Reethi Beach Resort

Reethi Beach Resort

Ort: Eydhafushi

95%
5.6 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.3
Service
5.7
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Mario (31-35)

September 2021

Zu empfehlen aber mit Abzüge !!!

4.0/6

Im allgemeinen ist die Insel wunderschön. Der Strand und das Meer sind einfach traumhaft. Abzüge gibt es allerdings bei dem Resort und der Tauchschule !


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber mit schon älteren Möbeln. Leider wurde meine Villa und auch andere Villen nicht ordentlich sauber gemacht.


Service

5.0

Die Kellner und Kellnerin sowohl im Restaurant als auch an den zwei offenen Bars waren hervorragend. An der Rezeption kann ich leider nur negatives berichten. Keiner von den Mitarbeitern konnte oder wollte mir helfen in Kontakt mit der Managerin zu kommen !


Gastronomie

6.0

Das Essen war in Ordnung allerdings hatte ich mehr erwartet !


Sport & Unterhaltung

1.0

Teuer einfach nur teuer, ausflüge zu verkaufen für 150 Dollar plus dazu noch Tax ist eine Unverschämtheit !!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

September 2021

Schöne Insel – gerne wieder!

6.0/6

Das 4-Sterne-Resort liegt auf einer länglichen, schön bewachsenen Insel. Für Taucher, Schnorchler (es gibt viel zu sehen unter Wasser) und zum Chillen gut geeignet. Buchbar mit Frühstück, Halbpension oder AI (10 Uhr bis Mitternacht).


Umgebung

6.0

Die Insel Fonimagoodhoo ist nordöstlich im Baa-Atoll gelegen und von Malé in ca. 35 Minuten mit dem Wasserflieger zu erreichen. Alternativ per Inlandsflug zur Insel Dharavandhoo (ca. 25 Min.) und anschließender Fahrt mit dem Speedboat (auch ca. 25 Minuten).


Zimmer

6.0

Ich hatte eine Reethi Villa, ausreichend groß, auch für zwei Personen. Eine weitere Ablagemöglichkeit für Koffer, Taschen oder so gab es leider nicht, wäre aber perfekt, gerade bei zwei Personen. Das Zimmer hat eine Klimaanlage (nicht wirklich laut) und ein kleiner Kühlschrank ist auch vorhanden, Wasserkocher mit Tee und Kaffee ebenso. Zwei frisch abgefüllte Flaschen Wasser werden jeden Morgen auf die Terrasse gestellt. Im Bett habe ich richtig gut geschlafen und absolut top war, dass es Verdunk


Service

5.0

Freundliche Angestellte. Von den beiden Mädels an der Main Bar wurde ich bestens bedient. Auch an der Rezeption konnte mir immer geholfen werden. Wegen einer Verletzung am Bein musste ich den Inselarzt aufsuchen. Der sehr nette Arzt hat mich untersucht und mit Medikamenten versorgt.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück, alles da. Beim Mittag- und Abendessen gab es nichts zu meckern, alles sauber, qualitativ gute Küche! Genug Abwechslung, wenn man nicht jeden Tag dasselbe isst. Manchmal hätten die Nudelgerichte etwas besser gewürzt sein können, mir hat da auch der Parmesan gefehlt. Allerdings habe ich meine heißgeliebten Currys vermisst, gab es leider zu selten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Resort hat zwei Tennisplätze, Fitnessraum, Pool, Spa, Tauchbasis und ein Wassersportcenter. Neben der Main Bar gibt es ein Bücherregal mit Büchern in verschiedenen Sprachen. Außerdem konnte man Tischtennis und Billard spielen. An der Main Bar gab es jeden Abend eine „Veranstaltung“, z. B. Maledivischer Abend, Disco, etc. Mir persönlich ist das zu viel und manchmal auch zu laut gewesen. Schade, es hatte keine andere Bar abends geöffnet, zu der ich hin und wieder mal hätte ausweichen können


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2021

Flitterwochen und Tauchurlaub

6.0/6

Wir haben hier unsere Flitterwochen verbracht und waren tauchen. Das Hotel ist wirklich super und das Essen hat sehr gut geschmeckt. Das Tauchcenter hat uns großartige Tauchgänge ermöglicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine und Olaf (51-55)

September 2021

Traumhafter Filterwochenurlaub im Paradies

6.0/6

Wir sind rundum zufrieden und überglücklich, das wir so etwas Schönes erleben durften. Vielen lieben Dank an alle Menschen die dazu beigetragen haben. Wir k8mmen bestimmt wieder


Umgebung

6.0

Die Insel ist traumhaft schön und das Meer einfach hervorragend. Am Hausriff konnten wir viele verschiedene Fische beim schnorcheln beobachten und beim relaxen auf unserer Liege haben wir sogar an 2 Tagen Delphine gesehen. An einem der Stege sieht man jeden Abend Rochen und Haie. Einfach ein wunderbares unbeschreibliches Erlebnis.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Delux-Villa, welche ausreichend groß war. Beim wachwerden konnte man bis aufs Meer schauen. Einfach ein Traum. Man hat in der Villa, alles was man so braucht. Ein Cafe, Klimaanlage, ein sehr großes Bett, einen großen Schrank, eine Lounge und weitere Ablegemöglichkeiten sind vorhanden. ebenso wie ein Fön, ein Wasserkocher für Tee und Kaffee und uch einen Kühlschrank. In dem Bett konnte man wunderbar schlafen.


Service

6.0

Das Personal war überall sehr aufmerksam und freundlich. Sehr gut finde ich das auch Frauen die Möglichkeit bekommen, zu unterstützen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war hervorragend und abwechslungsreich. Es gab an jedem Tag eine große Auswahl und auch immer wieder unterschiedliche Gerichte. Hier sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Das sehe ich beim Frühstück, beim Mittagessen sowie auch beim Abendessen. Ein liebes Dankeschön auch an die Küche des Rheeti Beach Resort.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viele Möglichkeiten auf der Insel. Einige sind mit Geld verbunden, aber viele auch nicht. Wir haben keine Ausflüge gebucht, weil wir auch ohne sehr zufrieden waren. Beim nächsten Mal werden wir aber bestimmt auch Schnorchelangebote war nehmen, da wir hörten das hier die Eindrücke nochmal besser sind, als diese die wir ohnehin schon bekommen haben. :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (51-55)

August 2021

Schöne Insel mit schlechten Essen

4.0/6

Wirklich schöne Insel, viel natürliche Vegetation, sehr schöner Strand, Anlage etwas in die Jahre gekommen aber wirklich sauber, Bungalow sind groß mit netter überdachterer Terrasse etwas Privatsphäre, einfach aber alles da was man braucht, eigene Liegen mit Sonnenschirm, Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Aber entspricht nicht der Beschreibung von 5 Restaurants und 7 Bars! (Die Insel wurde neu übernommen dadurch hat sich scheinbar einiges geändert) Es haben nur 2 Restaurants und 3 Bars offen und das sehr gelobte Essen war einmal! Essen entspricht unserer Meinung eher einen Kantinenessen auf Indisch und immer lauwarm ohne liebe gekocht. Al inkl. Getränke unterste Qualität für die Cocktails sollte man eine Schulung besuchen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

August 2021

Gut, schön, aber es gibt bessere Inseln / Resorts

4.0/6

Typisches Inselresort im Baa Atoll. Wasservillen, Strandvillen, einige " Häuschen " in der Inselmitte. Für einen ruhigen Urlaub zu empfehlen, mit Abstrichen.


Umgebung

5.0

Ca. 35 min Transfer mit dem Wasserflugzeug ( Aufpreis ) . Lage im Baa Atoll, eigentlich wie jede andere Insel auch. Gute Lage. Die Insel selber ist angenehm groß oder klein.


Zimmer

4.0

Wasservilla in guter Lage, der Holzoden müsste mal mal geölt werden. Terrasse mit extrem steiler, rutschiger Treppe ins Meer, direkt über dicken Steinen. Bei Wellengang nicht zu empfehlen schwimmen zu gehen. Zimmerausstattung ansprechend und ok. Bad sauber, Dusche und Wanne. Für die Kategorie wirklich ok.


Service

6.0

Service im Restaurant, in der Bar , in der Sunsetbar absolut TOP ! Alle sehr freundlich und zuvorkommend, man fühlt sich wirklich herzlich willkommen. Schade das so manche Gäste einfach kein Benehmen haben, die Beine und Füße in der Bar einfach auf den Tisch legen.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Buffet, gute Auswahl, frische Salate und auch wenn man das ein oder andere vlt nicht mag : man findet immer reichlich zu essen ! Tolle Nachspeisen, wirklich super lecker. All inklusive ist hier wirklich zu empfehlen. Die Preise auf den Malediven sind exorbitant überzogen wenn man es zusätzlich bezahlen müsste. 15 Euro für eine Packung Marlboro, 11 Dollar für ein Cocktail....


Sport & Unterhaltung

3.0

Abends ein wenig Gitarrenmusik mit Sänger , 1 x ein DJ , das war es. Also eher zu ruhig. Hausriff nicht besonders erwähnenswert, da ist das Rote Meer interessanter. Wir haben nur die folgenden Ausflüge gebucht : Manta-Snorkeling = 20 min mit dem Boot raus , mit Mantas schnorcheln. Wirklich interessant, aber 150 Dollar / Person plus Tax / lokale Steuer ist total überzogen. Getopt wurde diese Tour dann von der " Sandbank-Magic-Tour " = 20 min mit dem Boot bis kurz vor eine Sandbank, hinschwimme


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Grinsekatze (19-25)

Juli 2021

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Die Unterkunft liegt auf einer wunderschönen kleinen Insel im Baa Atoll. Liebhaber von Wassersport (Tauchen, Surfen, Wasserski/Wakeboarden, Kayak, Fly Board und auch Schnorcheln) kommen hier voll auf ihre Kosten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Das Personal hat alles in seiner Macht stehende unternommen, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war stets ausgezeichnet und es gab sehr viel Abwechslung beim Essen (Themenabende etc).


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina F. (31-35)

Juni 2021

Ein sehr schöner Ort zum Entspannen

5.0/6

Ein nettes Resort mit einem sehr schönen Korallenriff. Das Meer ist traumhaft schön. Ein kleines Manko ist das fehlende WLAN auf dem Zimmer (nur Rezeption und Restaurant Bereich). Für Extranutzung auf dem Zimmer muss man einen saftigen Aufpreis zahlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer ist freundlich eingerichtet, die offene Dusche unter freiem Himmel ist auch eine nette Abwechslung. Die Einrichtung selber ist aber schon etwas in die Jahre gekommen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal ist zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen ist fantastisch!


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Habe ich persönlich gar nicht genutzt, ist aber im gepflegtem Zustand


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicki & Richard (26-30)

Mai 2021

Reethi Beach - nächstes Jahr gerne wieder!

6.0/6

Sehr familiäres Hotel mit vielen Wiederholungstätern ;) auf Grund der Gastro, des Services und der Lage auch nachvollziehbar. Wir kommen wieder! :)


Umgebung

5.0

Wir hatten Seaplane Transfer gebucht und wurden direkt zu MantaAir per Auto gebracht. Dort mussten wir leider, weil wir auf weitere Fluggäste warten musste und weil das Wetter richtig schlecht war 4,5 Stunden warten, bis wir dann endlich los konnten. Nach einer Weile durften wir dort in die Lounge und uns am Buffet bedienen ;) war ein kleiner Trost.


Zimmer

4.0

Wie schon oft erwähnt.. in die Jahre gekommen. An sich sind die Zimmer echt okay, auch das Bad (Wasservilla). Dennoch würde es dem Hotel sicher nicht schaden, ein paar Renovierungsarbeiten vorzunehmen. Vorallem die Türen.. die ersten Nächte war es sehr stürmisch und es regnete. Ohne Oropax - keine Chance auf Schlaf! Der Blick am Morgen entschädigt aber so einiges und es ist meckern auf hohem Niveau. Der Roomboy kam 1x am Tag (danke Sarfan :)) Wasser wurde aufgefüllt und auch Handtücher/Badetüche


Service

6.0

Da reichen die Sterne eindeutig nicht aus! Respekt an das ganze Reethi Team! Ihr seid klasse. In der aktuellen Situation glaube ich, wirklich nicht einfach. Alle super freundlich, hilfsbereit und auch für einen Spaß zu haben. Das Personal hat einen großen Anteil daran, dass unser Urlaub unvergesslich bleibt.


Gastronomie

6.0

Im Speisesaal war Maskenpflicht am Buffet, es wurde Desinfektion bereit gestellt und Handschuhe zum Essen holen getragen. Das Essen war sehr lecker, indisch angehaucht, auch immer gut gewürzt bis scharf, aber wir mögen das sehr gerne. Frische Salate, Gemüse, Obst, leckere Nachspeisen, Fleischgerichte, Hähnchen,... da sollte für jeden was dabei sein und wenn nicht, hat das Servicepersonal auch mal in der Küche nachgefragt, ob es was anderes gibt ;) so wie wir das bei anderen mitbekommen haben, au


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben bei den Ocean Fanatics, das ist die Tauchbase dort, unseren OWD gemacht. Haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Ein Traum wäre gewesen, in die Hanifaru Bay zu fahren, leider kam mir eine schwere Mittelohrentzündung dazwischen. :( deswegen: nächstes Jahr wieder, zur Mantasaison! :) Danke an das ganze Team! Es werden auch sportliche Aktivitäten, wie Flyboard, Jetski, Bananaboat,...angeboten, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Mai 2021

Tolle naturbelassene Insel

6.0/6

Wir waren zum 4.mal auf der Insel. Alles wie gewohnt super. Nach wie vor schöne naturbelassene Insel. Personal super nett und freundlich... Wenn Kritik überhaubt geübt werden kann ist die Problematik mit angespülten Essensabfällen oder Müll ( Flip Flops, Feuerzeuge, Flaschen ) aber dafür kann die Insel ja nichts. Insel wird täglich gereinigt und der Gast bricht sich ja auch keinen Zacken aus der Krone beim Inselrundgang etwas aufzuheben und in die vorhandenen Mülleimer zu werfen. ( wir haben es jedesmal gemacht )Bitte unbedingt weiter die Gäste informieren das die Korallen nicht zum draustellen sind. Also alles bitte so weiter machen wir kommen bestimmt wieder. LG


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen