TUI BLUE Riu Tikida Beach

TUI BLUE Riu Tikida Beach

Ort: Agadir

93%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.3
Service
5.1
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Lothar (66-70)

März 2020

Ausgezeichnetes Hotel mit herausragendem Service

6.0/6

Wir, ein Rentnerehepaar, waren bereits sehr oft in Agadir und oft im Tikida Beach. Die Anlage ist modern und bietet jeden Komfort, die Zimmer haben eine vernünftige Größe, das Bad eine Regendusche, genügend Schrankraum, alles bestens. Die Bars haben eine große Getränkeauswahl in bester Qualität und mit genügend Sitzgelegenheiten. Der Poolbereich ist ansprechend, die Liegen und Sonnenbetten reichlich vorhanden. Soweit - so gut. Was dieses Hotel aber wirklich besonders macht ist der persönliche, ungekünstelt herzenswarme Service - an der Rezeption, an der Bar, im Speisesaal, beim Zimmermädchen. Aus diesem Grunde werden wir auch wiederkommen. Unser Urlaub endete nach gut zwei Wochen leider vorzeitig wegen der Corona-Pandemie - Rückholung nach Deutschland. Auch das Hotel wird temporär schließen. Meine Frau und ich möchten uns noch einmal auf das herzlichste bei allen Angestellten des Hotels bedanken und hoffen inständig, dass sie und ihre Familien die Pandemie überstehen und wir uns in der Zukunft gesund wiedersehen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

März 2020

Wir kommen gerne wieder!!!

6.0/6

Hatten uns im Dezember das Hotel ansehen dürfen (vielen Dank noch mal, liebe Bettina) und einen guten Eindruck gewonnen, der sich während unseres Urlaubs bestätigt hat. Besonders wichtig war uns die Ruhe, die wir vor allem in der fantastisch angelegten Gartenanlage sowie am Strand gefunden haben.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels direkt an der schönen, langen Promenade ist super. Waren schon mehrfach in Agadir und lieben es, lange Spaziergänge an Strand und Promenade unternehmen zu können. Wir wurden mit einem Privattransfer vom Flughafen abgeholt und gebracht. Das war sehr angenehm und dauerte jeweils ca. 30 Minuten.


Zimmer

5.0

Geräumig und ordentlich. Bis auf den Sessel, der ein Fall für den Sperrmüll war. Was uns fehlte, waren Schubladen. Sonst war alles super. Die Lage ruhig, haben angenehm bei offener Balkontür geschlafen und morgens unseren ersten Kaffee mit Meerblick genossen.


Service

5.0

Durchweg nett, zuvorkommend und angenehm.


Gastronomie

5.0

Das Essen, vor allem das Mittagessen mit Meerblick, abwechslungsreich und schmackhaft, vor allem auch die marokkanischen Gerichte. Das Abendessen, welches wir gerne draußen eingenommen haben, war ebenfalls lecker. Getränke waren ok. Eine Ausnahme waren die Cocktails, egal ob mit oder ohne Alkohol, waren diese aus unserer Sicht ungenießbar. Gut hingehen waren Espresso und Cappuccino.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nach dem Weggang von Jessi wurde sehr wenig angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg Dieter (51-55)

Februar 2020

WYSIWYG - Positive Bewertung ohne Polemik

6.0/6

WYSIWYG: Die hier bereits zahlreich eingestellten Fotos entsprechen alle dem, was man vor Ort vorfindet. Hat unsereren Erwartungen demnach voll entsprochen, bis auf den kleinen Wehrmutstroffen, siehe Zimmer. Das Hotel ist sehr schön und geschmackvoll eingerichtet, mit vielen liebevollen Details, unterschiedlichen Räumen und Rückzugsmöglichkeiten. Man merkt, dass das Hotel vor nicht allzu langer Zeit renoviert wurde. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand mit eigenen Sonnenliegen und Sonnenschirmen. Am Strand eigener Kellner der mit Getränken bedient. Super schöner, großer und sauberer Sandstrand mit weichem Sand. Zahlreiche Ausflüge sind möglich. Agadir selbst bietet nicht viele Highlights. Aber man kann dennoch schön bummeln und shoppen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber (ich konnte 3 Zimmer begutachten). 2 getrennte Betten. Gute Matratzen, ordentliche dicke Bettdecken, 2 Kissen. Schönes Bad mit großer barrierefreier Dusche. Minibar bei AI inclusive mit alkoholfreien Getränken. Wir hatten Zimmer 263. Das hatte einen wunderschönen direkten Meerblick und schönen Balkon. ABER: Leider befand sich das Zimmer drekt über einer Diskothek. Als wir Sonntags ankamen war die Musik nicht so laut und endetet um 1:3


Service

5.0

Der Klassiker in diesen Ländern. Ohne Trinkgeld geht es nicht, davon müssen die leben. Aber das weiß man eigentlich, und dann waren alle auch sehr freundlich. Wir hatten andere Gäste beobachtet, typische deutsche Geizhälze und Grieskräme, die wurden nicht so gut bedient. Da hieß es schon mal bei der Nachfrage nach Salz "selfservice" oder der Gast musste lange warten.


Gastronomie

6.0

Wer da noch was zu Mekkern hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Hauptrestaurant in Buffetform mit ca. 120 Sitzplätzen gut aufgeteilt, also recht gemütlich. Weitere ca. 50 Plätze im Freien. Riesige Auswahl an Speisen, mit regelmäßigem Austausch. Natürlich kann ein Hotel nicht für alle immer den richtigen Geschmack treffen. Aber es gab ein großes Gewürzbuffet mit allem was man braucht. Showcooking: wer etwas wartet bekommt seine Speise driekt vom Herd auf den Teller. Klar, wenn ich es aus der A


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer dieses Hotel bucht sollte wissen, was er will. Das ist kein Animationshotel. Es handelt sich um ein Adult Only. Wer herkommt, will Ruhe. In unserer Reisezeit, erste Woche Januar 2020, war das Hotel überwiegend von 60+ besucht. Fast keine jungen Gäste, wenige 40+. Das änderte sich etwas kurz vor unserer Abreise. Boccia und Tennis sind das Highlight, viele Golfer. Allabendliche Shows, gehoben, gediegen, dem Publikum angepasst, durchaus gut gemacht. Die Mehrzahl hatte Spass daran. Das muss jede


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristian (70 >)

Februar 2020

Es müsste einiges verbessert werden!

4.0/6

Wir waren vor 3 Jahren schon einmal Gast für 14 Tage in dem Hotel, deshalb haben wir es wieder gewählt. Es hat eine gute Lage, direkt an der Promenade und am Strand. Es ist vom Raum her überschaubar, mit einem mit Palmen bewachsenen Garten. Es gibt Möglichkeiten draußen und drinnen zu essen, wenn es das Wetter zulässt. Das Personal ist serviceorientiert und ausgesprochen freundlich. Einges müsste erneutet werden, so z.B. die Bademäntel, die sich auflösten, Handtücher schäbig und Liegen am Strand, die total durchgelegen sind.


Umgebung

3.0

Die Lage zum Meer ist ideal. Die schöne Aussicht auf die Berge im Hinterland ist mehr und mehr zugebaut worden, sodaß man bei seitlichem Meerblick auf viele Häuserfluchten und auch Baukräne schaut. Die Fahrt zum Hotel dauert 45 Minuten. In der Nacht bin ich häufig ( 5x ) von der lauten Musik aus den am/im Haus liegenden Diskos wach geworden.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist großzügig aufgeteilt. Die Schrankeinteilung ist ausreichend. Badezimmer und Toilette sind getrennt. Die Betten sind mittelhart/weich. Mir hat es gefallen das Meer in der Nacht bei offenem Fenster zu hören, auch weil es die Musik überdeckte.


Service

3.0

Das erste Zimmer, das uns angeboten wurde, war offensichtlich längere Zeit nicht vergeben: Der Boden war nicht frisch gereinigt, Seifenspender und Seife fehlte. Es war riesengroß. Da es ein Randzimmer war, zog aus den unten liegenden Küchen Essengeruch herauf. Der Rezeptzionist nahm unsere Beschwerde entgegen und bot uns für den nächsten Tag einen Tausch an, der aber auch erst nach dem Mittagessen stattfand. In der Bar konnte man uns keinen Sekt oder Prosecco anbieten, den wir gerne anlässlich


Gastronomie

3.0

Das Buffett am Abend war farbenfroh und architektonisch gelungen aufgebaut. Leider fehlten überhaupt Hinweise auf Zutaten. Eindeutig war es bei Rohkost oder Schinken oder Garnelen, die mal als Besonderheit aufgetischt wurden. Die warmen Gerichte waren beschriftet. Mit sshowcooking hatte das Ganze nichts zu tun. Ein Koch stand am Grill, belegte den Grill mit Fischen oder Fleischstücken voll und alles kam dann in eine Schale, aus der sich der Gast dann die vielleicht schon kalten und trockenen Fle


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht genutzt, Wellnessangebote waren nicht im Preis, das hatte ich vergessen: einen Innenpool gab es nur im Spa.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

Februar 2020

Tolle Erfahrung, welche wir gern wiederholen!

6.0/6

Für uns, als Paar verreist, um dem Winter in Deutschland zu entkommen, war das Hotel wunderbar. Unsere Erwartungen wurden eher übertroffen. Wir hatten ein wunderbares, ruhiges Zimmer mit seitlichem Meerblick. Die sechs Sonnen vergebe ich auch wegen des Preis-Leistung - Verhältnisses. Man kann sich sehr wohl fühlen und es fehlt an nichts. Wunderbar gepflegte Grünanlagen, der tolle Strand, die Strandpromenade, sehr schön. Lauschige Daybeds in den Grünanlagen und am Pool integriert, genügend Liegen, Schirme. Sehr ruhige, entspannte Atmosphäre. Wir waren die längste Zeit am tollen Strand, auch Liegen und Schirme in ausreichender Menge vorhanden. Verpflegung und Getränkeangebot sind ebenfalls sehr gut. Abends war immer was geboten, danke Jessica für deine liebenswerte, freundliche Art der Animation! Die, hat auf alle Fälle dazu beigetragen, das wir uns auf den nächsten Besuch freuen! Insgesamt sind alle Mitarbeiter freundlich und bemüht den Gästen eine gute Zeit zu bereiten.


Umgebung

5.0

Wir sind ca. 40 Minuten mit dem Bus vom Flughafen unterwegs gewesen. Haben uns Fahrräder gemietet (links aus dem Hotel raus, an der nächsten Ecke). Souk (Taxi) Marina (Rad), Marrakesch (Ausflug), Kasbah (Taxi), ansonsten Strand. Mehr passt für uns nicht rein in sieben Tage.


Zimmer

6.0

Wir waren sehr zufrieden. Ausreichend Bügel in den Schränken, Wasserkocher, Tee, Kaffee, Softdrinks, Wasser. Sauber, schöner Ausblick, ruhig.


Service

6.0

Keine Beanstandungen, vielen Dank.


Gastronomie

5.0

Wir haben nichts vermisst. Das große Angebot bietet viele Möglichkeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Wassergymnastik , Sonnenuntergangs Yoga, geführte Spaziergänge, Fitness, Tischtennis, Tennis. Jessica macht das super, weiter so!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (61-65)

Februar 2020

Sehr schönes Hotel mit wunderschöner Anlage

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit wunderschöner Anlage direkt am Strand von Agadir, gute Essen und viel Engagement beim Personal, kommen gerne wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gisela (66-70)

Februar 2020

Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Es ist gar keine Frage. Seit mehreren Jahren sind wir mit Golferinnen in diesem Hotel unterwegs und immer noch begeistert. Das Hotel ist sauber, ruhig an der schönen Promenade gelegen, die Zimmer geräumig und die Verpflegung bestens. Das Personal überrascht immer wieder mit herzlicher Freundlichkeit!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat ca. eine halbe Std. betragen


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind alle geräumig mit Wanne, WC u. Bidet


Service

6.0

Wünsche werden umgehend erledigt, perfekt


Gastronomie

6.0

Reichhaltige Buffets lassen Urlaubsfreude aufkommen und alles schmeckt vorzüglich


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berbuir (70 >)

Februar 2020

trotz nächtlicher Unannehmlichkeiten kommen wieder

4.0/6

Bis auf den teilweise geraubten Schlaf durch die starken Bässe vom Night Club Papagayo war es gut. Das Hotel bietet im allgemeinen eine hohe Gastfreundlichkeit, guten Service, sehr gutes Essen und ein ruhiges Pool-Ambiente.


Umgebung

5.0

nur durch die Promenade vom Strand getrennt


Zimmer

2.0

lag im 4 Stock und nachts drangen die starken Bässe vom Night-Club durch.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Februar 2020

Gutes Hotel für Sonnenanbeter und Golfer

5.0/6

Ansprechende Hotelgestaltung mit schönen Aufenthaltsterrassen. Schöne Außenanlage mit Poolanlage und guten Liegen. Ideal für Strandurlauber. Längere Strandwanderungen sind möglich. Zu unterschiedlichen Golfplätzen mit dem kostenlosen Shuttlebus in ca. 25 Minuten.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage, nur durch die Promenade vom breiten sauberen Sandstrand entfernt. Zum Stadtzentrum /Markt (Souk) fußläufig ca. 45 Minuten, mit dem Taxi 3,- €. Busausflüge werden angeboten, haben wir aber nicht mitgemacht. Bustransfer vom Flugplatz ca. 45 Minuten.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war gut aufgeteilt, mit separatem Bad und separatem WC. Die Matratzen und Oberbetten angenehm. Bei offener Balkontür, bedingt durch die vor dem Hoteleingang vorbeiführende Straße, nachts etwas laut. Eine kleines Sofa mit einem vergammelten Tisch war vorhanden, von wo man allerdings nicht gut fernsehen konnte. Dass ging besser aus dem Bett. Vermist haben wir eine Schublade, in der Kleinteile verstaut werden könnten. Kühlschrank und kostenloser Safe waren vorhanden. Auf dem Balkon war e


Service

6.0

Das Service-Personal in den Restaurants und Bars sowie an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Alle Wünsche und Beschwerden wurden sofort erledigt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr vielseitig und schmackhaft. Für jeden war bei der umfangreichen Auswahl etwas dabei. Jedoch wiederholten sich die Themenabende wöchentlich. Die Atmosphäre war durchweg gut. Es gibt in jedem Hotel einige Gäste die sich nicht benehmen können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Fitnessanlagen waren gut. Es gibt 2 Tennisplätze, 2 Boulbahnen, 2 Tischtennisplatten, ein Gymnastikplatz sowie ein Fitnesscenter mit ausreichenden Geräten. Die Animateure bemühten sich redlich Gäste zum Mitmachen zu bewegen, aber die überwiegende Zahl war zu bequem und verbrachte den Tag überwiegend auf der Liege. Lediglich das Boulen wurde bedingt durch die überwiegenden französischen Gäste gut angenommen. Im Wellnesscenter wird alles angeboten was das Herz begehrt. Abends wurde Livemusik z


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Januar 2020

Erholsame Zeit am Strand

6.0/6

Schönes ruhiges Hotel für Erwachsene, auch nur mit Soft-Animation. Gästestruktur ab 50+ wodurch es sehr gediegen zugeht im Hotel. Wer Erholung und Ruhe sucht, ist hier richtig. Daher ganz klar empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Durch die Strandpromenade gelangt man innerhalb von 15 min nach Agadir, was aber keinen Besuch lohnenswert ist. 30 min Flughafen Transfer.


Zimmer

6.0

Zimmer sind sauber und ordentlich. Jeden Tag mind. 1 Flasche Wasser. Leider bestehen die einzigen Pflegeprodukte aus einer Handseife und Duschgel/Shampoo in einem. Leider keine Bodylotion. Minibar inkludiert mit nichtalkoholischen Getränken. Teilweise befinden sich die Zimmer nach hinten hinaus zum Nachbarhotel, daher dann teils schlechter Ausblick.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wechselndes Buffetangebot sowohl mittags als auch abends. A la Carte Restaurants inkludiert mit vorheriger Reservierung (1 Tag vorher). Alle Kellner sehr bemüht und freundlich, auch ohne Trinkgeld. Natürlich werden manche bevorzugt begrüsst, aber häufig sind diese auch mehrere Wochen dort und wiederkehrende Gäste.


Sport & Unterhaltung

5.0

Soft-Animation mit Wasser-Aerobic und Dart. Karten und Brettspiele im Barbereich. Spa-Bereich mit Salzwasser Pool (32 Grad), Hamam, und Behandlungsräumen. Leider ist das Körperpeeling mit Schlammpackung im Hamam nicht empfehlenswert, da nicht ordentlich und zu kurz durchgeführt. Öl-Massage war hingegen sehr angenehm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen