Hotel Solar d'Oiro

Hotel Solar d'Oiro

Ort: Lagos

100%
5.9 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.9
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Birgit (56-60)

April 2017

Gemütliches, sauberes Hotel mit guter Bewirtung

6.0/6

Sehr, sehr kundenfreundlich, gemütlich und nett. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und fühlten uns sehr gut bewirtet. Die Sauberkeit und der Service waren ausgezeichnet.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (19-25)

Juli 2012

Süßes Hotel mit tollem Essen und Service.

5.0/6

- Anlage: mehreren kleine Häuser in einer Wohnsiedlung - 4 kleine Pools - einen zu jedem Haus - Ein Haus mit 16 Zimmern - Die Anlage war immer top sauber - Hotel für Pärchen und Familien gut geeiget


Umgebung

5.0

Lagos: - sowohl Buchten als auch größere Strände - Zu den Buchten führen meist Treppen und jeweils zwischen 100 und 250 Stufen - Standstrände sind super sauber - Man kann gut shoppen und es gibt viele Ausflugmöglichkeiten zu dem Zoo, Delphintouren und Grottentouren... - Negativ: alles ziemlich weitläufig (weit zu laufen) und keine richtige Strandpromenate


Zimmer

5.0

- Klein aber fein und immer super sauber - alle mit eingenem Balkon oder Terasse - Ausstattung: Klimaanlage, TV, Balkon, Minibar, Föhn und Telefon


Service

6.0

- Personal super freunlich, hauptsächlich nur Englisch-sprechend - tägliche Zimmerreinigung und neue Handtücher - Buchungsservice für Tagestouren - Unser Zimmer war aufgrund der Flitterwochen sehr schön mit Blumen geschmückt:-)


Gastronomie

5.0

- Ein Hotelrestaurant mit Bar - Speisen immer sehr lecker - Morgens: Sehr umfangreiches Frühstücksbuffett - Abends: Jeweils ein Fisch oder Fleichgericht zur Auswahl mit Preisen zwichen je 12 - 18 € - Coctails zwischen 4 - 7 €


Sport & Unterhaltung

3.0

- Hotel bietet Buchung von Tagestouren, aber sind recht teuer z.B. Delphinetour 90 Minuten für 60€ pro Person - Die Pools sind sauber aber sehr klein - ein Zug und man ist durch - Kostenloses Internet in der Bar jeweils 10 Minuten am Tag - Wenig Programm vom Hotel her


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micha (31-35)

Juni 2011

Romantisch mit Mietauto

4.7/6

Schönes, kuschliges Hotel. Bei Unterbringung in einer der Villen, die zum Hotel gehören, ist mehr sehr unter sich. Alles hübsch, gepflegt und liebevoll duchdesignt. Der Pool im Garten ist ein Traum, allerdings nicht sehr groß. Bei ausgebuchter Villa hat man da keine Ruhe und es ist "zu intim", da Pool und Liegen eben auf einer kleinen Rasenfläche Platz finden und man ringsherum die Appartements hat - man guckt den Leuten also förmlich ins Essen :) Bei geringer Auslastung aber sehr hübsch.


Umgebung

4.0

Lagos ist gut zu Fuß zu erreichen. Eine kleine Badebucht ist in Laufweite, für meine Verhältnisse aber mit zu vielen Klippen und Steinen versehen. Der Supertraumstrand - weiß, weit und sandig (Meia Praia) - ist toll, aber von der Villa nicht zu erlaufen. Mit dem Auto (empfehlenswert) ca. 10 Minuten. Umgebungsdörfchen von Lagos sind nett. Richtig spannend ist sicherlich Lissabon, was sich per 2-Tages-Reise lohnt, weil 300 km weg. Ohne Mietauto wäre es mir bisschen zu langweilig geworden,


Zimmer

6.0

entspricht der Beschreibung, sehr schöne Zimmer, geschmackvoll eingerichtet mit tollen Bildern, schön designt + eine Klimaanlage, die super funktioniert. Ein bisschen mehr Stauraum wäre schön gewesen, insgesamt auch nicht sehr groß. Dafür ein genialer Balkon mit Blick auf Palme und Pool sowie tolle (ziemlich feste und hohe) Bettmatratzen. Für Rückenleidende ein Traum!


Service

5.0

Zuvorkommend, nett und freundlich, soweit man das beurteilen kann.


Gastronomie

4.0

Bei Halbpension gibt es Abends stets ein Wahl-Menü. Klasse Küche, jedoch für Vegetarier und Fisch-Verweigerer manchmal anstrengend. Da sie aber wirklich supertoll und ausgefallen kochen, lohnen sich einheimische Experimente wie Muscheln + Hühnchen im Schmortopf oder Stockfischgerichte. Und es gibt gibt tolle Weine (Flasche 15 Euro) + lecker Dessert. Ich persönlich hab ja lieber "Unabhängigkeit" mit Büffet, da ich viele Sachen lieber nicht essen will. Aber da es so eine gute Küche war,


Sport & Unterhaltung

4.0

Keine Animation, kein Kinderhotel! Die armen Kinder langweilten sich wahrscheinlich schrecklich, weil das Hotel eben total auf Paare ausgerichtet ist. Die Pools sind klein, alles ist ganz ruhig und zum Spielen gibt es nix. Pool siehe oben. Wasserqualität Meer super, aber im Juni sehr frisch!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lothar (46-50)

September 2010

Prima Hotel

5.2/6

Hotel ist sehr ruhig, da es keinen Bar- oder Restaurantbetrieb hat. Bar bzw. Restaurant befinden sich im Hotel Costa d Oiro nur wenige Meter entfernt. Das Hotel wird sehr viel von deutschen Urlaubern besucht.


Umgebung

6.0

Der nächst gelegene Strand ist der Praia D. Ana. Dieser ist in nur 5 min zu Fuß erreichbar. Wir nutzten aber den Praia Meia. Mit den Mietwagen etwas mehr als 10 min. Ein Tipp für kostenloses Parken in Lagos: der kleine Parkplatz gegenüber der Feuerwehr. Von hier sind es über die Rua d. Bombeiros nur wenige Minuten bis in die Altstadt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer entsprachen der Beschreibung im Katalog. TV, Klima, Telefon, Kühlschrank. Der kleiderschrank war aber mit vorsicht zu geniesen, da die Schiebetüren aus der Führung rutschten. Ansonsten waren die Zimmer sehr sehr sauber.


Service

6.0

Die Zimmer und das Bad wurden jeden Tag sehr gründlich gereinigt. Das Personal spricht auch deutsch, aber mit ein wenig englisch kommt man auch weiter. Jedenfalls hatten wir keinerlei Probleme.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Damit waren wir im Hotel sehr zufrieden, es gab ausreichend verschiedene Wurst- oder Käsesorten, Rührei, frische Brötchen, Obst, wer mag Sekt und auch leckeres aus der Region. Lediglich der Kaffee aus den Automat war gelinde gesagt eine Katastrophe. Egal welchen Knopf ich drückte, die Brühe war kaum trinkbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juni 2009

Toller Urlaub

6.0/6

Es ist ein tolles Hotel mit super Service und ruhiger Umgebung gelegen; nur ca. 300 Meter bis zum Strand (kleine Bucht inmitten der Felsalgarve mit relativ wenig Besuchern). Zum Stadtzentrum sind es ca. 10 Minuten. Lohnt sich aber. Hier ist abends immer etwas los, angefangen von vielen guten Restaurants und zahlreichen kleinen Bars. Mietauto ist empfehlenswert, so kann man gut die Umgebung erkunden. Auch Lissabon ist eine Reise wert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen