Hotel Il Guercino

Hotel Il Guercino

Ort: Bologna

100%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Katja (31-35)

September 2020

Charmantes Hotel in Bahnhofsnähe

6.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe vom Bahnhof, ist aber trotzdem ruhig gelegen. Die Altstadt ist etwas weiter entfernt. Das Hotel macht von außen einen edlen Eindruck.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Bahnhofsnähe, allerdings ist die Altstadt einen kleinen Fußweg entfernt. In der näheren Umgebung gibt es Supermärkte, um Getränke einzukaufen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr schön eingerichtet, dass große Bett, welches auch sehr bequem war, Steht unter einem Vorsprung an der Ecke. Dadurch ist es sehr gemütlich. Die Wandfarbe war in einem Orangeton, auch das macht das Zimmer sehr freundlich. Es gibt genügend Platz seine Wäsche zu verstauen. Das Badezimmer war auch groß und schön, mit Regen aber auch normaler Dusche, je nach Wunsch. Alles war gepflegt und sauber.


Service

5.0

Wir waren sehr früh angekommen, so dass unser Zimmer noch nicht fertig war. Wir konnten aber das Gepäck verstauen und dann nachmittags wieder kommen und einchecken. Es sind Fahrstühle vorhanden auch ein Parkplatz ist direkt vor dem Hotel.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut, gute Auswahl und auch gute Qualität. Wegen Corona, hat man gesagt was man haben möchte und dann wurde einem das an den Tisch gebracht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt wohl einen Spa und Wellnessbereich in dem Hotel. Haben den aber nicht genutzt, da wir nur für eine Nacht da waren. Man muss sich aber auch vorher anmelden, wenn man den Bereich nutzen möchte. Ob das immer so ist, oder wegen Corona weiß ich nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (26-30)

Oktober 2019

Super Hotel für einen Städtetrip

5.0/6

Ein einfaches schönes Hotel in der Nähe der Innenstadt. Gut geeignet für 1-2 Nächte für einen Städtetrip. Wir würden wiederkommen.


Umgebung

5.0

Die Innenstadt ist zu Fuß in ca. 15 Minuten gut zu erreichen. Leider hat das Hotel nur sehr wenige kostenpflichtige Parkplätze. Daher mussten wir uns einen Parkplatz an der stark befahrenen und engen Straße suchen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ok, jedoch extrem klein. Gleichzeitig konnten wir beide nicht um das Bett herum gehen. Das Badezimmer war auch ok und sauber, jedoch ebenfalls sehr klein. Ruhig war es ebenfalls. Der Flur und so manches rund um das Hotel, könnte mal wieder renoviert werden.


Service

5.0

Der Service an der Rezeption und beim Frühstück war gut und aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut mit viel Auswahl. Außerdem war alles sehr liebevoll hergerichtet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wurden von uns nicht genutzt. Es gibt wohl einen Wellnessbereich, welche pro Stunde und Person ca. 25€ kostet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Juli 2019

Schönes, familiäres Stadthotel

5.0/6

Schönes, familiäres Hotel, etwas abseits vom Zentrum, dafür ruhige Lage, ins Zentrum fährt auch ein Bus oder man geht eine halbe Stunde, freundliches Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juni 2018

Für Stadturlaub sehr gutes Hotel

5.0/6

Schönes kleines Hotel, sehr tolle Lage und eine herrliche Ruhe nach einem anstrengenden Tag für einen Bologna Trip vol geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 5 Minuten vom Bahnhof entfernt in einer kleinen Seitenstrasse abseits des Turbel der Metropole Bologna. Ob Kirchenbesichtigung oder Shopping alles ist gut zu Fuss erreichbar. und da ab Mittag Ruhe in der Stadt ist, kann man aufgrund der geringen Entfernung sich gut für den späten Nachmittag oder Abend erholen. Wir waren in der wunderschönen Oper und auch zum Freilichtfilmfestival auf ihrem wunderschönen Markplatz. Auch sollte man unbedingt trotz aller Kultur und Sehenwürdigkei


Zimmer

5.0

Wir hatten zwar ein Zimmer mit einer sehr kleinen Dusche, welche für etwas korpulentere Menschen sehr klein war. Hier bitte unbeding bei Buchung aufpasssen. Das Zimmer hat einen Wasserkocher und es wurde Tee und Kaffee immer bereit gestellt zum Aufbrühen. Unser Zimmer war sehr sauber.


Service

5.0

Sehr netter Service immer sehr freundlich und hilfsbereit. Ob Taxibestellung für Oper oder Hinweise wo man am gut abends Essen kann. Alles wurde top erledigt.


Gastronomie

4.0

Hier kann ich nur das Frühstück beurteieen. Das Frühstück war gut und ausreichend.Das Frühstückbefütt wurde immer wieder aufgefühlt nur es dauert doch eine gewisse Zeit, typisch italienisch,. Das junge Personal war teilweise doch ein wenig überfordert, was die Tische detraf abzuräumen oder eine neue Tischdecke darauf zu legen.Hier sollte unbedingt mehr Wert darauf gelegt werden. Genug Personal war immer vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Bei den vielen Besuchen der Sehenswürdigkeiten und den Einkaufsmöglichkeiten genug Fitness gehabt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (51-55)

Mai 2016

Würde ich wieder buchen

5.0/6

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hatte ein sehr schönes Zimmer mit großem Badezimmer.


Umgebung

5.0

Zu Fuß 5 Minuten zum Bahnhof und 10 Minuten zur Innenstadt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

März 2016

Ich war zufrieden!

5.7/6

Dieses Hotel liegt nicht weit weg vom Hauptbahnhof und auch die Innenstadt ist zu Fuß leicht zu erreichen. Vom Flughafen gibt es eine Möglichkeit für 1,30 Euro in die Stadt und zum Hotel zu kommen - man nimmt den Bus 54, der links vom Ausgang hält und fährt bis zur Haltestelle "Birra", von dort steigt man in den Bus 81 oder 91 um und fährt bis Stazione Centrale; die Tickets gibt es im Carrefour im Flughafengebäude (der andere Flughafenbus, der nonnstop fährt, kostet 6 Euro). Ich hatte ein Einzelzimmer im 1. Stock, grundsätzlich in Ordnung mit origineller Tapete und schönen Holzmöbeln sowie Fenster zum Innenhof, aber recht klein und im Schrank kann man nicht so richtig etwas aufhängen, da das erste Fach sehr weit oben angebracht ist. Ein kleiner Flachbildschirmfernseher ist vorhanden mit unzähligen italienischen Sendern, man muss bis zu den Sendern 883-890 zappen, dann kommen englische Nachrichtensender, deutsche Sender gibt es keine. Im Bad gibt es eine Duschkabine mit Regendusche und Bidet. Fliesenboden. Alles wird sehr gut gesäubert. Safe ist kostenlos, ebenso gibt es einen Wasserkocher mit Tee/Kaffee und eine Minibar. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut, es gibt auch Rührei, Speck und Würstchen und ansonsten das übliche süße italienische Frühstück, aber auch hartgekochte Eier, Obst und Joghurt. Die Bedienung ist auch dort sehr freundlich und man wird darauf hingewiesen, dass man auch Cappucino bestellen kann (kostenfrei). Die liebevolle Präsentation des Frühstücks fällt auf. Boardingpass wird kostenlos ausgedruckt. Internet ist frei und funktioniert, von einigen Aussetzern ab und zu abgesehen, doch so gut, dass man deutsches Fernsehen im Livestream anschauen kann. Durch die Innenhoflage ist es recht ruhig, Flugzeuge hört man ab und zu und die Zimmer sind hellhörig. Ein angenehmes breites Bett hat mich allerdings dennoch gut schlafen lassen. Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich ein außergewöhnliches Museum, das sich dem mysteriösen Flugzeugabsturz in Ustica widmet, Eintritt ist frei und ich fand es sehr beeindruckend (Museo per la Memoria di Ustica), auch ein größerer Supermarkt (PAM) ist um die Ecke. Alles in allem war ich zufrieden, auch mit dem Preis (es fällt zusätzlich eine Citytax von 2 Euro pro Tag an).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (56-60)

März 2016

Gutes Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Das Hotel liegt günstig in Bahnhofsnähe wo auch der Bus vom Flughafen hält. Ruhige Lage mit kleinem Supermarkt um die Ecke, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gutes, reichhaltiges Frühstück, Zimmer und Bad recht klein aber für eine Städtereise OK, bisschen verrückt eingerichtet, alles sauber, täglich Wäschewechsel, unaufdringliches aber nettes Personal, kein deutsches Fernsehprogramm


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (46-50)

März 2016

günstige Alternative außerhalb des Zentrums

4.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofes (5 min. zu Fuß), dort startet auch der Flughafenbus. Innenstadt über die Einkaufsstraße gut erreichbar (15 min.). Hotel in einfacher Wohngegend, Geschäfte des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe. Das Hotel nennt sich etwas großspurig Boutique-Hotel und gibt sich neuerdings 4 Sterne, weil man im Keller einige Fitnessgeräte aufstellt hat. Das Hotel verdient max. 3 Sterne und ist dafür eine gute Wahl. Wir hatten für drei Nächte ein superior-Zimmer gebucht, leider war daran nix superior. Es war ein eher dunkles Dreibettzimmer, eher klein, sehr kleines Badezimmer und hier wie auch im Zimmer mit deutlichen Abnutzungserscheinungen. Linoleumboden, kein Balkon, eher unschön möbliert. Die Betten (getrennt, vielleicht weil meine Frau einen anderen Nachnamen hat...?) allerdings sehr gut. Nur schrille Tapeten machen noch kein Boutique-Hotel. Service zurückhaltend freundlich, Frühstück gut mit sehr guten Kaffees. O-Saft allerdings gruselig. Schwach war, dass an drei von vier Morgen Croissants und Brötchen aus waren, hier sollte man mal seine Gäste zählen. Insgesamt will das Hotel mehr, als es kann, Preis war o.k., aber superior verkaufen und Standard liefren an der Grenze. Grad noch empfehlenswert. TOP : direkt nebenan liegt die Trattoria della Via Serra - spitze. besondere Gerichte, slow-food, das beste Filet seit Jahren, tolle Öle usw. und dabei noch günstige Preise. Nur Weinkarte enttäuschend : nur Bio-Weine, diverse probiert, alle schwach. Unbedingt hin und besser vorher reservieren, Bude war immer voll.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tino (51-55)

März 2016

es gibt bessere in dieser Kategorie in Bologna

4.0/6

Das Hotel an sich: Lobby, Frühstücksraum sind nett gestaltet. Das Hotel bezeichnet sich selbst als 4*- Boutique Hotel. Mein Zimmer allerdings war sehr spartanisch - max. 2-Sterne-Niveau


Umgebung


Zimmer

2.0

Das Zimmer war sehr spartanisch. Es gab keinen Schrank, lediglich eine Nische mit einer Kleiderstange neben dem Fenster. Das einzige Ablagebrett war mit zusätzlichen Decken gefüllt. Bett, 2 Stühle, ein Schreibtisch. Bad war ganz gut. Das Zimmer im 1. OG ging auf eine externe Terrasse, die quasi die Raucherinsel des Personals war - entsprechend roch es. Ein 4*- Boutiquehotel hat eigentlich andere Zimmer!! (siehe Foto)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

Januar 2016

Für Städtereise ok

4.4/6

Hotel liegt nur 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof. Leider war das Einzelzimmer sehr dunkel und nur unzureichend mit Beleuchtung ausgestattet. Die Möbel nicht schön. Der Wohlfühlfaktor im Zimmer war insgesamt nicht gegeben. Das kostenlose Wlan war ok. Die Frühstücksleistung u. Vielfalt ebenso ok. Tv ohne deutsche Programme. Die Hotelangestellten waren aber sehr freundlich. Die Allgemeinbereiche waren sehr viel besser als das Zimmer was ich hatte. Aber für 2 Nächte war es insgesamt ok. Dennoch kann ich das Hotel aufgrund meines Zimmers nicht weiter empfehlen bzw. würde ich beim einem nächsten Bologna-Besuch mal ein anderes Hotel wählen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen