Carana Beach

Carana Beach

Ort: Carana Beach

97%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.7
Service
5.1
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Heike (56-60)

April 2022

Wunderschöne Lage an einem Traumstrand

5.0/6

Die Lage des Hotel ist perfekt. Die moderne Zimmer sind wunderschön am Hang gelegen. Der Strand ist ein Traum. Das Hotel liegt direkt am Meer mit einem schönen Pool. Traumhaft


Umgebung

6.0

Das Hotel wurde in einen Hang gebaut . In einer wunderschönen Bucht mit einem Traumstrand. Perfekt


Zimmer

6.0

Zimmer sind sehr modern und wunderschön eingerichtet. Das Bad hat eine sehr schöne Beleuchtung. Sehr harmonisch gestaltet. Zum wohlfühlen. Wir hatten aber leider das Problem, dass wir ein Zimmer ohne Blick auf die Bucht erhalten haben. Irgendwo ganz hinten . Das war sehr schade. Haben gleich beim Einchecken nach einem Zimmerwechsel gefragt. Aber leider bekamen wir nur die Antwort " Vielleicht morgen " ! Da das Hotel zu dem Zeitpunkt nicht ausgebucht war , hätte man sich die Mühe machen kö


Service

5.0

Servicepersonal im Restaurant und am Pool waren sehr freundlich und professionell. Was man vom Personal an der Rezeption nicht sagen kann. Beim Check out wurden wir nicht einmal gefragt, ob alles in Ordnung war, geschweige denn eine gute Heimreise gewünscht. Das ist für ein solches Hotel zu dem Preis unmöglich. Auch bei der Ankunft wurde uns ein Zimmer in der letzten Ecke zugewiesen. Auf die Frage ob wir das Zimmer wechseln können ging man nicht ein. Und bekamen nur die Antwort " Viellei


Gastronomie

6.0

Das Essen und Essensauswahl war hervorragend. Bei Frühstücksbuffet gab es alles was das Herz begehrt. Beim Abendessen gab es ein Menue . Man konnte sich aus 3 Vorspeisen, 3 Hauptgänge eines raussuchen. Dessert gab es eines. Das Essen hat sehr gut geschmeckt. War auch sehr schön angerichtet. Ein großes Lob an die Küche. Die Preise für Getränke sind hoch. Aber das ist für die Seychellen normal. Muss alles importiert werden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Phil (26-30)

Oktober 2021

Sehr Romantisch perfekt für die Flitterwochen

5.0/6

Sehr freundliches Personal Schöne romantische Atmosphäre Sehr sauber Sehr guter Service und professionelles Personal Wunderschöne Gartenanlagen Einige Möbel und Einrichtungen auch in der Lobby bräuchten eine Renovierung und etwas überzogene Preise. Essen qualitativ sehr hochwertig leider aber etwas wenig Auswahl. Der Strand und die Poollandschaft einmalig schön und hochwertig


Umgebung

4.0

30 min vom Airport leider etwas abgelegen


Zimmer

6.0

Sehr sauberes modernes Zimmer. Die Terrasse mit Meerblick muss man einfach erlebt haben. Der Fernseher tat leider nicht. Boden knarschte sehr laut.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal sehr professionell und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Schöne Atmosphäre Romantisch. Etwas wenig Auswahl Essen sehr hochwertig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage mit Liegen und Betten super bequem und schön gestaltet. Leider war kein Zugang zum Spa Bereich möglich kein Fitnessstudio vorhanden schade. Positiv für uns keine Animation und nervende Musik etc.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

Oktober 2021

Tolle Strände, tolles Hotel

6.0/6

Ein traumhafter Strand und das Personal ist super nett. Das Essen ist sehr gut und die Portionen ausreichend. Die Chalets sind einfach toll


Umgebung

6.0

Mit dem Bus ist alles sehr gut zu erreichen


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer mit wunderschönem Ausblick


Service

6.0

Freundlich und sehr bemüht


Gastronomie

6.0

einfach Top


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir nur Relaxen wollten, habe ich mich da nicht umgeschaut


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Februar 2020

Traumurlaub auf den Seychellen

6.0/6

Wir haben das Carana Beach Hotel auf Mahé als Basis für unseren ersten Urlaub auf den Seychellen gewählt. Wir waren sowohl mit der Unterkunft, der Verpflegung und vor allem dem Service sehr zufrieden. Für die Erkundung der Insel ist ein Mietwagen zu empfehlen, den uns das Hotel kostengünstig vermittelte. Wer ein Hotel in ruhiger Lage mit tollem Ausblick auf den Indischen Ozean sucht ist hier bestens aufgehoben.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage im Norden der Insel mit Traumaussicht auf den Indischen Ozean.


Zimmer

6.0

Unterkunft im Bungalow mit überdachter Terrasse und Meerblick.


Service

6.0

Wir haben den Service vom freundlichen Personal sehr genossen.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstück und Dreigänge-Menüs bzw. Büfett zum Abendessen boten Essen für jeden Geschmack.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gezeitenabhängig könnte direkt am Hotelstrand gebadet oder geschnorchelt werden. Als Alternative stand der Hotelpool zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (41-45)

November 2019

Perfekt für einen erholsamen Urlaub!

6.0/6

Der Service ist spitze. Wenn man ein Anliegen hat, wird einem stets mit einem Lächeln weitergeholfen. Das Chalet ist sehr zu empfehlen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Oktober 2019

Schönes Hotel, jedoch mit VIEL Luft nach Oben !!!

3.0/6

Für ein paar Tage die Seele im Indischen Ozean baumeln lassen, ist dieses Hotel eine passende Gelegenheit Wenngleich es auch einige Baustellen und Verbesserungen gibt, welche im Zuge der Hotelbewertung noch detailierter genannt werden. Eine "offene" Rezeption und Eingangshalle hatte ich bis dato noch nicht. Lobenswert ist auch der eigene Sicherheitsdienst, welcher die Einfahrt und auch den hoteleigenen Strand kontrolliert. Für Leute mit künstlichen Hüft- oder Kniegelenken, Asthma, COPD oder anderen pulmonaren Erkrankungen ist das Hotel eher nichts, da es leider ziemlich hügelig und steil ist. Man wird aber bis vor die Rezeption gefahren, was wiederum toll ist. Auch werden einem die Koffer vom Hotelpersonal an das jeweilige Chalet/Häuschen gebracht. Zur Begrüßung bekommt man ein kaltes Zitronengrasgetränk und ein warmes Tuch, so wie in der Business Class im Flugzeug. Leider kann es sehr schwül sein und eine Klimaanlage gibts in der Lobby nicht, dafür vier Ventilatoren, die versuchen, einigermaßen Abkühlung zu schaffen.


Umgebung

3.0

Anders, als im Hotelkatalog beschrieben, oder auch auf Google Maps zu sehen, liegt das Hotel versteckt am Hang der Hauptstraße. Wenn man das Hotel verlassen möchte, zum nächsten Strand, zur Bushaltestelle, zum "Tante Emma Laden 700m weg usw. muss man sich erst die steile Auffahrt und dann die steile/oder abfallende - je nach Richtung - begeben, was nirgends ersichtlich war. Für junge Leute wie mich kein Problem, für Ältere oder körperlich beeinträchtigte, leider gar nicht gut. Wenn dann noch die


Zimmer

5.0

Ich hatte ein schönes Chalet ohne eigenen Pool. Dieses hätte man bei entsprechendem Aufpreis vorab auch buchen können. Die "Doppelhaushälfte" ist schön eingerichtet. Wer Angst vor Eidechsen, Vögeln oder Schnecken hat, ist hier Fehl am Platz. Wenn man das Badezimmerfenster, die Haustür oder die Verandatür nicht schnell genug schließt und vorab kontrolliert, bekommt den ein oder anderen ungebetenen Gast ins Haus. Es sind englische G Steckdosen vorhanden und drei USB-Anschlüsse, was toll ist, we


Service

3.0

Im Gegensatz zu anderen Reisenden, hatte ich nahezu keine Probleme. Ärgerlich ist nur die "Hinterhertelefoniererei", was das tägliche Wasser betrift. Hier musste ich oftmals nachfragen, ob ich vergessen wurde oder nicht. Wer der Englischen oder Französischen Sprache nicht Mächtig ist, hat hier ein riesiges Problem. Was mich jedoch nicht betraf, aber ich möchte es nur erwähnen :) Die Gärtner, KellnerInnen und Rezeptionsmitarbeiter grüßten einen jedes Mal, was wirklich angenehm ist. Einzig ver


Gastronomie

2.0

Für das Preisleistungsverhältnis und die vielen, vielen Urlaube die ich bisher gemacht habe, war dies mit Abstand das schlechteste, was die Gastronomie betrifft. Ich hatte Halbpension. Das heißt, Frühstücksbuffet und Abendessen ( LEIDER !!! ) a la Carte und kein Buffet. Frühstück: Hier hatte man glücklicherweise KOSTENFREIE Getränke in Form von Orangensaft, Multivitaminsaft - war jetzt nicht so lecker - Milch, Tee, Latte, Kaffee mit oder ohne Koffein, Cappu, Espresso .... Brötchen gibt es ke


Sport & Unterhaltung

1.0

Eigentlich herrscht tote Hose. Das Hotel hat einen Pool mit (wie ich finde, zu wenig ) Liegen ... Sonnenschirme sind vorhanden. Meistensh at man aber immer Glück gehabt und eine Liege/Liegebett erhaschen können. Der Pool ist auch für Nichtschwimmer geeignet. Maximale Tiefe 1,40 Zwei Treppen führen ins Wasser Der ziemlich nah gelegene kleine Privatstrand, war nur 20 Schritte vom Pool entfernt. Hier gabs es eine Dusche, um sich den Sand abzuwaschen, ehe man wieder die Poolanlage betritt, was ich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

Oktober 2019

Ruhige, am Hang gelegene Anlage, mit Luft nach Oben

4.0/6

Schöne, gepflegte Anlage Hotel am Hang an der Straße gelegen, sodass es nicht gleich ersichtlich ist. Das Hotel ist schön in die Bucht integriert


Umgebung

3.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt knappe 30 Minuten Sehr, sehr ruhige Gegend, keine Ausflugsziele in direkter Nähe. Das Hotel liegt am Hang, somit etwas "steiler" zu Laufen. Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, abgesehen von einem kleinen Supermarkt 700m Fußweg ( ständiges Auf und Ab ) Jedoch hält die Buslinie ( Richtung Victoria ) direkt vorm Hotel Das Hotel hat eine traumhaft, schöne kleine Bucht, welche nur von Hotelgästen benutzt werden kann !!!


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Chalet ohne eigenen Swimmingpool, dafür mit einem großen Balkon mit Meerblick Das Zimmer hatte einen kostenfreien Safe, einen Fernseher ( nur ZDF als dt. Programm ), eine Klimaanlage, viele Lichter und Lampen. Ein großes, bequemes King Size Bett Außerdem konnte man im Zimmer einen der drei USB-Anschlüsse als auch kostenfreies WLAN benutzen Hell und freundlich Großes, helles Badezimmer mit offener Dusche. Zwei Waschbecken, die üblichen Handtücher und sogar zwei Bademäntel ko


Service

4.0

Teilweise, lustloses, demotiviertes Personal Bis auf zwei Kellnerinnen, welche sehr liebenswert und freundlich waren und einem stets ein angenehmes Gefühl gaben Auf Kritik/Wünsche wurde eingegangen, jedoch dauerte die Umsetzung ziemlich lange und man musste abermals nachfragen und das Personal erinnern ( betraf sowohl das Personal im Restaurant, als auch an der Rezeption/Techniker )


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension, sprich Frühstück und Abendessen. Frühstück gab es als Buffet, Getränke wie Kaffee, Saft oder Tee waren inklusive. Auf speziellen Wunsch, konnten frische Eiergerichte und Pfannkuchen bestellt werden. Das Frühstück gabs im Restaurant, wo auch zu Abend gegessen wird. Das Ambiente war sehr schön und ansprechend, mit Blick auf den indischen Ozean. Abendessen gab es - leider aus meiner Sicht - nicht in Buffetform, sondern nur als a la Carte. Vorspeise, Hauptgang und


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein Pool war vorhanden Massagen konnten gegen Gebühr in Anspruch genommen werden Allerdings hätte ich mich gefreut, wenn es eine Dartscheibe, Billard etc. gegeben hätte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Oktober 2019

Schönes Hotel, mit viel Verbesserungspotentiel

4.0/6

Freundlicher Service und Angestellte. Schöne Lage an der hauseigenen Bucht Sehr ruhige Lage Für unseren Reisegrund (ruhiger, entspannter Urlaub ) war das Hotel geeignet


Umgebung

3.0

Die Fahrt zwischen Flughafen und Hotel beträgt 30 Minuten Ausflugsziele eher mau. Hotel am Hang gelegen (nichts für Menschen mit Hüft- oder Lungenproblemen geeignet) Keine Einkaufsmöglichkeiten Eben auch eine sehr ruhige Lage


Zimmer

3.0

positiv: Safe, welcher kostenlos war Klimaanlage vorhanden 2 Ventilatoren, einer im Zimmer, einer auf der Veranda negativ: zu viele verschiedene Kissen, sowohl auf dem Bett als auch der Couch Die Bettdecke, welche eher ein großes dünnes Bettlaken war, als eine Decke Der eher glatte (parkett) Fußboden Sehr schwer zu öffnende Balkon/Verandatür Offene Dusche, ohne Vorhand bzw. Kabine Keine Privatsphäre im Bad, da zwei Schiebetüren, welche nie komplett geschlossen werden konnten


Service

3.0

positiv: Man entschuldigte sich immer sofort und gelobte die Kritik und Wünsche schnellstens umzusetzen. Zwei, drei Kellnerinnen beim Frühstück als auch Abendessen sehr sehr nett und sympathisch. Auf individuelle Essenswünsche wurde - trotz a la Carte - eingegangen negativ: Manches Servicepersonal wirkte demotiviert und lustlos Auf manche Beschwerden wurde, trotz mehrmaliger Erinnerung nicht sofort geholfen/reagiert. Auch hier musste man mehrfach nachfragen, ehe man in die "Puschen" kam


Gastronomie

2.0

Es gab Frühstücksbuffet im Hotel und Abendessen a la Carte, sofern man Halbpension gebucht hat. Die Getränke beim Frühstück waren im Preis inbegriffen ( Kaffee, Tee und Säfte ) positiv: schöner Ausblick auf den hoteleigenen Strand aus Wunsch konnte man beim Frühstück frisch gemachte Pfannkuchen und Eiergerichte ( Spiegelei, Rührei und Omlette ) bestellen negativ: * Speisekarte nur auf Englisch und Französisch. Wer eine der beiden Sprachen nicht spricht, sieht ohne Übersetzer alt aus. * Das WLAN


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Süßwasserpool war vorhanden Gegen Gebühr hätte man Massagen erhalten können Ansonsten leider keine Freizeitabgebote, weder ein Billardtisch, noch Kicker oder Ähnliches vorhanden. Keine Shoppingmeile in der Nähe, kein Prommenadenspaziergang möglich


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

August 2019

Modernes Hotel mit hervorragender Küche

6.0/6

Wir waren auf unserer Inseltour mit 3 Seychelleninseln auch 4 Tage im Carana Beach Hotel auf Mahé. Das Hotel hat uns begeistert und warum es nur 4 * hat ist uns unverständlich. Kleine moderne Anlage im Grünen an einem Hang direkt über einer wunderschönen Bucht gelegen. Wir hatten ein großes modern gestyltes Standardzimmer mit Balkon und Meerblick, großem Badezimmer mit offener Dusche. Service und Essen waren sehr gut, das Frühstück war gehobener europäischer Standard mit Käse, Wurst, Obst. Alle gewünschten Eierspeisen werden frisch zubereitet und an den Tisch gebracht. Zusätzlich gibt es eine separate Frühstückskarte, woraus zusätzliche Gerichte bestellt werden können. Das Abendessen besteht aus einem Menü mit 4 Gängen, wobei bei jedem Gang aus 3-4 Gerichten gewählt werden kann. Die Küche ist hervorragend, ich würde ihr einen * geben! Sehr aufmerksam war der Hotelgeschäftsführer, der vom Morgen bis zum Dinner überall in der Anlage präsent und zu einem kurzen Gespräch bereit war. Oberhalb des wunderschönen Strandes, sowie um den Pool standen ausreichend Sonnenbetten und Liegen unter großen schattenspendenden Sonnenschirmen bereit. Vor dem Hotel sind Bushaltestellen für jede Fahrtrichtung. Wir haben uns auch die komplette Insel Mahé mit allen tollen Stränden angesehen und mit Sandro von Vasco Tours eine sehr schöne Tagestour gemacht. Wir haben uns im Carana Beach Hotel sehr wohl gefühlt und danken den Mitarbeitern und Köchen für ihren guten Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olesja (31-35)

August 2019

Eine sehr schöne übersichtliche Hotelanlage

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel ! Tolle Chalets mit nem Mega Ausblick . Ein Minuspunkt... das essen ist viel zu überteuert , leider zu wenig Auswahl .


Umgebung

5.0

Für die Leute, die wirklich nur entspannen möchten . Sehr schön . In der Umgebung ist nicht viel los . Möchte man außerhalb der Hotelanlage was essen dann müsste man mitm Bus fahren. Die Busverbindung ist ganz gut . Alle 30 min fahren Busse


Zimmer

6.0

Sehr schöne Chalets und der Ausblick ist unglaublich schön . Sogar mit wlan , welchen fast durchgehen funktioniert.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Das essen war okay... zu wenig Auswahl und überteuert . Ein Abendessen für zwei da ist man locker bei 100/120 Euro und der Mann wird von den Portionen nicht wirklich satt ( nix für nen großen Hunger )


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen