Iberostar Cozumel

Iberostar Cozumel

Ort: San Miguel de Cozumel

70%
4.6 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.3
Service
4.9
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Mona (51-55)

September 2022

Absolut genial

6.0/6

Sehr schönes Strand Resort. Zum Relaxen und erholen absolut zu empfehlen. Strandschuhe sind von Vorteil, da der Strand beim Einstieg steinig. Zum Schwimmen gibt es 2 Treppen zum Direkteinstieg am Steg.


Umgebung

6.0

Das letzte Hotel im Süden der Insel mitten im Dschungel Von der Ferry San Miguel bis zum Hotel fährt man mit dem Taxi ca. 15-20 Minuten


Zimmer

5.0

Die Betten sind mega bequem. Zimmer sind sehr sauber. Nach und nach werden alle Zimmer gerade neu renoviert.


Service

6.0

Das Personal war immer Hilfreich und nett


Gastronomie

6.0

Von dem Angebot waren wir sehr begeistert. Man konnte alle haben und es gab jeden Tag etwas besonderes. Das Obstangebot war unübertreffbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchstation befindet sich auf dem Hotelgelände. Man kann von dort aus auch Schnorcheltourem buchen. Kajaks sind inclusiv .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (36-40)

August 2022

Keine 5*****, aber sehr schön für eine Woche

5.0/6

3-4**** Schöne AI-Anlage mit großem Pool und etwas zu kleinem Strand, gutes und reichhaltiges Essen, toller Service.


Umgebung

5.0

Die Taxifahrt (20 USD) vom Peer zum Hotel dauert 20 Min. Der Hotelstrand ist sehr hübsch. Die Liegen sind schon etwas in die Jahre gekommen und werden leider oft von Gästen mit Handtüchern reserviert. Schattenplätze sind etwas rar. Der Einstig ins Wasser über den Steg klappt super.


Zimmer

4.0

Das Apartment ist sehr groß und geräumig: ein Wohnbereich mit Couch, Tisch, TV, Minibar und Kaffee/Tee, ein Bad mit Dusche und zwei Waschbecken und Fön, ein Schlafzimmer mit einem sehr bequemen Bett und vielen Leuchten mit warmen Licht, ein Ankleidezimmer mit Safe und Bügeleisen. Insgesamt fehlte es aber an Gemütlichkeit und Dekoration.


Service

6.0

Insbesondere das Personal am Empfang ist sehr gut ausgebildet und spricht sehr gutes Englisch. Das gesamte Personal ist äußerst freundlich und zuvorkommend. Beim Check-In wurde uns ein kostenloses Zimmer-Upgrade angeboten. Auf Anfrage wurde unser Gepäck nach Check-Out verwahrt und wir durften den restlichen Tag in der Anlage verbringen und auch die Restaurants nutzen. Mangelhaft war die Handhabung von glutenfreier Kost - trotz vorheriger Anfrage klappte es zweimal nicht mit glutenfreiem Brot, da


Gastronomie

5.0

Das Essen war jeden Tag relativ ähnlich, aber dafür auch sehr sehr reichhaltig. Fleisch- und Fischesser kommen besonders auf ihre Kosten, aber auch wir als Vegetarier haben immer viele verschiedene leckere Sachen für uns gefunden. Geschmacklich war es wirklich sehr gut. Das orientalische Restaurant hat uns besonders gefallen. Für Veganer ist alles jedoch weniger geeignet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab jede Menge Aktivitäten für jung und alt: Dart, Wassergymnastik, Volleyball, Tanzkurs, Yoga, Malen und Basteln, Karaoke, Bingo und vieles mehr. Für meinen Geschmack war es durch die vielen Angebote ab und an zu laut, gerade am Strand. Die Massagen und Beauty-Behandlungen sind leider viel zu überteuert, deshalb haben wir sie nicht in Anspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (36-40)

August 2022

Einmal und nie wieder

1.0/6

Das Hotel wirbt mit "Fünf Sterne an einem der berühmtesten Korallenriffe der Welt" Einfach nur lächerlich, bei jedem Ägypten Urlaub sieht man mehr Korallenriffe als dort. Vereinzelt sind Fische zu sehen aber definitiv keine Korallen in Strandnähe, von einem angeblichen "5 Sterne Hotel" mal ganz abgesehen. Man muss mit dem Schiff raus fahren um welche zu sehen. Bei einem Schnorchel Ausflug für 120$, welchen wir buchten, sind diese aber sehr Tief gelegen und man sieht recht wenig davon. Für einen Tauchausflug als Anfänger mit Flasche, wollen sie sage und schreibe 600$ pro Person 😂 Das Hotel hat zudem leider ein sehr großes Moskito Problem, bereits nach der ersten Nacht hatte mein Mann 23 Stiche. Mir erging es leider nicht anders. Die Creme, welche wir vom Hotel später erst auf Nachfrage bekommen haben,  riecht zwar gut, hilft aber leider recht wenig. Wir mussten stattdessen ein überteuertes Spray aus der Apotheke bestellen. Auf Hygiene wird absolut keinen Wert gelegt und auf die Gesundheit der Gäste wird ein (Sorry) Scheiß gegeben. Bei einer Bestellung von 2 Drinks, wurden die zuvor benutzten und dreckigen Gläser von anderen Gästen einfach kurz mit Wasser ausgespült und erneut gefüllt. HERPES LÄSST GRÜßEN!!! Auf den Hinweis, dass immer noch Dreck an den Gläsern klebt und diese mit kurzem ausspülen mit ein bisschen Wasser niemals richtig sauber sein könnten, reagierte der Kellner nur pampig und schütete den gleichen Inhalt einfach in 2 andere Gläser. Wer sich also Krankheiten einfangen möchte, ist hier sicher gut aufgehoben. Es ist ein absolutes NoGo, dass mit der Gesundheit der Gäste so umgegangen wird!!! So etwas sollte in keinem Hotel passieren, schon gar nicht in einem angeblichen 5 Sterne Hotel. Zudem sind Rost sowie vorallem Schimmel, welche ebenfalls die Gesundheit der Gäste gefährdet, auf den Zimmern wohl auch gang und gäbe. Die Bettwäsche welche ich Fotografiert habe, und extra mit 2 Geldscheinen als Dankeschön, sowie dem Schild mit der Bitte um Reinigung umkreist habe um darauf aufmerksam zu machen, wurde gekonnt ignoriert, das Geld allerdings nicht... (Siehe Fotos) Das Essen bzw. genauergesagt das Fleisch welches serviert wird ist trocken, zäh und wirkt als wäre es vom Vortag. Unseren Appetit haben wir verloren und sind teilweise auswärts Essen gegangen. All Inklusive bringt einem somit nichts, wirklich ein absoluter Witz! Die Grünflächen der Hotelanlage werden mit Gülle gedüngt, man sollte also einen unempfindlichen Geruchssinn haben da es wirklich sehr stark nach (erneutes Sorry) Scheiße riecht. Dieser Geruch ist extrem stark, dass dieser trotz geschlossener Tür in die Zimmer zieht. Alles in allem ist dieses "5 Sterne" Hotel und dieser Reiseveranstalter wirklich nicht zu empfehlen. Für knapp 6.000€ bekommt man z.b. ein paar wunderschöne Tage auf den Malediven oder ein wirkliches 5 Sterne Hotel mit Rücksichtnahme auf Hygiene und die Gesundheit der Gäste. Auf die Wertsachen mussten wir extrem aufpassen. Es wurden beispielsweise meine Schwimmflossen geklaut. Das Hotel, interessiert es allerdings in keinster Weise, einen Ersatz gab es nicht. Nur ein einfaches Sorry. Wir hoffen, dass wir euch somit viel ärger und ekel ersparen konnten. Investiert das Geld lieber in ein sauberes Hotel und auch in einen Reiseveranstalter dem das Wohl seiner Kunden am Herzen liegt ;)


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

David (36-40)

August 2022

Einmal und nie wieder

1.0/6

Das Hotel wirbt mit "Fünf Sterne an einem der berühmtesten Korallenriffe der Welt" Einfach nur lächerlich, bei jedem Ägypten Urlaub sieht man mehr Korallenriffe als dort. Vereinzelt sind Fische zu sehen aber definitiv keine Korallen in Strandnähe, von einem angeblichen "5 Sterne Hotel" mal ganz abgesehen. Man muss mit dem Schiff raus fahren um welche zu sehen. Bei einem Schnorchel Ausflug für 120$, welchen wir buchten, sind diese aber sehr Tief gelegen und man sieht recht wenig davon. Für einen Tauchausflug als Anfänger mit Flasche, wollen sie sage und schreibe 600$ pro Person 😂 Das Hotel hat zudem leider ein sehr großes Moskito Problem, bereits nach der ersten Nacht hatte mein Mann 23 Stiche. Mir erging es leider nicht anders. Die Creme, welche wir vom Hotel später erst auf Nachfrage bekommen haben,  riecht zwar gut, hilft aber leider recht wenig. Wir mussten stattdessen ein überteuertes Spray aus der Apotheke bestellen. Auf Hygiene wird absolut keinen Wert gelegt und auf die Gesundheit der Gäste wird ein (Sorry) Scheiß gegeben. Bei einer Bestellung von 2 Drinks, wurden die zuvor benutzten und dreckigen Gläser von anderen Gästen einfach kurz mit Wasser ausgespült und erneut gefüllt. HERPES LÄSST GRÜßEN!!! Auf den Hinweis, dass immer noch Dreck an den Gläsern klebt und diese mit kurzem ausspülen mit ein bisschen Wasser niemals richtig sauber sein könnten, reagierte der Kellner nur pampig und schütete den gleichen Inhalt einfach in 2 andere Gläser. Wer sich also Krankheiten einfangen möchte, ist hier sicher gut aufgehoben. Es ist ein absolutes NoGo, dass mit der Gesundheit der Gäste so umgegangen wird!!! So etwas sollte in keinem Hotel passieren, schon gar nicht in einem angeblichen 5 Sterne Hotel. Zudem sind Rost sowie vorallem Schimmel, welche ebenfalls die Gesundheit der Gäste gefährdet, auf den Zimmern wohl auch gang und gäbe. Die Bettwäsche welche ich Fotografiert habe, und extra mit 2 Geldscheinen als Dankeschön, sowie dem Schild mit der Bitte um Reinigung umkreist habe um darauf aufmerksam zu machen, wurde gekonnt ignoriert, das Geld allerdings nicht... (Siehe Fotos) Das Essen bzw. genauergesagt das Fleisch welches serviert wird ist trocken, zäh und wirkt als wäre es vom Vortag. Unseren Appetit haben wir verloren und sind teilweise auswärts Essen gegangen. All Inklusive bringt einem somit nichts, wirklich ein absoluter Witz! Die Grünflächen der Hotelanlage werden mit Gülle gedüngt, man sollte also einen unempfindlichen Geruchssinn haben da es wirklich sehr stark nach (erneutes Sorry) Scheiße riecht. Dieser Geruch ist extrem stark, dass dieser trotz geschlossener Tür in die Zimmer zieht. Alles in allem ist dieses "5 Sterne" Hotel und dieser Reiseveranstalter wirklich nicht zu empfehlen. Für knapp 6.000€ bekommt man z.b. ein paar wunderschöne Tage auf den Malediven oder ein wirkliches 5 Sterne Hotel mit Rücksichtnahme auf Hygiene und die Gesundheit der Gäste. Auf die Wertsachen mussten wir extrem aufpassen. Es wurden beispielsweise meine Schwimmflossen geklaut. Das Hotel, interessiert es allerdings in keinster Weise, einen Ersatz gab es nicht. Nur ein einfaches Sorry. Wir hoffen, dass wir euch somit viel ärger und ekel ersparen konnten. Investiert das Geld lieber in ein sauberes Hotel und auch in einen Reiseveranstalter dem das Wohl seiner Kunden am Herzen liegt ;)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marco Polo (66-70)

April 2022

Ein Karibik-Traum

6.0/6

Von Deutschland aus ist die Anreise sehr zeitaufwändig: auf den Flug von München nach Cancún folgt ein Transfer mit dem Taxi zur Fähre, die ca. 30 Minuten zur Überfahrt nach Cozumel braucht; danach folgt ein 20-minütiger Transfer mit Taxi zum Hotel, da das Resort 18km von der Hauptstadt Playa im Niemandsland gelegen ist. Doch schon bei der Ankunft wird man für die Strapazen belohnt: mitten im Regenwald gelegen findet man 1-stöckige, strohgedeckte, im Halbrund gebaute Häuser in kräftigen Gelb- bzw. Rottönen. Sehr pfiffig: sie sind durch verschlungene Plattenwege miteinander verbunden, was dem Ganzen einen aufgelockerten Eindruck gibt. Die Zimmer sind hell, freundlich und zweckmäßig eingerichtet mit großem Balkon oder Terrasse. Das Bad ist sehr geräumig. Beim Frühstück das erste Highlight: das Restaurant (zu dem man über einen malerischen kleinen Holzsteg gelangt) liegt an einer kleinen Teichanlage, in der man Flamingos bewundern kann. Bei einem Spaziergang durch die Anlage findet man verschiedenste freilaufende Tiere, Eidechsen in allen Größen und der rote Papagei ist eine Attraktion für sich. Des Öfteren schaut auch einer der Strauße am Strand vorbei. Selbst Kolibris sind hier zu Hause. Da Taxen (Fahrpreis vorher vereinbaren und handeln!) am Eingang zu finden sind, lohnt sich ein Ausflug zur Ostküste, die viel rauer und stürmischer ist. Das Resort wird fast nur von Amerikanern besucht, die allerdings nur 3-4 Tage da sind. Die Küche ist ausgezeichnet: zu den Hauptmahlzeiten verschiedenste warme Gerichte, dazu ein überaus reichliches Vor- und Nachspeisenbuffet. Außerdem gibt es am Pool ein weiteres Restaurant, und am Strand einen Imbiss sowie und eine Bar. Die Ober sind aufmerksam und flink. Der feine Sandstrand ist äußerst gepflegt mit ausreichenden, sehr bequemen Liegen. Dazu meinst sehr malerische Sonnenuntergänge. Animation tagsüber hält sich in Grenzen; abends gibt es immer tolle Shows. Das Resort ist ein äußerst idyllischer Ort, wo man total Entspannen kann. Morgens wird man schon mit fröhlichem Vogelgezwitscher geweckt. Besonders hervorzuheben ist die Sauberkeit einerseits in der Anlage wie auf der ganzen Insel. Ich machte einen Ausflug zu der bekannten Ruinenanlage San Gervasio, die abseits im Nirgendwo liegt. Selbst hier lag nicht das kleinste Fitzelchen Müll herum. Ein besonderer Dank geht an Public Relations Manager Roberto Constantino, der für alle Anliegen immer ein offenes Ohr hat und sich Zeit nimmt, auch ausgefallene Wünsche zu erfüllen. Es ist nicht einfach, solch eine Anlage auf diesem höchsten Standard zu halten. Aufgrund seiner fortwährenden Bemühungen gelingt dies jedoch auf beeindruckende Weise. Man muss bedenken, dass es auf der Insel keinerlei Landwirtschaft gibt, und somit alles, was der Gast (zum Leben) braucht, vom Festland herangeschafft werden muss. Eine logistische Meisterleistung!


Umgebung

6.0

mitten im Regenwald gelegen, fernab jeglichem störenden Verkehrslärm


Zimmer

5.0

Zimmermädchen ließ sich Zeit, manchmal war um 14h das Zimmer noch nicht gemacht


Service

6.0

Gastronomie

6.0

beim Abräumen und Wiedereindecken der Tische besteht Verbesserungsbedarf


Sport & Unterhaltung

5.0

kommt drauf an, weas man unter "Freizeitangebote" versteht: Pool und Strand: super Sehenswürdigkeit (gibt hier nur eine): weiter entfernt in der Inselmitte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (56-60)

März 2022

Empfehlenswert

5.0/6

Schöne Anlage, ruhig am Strand gelegen mit nettem Personal


Umgebung

5.0

Die Häuschen sind wunderschön im tropischen Garten gelegen. Fahrt vom Flughafen Cancun 1 Stunde, dann 45 Minuten Fähre & 20 Minuten Taxi bis zu Anlage. Genug Ausflüge vom Hotel aus möglich: z.B. Jeep Tour auf der Insel. Eigentlich soll man selber fahren & hat Guide dabei. Da wir aber Urlaub haben liessen wir ihn fahren. Nur die Terassenstühle sind sehr unbequem, da aus Holz & keine Sitzauflage!


Zimmer

5.0

Sehr saubere grosse Zimmer (Kategorie 2), 2 französische Betten, Tageslichtbad, grosse Kommode, Holzterasse mit Hängematte, Klimaanlage & Ventilator


Service

6.0

Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Das Essen im mexikanischen Restaurant hat uns nicht geschmeckt, dafür war das Essen im orientalischem Restaurant sehr gut. Das Essen im Speisesaal war immer frisch, grosse Auswahl, manchmal etwas fad im Geschmack.


Sport & Unterhaltung

5.0

Bogenschiessen & Luftgewehr möglich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Februar 2022

Echtes Urlaubsfeeling auf Cozumel

6.0/6

Echtes Urlaubsfeeling! Kleine Häuser in einem tropischen Garten, keine Bettenburg. Ruhige Lage ohne direktes Nachbarhotel. Aus dem Wald auf beiden Seiten schauten gerne mal Tiere vorbei. Recht gutes Essen mit freundlichem Personal. Der Strand ist schön, in das Wasser kommt man wegen der Steine aber nur über den Steg.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren recht klein - außer den Betten gab es nur einen Stuhl, keine Möglichkeit z.B. einen Laptop aufzustellen. Dafür gehört zu jedem Zimmer ein Balkon / Terrasse. Dort jeweils eine Hängematte (unbequem, aber gut zum Trocknen von Badesachen, und 1-2 Stühle). Super WiFi Empfang und Geschwindigkeit.


Service

Nicht bewertet

Alles professionell nette Leute. Wie so oft hapert es manchmal beim Abräumen und Wiedereindecken der Tische.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Meist lecker. Im Hauptrestaurant immer etwas gefunden, Steakrestaurant lecker, Mexikanisch eher nicht so.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Schöner Poolbereich zwischen Poolrestaurant und Meer. Die Wasserfläche ist meist leer, da sich die (meist amerikanischen) Gäste überwiegend um die swim-up Bar drängen, immer mit Bechern in der Hand. Da diese Gruppe damit beschäftigt war, haben sie sonst nicht gestört. Jeden Tag kommen Tagesbesucher von den Kreuzfahrtschiffen, denen für US$78 ein Tag am Strand angeboten wird. Die essen und trinken etwas am Strand und stören nicht.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (51-55)

Januar 2022

Empfehlenswert !!

6.0/6

Top,sehr schön und gepflegt ,nettes freundliches,hilfsbereites Personal in allen Bereichen,die Anlage mit sehr viel Fauna und Flora


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Super sauber sehr rein


Service

Nicht bewertet

Super Service freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Lecker essen sehr umfangreich


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wohlfühlbereich


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

stefan (61-65)

Dezember 2021

Total in die Jahre gekommen!

3.0/6

Ausstattung und Möbel total abgewohnt. Sehr schlechter Service!! Essen und Auswahl ok. Zimmer klein aber neu renoviert. Total laut und eng am Strand . Strand wirkt auch etwas ungepflegt


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Dezember 2021

Nie wieder ! Wo kommen die Sterne her ?

3.0/6

Eine schöne Anlage direkt im Dschungel gebaut. Sehr in die Jahre gekommen und abgewohnt. Die Mitarbeiter sind bemüht aber können die schlechte Küche und Service nicht wegmachen ! Wir wollten auf der Insel tauchen gehen und haben deshalb dieses Hotel gewählt. Leider ist dies ein Fehler gewesen. Egal zu welchen Essen man gegangen ist, das Essen war immer kalt oder nicht mehr da. Ständig waren die Keramikschalen leer. Dieses haben wir schon am 2.Tag angemahnt. Siehe Bilder in der Bewertung! Das Mittagessen wurde im Poolrestaurant abgehalten. Da ist es noch schlimmer gewesen als im Hauptrestaurant . Alles war kalt und es gab immer das gleiche Essen. Natürlich für Amerikaner als Hauptgäste dieses Hotel , Burger und Pommes, Natürlich auch nur Kalt oder nicht fertig da man nicht genug angerichtet hat. Nach 14 Tagen waren wir dann nur noch genervt vom ständigen Gespräch mit dem Manager das leider auch nichts gebracht hat, oder vom kalten und gleichen Essen ! Nach Weihnachten wurde uns dann endlich ein Hoteltausch angeboten, welches wir gerne annahmen. Auch dort war es nicht viel besser ! Schade das dieses Hotel so mit Europäern umgeht und kein Verständnis für diese Gäste hat ! Keine 5 Sterne sondern max 3 Sterne ! Für uns nie wieder !


Umgebung

4.0

Ausser die Hauptstadt hat diese Insel nicht viel zu bieten! Haben eine Inseln Rundfahrt mit Mietwagen vorgenommen und es lohnt sich nicht einen Wagen für den ganzen Tag zu mieten.


Zimmer

3.0

Möbel alt und abgewohnt, Klimaanlage lief nur auf ganz kalt. Nach 3 Tagen Kühlschrank wurde dann diese repariert! Es roch irgendwie immer muffig!


Service

3.0

Sie waren bemüht und wurden fleißiger wenn dann Dollars auf dem Tisch lagen.


Gastronomie

1.0

Alles kalt oder gar da. Die Deckenventilatoren liefen ständig so dass man nur in Zugluft saß.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen