Hotel Roma

Hotel Roma

Ort: Sliema

0%
2.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Lenni (31-35)

Januar 2020

Einfaches Hotel - Preis Leistung OK

3.0/6

Ein 8 stöckiges Hotel. Sehr einfache Zimmerausstattung. Kleiner Fernseher, Deckenventilator, einfaches Bad jedoch mit Fenster.


Umgebung

4.0

Nähe Promenade


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juergen (61-65)

Mai 2019

hier stimmt nichts, maximal für Rucksacktouristen

1.0/6

das Hotel ist verwinkelt, schwer zugänglich, \\\\\\\"Fluchttür\\\\\\\" nach innen, Eingangstreppe zu steil und zu schmal, ab erste Etage Minifahrstuhl, Zimmer komplett unterschiedlich: einige mit Blick auf Meer und Baustelle, andere nur Fenster in Lichtschacht, nicht klar, ob Tag oder Nacht. Aber Immerhin jeden Tag Reinigung und sauber Personal barsch, unfreundlich, kurz angebunden


Umgebung

Baustelle vor Eingang, ansonsten ok


Zimmer

kleines Fenster in einen Lichtschacht, kein Blick in Umgebung Eingang: erst steile schmale Treppe zur Rezeption, ab da Mini-Fahrstuhl


Service

Nicht bewertet

sehr barsch, sehr unfreundlich, flapsig keine Hilfe auf Zugangstreppe mit Gepäck Frühstück unter aller Kanone: 3 Sorten Wurst, einmal Schnittkäse, hartgekochtes Ei, kein Obst


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maik (36-40)

September 2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Gutes, einfaches Hotel in perfekter Lage zum Felsenstrand und Hafen. Sauberkeit ist absolut in Ordnung und die Mitarbeiter freundlich.


Umgebung

Gute Lage in der Nähe des Felsenstrandes. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

Einfach ausgestattetes Zimmer. Sehr ruhig gelegen aber mit Allem was man braucht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (26-30)

Januar 2017

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

4.0/6

Die Lage des Hotels ist gut. Ebenso das Frühstück. Ansonsten schlichte Einrichtung, aber leider kein kostenloses Wlan!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

September 2015

Hat mich sehr enttäuscht

3.4/6

Im Rahmen einer Sprachreise bin ich von der Sprachschule dorthin vermittelt worden. Beriets nach einer Nacht hatte ich genug. Ungepflegte Anlage und viele defekte im Zimmer. Mein Zimmer ging zum Hof und trotz Fenster war es immer Dunkel. Auch die Verpflegung entsprach nicht meinen Vorstellungen bei dem Preis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hg (61-65)

Februar 2015

Billiges, sehr preisgünstiges Hotel

4.6/6

Preiswertes DreisterneHotel, mit sehr gutem Preis-Leistungs Verhältnis. Allerdings würde ich eher nur zwei Sterne vergeben. Zimmer und Lage sind toll, Sauberkeit ist halt eher Südländisch - etwas mangelhaft Personalfreundlichkeit aber umso besser mitgebuchtes sehr preisgünstiges Frühstück zwar reichlich, aber eher einfach


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

Februar 2015

Gutes Zweisternehotel

5.3/6

Innenstadtnahes preisgünstiges Hotel. Wer keinen Luxus braucht, aber auf ein eigenes Badezimmer nicht verzichten möchte, ist hier richtig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (31-35)

Oktober 2014

Gute Lage, freundlicher Service

3.9/6

Wie hätte. Zu zweit einen einwöchigen Urlaub auf Malta gebucht und dabei das Hotel Roma in Sliema gewählt. Sehr gute Anbindung da in der Nähe eine Bushaltestelle ist und man von dort auf der ganzen Insel unterkommt. Der felsstrand ist direkt vor der Haustür, nur durch eine Promenade getrennt. Das Hotel ist preisgünstig , die Zimmer eher etwas altmodische eingerichtet, aber sauber und günstig. Das Frühstück war gut und auch das Abendessen mit dem heimischen Kinnie Getränk. Würde für junge Leute mit geringem Budget jederzeit wieder empfehlen, da die Zimmer Nürnberg nächtigen und duschen verwendet wurden. Der Ausblick war Infineon Innenhof, also nix besonderes, aber wie gesagt, man ist ja eh immer unterwegs gewesen und die Zimmer waren sauber. Das Personal auch stets freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

Juli 2014

Top Preisleistungsverhältnis

4.7/6

Ein Hotel für Leute, die hauptsächlich unterwegs sind und deshalb keine hohen Ansprüche ans Zimmer haben, aber top Preisleistungsverhältnis. Das Zimmer war ausreichend groß, aber sehr dunkel. Das Bad war hell und groß. Alles sauber, die Einrichtung ok, mehr aber auch nicht. Zum Frühstück gab es Kaffee, Tee, Kakao, Brot, Toast, Wurst, Käse und Aufstriche, dazu Fruchtsäfte. Auch ok, vor allem für den Preis, aber kein Luxus. Dafür konnte man am Balkon mit Meerblick frühstücken. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Atmosphäre war familiär. Alles in allem ein Hotel für junge Leute, die für wenig Budget einen Platz zum schlafen suchen und keinen großen Wert auf Luxus legen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andy (36-40)

Mai 2013

3 Sterne? Niemals!

4.9/6

Das Hotel gibt sich als eine 3-Sterne-Unterkunft aus, was stark übertrieben ist. Alles im Hotel ist sehr basic. Im EG liegt das Restaurant, die Rezeption liegt im 1. OG. Entweder nimmt man die Treppe oder man schleicht sich durch das Restaurant zum gut getarnten Aufzug im stinkigen Treppenhaus. Der Aufzug ist alt und sehr klein, kann nur einen Beförderungsbefehl auf einmal, deshalb wartet man ewig darauf (das Haus hat immerhin 6 Etagen). Das Frühstück ist für südeuropäische Verhältnisse ok, aber eindeutig zu einfach für angekündigte 3 Sterne: Schinken, Käse, Brot, Saft, Kaffee, Marmelade, Butter. Bereits um 9:15 ist Schluss. Bei 3 Übernachtungen gab es nur 1x Zimmerservice, 2x wurde das Zimmer einfach nicht gemacht, auch kein Müll entsorgt. Der kleine Fernseher hatte keine FB, die Tasten am Gerät selbst waren z.T. kaputt. Die Klimaanlage war ausser Betrieb. Es gab einen Deckenventilator. Auch kein zufriedenstellender Zustand für 3 Sterne... Das Bett war sehr einfach, fühlte sich wie ein Reisebett. Die Zimmerausstattung sehr einfach und etwas verschlissen. Kein "No Disturb" Schild. Das Bad intakt, Dusche klein und mit PVC-Vorhang. Es gab immerhin eine leere Minibar und einen Wasserkocher (was aber auf Malta nichts nutzt, denn das Wasser aus der Leitung ist auch nach dem Kochen nicht wirklich genießbar). Ich hatte das Zimmer zum Innenhof, deshalb recht ruhig, im Innenhof verläuft aber eine Ventilationsschacht, die Lärm macht. Die Zimmer nach vorne sind zur stark befahrenen Promenade. Übrigens: Google Maps zeigt eine falsche Position. Das Hotel liegt auf der Ostseite, die Bushaltestelle heißt Chalet. Fazit: Als 1-Sterne-Hotel oder JHB ginge das Hotel sicherlich durch, aber wegen des Anspruchs auf 3 Sterne gibt es von mir keine Weiterempfehlung.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen