Cavalieri Art Hotel

Cavalieri Art Hotel

Ort: St Julian's

77%
4.4 / 6
Hotel
4.1
Zimmer
4.0
Service
4.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Mario (41-45)

Februar 2020

Top Lage mit traumhaften Buchtblick

5.0/6

Unbedingt ein Zimmer mit Blick auf die Bucht buchen, Sonne satt den ganzen Tag. Hinten raus nur kalter Schatten. Pool ganzjährig nutzbar, Sauna auf Anfrage. Wegen der Lage sehr zu empfehlen, wegen der Freundlichkeit eher nicht (war schon 4 x hier)


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

Februar 2020

Gute Lage an der Bucht

4.0/6

Schöner Ausblick bei den Buchtzimmern. Hotel wirkt insgesamt kühl, Hallenbad derzeit geschlossen, Reception auffallend unfreundlich.Gibt kein nächstes Msl


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

November 2019

Zu teuer für den abgewohnten Hotelkasten.

3.0/6

Das Cavalieri Art Hotel war eine Enttäuschung für uns. Bis auf die gute Lage für Ausflüge und Unternehmungen, sowie Shoppen, Sightseeing, Night Live u.ä. konnte ich dem Hotel nicht viel abgewinnen. Es ist sehr hellhörig, laut und unruhig . Erholt haben wir uns nicht wirklich dort. Wir hatten ein Zimmer im 7.Stock , gegenüber dem Fahrstuhl... Die Aussicht vom kleinen Balkon war das Beste am Zimmer, DAS kann aber nicht für den abgewohnten und z.T. defekten Rest entschädigen. Abgewohnt und speckig war auch das Mobiliar im Restaurant. Wen das alles nicht stört, der ist hier sicher gut untergebracht, denn Malta ist wirklich eine Reise wert. Wir haben das Beste aus der einen Woche gemacht.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca, 15 Minuten mit dem PKW. Der gebucht Transfer war beide Male eine Katastrophe. Die "Transportmittel" waren unter aller Sau. Bei der Ankunft, war der PKW voll Hundehaare und der Fahrer hatte wahrscheinlich keine Führerschein; Tempolimit, Fahrspuren rechts links mitten durch war ihm alles egal... wir hatten Angst. Am Tag der Abreise war es auch nicht besser, ausser die Fahrweise, In dem Kleinbus hat alles rot geleuchtet, was irgendwie eine Warnlampe hatte und e


Zimmer

2.0

Ich war sehr enttäuscht. Alles alt und abgewohnt. Es sieht schmuddelig aus , obwohl täglich sauber gemacht wurde. Manchmal zwar erst gegen 16:00 Uhr aber das störte nicht weiter. Lobend zu erwähnen sind die grosszügigen Betten mit guten Matratzen und der kostenfreie Safe. Das war es dann auch schon. Im Kleiderschrank sind die Wäscheböden durchgekracht, nachdem ich 2 Kleidungsstücke darauf gelegt hatte. Manche Steckdosen waren defekt. Das Bad war im Vergleich zum Zimmer eher klein und ziemlich d


Service

3.0

Naja, man wird mit Allem zügig "abgefertigt"


Gastronomie

3.0

Very British... Ist nicht unser Fall gewesen. Wir hatten zum Glück nur Frühstück gebucht und das war langweilig. Wirklich 6 Tage die eine gleiche Sorte Käse, die beiden immer gleichen Wurstsorten, die beiden immer gleichen Obstsorten und der Rest war auch immer das Gleiche . Der Oberkracher war das early breakfeast. das war eine Frechheit ! Kekse und 1 Sorte Kuchen in der Lobby im Stehen neben der Rezeption...


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitness haben wir nicht genutzt. Die Damen vom Wellness waren sehr bemüht einem was zu verkaufen. Wir waren selbst weder im Pool noch im Meer baden. Wir hatten leider auch noch Pech mit dem Wetter.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cathleen (31-35)

September 2019

Ruhiges für Ausflüge gut gelegenes Hotel

5.0/6

Ruhiges etwas abseits aber für Ausflüge perfekt gelegenes Hotel. Bus in 5 min Fußweg erreichbar (fährt überall hin z.B. Valetta, Medina mit umsteigen , Melliha etc) Fähre nach Gozo in 15 min zu erreichen (insgesamt für 4,65 Euro). Service im Hotel sehr gut, sprechen englisch und teilweise auch deutsch. Zimmer geräumig und sauber. Nur Achtung vor den Fotografen...angebotene Pakete für 350 Euro sind recht teuer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Suse (56-60)

September 2019

Mir zu groß und unübersichtlich

5.0/6

Sehr großes Hotel, fast ausschließlich Selbstbedienung, Mangel an Aschenbechern auf den Aussenterrassen, unpersönlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irene (31-35)

September 2019

Ein Hotel, zwei verschiedene Unterkunftsarten!

3.0/6

Es gibt einen neuen Teil und einen alten Teil des Hotels. Die Zimmer, das Essen und der Service ist je nach dem in welchem Teil man untergebracht ist, sehr unterschiedlich. Im alten Teil fühlten wir uns, im Gegensatz zum Urlaub im neuem Teil, vom Essen und Service her sehr beschränkt und es war frustrierend!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

August 2019

Malta - Cavalieri Art Hotel

5.0/6

Das Cavalieri Art Hotel ist ein Top Hotel - jedoch etwas in die Jahre gekommen, aber gepflegt. Der englischen Küche steht man in Mitteleuropa eher skeptisch gegenüber...


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

etwas in die Jahre gekommen


Service

6.0

Gastronomie

4.0

englischen Küche


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jeff (41-45)

Juni 2019

Nettes Hotel, gute Location

3.0/6

Nettes, in die Jahre gekommenes Hotel mit Schwächen. Super Lage. In diesem Preissegment und der Location vollkommen ok.


Umgebung

5.0

20 Minuten vom Flughafen. Perfekte Lage an der Spinola Bay in einer ruhigen Sackgasse. Keine 10 Minuten zur Bushaltestelle.


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Essen zwar gut, Restaurant jedoch kalt und unpersönlich. Stühle durchweg fleckig und speckig. Der "Service" ist sehr schlecht. Abendessen im Freien ist nicht gewünscht, es wird draussen nicht eingedeckt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angi (51-55)

Juni 2019

Malta ist klein - eng und laut - das Hotel alt

2.0/6

Laut , alt , kaputt gewohnt - Malta habe ich mir anders vorgestellt - wer Ruhe sucht fährt lieber auf eine andere Insel . Das Hotel ist teilweise renoviert - ein Flickwerk 😉


Umgebung

4.0

Direkt am Meer - Zimmerblick super , aber die Straße sehr laut - ewig Stau und gehupe - Restaurants überfüllt - überall das gleiche Pizza Pasta Salate , Fleischgerichte hochpreisig - die Gegend sehr laut


Zimmer

3.0

Betten super - kleiner Balkon aber ok - Badezimmer Tür aufgequollen von der Feuchtigkeit - sonst sauber und ok - minibar vorhanden sehr teuer - Safe wiederum inclusive


Service

3.0

Eher unpersönlich - wir waren zum Glück nur frühstücken


Gastronomie

2.0

3 kaffeeautomaten - aber nur einer trinkbar - Auswahl für 4 Sterne eher dürftig - vor allem fehlte eine frische obstauswahl - es gab nur Obstsalat und Orangen , ab und an mal Melone . Omelette ok - mit Appetit habe ich dort nicht gegessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ok - etwas klein für das große Hotel


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Herbert & Charlotte (51-55)

Juni 2019

Cavalieri Art Hotel für Erkundungen ok

3.0/6

Der Empfang war gut, das Zimmer ok 4 Stock Bay Blick. Die Badezimmertür totaler Schrott weil aufgeweicht vom Duschen. Hier sollte man eine Milchglasscheibe als Tür einbauen. Morgens werden irgendwelche Abwasser die nach Jauche stinken ins Wasser geleitet, pfui Teufel. Die EU Gelder sollten für die Renovierung, Abriss oder Neubau von Häusern verwendet werden. Strassenlärm sehr nervig aber dennoch ein schöner Ausblick. Die Restaurants in der Umgebung haben alle den gleichen Frass, Pizza Pasta und Fleisch z. B. Steak sauteuer. Zum Glück gab es einen guten Döner Ann bei dem alles frisch war und sehr gut geschmeckt hat. Abends war die Happydayz Bar ganz schön und gleich um die Ecke. Sieht von außen nicht sehr einladend aus ist aber vollkommen ok, viel günstiger und besser als die anderen Bars in denen Rotwein aus dem Tetrapack verkauft wird, schmeckte jeweils so. Alles in allen war der Urlaub gut mit kleinen Abstrichen die man wohl auf Malta machen muss.


Umgebung

5.0

Lage sehr an der Spinola Bay aber Verkekrslärm nervig da viele Vollpfosten mit ihren lauten Motorrädern meinen sie sind Eddi Cheever und geben bei jeder Gelegenheit Vollgas um aufzufallen. Zugang zum Meer ist sehr rutschig durch Algenbewuchs. Eine Leiter zum Einstieg könnte helfen.


Zimmer

4.0

Siehe oben.


Service

3.0

Naja Sie waren stets bemüht.


Gastronomie

2.0

Eintönig., haben zum Glück nur Frühstück gebucht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außerhalb gut, im Hotel nada.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen