Hotel Patatran Village

Hotel Patatran Village

Ort: La Digue

95%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.7
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Doreen & Thorsten (46-50)

September 2021

Paradies im Paradies

6.0/6

Einfach perfekt! In perfekter Lage, Unterkunft & durchdachter Service! Honeymoonfeeling mit RundumSorglospaket!


Umgebung

6.0

La Digue eben : ) Vom Hafen fünf Minuten Transfer. Gelegen am Hang, deshalb nicht geeignet für gehbehinderte Menschen. Die Bungalows sind mit Blick auf den Strand und indischen Ozean angeordnet.


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow in der obersten Reihe. Vilea hieß er. Fantastisch! Wir hatten eine eigene Terrasse, Schlafzimmer mit Klimaanlage, Bad mit begehbarer Dusche und separatem WC. Aber Highlight war für uns die Terrasse. Wir haben da einfach nur gesessen und auf Strand und Meer gesehen. Am Abend kamen Flughunde vorbei geflogen. Besser als jedes TvProgramm!


Service

6.0

Warum fährt man in den Urlaub? Um sich verwöhnen zu lassen. Dann begeben Sie sich in die Hände von Lindy und ihren guten Geistern und lassen sich fallen. Wir kamen von Praslin und hatten eine „traumatische“ Hotelerfahrung hinter uns. Auch drei Sterne aber..... Jedenfalls rechneten wir mit allem und dann das.... Wir wurden freundlich mit einem gekühlten Cocktail begrüßt - von Lindy! Ihr hätte ich vom ersten Augenblick an auch alle meine vier Kinder anvertraut! Sie erklärte uns die wichtigsten G


Gastronomie

6.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht, haben jedoch jeden Abend im hoteleigenen Restaurant gegessen. Es gab jeden zweiten Tag Buffet. Mal kreolisch, mal Meeresfrüchte, jedesmal lecker. Unser persönliches Highlight war jedoch der glasierte Oktopus von der Karte. MichelinVerdächtig! Bedient hat uns meist Sonnenschein Rivo. Den kann man nicht beschreiben, sondern muss ihn erleben. Aber das ganze Restaurant- und Küchenteam ist aufmerksam und serviceorientiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

September 2021

Traum zum geburtstag wurde war

6.0/6

tolles Hotel auf dieser einmaligen Insel und mit Lindy und ihrem Team eine so herzliche Erfahrung. Wir hatten bewußt La Digue als unser Reiseziel ausgewählt und auf Empfehlung dieses Hotel. Wir sind und waren begeistert!


Umgebung

6.0

kleine Insel, kurze Wege und trotzdem Ruhe und Entspannung


Zimmer

6.0

African Room super gestaltet mit Blick auf den Ozean und die nachbarinseln


Service

6.0

jeder Wunsch wurde erfüllt und immer herzlich und profisionell


Gastronomie

6.0

vielfältiges Angebot abends, früh auch in Ordnung, nur wer auf Wurst erpicht ist wäre enttäuscht. Wir nicht, da Obst und Gemüße FAN.


Sport & Unterhaltung

6.0

wir haben die Insel genutzt und hatten gar keine Zeit im Hotel Pool oder Ähnliches zu nutzen, Warum auch!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eric (31-35)

Juli 2021

Trauminsel mit einem schönen Hotel

6.0/6

Super freundliche Leute, super Ausblick auf den indischen Ozean, wunderschöner Hotelstrand, tolle Insel- schönes Hotel-Wir kommen wieder ! Danke für den unvergesslichen Urlaub!


Umgebung

5.0

Von der Fähre bis zum Hotel waren es knapp 5 Minuten mit dem Shuttlebus- vorbei an Traumständen. Da die Insel sehr klein ist ,ist alles super mit dem Fahrrad erreichbar! Bis zum Hafen sind es 8Minuten mit dem Fahrrad( Lebensmittelgeschäfte)


Zimmer

5.0

Hier sollte man keinen großen Luxus erwarten aber dafür war das Hotel sehr landestypisch eingerichtet . Das Bett ist groß, das Bad hatte eine Doppeldusche und es gab einen Fernseher. Das Highlight ist der große Balkon mit Blick auf den indischen Ozean( Aber: die meisten Zimmer sind über mehrere Treppen zu erreichen )


Service

6.0

Das Personal war immer hilfsbereit und super freundlich . Man würde immer mit einem Lächeln und einem Scherz begrüßt, sowohl die Rezeption, Gastrobereich oder Housekeeping. Die Leute haben das Herz an der richtigen Stelle!!!


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war Okay( man darf nicht vergessen ,es ist nur ein 3 Sterne Hotel). Es gab Kaffee, Tee , Cappuccino, man konnte sich verschiedenste Eiergerichte zubereiten lassen und jeweils eine Wurst und Käseart.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr schön ABER bei diesen Stränden sollte man auch die meiste Zeit dort verbringen . 10Gehminuten entfernt befindet sich der Turtle Beach oder nutzt den hauseigenen Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (46-50)

Oktober 2020

Wunderschöne Tage

6.0/6

Wir verbrachten im Patatran Hotel eine wunderschöne Zeit. Lindy von der Rezeption hat uns überaus freundlich begrüßt und sich um alles gekümmert. Mit Lindy hatten wir von Deutschland aus Kontakt und das Zimmer gebucht. Das Hotel organisierte auf unsere Anfrage hin das Taxi vom und zum Fähranleger. Unser Familienzimmer bestand aus zwei Zimmern und war sehr hübsch eingerichtet. Der Meerblick war grossartig! Das Hotel liegt direkt am Meer mit einem kleinen, aber sehr schönem Strand. Im Restaurant wurden wir von Santa und Rivo verwöhnt! Die Beiden kümmerten sich so sehr um unser Wohlergehen und waren dabei unglaublich sympatisch, aufmerksam und freundlich! Auf diesem Wege nochmals ein herzliches DANKESCHÖN, auch an Lindy und Natalie!! Es waren wunderschöne Tage bei Euch!!! Wir haben uns so wohl und herzlich Willkommen gefühlt 😍


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

September 2020

Idyllisches Plätzchen an malerischer Strandkulisse

6.0/6

Wir haben uns im Patatran Hotel bestens aufgehoben gefühlt. Die malerische Bucht unterhalb des Hotels ist traumhaft schön. Die Zimmer bieten alles, was man benötigt. Von den Zimmern aus ist ein wunderschöner Blick auf das Meer vom eigenen Balkon garantiert. Das reichhaltige und leckere Abendessen wurde uns jeweils als 3 -Gänge- Menü serviert. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle Rivo, der uns täglich jeden Wunsch erfüllt hat und mit seinem ehrlichen und herzlichen Lächeln dazu beigetragen hat, dass wir uns rundum wohlgefühlt haben. Im Hotel werden Fahrräder zu einem günstigen Preis zum Ausleihen angeboten, Es lohnt sich die Insel mit dem Fahrrad auf eigene Faust zu erkunden, La Digue ist ein Paradies und das Patatran Village ist ein super Ausgangspunkt um die Insel zu entdecken!


Umgebung

6.0

Vom Fähranleger in La Digue bis zum Hotel sind es mit dem Auto gerade einmal 5 Minuten Fahrt. Das Hotel liegt an einer malerischen Strandkulisse. La Digue hat einiges zu bieten und lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Hier warten noch weitere Traumstrände, Trails und Aussichtspunkte, die man gesehen haben sollte.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mit allem ausgestattet was man benötigt. Besonders schön ist der eigene Balkon auf dem sich zusätzlich zu einer Sitzmöglichkeit zwei Liegen befinden sowie der wunderschöne Blick auf die Bucht.


Service

6.0

Der Service war super. Rivo hat uns jeden Wunsch erfüllt. Sein ehrliches und herzliches Lachen ist ansteckend und hat absolut dazu beigetragen, dass wir uns rundum wohlgefühlt haben. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr hilfsbereit und haben uns bei jeglichen Anliegen (bspw. Fahrradmiete, Badehandtuchwechsel) immer sofort weitergeholfen.


Gastronomie

6.0

Lecker, reichhaltig und für jedermann etwas dabei. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und frisch: Es gibt Obst, Toastbrot, Kuchen, Pancakes, Aufstriche und zusätzlich noch eine Eierspeise, die frisch nach den eigenen Wünschen zubereitet wird. Zum Abendessen haben wir jeweils ein 3 Gänge Menü serviert bekommen. Es gab jeden Abend sowohl Fisch als auch Fleisch. Alles sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel selbst gibt es einen schönen Pool mit Blick auf das Meer. Fahrräder können direkt im Hotel gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden. Es lohnt sich die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans Jürgen (66-70)

März 2020

Wunderschöner Aufenthalt auf La Digue

6.0/6

Das sehr schöne Hotel in bester Lage mit kleinem idylischen Strand bietet alles, wie man sich die Seychellen vorstellt. Mit seinem freundlichen Personal rundet das ganze die gute Performance ab. Wer die Insel bereits kennt, kann getrost auch in der Hotelanlage verbringen, sich sonnen oder im Schatten liegen und den Tag am Strand gestalten.


Umgebung

6.0

10 Minuten Fahrt mit dem Taxi von der Fähre. Zu Fuss oder mit dem Fahrrad alle Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in einem guten Zustand mit herrlichen Blick aufs Meer. Die Bungalows sind in Hanglage mitten in der Natur.


Service

5.0

Der Service war sehr freundlich und hilfsbereit- Daumen hoch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück vielfältig und ausreichend. Die meisten Gäste haben auch zu Abend im Hotel gegessen das gute und abwechslungsreiche Menue oder von der Karte probiert. Vom Lokal hatte man eine wunderschöne Aussicht auf das Meer, was die Atmosphäre komplettierte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann vom Hotel aus vergünstigt Fahrräder ausleihen und die ganze Insel erkunden. Ein schöner Pool ergänzte die schöne Anlage des Hotels.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexa (41-45)

März 2020

Traumhaft schöner Urlaub auf La Digue

5.0/6

Das Hotel hat eine schöne Lage, ist aber sehr in die Jahre gekommen. Es hat trotz allem einen gewissen Charme und wir hatten eine tolle Zeit im Patatran!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Nordküste Anse Patates, etwas abseits gelegen, aber mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Der Strand ist eher klein jedoch sehr idyllisch. Zum Baden sind Badeschuhe von Vorteil. Der Ruhe sucht ist hier genau richtig!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer gebucht und waren sehr zufrieden. Der Treppenaufstieg ist etwas beschwerlich, für Gäste mit körperlicher Einschränkung eher ungeeignet. Das Zimmer war sauber und wurde täglich gereinigt. Das Bett wurde am Anreisetag und am Tag unserer Hochzeit mit frischen Blumen und Handtüchern dekoriert. Aber das Beste war unserer Ausblick aufs Meer... einfach toll!


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, daher können wir das Abendessen nicht beurteilen. Das Frühstück war ok, es gab Toast und Zopf, eine Sorte Käse,Marmelade, Obst, Müsli, Eierspeisen, Crepe und Kuchen. Wurst gibt es auf den Seychellen keine. An Getränken gab es Kaffee, Tee, Säfte und Wasser. Wir hatten alles was wir brauchten , das Personal war sehr freundlich und wir hatten schon beim Frühstück einen tollen Blick aufs Meer!!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote waren keine vorhanden, aber das haben wir auch nicht vermisst. Man könnte sich Fahrräder leihen und damit die Insel erkunden. Die Räder sind in keinem guten Zustand, die Bremsen sind sehr schlecht aber auch darauf kann man sich einstellen. Das Hotel hat einen kleinen Pool der täglich gereinigt wird.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

malka (61-65)

März 2020

Sehr nachgelassen

3.0/6

Wir waren schon 2015 in diesem Hotel und damals waren wir sehr zufrieden, doch dieses Mal waren wir enttäuscht. Das Hotel war schon damals renovierungsbedürftig, trotzdem ist seit dem nichts gemacht worden. Es müsste dringend einmal renoviert werden. Einige Zimmer befinden sich in dem Haupthaus, doch die meisten sind auf dem Hang über die Straße verteilt. Der Weg dorthin führt über steile Treppen. Angeboten wird Übernachtung mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension. Man kann im Restaurant auch a la Carte essen. Ein kleiner Swimmingpool mit ein paar Liegen ist vorhanden. Eine Option diesen zu nutzen war nicht vorhanden. Es gab zu wenig Sonnenschirme und die Liegen waren alt und unbequem. Über den Strand befanden sich 5 überdachte Pavillons mit jeweils zwei Liegen oder Polster. Leider waren diese oft von nicht im Hotel wohnenden Gästen belegt. Das Hotel eignet sich für Gäste, welche die Insel erkunden und nicht für einen Strandurlaub.


Umgebung

4.0

Wie schon mehrmals beschrieben liegt das Hotel im Norden der Insel, direkt am kleinen Strand von Anse Patate. Den Hauptort La Pase erreicht man zu Fuß in etwa 25 Minuten und mit dem Fahrrad in etwa 10 Minuten. Leider ist der Strand vom Hotel sehr überlaufen, da er in jedem Reiseführer als Schnorchel Hotspot beschrieben wird. Im Hotel gibt es einen Fahrradverleih und an der Rezeption kann man verschiedene Ausflüge buchen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet; Klimaanlage, Fernseher, Minibar kostenpflichtig, Wasserkocher, Kaffee und Tee gab es kostenlos. Ein Safe war nicht vorhanden, man konnte aber die Wertsachen an der Rezeption kostenlos in einem Safe deponieren. Fön, Shampoo und Duschgel war vorhanden. Es gab eine Doppeldusche, wo bei zu zweit duschen nicht möglich war da der Wasserdruck schon für einen alleine zu niedrig war. Matratzen waren gut, doch die allgemeine Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Die G


Service

6.0

Das Personal muss ich loben. Alle waren sehr höflich und freundlich


Gastronomie

3.0

Die Lage des Restaurants mit Blick auf das Meer fanden wir sehr schön. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück. Dieses war sehr einfach; Verschiedene Säfte, Jogurt, Müsli, kleine Auswahl an Obst, Eierspeisen, Käse, Toast, verschiedene Marmeladen, süßes Gebäck und Crêpes. Café, welcher nicht genießbar war, wurde serviert. Das Frühstücksbuffet teilte man sich mit Tauben und Fliegen. Die Tischdecken und Servietten waren zwar aus Stoff doch die Kunststoffplatzsets wurden nur ausgeschüttelt und für


Sport & Unterhaltung

3.0

Schnorcheln am Strand vom Hotel möglich, andere Strände sind zu Fuß erreichbar, doch Schnorcheln sollte man wegen der starken Strömung dort nicht. Fahrradverleih vorhanden, doch zur Qualität der Räder kann ich nichts sagen, da wir keine benutzt haben. Im Hotel buchbar ist die Wanderung mit „ Sunny Trail Guide“ zum Anse Marron, die ich sehr empfehlen kann. Wir haben auch bei Creole Travel Agentur einen Bootsausflug zu Coco-Sister-Felicité Islands für 120 Euro pro Person gebucht, doch das war ein


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

Februar 2020

Liebevolles, gemütliches Hotel mit grandioser Lage

6.0/6

Wir waren rundum zufrieden mit der Wahl dieses Hotels und fühlten uns vom ersten Moment an gut ausgehoben! 5 Nächte (auf Grund Insel Hopping) durften wir den Charme des Patatrans auskosten.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Hafen bis zum Hotel ging sehr zügig (ca 2 km). Das Hotel ist sehr ruhig und idyllisch am Hang gelegen. Andere Strände sowie kleine Läden sind mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Das Hotel verleiht Fahrräder für 150 Rupien (10 Euro) pro Tag .


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer in Form eines gemütlichen Bungalows. Die Klimaanlage funktionierte tadellos. Das Zimmer war sauber und wurde täglich liebevoll gereinigt. Ein paar Schönheitsfehler waren vorhanden, da es nicht im neuesten Zustand ist, aber diese irritierten uns nicht weiter. Die Aussicht auf das türkise Meer von der Terrasse aus war grandios! Nachts waren die Wellengeräusche auffällig, aber das ist ein Muss für Meerliebhaber wie uns.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend. Wir fühlten uns stets gut betreut.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen erwartete und jeden Abend. Wir buchten HP. Am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag gab es immer Buffet. Die Speisen waren ausreichend und vielfältig. An den anderen Tagen gab es ein 3-Gänge-Menü, bei dem man zwischen Fleisch und Fisch wählen konnte. Wir entschieden uns stets für den Fisch, welcher sehr gut mundete. Das Frühstücksbuffet war ebenso ausreichend. Es gab Müsli, frisches Obst, Joghurt, süße Teilchen, Toastbrot, Marmeladen, jeweils eine Sorte Wurst und Käse (typisch


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet keine Aktivitäten an, jedoch erkundeten wir mit den Fahrrädern die gesamte Insel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Januar 2020

2 schöne Wochen im Patatran Village Hotel.

5.0/6

Wir waren für 2 Wochen im Patatran Village Hotel und haben uns die ganze Zeit sehr wohl gefühlt. Hatten HP gebucht und das war auch gut so. Da es in der näheren Umgebung keine Möglichkeit zum Essen gab. Es gab immer Buffet und Menü im Wechsel und wir fanden das Essen lecker. Tische waren auch jeden Abend nett eingedeckt. Das Frühstück war da schon etwas überschaubarer ;) Leider hatte der Strand vorm Hotel, durch den starken Wellengang etwas gelitten. Wir hatten ein Superior Zimmer und waren sehr zufrieden damit. Schöner Ausblick und sehr ruhig.


Umgebung

5.0

Schöne ruhige Lage am Hang, mit wunderschönen Blick auf das Meer.


Zimmer

5.0

Schönes großes Bungalow am Hang. Großes Bad, wenn auch etwas in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen