Reethi Beach Resort

Reethi Beach Resort

Ort: Eydhafushi

96%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.3
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Nicki & Richard (26-30)

Mai 2021

Reethi Beach - nächstes Jahr gerne wieder!

6.0/6

Sehr familiäres Hotel mit vielen Wiederholungstätern ;) auf Grund der Gastro, des Services und der Lage auch nachvollziehbar. Wir kommen wieder! :)


Umgebung

5.0

Wir hatten Seaplane Transfer gebucht und wurden direkt zu MantaAir per Auto gebracht. Dort mussten wir leider, weil wir auf weitere Fluggäste warten musste und weil das Wetter richtig schlecht war 4,5 Stunden warten, bis wir dann endlich los konnten. Nach einer Weile durften wir dort in die Lounge und uns am Buffet bedienen ;) war ein kleiner Trost.


Zimmer

4.0

Wie schon oft erwähnt.. in die Jahre gekommen. An sich sind die Zimmer echt okay, auch das Bad (Wasservilla). Dennoch würde es dem Hotel sicher nicht schaden, ein paar Renovierungsarbeiten vorzunehmen. Vorallem die Türen.. die ersten Nächte war es sehr stürmisch und es regnete. Ohne Oropax - keine Chance auf Schlaf! Der Blick am Morgen entschädigt aber so einiges und es ist meckern auf hohem Niveau. Der Roomboy kam 1x am Tag (danke Sarfan :)) Wasser wurde aufgefüllt und auch Handtücher/Badetüche


Service

6.0

Da reichen die Sterne eindeutig nicht aus! Respekt an das ganze Reethi Team! Ihr seid klasse. In der aktuellen Situation glaube ich, wirklich nicht einfach. Alle super freundlich, hilfsbereit und auch für einen Spaß zu haben. Das Personal hat einen großen Anteil daran, dass unser Urlaub unvergesslich bleibt.


Gastronomie

6.0

Im Speisesaal war Maskenpflicht am Buffet, es wurde Desinfektion bereit gestellt und Handschuhe zum Essen holen getragen. Das Essen war sehr lecker, indisch angehaucht, auch immer gut gewürzt bis scharf, aber wir mögen das sehr gerne. Frische Salate, Gemüse, Obst, leckere Nachspeisen, Fleischgerichte, Hähnchen,... da sollte für jeden was dabei sein und wenn nicht, hat das Servicepersonal auch mal in der Küche nachgefragt, ob es was anderes gibt ;) so wie wir das bei anderen mitbekommen haben, au


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben bei den Ocean Fanatics, das ist die Tauchbase dort, unseren OWD gemacht. Haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Ein Traum wäre gewesen, in die Hanifaru Bay zu fahren, leider kam mir eine schwere Mittelohrentzündung dazwischen. :( deswegen: nächstes Jahr wieder, zur Mantasaison! :) Danke an das ganze Team! Es werden auch sportliche Aktivitäten, wie Flyboard, Jetski, Bananaboat,...angeboten, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Mai 2021

Tolle naturbelassene Insel

6.0/6

Wir waren zum 4.mal auf der Insel. Alles wie gewohnt super. Nach wie vor schöne naturbelassene Insel. Personal super nett und freundlich... Wenn Kritik überhaubt geübt werden kann ist die Problematik mit angespülten Essensabfällen oder Müll ( Flip Flops, Feuerzeuge, Flaschen ) aber dafür kann die Insel ja nichts. Insel wird täglich gereinigt und der Gast bricht sich ja auch keinen Zacken aus der Krone beim Inselrundgang etwas aufzuheben und in die vorhandenen Mülleimer zu werfen. ( wir haben es jedesmal gemacht )Bitte unbedingt weiter die Gäste informieren das die Korallen nicht zum draustellen sind. Also alles bitte so weiter machen wir kommen bestimmt wieder. LG


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja & Jochen (41-45)

April 2021

Paradies 🏝 ♥ 😍

6.0/6

Paradies ♥ 🇲🇻 Sind gerade zum 8.mal auf der Insel und wie immer begeistert. Waren anfangs skeptisch während Corona zu reisen, aber sind froh es gewagt zu haben. Die beste Entscheidung ever! Hier hat man definitiv das Gefühl gut aufgehoben zu sein und wieder etwas Normalität zurück zu bekommen. Danke 😊 ♥


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

HomeofficingInStyle (41-45)

April 2021

Traumhaft

6.0/6

Reethi Beach ist traumhaft. Weißer Sandstrand, ein Hausriff, türkises Wasser, diverse Bars/Restaurants und ein Mini-Dschungel ohne gefährliches Kreuchzeugs oder Insekten laden zum Entdecken ein. Wer trotzdem noch nicht genug hat, dem bietet das Dive oder das Sports Center Ausflüge oder Geräte zum Mieten an.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Meine Wasservilla war perfekt. Alles funktionierte tadellos. Positiv angetan war ich von dem kostenlosen Angebot von Kaffee/Tee und Trinkwasser (Flaschenabfüllung) im Zimmer, mit unbegrenztem Nachschub.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist außerordentlich freundlich und bemüht. Jedes Problem wird tatsächlich gelöst. Ein Highlight für Gäste ist sicherlich, dass von den Fischresten Haie und Stachelrochen angefüttert werden. 18 Uhr am Tauchcentersteg. ;)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ich hatte nur Frühstück gebucht, das war top. Ein großes Buffet mit teilweise wechselnden Speisen und immer hat sich der Küchenchef irgendein Highlight einfallen lassen, zB frische Waffeln oder Crepes. Einen Abend habe ich im Reethi Grill diniert: tagesfrischer Barsch, vom feinsten! Und das in einem Traumambiente...


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Am eigentlichen Pool bin ich nur vorbeigelaufen, da mich das Meer viel mehr interessiert hat. Endlose Weiten von Türkis, und unter Wasser alle erdenklichen bunten Fische.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (61-65)

April 2021

Es waren 14 Tage im Paradies.

6.0/6

Reethi Beach ist ein Paradies. Beginnen wir mit dem Bungalow. Wir hatten einen Deluxe Villa. Es ist ein Einzelbungalow mit Terrasse. Der Wohnraum mit Schlafzimmer ist ausreichend groß, man ist ja eh immer nur zum Schlafen drinnen. Besonders gut gefallen hat uns das offenen Bad. Über die Haustiere im Bad regen sich manche Menschen auf, uns haben die Geckos im Bad Spaß gemacht. Der Bungalow wurde täglich etwa zur gleichen Zeit gereinigt und der Zustand war immer ausgezeichnet. Wir hatten AI gebucht und waren immer in das Hauptrestaurant zum Essen. Das Essen war stets reichhaltig, abwechslungsreich und nach unserem Geschmack sehr gut. Es war in Buffetform und es war mit Sicherheit für jeden immer was dabei. Besonders bei dem guten frischen Fisch haben wir uns gerne bedient. Sowohl im Hauptrestaurant als auch in den Bars war das Getränkeangebot vielfälltig und super. Nach dem Essen kommen wir zum Personal. Das Personal war stets sehr freundlich und aufmerksam. Die Höflichkeit war nicht aufgesetzt, sie war echt. An dieser Stelle ein Dank an "Ben", der uns im Hauptrestaurant immer bestens versorgte. Besonders beeindruckend sind die Fische im Hausriff. Viele kleine Bunte Fische, verschiedene Sorten Haie, Muränen, Rochen und eine Schildkröte. Es war ein Traum. Abends wurden an der Ostseite der Insel täglich die Rochen gefüttert, hier kamen dann auch Haie zum Dinner. Es gibt Menschen, die das kritisieren. An dem Abend als wir uns das angesehen haben, haben wir einem tollen Ereignis beigewohnt. Der junge Mann, der die Fische fütterte zog plötzlichen einen jungen Hai an Land. Wir waren schon besorgt .... doch dann haben wir gesehen, dass der junge man unter Mithilfe eines deutschenTouristen dem Hai einen großen Angelhaken aus dem Maul gezogen hat. Der Hai wurde dann wieder in die Freiheit entlassen. Großer Beifall und Jubel. Alle Wege auf dieser Insel führen durch einen tropischen Wald. Palmen, Gummibäume ect. Das ist einfach toll vom Strand ein paar Schritte und schon ist man im Palmenwald. Viele helfende Hände halten diese Anlage sauber und sorgen für den gut gepflegten Eindruck. Wo viel Licht ist gibt es auch Schatten. Die überwiegend russischen Fereingäste haben schon genervt, es werden Tische voller Lebensmittel geladen und hinterher steht das meiste noch auf dem Tisch. Und die Wassermopeds haben mittags am Strand schon gestört. Die Dinger sind aufdringlich laut und stinken, je nach Windrichtung , wie die Pest. Trotzdem, das Positive hat eindeutig überwogen und eine Fünf-Stern-Bewertung ist für uns gerechtfertig. Im Vergleich zu anderen Inseln fanden wir uns hier bestens aufgehoben. Wir waren als Ehepaar zwei Wochen auf der Insel und planen bereits die nächste Reise auf diese Insel. Klaus und Ingrid


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage im Indischen Ozean.


Zimmer

6.0

Wir wohnten im Deluxe Bungalow. Es hat an nichts gefehlt. Besonders schön das offene Bad.


Service

6.0

Personal war in allen Bereichen freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich und gut zubereitet. Der täglich angebotene Fisch war spitze.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde viel angeboten, was wir nicht in Anspruch genommen haben. Wir hatten unseren Spaß beim Schnorcheln am Hausriff.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

April 2021

Traumurlaub - auch für Alleinreisende

6.0/6

Sehr nette kleine grüne Insel (200x600 m), mit phantastischem Schnorchelgebiet, da Hausriff in unmittelbarer Nähe. Der Vorteil für deutschsprachige Gäste, an der Rezeption wird auch deutsch gesprochen. Ausserdem gibt es auf der Insel auch einen Arzt. Sehr nettes und hilfsbereites Personal auch im Service und Wassersportcenter ! Unbedingt de luxe Bungalow nehmen, da hier der Strand wunderschön ist. In diesem Resort hatte ich nie Angst, dass ich mich anstecken könnte, man sollte einfach die Hygieneregeln beachten. Desinfektionsmittel, Maske und auch Handschuhe im Restaurant sind vorhanden, man muss es einfach nur benutzen !


Umgebung

6.0

Ich wählte die Anreise ab Male mit einem Inlandsflug und dann mit dem Speedboot, weil ich wieder mal mit dem Boot zur Insel fahren wollte, retour konnte ich im Resort ein upgrade auf Wasserflugzeug buchen, beides war sehr beeindruckend. Anreise ab Male bis zur Insel ca 1.15 Std und Abreise mit Wasserflugzeit 35 min bis Male.


Zimmer

6.0

Hatte einen de luxe Bungalow für mich alleine gebucht, der einfach toll war. Ausgestattet mit großem Doppelbett, Sitzecke, TV (ohne deutschsprachige Kanäle, braucht man auch nicht), Tee/Kaffee-Ecke und offenem Badezimmer (inkl.Duschgel, Shampoo und Bodylotion). Es gab jeden Tag 2 lt Trinkwasser und der Tee/Kaffeevorrat wurde jeden Tag aufgefüllt.


Service

6.0

Tolles Service in allen Bereichen ! Man sollte nicht vergessen, dies auch zu honorieren, über Trinkgeld freuen sich nämlich nicht nur die Servicekräfte in Europa....


Gastronomie

6.0

Das Essen war jeden Tag sehr gut und in grosser Auswahl vorhanden, also im Normalfall für jeden etwas dabei. Es sollte aber Jedem bewusst sein, dass man sich nicht in Europa befindet und es teilweise etwas schärfer gewürzt ist, was aber wirklich sehr gut ist. Sollte man etwas anderes wünschen, gibt es 2 weitere Restaurants, die aber nicht im All Inclusive (Getränke aber dabei) sind, aber sehr zu empfehlen ! In Einem gab es sogar Pizza, wers braucht, im Anderen wurde gegrillt, sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf Grund der Corona-Situation waren die Ausflüge etwas eingeschränkt. Es gab aber die Bootsfahrten zum Sonnenuntergang, Delfin-Beobachtung, Nachtfischen und div. Schnorchelausflüge. Im Wassersportcenter kann man natürlich div. andere Angebote auch finden (Kanu, Jetski, Katamaran etc) Jeden Tag um 18.00 Uhr gibt es am Steg bei der Tauchschule eine Hai und Rochenfütterung, sollte man sich anschaun.... Weiters gibt es auch noch einen Spa Bereich, wo man herrliche Massage bekommt. Ausserdem gab es


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

April 2021

Wir kommen wieder.

6.0/6

Mein 36 Malediventrip davon das 2 mal Reethi Beach. Wir hatten Traum Tage auf Reethi Beach. Die Freundlichkeit des Personals kann man nur als hervorragend bewerten. Es gab überhaupt keine Kritikpunkte.


Umgebung

6.0

Tolle Barfuß Insel im Baa Atoll.


Zimmer

6.0

Unsere Delux Villa war wunderschön mit Blick auf den Indischen Ozean.


Service

6.0

Der Service war in jeder Hinsicht super gut, alle waren hilfsbereit und nett.


Gastronomie

6.0

Die Küche und alles was an Essen, egal ob morgens oder Abends geboten wurde war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war zum Tauchen dort. Die Basis ist seit Herbst 2020 unter Maledivischer Führung. Alle waren sehr entgegenkommend und hilfsbereit. An der Basis alles sauber und in einem prima Zustand. Die TG wurden auch von 45 min auf 60 min angepasst, wenn der Luftverbrauch gepasst hat. Es gibt vormittags immer einen Doppel Tank TG und am Nachmittag ein Singel TG. Non Limit kann nicht gebucht werden. Die Preise staffeln sich nach der Anzahl der Tauchgänge.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

März 2021

Sehr schöne grüne Insel

6.0/6

Perfekte Insel für unsere Hochzeitsreise. Eine nicht zu kleine Insel mit viel grün sehr idyllisch. Mit Deutschsprachigem Personal an der Rezeption und auch am Tauchcenter


Umgebung

6.0

Haben den Wasserflieger gewählt, da braucht man gerade mal 35 min bis zur Insel. Die Insel ist sehr gut gelegen. Das Hausriff: Korallen wie so üblich viel abgestorben, trotzdem sehr Fischreich, auch mit Schildkröten, Muränen, Tintenfische, sehr viele Riffhaie, auch Adlerrochen haben wir mal gesichtet, und täglich kamen die Delfine am Vormittag am Riff vorbei.


Zimmer

6.0

Hatten einen Deluxe Strand Bungalow (125) war sehr schön mit eigener Schaukel wie bei allen Deluxe Bungalows, natürlich könnte man einige Renovierungsarbeiten vornehmen aber im großen und ganzen hat alles gepasst und funktioniert. Klima, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Regenschirme, Schwimmwesten, Steckdosenadapter alles vorhanden. Offenes Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Föhn. Die Liegen am Strand könnten erneuert werden bei meiner hat eine ganze Sprosse gefehlt war aber nicht schlimm da eh eine


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr nett und bemüht.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Hauptrestaurant (Buffett) was auch im All Inklusive dabei ist. Da gab es Frühstück, Mittag und Abendessen. Sehr abwechslungsreich immer etwas zu finden was einem schmeckt. Dann gab es das Reethi Grill "a la carte" mit einer Reservierung haben wir das auch besucht. Sehr nette Atmosphäre aber das essen war nichts besonderes, es war gut muss man aber nicht unbedingt machen. Auch das Moodhu Restaurant am Wasser haben wir ausprobiert, auch da war das Essen nichts besonderes. Zu unserem "H


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Fitnessstudio, zwei Tennisplätze, zwei Badmingtonplätze und zwei Squashplätze. Tischtennis-Tisch mit abgenutzte Schläger und einen Billardtisch und auch eine Ecke mit Brettspielen Karten usw... Divingcenter/Sportcenter Wir sind keine Taucher aber begeistete Schnorchler. Auch für Schnorchler wird vieles Angeboten. Schildkröten Schnorchel Ausflug, Manta Schnorchel Ausflug, oder man kann auf eine Sandbank fahren (sehr zu empfehlen) waren ganz alleine auf dieser Sandbank, und vieles m


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (31-35)

März 2021

Total verliebt =)

6.0/6

Die Insel ist super grün und sehr gepflegt. Wir hatten keine Beanstandungen. Vom ersten bis zum letzten Tag haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Mit dem Wasserflugzeug nach ca. 30 Minuten da.


Zimmer

6.0

Liebevoll eingerichtet. Wir hatten einen einfachen Bungalow. Der hat vollkommen gereicht. Das "Außenbad" war unser absolutes Highlight. Die Zimmer sind sauber und mit allem nötigen ausgestattet. Bett war riesig und auch nicht durchgelegen. Haben prima geschlafen...


Service

6.0

Alle sehr, sehr freundlich und immer für Fragen und offen. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt.


Gastronomie

6.0

Für jeden was dabei. Es gab nichts was uns nicht geschmeckt hat. Wirklich lecker waren die süßen Speisen. Aber auch die restlichen Speisen brauchen sich nicht verstecken. Wir haben überall mal gegessen und überall hat das Ambiente gestimmt. Rundum zufrieden


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier wird niemanden langweilig... Die Tauchschule ist sehr empfehlenswert. Wir haben einen Ausflug zu den Delfinen gemacht. Es war traumhaft... Fitnessstudio ist da, haben wir allerdings nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

März 2021

Wunderschöner Urlaub auf traumhaft schöner Insel

5.0/6

Sehr schönes, gepflegtes Resort auf einer traumhaften Barfußinsel im Baa Atoll mit viel Grün, toller Strand mit großartigem Riff. Alles ist perfekt organisiert von der Begrüßung bis zur Abreise. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und super erholt.


Umgebung

5.0

Gelandet in der Hauptstadt Male ging es recht schnell und reibungslos mit dem Wasserflugzeug (ca. 35 min) und danach noch mit dem Schnellboot weiter zur Insel. Diesen atemberaubenden Transfer sollte man sich unbedingt gönnen! Im Reehti Beach wurden wir herzlich empfangen, dann der Strand, das wunderschöne Meer - einfach traumhaft schön. Die Umgebung von Reethi hat viele kleine Inseln, die einen besonderen Charme ausmachen. Auch hier wird die Insel an einigen Stellen mit Sandsäcken gestützt - die


Zimmer

5.0

Wir bewohnten einen schönen, großen Deluxe Bungalow mit Klimaanlage, 2 Deckenventilatoren, Minibar, genug Platz im Kleiderschrank und halboffenem Badezimmer. Das Bett war riesig und bequem. Vor dem Bungalow steht eine Schaukel und am Strand befinden sich 2 Holzliegen mit Auflagen und Schirm. Alles ist wunderschön bewachsen, und in nur wenigen Schritten kann man im Meer baden und schnorcheln.


Service

5.0

Das Personal war immer höflich, freundlich und zuvorkommend. Unser Lob und Dank gilt allen Mitarbeitern der gesamten Insel für ihre großen Bemühungen gerade in dieser nicht ganz einfachen Zeit. Es wurden all unsere Wünsche erfüllt. Das Personal im Restaurant hat uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Ein kleiner Kritikpunkt an die Kellner abends an der Bar - sie waren stets nur bemüht!


Gastronomie

6.0

Neben einem Buffetrestaurant im offenen Baustil mit reichhaltigem Angebot zu allen 3 Mahlzeiten gibt es noch einige Spezialitätenrestaurants. Die Speisen waren vielfältig, sehr lecker und für´s Auge schön angerichtet. Das Hygienekonzept wurde sehr gut und nicht nervig umgesetzt. Jeden Abend im 14-tägigem Wechsel konnten wir nach einem andere Motto genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen