Hotel Excel Roma Montemario

Hotel Excel Roma Montemario

Ort: Rom

63%
3.8 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.4
Umgebung
3.6
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Bernd (51-55)

April 2015

Ruhig, sonnig und im Grünen!

5.0/6

Alles in Allem haben wir uns sehr wohlgefühlt. Das Hotel ist wunderbar ruhig und mitten im Grünen abseits von Verkehrslärm. Durch die guten Busverbindungen ist man in einer halben Stunde im Stadtzentrum. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Das Frühstücksbuffet etwas mager und lieblos präsentiert. In einer knappen halben Stunde (55 Euro) kann man sich vom priv. Limousinen-Service direkt zum Flughafen Leonardo da vinci fahren lassen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Inge (56-60)

März 2015

Glück gehabt oder war wohl nichts!

4.3/6

Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet! Sehr ärgerlich, wenn man ein abgewohnte bekommt und weiß, dass es im Haus bessere Zimmer gibt. Es waren jugendliche Reisegruppen da, die sich nach Ballermann Manier verhalten haben. An Schlaf war nicht zu denken. Das Personal hat erst nach 4 Nächten einen Raum unter Erwachsenen anbieten können. Das ist bei der Menge an Räumen nicht zu verstehen. Das Frühstück ok, aber ein Ei wäre mal nett gewesen. Kein deutscher Sender im Fernsehen. Aber das Personal war nett und hilfsbereit und die Zimmer sauber. Der Frühstücksraum bedarf einer Überholung. Leere Ikea-Regal sind nicht ansprechend, Stühle voller Flecken und Möbel wackelig.


Umgebung

3.0

Hotel liegt ruhig und die Anbindung zum Zentrum gut aber aufwendig. Man muss es lieben mit den vielen Römern auf dem Weg zur Arbeit und zurück unterwegs zu sein. Die Züge und die Metro immer voll. Dann vielleicht doch eher im Zentrum ein Hotel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet. Es gibt Räume die sind mit abgewohnten Möbeln ausgestattet. Fenstergriffe lose und Fenster konnte nicht mehr richtig schließen. Ständiger Lärm durch den Getränkeautomaten direkt vor dem Zimmer und Klimaanlage im Hof. Beim betreten des Raumes roch es schlecht nach Toilette. Aber die Matratzen super. Es gibt Räume da ist alles neu und so wie man es sich wünscht. Daher kann es leider keine Bewertung geben.


Service

6.0

Das Personal ist sehr hilfsbereit und spricht auf jeden Fall Englisch. Die Zimmer waren sauber und die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Auf Beschwerden wurde freundlich reagiert und es wurde sogar ein Sofa verrückt. Das war schon eine besondere Leistung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maria (61-65)

März 2015

Es war ok für einen Städtereise

2.4/6

das Hotel ist etwas Veit weg von Zentrum, in der Nacht nur mit Taxi erreichbar. tagsüber mit Bus aber ist auch etwas von Bus bis Hotel zu fuß laufen. Im das Hotel ist immer etwas laut weil viele Sportlern (Kinder) kommen. Frühstück keine große Auswahl (wie fast Überall in Italien). Zimmer ziemlich klein, als Kleiderschrank wird eine Nische benützt, das Bad klein, Dusche sehr eng, wir haben kein Balkon gehabt. Haben wir Tv und kleine Kühlschrank gehabt. keine konnte deutsch mit uns sprechen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (61-65)

November 2014

Hände weg von diesem Schmuddelhotel

1.6/6

Sehr schmutzige, versaute Zimmer mit Schimmel im Bad und Sperma- und Urin-versauten Matratzen. Die Sessel im Speisesaal sind verschmutzt, bei den Tischen ist das Holz abgebrochen. Wir wurden im Speisesaal beim Frühstück bestohlen obwohl immer drei von vier Frauen am Tisch blieben und immer nur EINE Person zum Buffet ging. Nachdem die Handtasche gestohlen war kümmerte sich KEINER darum. Es kam zwar die Polizei, aber alles auf "nix verstehn". Der Hotelmanager war ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu sprechen. Das Reisebüro, das diese Zimmer vermittelt, ist Eurotours in Kitzbühel. Wir sind SEHR enttäuscht von diesem Reisebüro. HÄNDE WEG von diesem Hotel. Wir würden NIE WIEDER mit diesem Reisebüro eine Reise unternehmen. Wir haben auch Fotos von dem appetitlichen Hotel. Können gerne verschickt werden.


Umgebung

4.0

Hotel ist außerhalb der Stadt, aber keinen schlechten Anschluss zu den Öffi´s.


Zimmer

1.0

Zwei meiner Freundinnen hatten ein Einbettzimmer, wo nur ein Doppelbett hineingestellt wurde. Wenn eine davon ins Bad wollte musste sich die andere ins Bett begeben, weil man nicht aneinander vorbeigehen konnte. Am Abend musste eine über die andere klettern, ansonsten hätte sie nicht auf ihre Seite ins Bett gekonnt. Da war kein Platz! Die Duschen waren voll Schimmel und so klein, dass man sich nicht umdrehen konnte. Die Möbel waren sehr abgewohnt. Die Zimmer haben nach Rauch gestunken und nach d


Service

1.0

Unfreundlich und desinteressiert. Extrem schmutzige Zimmer: Bei Beschwerden kümmert sich niemand darum. Ab dem Zeitpunkt einer ev. Beschwerde ist der Hotelmanager nicht mehr anwesend.


Gastronomie

1.0

Nachdem meine Freundin bestohlen wurde und wir von der Polizei bzw. von der österreichischen Botschaft am Abend müde zurückkehrten und noch eine Kleinigkeit essen wollten sagte uns der Restaurant-Chef, wir dürfen nicht in den Speisesaal gehen und sollen uns im kalten Nebengang platzieren. Das war uns zu viel!!!!!!! Mit lautstarker Gegenwehr durften wir dann doch im wärmeren Speisesaal Platz nehmen und wir bekamen auch etwas zu essen. Man höre und staune.........


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Oktober 2014

Schönes Hotel

5.1/6

leider liegt das Hotel sehr weit aushalb von der Romer Altstadt, aber dennoch war der Aufenthalt sehr schön hier, das Zimmer war sehr schön und das Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marius (46-50)

September 2014

Katastrophe!

1.0/6

Hallo. Das Hotel ist nur schön auf den Bilder. Im Zimmer Schimmel auf der Decke neben Spinnennetz, Schimmel in der Dusche, Weisse Wände total dreckig. Beleuchtung wie im Krankenhaus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harry (36-40)

September 2014

Traumhaftes Ambiente sehr preiswert....

5.8/6

Wir waren Ende September 2014 zu einem 4tägigen Städtetrip in Rom in diesem Hotel. Doppelzimmer Übernachtung uns Frühstück. Das Hotel war sehr sauber und zeichnete sich durch sehr freundliches und kompetentes Personal aus.


Umgebung

6.0

Gelegen ist das Hotel im Stadtteil Montemario, sehr verkehrsgünstig mit dem Mietwagen zu erreichen, aber denoch sehr ruhig. Es liegt an einer kleinen Sackgasse ca 200m entfernt von einer Hauptverkehrstrasse. Daher auch überhaupt keine Lärmbelästigungen vom Straßenverkehr. Rund um das Hotel liegt ein großer Park mit Pool und Tennisplätzen und großen alten Baumbestand. Sehr sehr schön


Zimmer

5.0

Zimmergröße vollkommen ausreichend nur Dusche ist sehr sehr klein. Sehr sauber, tägliche Zimmerreinigung. Fernsehen mit SKY, WLAN, Minibar alles vorhanden. Schränke sind klein, reichten aber für 4 Tage-Gaderobe.


Service

6.0

Super freundliches Servicepersonal. Sowohl im Hotel (Front desk, Housekeeping,...) als auch im Restaurant! Verständigung über Englisch perfekt möglich, der eine oder andere konnte auch Deutsch.


Gastronomie

6.0

Sehr sauberes Restaurant mit einer tollen Karte. Tolles Ambiente im Park zum draußensitzen. Nettes und kompetentes Personal. Kein Wunsch blieb unerfüllt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Spa und Sportmöglichkeiten vorhanden, hatten allerdings zu wenig Zeit um es zu probieren. Vielleicht beim nächsten Aufenthalt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miri (19-25)

April 2014

Renovierungsbedürftig und niemals 4 Sterne wert!

2.4/6

Dieses Hotel hat auf keinen Fall 4 Sterne verdient!Das Frühstück war spärlich-harte Semmeln, trockene Croissants, Billigwurst und - käse, kaputte Kaffeemaschine, schmutziges Geschirr- und wenn man Pech hatte war bereits nichts essbares mehr vorhanden und musste 15 Minuten warten. Das Personal im Restaurant wirkte unmotiviert und unfreundlich. Das Abendessen war leider kaum genießbar und überteuert (Portion Spaghetti über 10€).Unser Zimmer war sauber, allerdings mit sehr kleiner Dusche ausgestattet die noch dazu schimmelte. Gut ausgestattete Minibar und funktionstüchtiger Safe waren vorhanden.Das Personal an der Reception war wirklich freundlich und zuvorkommend und sprach fließend Englisch. Eklig fand ich die Toilette im Eingangsbereich die man nicht abschließen konnte und die immer sehr schmutzig war. Die Verkersverbindung in die Innenstadt war in Ordnung ( 5 Gehminuten vom Hotel zur Bushaltestelle,ca. 30 Minuten Fahrzeit mit dem Bus). Alles in Allem würde ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr weit vom Zentrum entfernt-zu Fuß gehen ist unmöglich!Die nächste Bushaltestelle ist ca. 5 Gehminuten entfernt, alle 15 minuten fahren Busse in jede Richtung.Die Verbindung zum Flughafen Fiumicino ist eher schlecht-zuerst 30 Minuten Bus, dann 30 Minuten Metro und zum Schluss 30 Minuten Zug.


Zimmer

3.0

Unser Doppelzimmer war eher klein aber sauber.Auch das Bad, besonders die Dusche waren sehr klein und schimmlig. Unser Fernseher funktionierte nicht, wurde aber nach Aufforderung sofort repariert.


Service

3.0

Das Personal an der Reception war sehr freundlich und zivorkommend mit perfekten Englischkenntnissen.Leider war dies im Restaurant nicht der Fall: Dort wirkte das Personal unmotiviert und unprofessionell. Die Sauberkeit war durchaus in Ordnung.


Gastronomie

1.0

Die Preise im Restaurant waren sehr überteuert und das Essen kaum genießbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Dezember 2013

Auf keinen Fall 4 Sterne verdient!

1.8/6

Das Hotel ist nicht besonders groß. Die 4 Sterne hat das Hotel vermutlich vor 15-20 Jahren bekommen. Seither wurde aber auch nichts mehr renoviert oder repariert. Das Frühstück bietet 4 versch. Billigstwurstsorten und 1 Billigstkäsesorte, 1 Sorte meist altbackene Brötchen, ein Kuchenbuffet wo man sehr deutlich erkennen konnte dass mehrere Tage die gleichen zerrupften Kuchen aufgelegt wurden, etwas Marmelade, 3-4 Sorten süsse Müslis meist lauwarmen Kaffee. Also ein Frühstück was man max. 1-2 Tage aushält, aber bei 1 Woche Aufenthalt eine Zumutung ist. Das Besteck als auch das Geschirr ist nicht wirklich sauber, Man muss nach sauberen Tassen und Besteck geradewegs suchen.... W-Lan ist nur sehr schlecht zu empfangen. Viele Nationalitäten im Hause.


Umgebung

2.0

Entfernung zum Vatikan mit dem Bus 20-60 min. je nach Verkehrslage. Zum und vom FlughafenFuimucino bietet das Hotel einen Shuttleservice zum Pauschalpreis von 55,-- Euro je Richtung an. In der nähe also etwa 5-10 Gehminuten vom Hotel ist Mc Donalds, sowie einige kleine Restaurants zu erreichen. Die Bushaltestelle ist etwa 5 Gehminuten vom Haus entfernt. Es fahren die Buslinien: 907, 911, 913 und die Nachtbuslinie 6 dort ab Mit diesen kommt man gut in die Stadt (U-Bahn-Station Cipro oder Ottavian


Zimmer

2.0

Die Größe des Zimmers war soweit in Ordnung. Die Möbel allerdings alt und abgenutzt, teilweise defekt. Eine spärlich ausgestattete aber meiner Meinung nach ausreichend ausgestattete Minibar. Die Grösse des Bades war auch o. k. Jedoch die Dusche war seeehr klein, ca. 65x65 cm, Ich als etwas kräftiger Mensch konnte mich kaum darin einseifen und waschen. Die Türe der Dusche war defekt, sodass diese nicht richtig geschlossen werden konnte. Ansonsten war das Bad soweit sauber


Service

3.0

Der Check-in war sehr Problemlos. Das Personal an der Reception sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Englischkenntnisse. Die Zimmerreinigung war soweit in Ordnung. Das Personal im Restaurant ist eher unfreundlich und macht einen gereizten Eindruck.


Gastronomie

1.0

Wir haben einmal im Restaurant gegessen. Sehr teuer! 10,-- plus Servicegebühr für eine Miniportion Spathetti.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marzena (31-35)

Dezember 2013

Leider waren wir sehr enttäuscht

2.9/6

Unserer Meinung, hat das Hotel keine vier Sterne verdient! Das Essen war ungenießbar, das Teewasser und der Kaffee beim Frühstück waren immer lauwarm oder kalt. Das Zimmer für drei Personen war viel zu klein. Rom ist eine wunderschöne Stadt und sehr zu empfehlen, leider nur in Verbindung mit einem anderen Hotel!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen