Magdalena Grand Beach Resort

Magdalena Grand Beach Resort

Ort: Carnbee

67%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Maxi (56-60)

Mai 2019

Atlantikurlaub auf einer karibischen Trauminsel

5.0/6

Wir haben schon sehr viele Hotels in vielen Regionen der Welt bereist und waren auch nicht zum ersten Mal in der Karibik. Durch ausführliche Internet-Recherchen waren wir auch entsprechend auf das Hotel vorbereitet, so dass wir bzgl. des Hotels genau das vorgefunden haben, was wir auch erwartet hatten - ein in früheren Zeiten sicher glanzvolles. großzügig angelegtes Hotel, das heute einen morbiden Charme versprüht und für Ruhe suchende Gäste durchaus zu empfehlen ist. Als extrem störend empfanden wir dagegen die permanenten Aufforderungen zur Hotelbewertung durch Holidaycheck und Vtours, die noch während unserer Rückfahrt nach Hause per E-Mail eingingen!


Umgebung

4.0

Wie in der Hotelbeschreibung angegeben, liegt das Magdalene auf einem riesigen Areal mit Golfplatz, Wassertümpeln mit Kaimanen und sehr schöner Natur mit Möglichkeiten zur Vogel-Beobachtung. Das Hotel liegt auf der Atlantik-Seite der Insel, was einen enormen Unterschied zur karibischen Seite bedeutet. So stark hatten wir dies nicht erwartet. Zu unserer Reisezeit bedeutete dies konkret: Unmengen an Seegras am und im Atlantik, ständigen starken Wind und somit keine Möglichkeit für Strandspaziergän


Zimmer

5.0

Das Hotel war in der Nachsaison (Mai) nur sehr niedrig ausgelastet. Dennoch erhielten wir ein Zimmer relativ weit im Seitenflügel gelegen. Die Austattung war ok, die Betten sehr bequem. Gestört haben uns nur der permanente Geruch durch das verrottende Seegras am Strand und der damit verbundene unschöne Ausblick. Fernsehen haben wir nicht genutzt.


Service

5.0

Die Freundlichkeit des Personals war überwiegend gut, leider gab es auch ein paar negative Beispiele für karische Langsamkeit oder Überheblichkeit. Kleinigkeiten wie zusätzliche Kleiderbügel oder Ersatz-Toilettenpapier wurden schnell erledigt, obwohl das in einem Hotel dieser Kategorie eigentlich von vorn herein gegeben sein sollte. Wir hatten das Hotel auch unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, dass eine Tauchschule vorhanden sein sollte. Da dies nicht mehr so ist, waren wir zunächst sehr enttä


Gastronomie

6.0

Alle 4 Restaurants im Hotel bieten sehr leckeres Essen und eine große Auswahl an. Somit gibt es unserer Meinung nach keinelei Gründe, sich damit unzufriedenzu zeigen. Auch Getränke wurden mehr angeboten, als man geschafft hat. Besonders gut war der Rotwein!


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Hauptpoolanlage ist schön angelegt und wird regelmäßig gepflegt. Die beiden Satelliten-Pools dagegen waren entweder geschlossen oder unansehlich. Wir legn keinen Wert auf Entertainment, sondern haben einfach die Ruhe genossen. Dezente Musik im Hintergrund empfanden wir als angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

Januar 2019

Top

6.0/6

Tolles Hotel, super Aussicht, super Poolanlage, nette Zimmer und Hilfsbereites Personal. Alles in einem voll in Ordnung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Mega Pool


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Dezember 2018

Leider können wir das Hotel nicht weiter empfehlen

3.0/6

Wer Ruhe sucht ist hier richtig. Allerdings entspricht das Hotel KEINE 4 Sterne, sondern 3 oder noch weniger. Man kann bestimmt andere Hotels finden. Es hat sich überhaupt nicht gelohnt so viel Geld für dieses Hotel auszugeben.


Umgebung

5.0

Strand kann nur für Spaziergang benutzt werden, schwimmen ist da gefährlich, starke Atlantikwellen und viele Bäumereste im Wasser, Strand wird nicht aufgeräumt, sieht sehr wild aus. Insgesamt ist die Lage des Hotels sehr schön, vor allem wegen Mangroven, Cocospalmen und vielen weiteren Pflanzen und Vögelarten, sowie Golffelder. Pigeon Point Strand ist in 15 min mit Shuttle erreichbar. Shuttle ist kostenlos, Pigeon Point ist auf Gebühr.


Zimmer

3.0

Unseres Zimmer war sehr alt und nicht renoviert. Man kann Kakerlaken im Zimmer nachts sehen, sehr unangenehm. Manchmal wird Wasser oder Strom ausgeshaltet, das passiert auch leider ohne Vorwarnung.


Service

3.0

Leider kein gutes Service. Als Gast hat man sich nicht sehr willkommen gefühlt.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker, jeder kann für sich etwas entweder bei dem Buffet oder in A la Carte Restaurants finden. Coctail Angebot was sehr bescheiden, keine Mojito, keine Caipirinha. Pina Colada war gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel hat fast gar keine Angebote. Kunststücke/Artgallerie (überwiegend Malerei) ist sehr schön. Man kann auch Fahrad kostenlos benutzen. Leider keine typishe Tanz oder Musikangebote neben Pool, oder in Restaurants. Man hat nicht gespürt dass man in Tobago ist. Authentische Musik in Restaurants/Bars, Kochkurse, Tanzunterrichten waren leider nicht da.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jonny (26-30)

Januar 2018

Exklusives Hotel in schöner Lage

5.0/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war gemütlich, sauber und hatte einen schönen Blick auf das Meer. Sehr gut fanden wir auch die Restaurants. Das Buffet war abwechslungsreich und es gab jeden Abend ein anderes Thema, am Besten gefallen hat uns der Local-Abend mit einheimischen Gerichten. Die Pools waren gut gepflegt und es gab überall Sonnenliegen und Schirme. Der Strand war teilweise ungepflegt und wegen des rauen Atlantiks konnten wir während unseres Aufenthaltes nicht im Meer schwimmen. Allerdings bietet das Hotel mehrmals am Tag einen kostenfreien Shuttle-Transfer zum schönen Pigeon Point Strand an der Karibikküste an, welchen wir gern genutzt haben.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (61-65)

November 2017

Strand- und Golfhotel, etwas hochpreisig

5.0/6

Das große und im gepflegten Garten über mehrere Gebäude verteilte freundlich wirkende 4* Resort liegt etwa 10 km vom Flughafen entfernt und in der Nähe der Inselhauptstadt Scarborough direkt am Meer mit eigenem Strand (leider viele Algen) und 3 Pools, wovon der Hauptpool auf der vielfältig gegliederte Sonnenterrasse über „Seitenarme“ verfügt. Es gibt zudem 2 Poolbars. Die 2 kleineren Pools liegen rechts und links im weitläufigen Gelände, einer ist nur für Erwachsene zugänglich. Von jedem blickt man aufs Meer. Am Strand und an den Pools gibt es Duschen, auch extra für die Füße. Das Hotel hat eine große Empfangshalle und 4 Restaurants sowie insgesamt 3 Bars. Zum Resort gehören ein Golfplatz (18 Loch), Tennisplätze, ein Kinderclub und ein Hotelshop. Weiterhin gibt es ein Wellnessangebot, Säle und Konferenzeinrichtungen sowie ein Tauchzentrum. Aktivitäten und Ausflüge können vom eigenen Büro organisiert werden. Zum bekannten Pigeon Point gibt es 2x täglich einen kostenlosen Shuttlebus. Fahrräder können entliehen werden, allerdings nur für Touren auf dem riesigen Areal, auf dem sich das Hotel befindet. Abgesehen von dem Restaurant am Golfclub sind andere Restaurants und Geschäfte mindestens 1,5 km entfernt. In den geräumigen Zimmern und Suiten mit möbliertem Balkon ist kostenfreies WLAN verfügbar sowie eine Klimaanlage, ein Ventilator, ein Schreibtisch, ein Safe, ein Sat-TV, ein Kühlschrank, ein Heißwasserbereiter für Tee und Kaffee (Beutel vorhanden), ein Bügelbrett und ein Bügeleisen. Die Bäder haben eine Dusche und eine Badewanne. Die Pflegeprodukte sind gratis. Es sind bestimmte Adapter notwendig, diese sind im Hotelshop erhältlich. Das kalt-warme Frühstücksbüffet -süß oder deftig-, das im Preis enthalten ist, ist gut bestückt und hat neben frischen Früchten auch Salate. Eierspeisen werden an der Theke wunschgemäß zubereitet. Man kann im Restaurant oder auf der Terrasse frühstücken. Das Hotel bietet auch Mittag- und Abendessen an. Die Preise sind relativ hoch. Alternativ kann man im fußläufig erreichbaren Golfplatzrestaurant essen (ca. 15-20 Minuten Weg), was preisgünstiger ist, aber es kann auch sein, dass dort die Musik so laut angestellt wurde, dass man sich beim Essen arg belästigt fühlt.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat eine Strandlage, es ist jedoch relativ weit vom Ort entfernt. Weiteres s. Beschreibung oben


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga & Michael (51-55)

Januar 2016

Enttäuschend

2.0/6

Das Hotel entspricht in keinster Weise der Hotelbeschreibung. Schmutzig, abgewohnte Zimmer, etliche Defekte an Einrichtungsgegenständen. Der Strand mit Müll übersäht, verrostete und defekte Sonnenliegen. Falsche Getränkeabrechnungen und unfreundliches Personal. Insgesamt enttäuschend und nicht zu empfehlen. Wir haben uns gefragt, für was es vor Ort eine deutsche Reiseleiterin gibt, die tolle C.? Der Reiseanbieter sollte das Hotel aus seinem Angebot nehmen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (26-30)

September 2014

Super Karibikurlaub

5.1/6

Das Hotel ist sehr gut. Leckeres Essen, freundliches Personal und gepflegte Anlage. Lediglich der Strand ist je nach Witterung ( bei Regen und Sturm) mit Algen versehen. Die Algen waren aber nach 3 Tagen wieder weg und man konnte auch in der rauheren Atlantik Seite schön baden. Alles in Allem ist das Hotel auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Für jemanden der Ruhe und Erholung sucht absolut top.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karina (46-50)

September 2014

Immer wieder gerne!

5.7/6

Besonders gut gefallen hat uns das freundliche und hilfsbereite Personal. Wir haben uns als Gäste sehr willkommen gefühlt! Ein absolut empfehlenswertes Hotel. Immer wieder gerne!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (41-45)

Mai 2014

Hotel auf der (rauheren) Atlantikseite (ex Hilton)

3.8/6

Das Hotel ist langgezogen und hat zwei bis drei Stockwerke und sieht von der Architektur her sehr ansprechend aus. Allerdings waren die Grünflächen allesamt braun und vertrocknet (auch der Golfplatz), was wohl dem letzten Monat vor Beginn der Regenzeit geschuldet war. Sieht nicht so schön aus, aber man muss auch nicht unbedingt in Regionen mit Wasserknappheit jedes Stück Rasen satt bewässern. Im Hotel waren einige Europäer (hauptsächlich Engländer) und auch Gäste von anderen Karibikinseln. Deutsch habe ich nur einmal von einer 4er-Gruppe gehört. Das erklärt vielleicht auch, warum die letzte HolidayCheck-Bewertung aus dem Jahr 2012 stammt. Wenn man nicht unbedingt Deutsche um sich haben will, ist die Gästestruktur angenehm. Die Sauberkeit hätte besser sein können, war eher oberflächlich. Einiges hätte man gründlich gewischt gehört und auch die Außenflächen aufgeräumt und gereinigt, aber das Ausmaß war noch nicht so, dass es wirklich unangenehm und störend war. Das Hotel bietet (mindestens) Halbpension und AI an. Wifi ist inklusive und überall verfügbar. Man benötigt allerdings einen Zugangscode, den man von der Rezeption bekommt. Im ZImmer ist auch ein LAN-Kabel vorhanden, das ohne Zugangscode auskommt und eine brauchbare Bandbreite hat. Es gibt einen kleinen Laden, in dem man auch Wasser, Postkarten und Briefmarken kaufen kann.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist nicht weit vom Flughafen entfernt. Einen Transfer kann man vom Hotel bekommen, kostet 14 US$ pro Strecke und klappte perfekt, Fahrtzeit ca. 10 min. Fluglärm stört im Hotel aber nicht, da das Flugzeugaufkommen sehr überschaubar ist. Das Hotel liegt auf der Atlantikseite, so dass das Wasser rauher ist und man beim Schwimmen auf Strömungen und Wellengang achten sollte (oder es sein lassen sollte). Da es ein Resort ist, ist drum herum eigentlich nichts, aber per Auto kommt man schnell


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und haben Meerblick. TV, Föhn, Kaffeemaschine vorhanden, Klimaanlage und Telefon ebenfalls. Das Bad hat Dusche und Wanne, zur Sauberkeit siehe oben. Der Zustand ist ok.


Service

4.0

Alle Angestellten waren freundlich und sehr nett. Einige Aussagen der älteren Bewertungen kann ich nicht bestätigen: "Das Personal ist gelangweilt, desinteressiert und sehr langsam" - nein, das ist nicht (mehr) so "Das Englisch ist schlecht zu verstehen" - nein, es gab keine Verständigungsprobleme Die Zimmerreinigung hätte jedoch etwas intensiver ausfallen können. Ich bin mir nicht sicher, ob jemals die Dusche gewischt worden ist, so lange ich dort war. Es gibt einen Tour Desk in der Lobby


Gastronomie

3.0

Dank Halbpension fand mein Abendessen im Hauptrestaurant statt. Jeder Wochentag hat sein eigenes Thema (Seafood, karibisch, mediterran, mexikanisch, asiatisch, BBQ sowie Spezialitäten aus Tobago). Den mexikanischen Abend fand ich hervorragend, andere Themen haben weniger meinen Geschmack getroffen. Insgesamt ist das Abendessen eher Durchschnitt und etwas langweilig, aber man wird satt. Wasser iwird kostenlos serviert. Dass man, wie in alten Bewertungen beschrieben, im Restaurant erfriert und unb


Sport & Unterhaltung

4.0

Schirme und Liegen sind genügend vorhanden, Handtücher werden am Pool ausgegeben. Es gibt einiges an Programm, was ich aber nicht genutzt habe und auch nicht wirklich mitbekommen habe. Am Sonntag spielte am Pool sogar eine Band.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2014

Nicht hinter die Kulissen schauen...

3.8/6

Ich war zum 3. Mal dort und der Zustand und die Freundlichkeit des Personals war schon besser! Liegt sehr abgeschieden.Das Essen ist zu teuer ubnd nicht sehr einfallsreich. ( Fastfood ). Wer Essen gehen möchte, z.B. in Scaborough, sollte mit teuren Taxipreisen rechnen! Der Aussenbereich, wenn man draussen frühstücken möchte, ist sehr dreckig und wurde auch während meiner Anwesenheit nicht gereinigt. Das Zimmer 244 ist sehr abgewohnt und hatte es nach 2 Tagen mit Dampf reinigen lassen!! Der Boden war extrem dreckig. Auch der Läufer, der zwischen den beiden Betten steht, wurde entsorgt! Hat so richtig speckig geglänzt...Bäääh. Für Internetnutzer empfehle ich das Kabel zu benutzen, WLAN ist unsicher und man muss sich jeden Tag neu anmelden, bzw neu regiestrieren/einloggen!! Wie gesagt, wer wirklich Ruhe sucht, ist hier absolut richtig! Das Coral Reef Resort ist eine wirkliche Alternative!! Gruß aus Mainz...


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen