umgebung

6.0

Ca. 1 h Fahrzeit vom Flughafen entfernt befindet sich das Chrystals Beach an der Ostküste zwischen den Orten Belle Mare und Palmar direkt am Meer. Der Strand wurde jeden Morgen von fleißigen Mitarbeitern des Hotels von Seetang u.Ä. befreit. Irgendwie war auch ständig jemand mit dem Herrichten der Außenanlage beschäftigt. Alle Ausflugsziele der Insel sind in max. 1,5 h zu erreichen.


Zimmer

5.0

Geräumige Suite mit genug Stauraum, einem riesigen, etwas zu hartem Doppelbett, einer Whirlpoolwanne, doppeltem Waschbecken und einer Dusche, die auch für 6 Personen auf einmal reicht!


Service

6.0

Zimmer wurde jeden Tag gesäubert, Handtücher gewechselt, Minibar aufgefüllt. Aber auch in allen anderen Bereichen war der Service dank der aufmerksamen und meist sehr freundlichen Mitarbeiter ausgezeichnet. An dieser Stelle möchten wir ein paar Angestellte besonders erwähnen, die aufgrund ihrer Kompetenz, ihrer Herzlichkeit und/oder ihres Humors in großem Maße dazu beigetragen haben, dass wir unvergessliche Flitterwochen erleben durften! Akash, der Einzige an der Icery-Bar, der wirklich weiß wie


Gastronomie

6.0

Aufgrund Corona und der dadurch geringen Anzahl an Gäste war nur das Buffetrestaurant geöffnet. Abgesehen vom natürlich gleichbleibenden internationalen Frühstück mit Omelett/Ei nach Wunsch und frischen Backwaren usw. gab es täglich wechselnde Themenbuffets inkl. Lifecoocking, welche sich wöchentlich wiederholen. Über Geschmack und Qualität der Speisen kann ich nix schlechtes berichten. Es war auch immer reichlich Auswahl vorhanden. Man wird an den Platz seiner Wahl begleitet und aufmerksam ums


Sport & Unterhaltung

5.0

Ergänzend zu den zwei Poolbereichen gibt es seit neuestem das mit 7 Rutschen ausgestattete Aqualand. Man kann Ausflüge mit einem Glasbodenboot zum schnorcheln oder auch nur gucken machen. Standup Paddeling, Kajak oder Tretboot fahren wird angeboten. Der angenehm gestaltete Spabereich bietet eine ausreichende Anzahl an Massagen und Körperflegeangeboten sowie einen Fitnessraum. Aber vor allem wird man von den Mitarbeitern des Animationsteams angenehm unaufdringlich!!! auf weitere Angebote wie Beac


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sinha (31-35)

Oktober 2021

Preis-Leistung sehr gut

4.0/6

Preis-leistung o.k. Etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem die 4* wert. Wir hatten eine schöne Woche dort, Zimmer teils renovierungsbedürftig (nicht schlimm, z.b. hing das nachtkästchen etwas runter), essen sehr abwechslungsreich und gut


Umgebung

5.0

Fahrt von hotel zum Flughafen mit dem Taxi ca. 50min


Zimmer

4.0

Service

5.0

Massagen sind nur zu empfehlen . Taxi würden wir nicht empfehlen vom Hotel zu buchen (wir hatten selbst jemanden organisiert)- 20€ günstiger


Gastronomie

5.0

Sehr abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mike (51-55)

März 2020

Des war wohl Geld verbrannt

3.0/6

Preis - Leistung nicht gerechtfertigt ich bin viel auf Geschäftsreise und versuche Maritim Hotels zu buchen deshalb wollte ich hier her. Das ist kein Maritimszadart keine vier Sterne. Ich weiß leider nicht was der Rest hier für einen Anspruch hat ich finde meiner word nicht erfüllt. Drei Sterne Dom Rep ist besser und kostet die hälfte.


Umgebung

2.0

Nix los nur Hotels man muss immer mit dem Taxi in eine größere Stadt fahren. Strand und Meer sehr schön.


Zimmer

2.0

Leider Schimmel an der Decke muffig und das Bad die Fugen schwarz. Zwar sind die Zimmer geräumig das wiegt es nicht auf. Mir ist auch klar das wir auf einer Trppischen Insel sind aber das geht auch anders. Die Minibar wird mal gefüllt mal nicht. Bier giebt es nur nach Aufforderung.


Service

5.0

Service ist sehr gut die Angestellten sehr freundlich. Besonders Jackson an der Strandbar und Tina für die Zimmerreinigung. Im Restaurant wurden wir sehr aufmerksam von allen berücksichtigt.


Gastronomie

3.0

Essen ist genießbar die Themenresturants war soweit ok. Es sollte auch das geben was auf der Karte steht wenn Chickenwings angeboten werden kann ich nicht Hänchenschnitzel bringen. Die Speisen werden im Hauptresturant nicht sehr schön präsentiert. Das Buffet wird jede Woche wiederholt. Ab der zweiten Woche hatten ich und mein Frau Durchfall und wir konnten nur noch Brot zu uns nehmen. Wir habe das erste mal im Urlaub abgenommen, Danke Maritim!


Sport & Unterhaltung

3.0

Es werden zusätzlich Kanufahren Schnorchel Glasbodenboot kostelos angeboten. Das Hotel bietet über Taxi Ausflüge an die sind ganz ok. Die Ausflüge der Reiseleitung sind gleich viel viel viel viel teuerer.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Shirley (26-30)

März 2020

Es gibt noch viel Potenzial nach oben

4.0/6

Im Großen und Ganzen ein schönes Hotel, das aber noch viel Potenzial nach oben hat. Reklamationen und Beschwerden wurden sofort angenommen und verbessert, aber es müsste erst gar nicht dazu kommen. Wir kamen am Anreisetag gegen 15:30 Uhr an und konnten erst am Abend gegen 21 Uhr unser Zimmer beziehen. Uns wurde zwar ein „Zwischenzimmer“ zum duschen und umziehen bereit gestellt, schön ist es aber trotzdem nicht, nach 28 h Anreise kein direktes Zimmer zu erhalten. Als Entschädigung hierfür haben wir aber dann ein Meerblickzimmer sowie ein Barbecue-Abend erhalten. Das möchten wir lobend anerkennen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel haben wir ca. 1,25 h benötigt. Rund um das Hotel findet man nicht viel außer ein paar kleine Läden in Palmar. (ca. 8 Minuten mit dem Auto) Da Mauritius aber recht klein ist, kommt man mit dem Mietwagen oder Taxi an alle Ecken der Insel. Der Strand ist wunderschön.


Zimmer

3.0

Prinzipiell sehr schöne, große und geräumige Zimmer. Leider lässt die Sauberkeit ein wenig zu wünschen übrig. Als wir ankamen, hatten wir Flecken auf der Bettwäsche, auf den Handtüchern und auch das Bad war nicht sehr sauber geputzt. Nach einer Beschwerde wurden diese Dinge jedoch umgehend gewechselt. Man hat sich sofort darum gekümmert, und im Laufe des Urlaubs würden wir die „Reinigungsleistung“ als okay bezeichnen. Auf dem Zimmer sind TV, Wasserkocher, Safe kostenfrei verfügbar. Auch die Min


Service

4.0

Das Personal war größtenteils recht nett und aufmerksam. Man merkt nur, dass die Strukturen etwas fehlen, der eine weiß oft nicht so recht was der andere macht. Aber im Großen und Ganzen waren wir zufrieden.


Gastronomie

5.0

Es gab täglich Live-Cooking und Themenabende am Buffet (Türkisch, Mexikanisch, Europäisch,...) Die Qualität des Essens war gut und lecker, man hat immer etwas gefunden. Live-Cooking wurde sogar Mittags an der Poolbar angeboten, auch hier können wir nur Positives berichten. Das Essen war wirklich schmackhaft. Anders sieht es leider bei den Cocktails aus. Erstens hat der gleiche Cocktail jeden Tag anders geschmeckt und auch sonst sind diese sehr lieblos angerichtet. Lecker waren sie auch nicht. L


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird viel angeboten. Sportaktivitäten, Bootsausflüge, Schnorcheln. Ausflüge empfehlen wir mit einem Mietwagen oder Taxi durchzuführen, sind recht günstig und man kommt überall hin. Wir waren 2-mal im Südwesten und einmal in Port Luis. Das Land ist sehr sicher und man kann beruhigt auch selbst alle Ecken das Landes erkunden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen